fbpx
Skip to content

Discover the Magic of 10000 German Phrases: Creative German Phrases

Looking for common german phrases or, basic german phrases? We have 10000 German Phrases to master German Language.

10000 Common German Phrases

How to get access to 3 Lakh German English Sentences?

Download this free English Listening & Speaking app. In this app, you will get access to 1 crore Daily useful English Sentences in 52 Languages. Apart from Sentences, you will get access to a lot of study material.

1 Lass uns etwas versuchen!
2 Lasst uns etwas ausprobieren!
3 Lass uns mal was ausprobieren.
4 Heute ist der 18. Juni und das ist der Geburtstag von Muiriel!
5 Heute ist der achtzehnte Juni — und Muiriels Geburtstag!
6 Muiriel ist jetzt 20.
7 Das Passwort ist “Muiriel”.
8 Das Passwort lautet „Muiriel“.
9 Das Kennwort lautet „Muiriel“.
10 Ich werde bald zurück sein.
11 Bin gleich zurück.
12 Ich bin bald wieder da.
13 Ich bin bald zurück.
14 Ich komme bald wieder.
15 Ich finde keine Worte.
16 Mir fehlen die Worte.
17 Das wird nie enden.
18 Ich weiß einfach nicht, was ich sagen soll.
19 Das war ein böses Kaninchen.
20 Das war ein böses Häschen.
21 Ich war in den Bergen.
22 Ist das ein aktuelles Foto?
23 Ich weiß nicht, ob ich Zeit dazu habe.
24 Ich weiß nicht, ob ich Zeit habe.
25 Die Ausbildung in dieser Welt enttäuscht mich.
26 Du bist besser in Form als ich.
27 Du bist mir im Weg.
28 Das wird 30 € kosten.
29 Ich verdiene 100 Euro pro Tag.
30 Es kann sein, dass ich bald aufgebe und stattdessen ein Nickerchen mache.
31 Das liegt daran, dass du nicht allein sein willst.
32 Das ist so, weil du nicht allein sein willst.
33 Das wird nicht passieren.
34 Dazu kommt es nicht.
35 Das wird sich nicht ereignen.
36 Das wird nicht geschehen.
37 Manchmal kann er ein seltsamer Junge sein.
38 Ich werde mir Mühe geben, dich nicht beim Lernen zu stören.
39 Ich kann mich nur fragen, ob es für alle anderen dasselbe ist.
40 Ich vermute, das ist anders, wenn du darüber längerfristig nachdenkst.
41 Ich vermisse dich.
42 Ich vermisse Sie.
43 Ich vermisse euch.
44 Du fehlst mir.
45 Ich werde sie morgen anrufen, wenn ich zurückkomme.
46 Ich mochte mysteriöse Charaktere schon immer mehr.
47 Du solltest schlafen.
48 Du sollst schlafen.
49 Ich gehe.
50 Ich sagte ihnen, sie sollen mir ein neues Ticket schicken.
51 Du bist so ungeduldig mit mir.
52 Ich kann so ein Leben nicht leben.
53 Ich kann kein solches Leben führen.
54 Ich wollte mal Astrophysiker werden.
55 Ich mochte Biologie noch nie.
56 Die letzte Person, der ich meine Idee erzählt habe, dachte, ich wäre bekloppt.
57 Wenn die Welt nicht so wäre wie sie jetzt ist, könnte ich jedem vertrauen.
58 Unglücklicherweise stimmt es.
59 Unglücklicherweise ist es wahr.
60 Sie sind zu sehr damit beschäftigt, sich gegenseitig zu bekämpfen, als dass sie sich gemeinsamen Idealen widmen könnten.
61 Die meisten Leute denken, ich sei verrückt.
62 Nein, ich bin es nicht, du bist es!
63 Nein, bin ich nicht; sondern du!
64 Das war mein Satz!
65 Er tritt mich!
66 Bist du sicher?
67 Bist du dir sicher?
68 Dann haben wir ein Problem…
69 Oh, da ist ein Schmetterling!
70 Beeil dich!
71 Beeil dich.
72 Mach hin!
73 Es überrascht mich nicht.
74 Das überrascht mich nicht.
75 Aus irgendeinem Grund fühle ich mich nachts lebendiger.
76 Das kommt auf den Zusammenhang an.
77 Willst du mich verdammt nochmal auf den Arm nehmen?!
78 Das ist das Dümmste, was ich je gesagt habe.
79 Ich will nicht erbärmlich sein, ich will cool sein!!
80 Wenn ich groß bin, will ich ein König sein.
81 Es ist wundervoll in Amerika zu sein, wenn man hier ist, um Geld zu verdienen.
82 Ich bin so dick.
83 Ich bin so fett.
84 Na und?
85 Ich werde ihn erschießen.
86 Ich bin kein echter Fisch, ich bin nur ein einfaches Plüschtier.
87 Ich sag’s ja nur!
88 Wahrscheinlich war es das, was ihre Entscheidung beeinflusst hat.
89 Ich habe mich immer gefragt, wie es wäre, Geschwister zu haben.
90 Das hätte ich gesagt.
91 Es würde ewig dauern, alles zu erklären.
92 Um alles zu erklären würde ich ewig brauchen.
93 Manchmal kann ich es nicht vermeiden, Gefühle zu zeigen.
94 Es ist ein Wort, für das ich gerne einen Ersatz finden würde.
95 Das wäre etwas, das ich programmieren sollte.
96 Ich beabsichtige nicht, selbstsüchtig zu sein.
97 Lass uns über das Schlimmste, das passieren könnte, nachdenken.
98 Wie viele enge Freunde hast du?
99 Wie viele enge Freunde haben Sie?
100 Ich bin vielleicht asozial, aber das heißt nicht, dass ich nicht mit Leuten rede.
101 Das ist immer so gewesen.
102 Ich denke, es ist am besten, nicht unhöflich zu sein.
103 Man kann immer Zeit finden.
104 Ich wäre unglücklich, aber ich würde keinen Selbstmord begehen.
105 Damals im Gymnasium bin ich jeden Morgen um 6 Uhr aufgestanden.
106 Als ich aufgewacht bin, war ich traurig.
107 Als ich aufwachte, war ich traurig.
108 Das ist am Ende einigermaßen erklärt.
109 Ich dachte, du würdest gerne neue Sachen lernen.
110 Die meisten Menschen schreiben über ihr Alltagsleben.
111 Wenn ich dir ein Marshmallow schicken könnte, Trang, würde ich es tun.
112 Wenn ich dir ein Stück Mäusespeck schicken könnte, Trang, so würde ich es tun!
113 Um das zu tun, musst du Risiken eingehen.
114 Jeder Mensch, der allein ist, ist allein, weil er Angst vor den anderen hat.
115 Warum fragst du?
116 Ich bin kein Künstler. Ich hatte niemals das Zeug dazu.
117 Ich kann es ihr jetzt nicht sagen. Das ist nicht mehr so einfach.
118 Ich bin ein Mensch, der viele Fehler hat, aber diese Fehler können leicht korrigiert werden.
119 Immer, wenn ich etwas finde, das mir gefällt, ist es zu teuer.
120 Wenn ich mal was finde, was mir gefällt, ist es immer zu teuer.
121 Wie lange bist du geblieben?
122 Vielleicht wird es für ihn genauso sein.
123 Unschuld ist eine schöne Sache.
124 Die Menschen waren nie dazu gedacht, ewig zu leben.
125 Ich will meine Ideen nicht verlieren, selbst wenn einige von ihnen ein bisschen extrem sind.
126 Ich denke, ich habe dazu eine Theorie.
127 Das macht neugierig.
128 Meinst du gerade, dass du absichtlich deine Schönheit versteckst?
129 Willst du damit sagen, dass du dein gutes Aussehen mit Absicht verbirgst?
130 Ich habe kein Konto in diesen Foren.
131 Wenn jemand fragen sollte, was die Pointe der Geschichte sei, ich wüsste es wirklich nicht.
132 Wenn jemand fragen sollte, was die Pointe der Geschichte ist, ich weiß es wirklich nicht.
133 Ich wusste nicht, woher es kam.
134 Ich denke, dass mein Zusammenleben mit dir deine Lebensweise beeinflusst hat.
135 Dies ist nicht wichtig.
136 Das ist nicht wichtig.
137 Mir hat es nicht gefallen.
138 Ich mochte es nicht.
139 Sie fragt, wie das möglich ist.
140 Du läufst einfach vor den Problemen des Lebens davon.
141 Wenn du den Liedtext anschaust, bedeutet er nicht wirklich viel.
142 Es gibt da ein Problem, das du nicht siehst.
143 Du kannst das machen!
144 Du kannst es schaffen.
145 Meinem Physiklehrer ist es egal, wenn ich den Unterricht schwänze.
146 Ich wünschte, ich könnte nach Japan gehen.
147 Ich würde gern nach Japan fliegen.
148 Ich hasse es, wenn viele Leute da sind.
149 Ich muss ins Bett gehen.
150 Ich muss zu Bett gehen.
151 Ich werde dich heute nichts mehr fragen.
152 Nächste Woche wird es vielleicht Frost geben.
153 Nächste Woche gibt es vielleicht Frost.
154 Obwohl er sich entschuldigt hat, bin ich immer noch wütend.
155 Die Polizei wird euch dazu bringen, die Kugeln zu finden.
156 Danke, dass Sie mir letzten Endes erklärt haben, warum die Leute mich für einen Idioten halten.
157 Das war nicht meine Absicht.
158 Danke für Ihre Erklärung.
159 Theoretisch mache ich gerade Mathe.
160 Wenn du mich nicht so gekannt hast, dann hast du mich einfach gar nicht gekannt.
161 Es hat mir fast Angst gemacht, dich einen ganzen Tag nicht online zu sehen.
162 Ich weiß nicht, was du meinst.
163 Mein Computer muss mir zu etwas nützen.
164 Mein Rechner muss doch zu etwas nütze sein.
165 Du wolltest mit mir über Freiheit sprechen?
166 Oh, jetzt ist es wirklich verwirrend…
167 Wenn ich dich erschrecken wollte, würde ich dir erzählen, was ich vor ein paar Wochen geträumt habe.
168 Man kann nicht alles von den Schulen erwarten.
169 Es gibt viele Wörter, die ich nicht verstehe.
170 Ich mag es nicht, wenn Mathematiker, die viel mehr als ich wissen, sich nicht genau ausdrücken können.
171 Du bist wirklich nicht dumm.
172 Ihr seid wirklich nicht blöd.
173 Du bist eigentlich nicht dumm.
174 Ich muss dir eine dumme Frage stellen.
175 Ich weiß nicht, wie ich es beweisen soll, so selbstverständlich wie es ist!
176 Ich hätte nicht gedacht, dass ich eines Tages bei Wikipedia “Viagra” nachschauen würde.
177 Kann man das anders ausdrücken?
178 Niemand wird’s erfahren.
179 Ich habe eine Lösung gefunden, aber ich habe sie so schnell gefunden, dass es nicht die richtige Lösung sein kann.
180 Das scheint mir interessant!
181 Nur, dass es hier nicht so einfach ist.
182 Ich mag gerne Kerzenlicht.
183 Ich mag Kerzenlicht.
184 Was hast du geantwortet?
185 Nein, er ist nicht mein neuer Freund.
186 Es ist schade, dass ich nicht abnehmen muss.
187 Hast du nie Unterricht oder was?!
188 Ich werde also Sudoku spielen, anstatt dich weiter zu stören.
189 Wo ist das Problem?
190 Ich kann nur warten.
191 Das ist keine große Überraschung, oder?
192 Ich liebe Sie.
193 Ich liebe dich!
194 Ich liebe euch.
195 Ich liebe dich.
196 Ich hab dich lieb!
197 Ich mag dich nicht mehr.
198 Ich bin neugierig.
199 Herzlichen Glückwunsch.
200 Ich will nicht so lange warten.
201 Ich möchte nicht so lange warten.
202 So lange möchte ich nicht warten.
203 Warum kommst du uns nicht besuchen?
204 Aber die Möglichkeit scheint unwahrscheinlich.
205 Es war eine schlechte Idee, sich abzumelden.
206 Ich hätte mich nicht abmelden sollen.
207 Ich hätte mich nicht ausklinken sollen.
208 Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll.
209 Es ist unvermeidbar, dass ich eines Tages nach Frankreich gehe, ich weiß nur nicht, wann.
210 Ich hasse Chemie.
211 Ich wollte nicht, dass das passiert.
212 Du kannst vermutlich erahnen, was indessen passiert.
213 Bevor du dich versiehst, wirst du in der Zeitung sein.
214 Was für andere Optionen habe ich?
215 Ich habe nicht viel von einem Reisenden.
216 Ich habe nichts Besseres zu tun.
217 Ich kann es auch nicht erklären.
218 Jeder hat seine Stärken und Schwächen.
219 Aber im Ernst, die Episode 21 hat mich fast vor Lachen weinen lassen.
220 Es zeigt nur, dass du kein Roboter bist.
221 Wie könnte ich ein Roboter sein? Roboter träumen nicht.
222 Das ist nichts, was jeder Beliebige tun kann.
223 Ich weiß nicht, ob ich es noch habe.
224 Was denkst du, was ich gerade gemacht habe?
225 Unterschätze nicht meine Macht!
226 Meine Mutter spricht nicht sehr gut Englisch.
227 Ich spreche nicht gut genug Französisch!
228 Ich fragte mich, ob du heute kommen würdest.
229 Dort liegt das Problem.
230 Wie findest du Nahrung im Weltraum?
231 Wie findet man Nahrung im Weltraum?
232 Euch bleibt nichts anderes übrig, als einander zu vertrauen.
233 Alle wollen dich kennenlernen. Du bist berühmt!
234 Wieso tut dir etwas leid, das du nicht gemacht hast?
235 Ich verabscheue förmliches Schreiben zutiefst!
236 Ausländer machen mich neugierig.
237 Was auch immer ich tue, sie sagt, ich kann es besser.
238 Warum bist du um diese Uhrzeit noch wach?
239 Du wärst überrascht, was man in einer Woche lernen kann.
240 Ich habe niemanden, der mit mir reisen würde.
241 Du bist nicht schnell genug.
242 Sie sind nicht schnell genug.
243 Ihr seid nicht schnell genug.
244 Das Leben ist hart, aber ich bin härter.
245 Ertragen kann unerträglich sein.
246 Hör auf! Sie fühlt sich dadurch unbehaglich!
247 Nur die Wahrheit ist schön.
248 Morgen wird er auf dem Mond landen.
249 Ich spreche kein Japanisch.
250 Ich spreche nicht Japanisch.
251 Das ist ein Wortspiel.
252 Niemand versteht mich.
253 Ich habe gelernt, ohne sie zu leben.
254 Das bringt nichts mehr, weiter nachzudenken.
255 Mir gehen in diesen Tagen zu viele Dinge durch den Kopf.
256 Musst du wirklich die Frage stellen, um die Antwort zu erfahren?
257 Du kannst nicht von mir erwarten, dass ich immer an alles denke!
258 Ich vermute, dass es hinter jeder Sache, die wir tun müssen, etwas gibt, das wir tun wollen…
259 Du hast wirklich nicht die richtigen Prioritäten!
260 Man darf nicht darauf warten, dass die anderen für einen denken!
261 Du hast nie Zeit für die wichtigen Dinge!
262 Das ist die Mühe nicht wert, so zu tun, als würdest du mich dazu bringen, zu glauben, dass ich Dinge glaube, die du nicht glaubst.
263 Das würde zu lange dauern, dir zu erklären, warum das nicht funktionieren wird.
264 Ich bin so blöd… ich versuche, dir Dinge zu erklären, die ich selbst nicht verstehe.
265 Hör auf, mich als einen “normalen” Menschen anzusehen!
266 Beziehst du dich auf mich?
267 Es gibt immer Dinge, die ich nie lernen werde, ich habe nicht ewig Zeit.
268 Das ist nicht möglich!
269 Das kann nicht sein!
270 Ich wünschte, ich könnte mir mehr aus Noten machen, aber scheinbar habe ich an einem gewissen Punkt in meinem Leben entschieden, dass es nicht mehr so wichtig sei.
271 „Wer rastet, der rostet“ ist ein Sprichwort.
272 Willst du etwas zum Trinken?
273 Möchtest du etwas zu trinken?
274 Wer ist es? “Es ist deine Mutter.”
275 „Wann wirst du zurückkommen?“ – „Das hängt ganz vom Wetter ab.“
276 „Was ist los?“ fragte das kleine weiße Kaninchen.
277 „Was passiert in der Höhle? Ich bin neugierig.“ – „Ich habe keine Ahnung.“
278 Wir müssen lernen, als Brüder zusammen zu leben, oder wir werden als Narren zusammen untergehen.
279 Öh, wie funktioniert das?
280 Um die Wahrheit zu sagen, ich habe Höhenangst. “Du bist ein Angsthase!”
281 Vertraue mir, sagte er.
282 „Das sieht ziemlich interessant aus“, sagt Hiroshi.
283 Ihre Kommunikation ist vielleicht viel komplexer als wir dachten.
284 Das Telefon klingelt. “Ich geh’ dran.”
285 Das ist sehr nett von Ihnen, antwortete Willie.
286 „Danke für die Hilfe.“ – „Keine Ursache.“
287 Irgendwann werde ich wie der Wind rennen.
288 Sie mag Musik. “Ich auch.”
289 Bitte weine nicht.
290 Lass es mich wissen, wenn es irgendetwas gibt, was ich tun kann.
291 Möglicherweise ist das Glück, das uns dort erwartet, überhaupt nicht die Art Glück, die wir uns wünschen würden.
292 Du entscheidest, ob wir dahin gehen oder nicht.
293 Der Unterricht fängt erst um halb neun an.
294 Ich wünsche mir ein Boot, das mich weit weg von hier bringt.
295 „Ich habe Lust, Karten zu spielen.“ – „Ich auch.“
296 Sind wir uns nicht schon einmal begegnet?, fragte der Student.
297 Ein Japaner würde so etwas nie tun.
298 Allen ist ein Dichter.
299 Der Bogenschütze tötete den Hirsch.
300 Der Kommunismus wird nie erreicht werden, solange ich lebe.
301 Der Roggen wurde Arme-Leute-Getreide genannt.
302 In den 1950ern sagte man den Finnen nach, eine der ungesündesten Ernährungsweisen der Welt zu haben.
303 Wenn du einen Fehler siehst, dann korrigiere ihn bitte.
304 Wenn Sie einen Fehler sehen, dann korrigieren Sie ihn bitte.
305 Wenn ihr einen Fehler seht, dann korrigiert ihn bitte.
306 Lege das Kartenspiel auf den Eichentisch.
307 Die Deutschen sind sehr listig.
308 Wenn man nicht isst, stirbt man.
309 Wie schreibt man “pretty”?
310 Wieso gehen wir nicht heim?
311 Es tut mir leid, ich kann nicht lange bleiben.
312 Entschuldigen Sie! Ich kann nicht lange bleiben.
313 10 Jahre sind eine lange Zeit zum Warten.
314 „Wieso gehst du nicht?“ – „Weil ich nicht will.“
315 Eine Million Menschen haben im Krieg ihr Leben verloren.
316 Es ist überhaupt nicht selten, länger als neunzig Jahre zu leben.
317 Zuerst werde ich ein Schema meiner neuen Website machen.
318 Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, abgesehen von allen anderen, die ausprobiert wurden.
319 Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren.
320 Ich war’s nicht, Kommissar!
321 Oh, meine weiße Hose! Sie war neu.
322 Bei so vielen Leuten wurde er natürlich etwas nervös.
323 Beim Verlassen des Bahnhofs sah ich einen Mann.
324 Du bist ein Engel!
325 Nun gut, die Nacht ist sehr lang, oder?
326 Du hast Glück gehabt, dass er dich nicht gebissen hat.
327 Hast du mich vermisst?
328 Sind sie alle gleich?
329 Vielen Dank!
330 Herzlichen Dank!
331 Danke schön.
332 Wo sind bitte die Eier?
333 Ich nehme ihn.
334 Das ist eine Überraschung.
335 Es ist eine Überraschung.
336 Das ist eine gute Idee!
337 Hin- und Rückfahrt? Nur Hinfahrt.
338 Es ist schade, wenn jemand stirbt.
339 Der Mund blieb ihnen offen stehen.
340 Donnerwetter! Das ist nicht schlecht!
341 Nach der Wäsche in Form bringen.
342 Vor dem Tragen waschen.
343 Nicht öffnen, bevor der Zug hält.
344 Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
345 Man sagt, Liebe mache blind.
346 Oh, tut mir leid.
347 Mathe ist wie Liebe – eine einfache Idee, aber es kann kompliziert werden.
348 Antworten sind nur dann nützlich, wenn sie neue Fragen aufwerfen.
349 An sich selbst zu zweifeln, ist das erste Zeichen von Intelligenz.
350 Arm ist nicht, wer zu wenig besitzt, sondern, wer zu viel haben möchte.
351 Da du nicht überrascht bist, denke ich, musst du es gewusst haben.
352 Wie lange braucht man bis zum Bahnhof?
353 Das wird eine gute Erinnerung an meine Reise durch die Vereinigten Staaten sein.
354 Entschuldigung, erlauben Sie mir, auf drei Fehler in dem obigen Artikel hinzuweisen.
355 Eure Namen sind mir egal. Sobald diese Arbeit vorbei ist, bin ich weg.
356 Es ist schwierig, ein Gespräch mit jemandem zu führen, der nur “Ja” und “Nein” sagt.
357 Sprichst du Italienisch?
358 Sprechen Sie Italienisch?
359 Ich kann bei diesem Lärm nicht denken, sagte sie auf die Schreibmaschine starrend.
360 Man sagt, dass “Hamlet” das interessanteste Stück sei, das je geschrieben wurde.
361 Könnte ich eine Frage stellen?
362 Darf ich eine Frage stellen?
363 Wie fühlst du dich?, fragte er.
364 Es ist ziemlich schwierig, Französisch nach 2, 3 Jahren zu beherrschen.
365 Es ist mir unmöglich, es dir zu erklären.
366 Ich möchte nicht mein restliches Leben damit verbringen, es zu bereuen.
367 Es wäre lustig zu sehen, wie die Dinge sich im Lauf der Jahre ändern.
368 Das hätte ich nie gedacht.
369 Die Fantasie hat Auswirkungen auf alle Aspekte in unserem Leben.
370 Du wirst mich eines Tages vergessen.
371 Das ist ziemlich unerwartet.
372 Ich frage mich, wie lange es dauern wird.
373 Ich möchte gerne wissen, wie lange das braucht.
374 Ich kann ohne Fernsehen nicht leben.
375 Ich hätte es ohne dich nicht machen können. Danke.
376 Ohne Anstrengung erreicht man nichts.
377 Viele Menschen wandern ziellos durchs Leben.
378 Ein Leben ohne Liebe hat überhaupt keinen Sinn.
379 Lasst es mich wissen, wenn ich irgendwelche Änderungen machen muss.
380 Ich denke, dass Prüfungen die Erziehung ruinieren.
381 Ich denke, dass Prüfungen die Ausbildung zerstören.
382 Wir können wegen des Lärms nicht schlafen.
383 Hast du ein Kondom?
384 Hast du einen Gummi?
385 Tu, was auch immer er dir befiehlt.
386 Mache alles, was er sagt.
387 Ich kann in 10 Minuten zur Schule gehen.
388 Ich habe über zwei Stunden gebraucht, um einige Seiten Englisch zu übersetzen.
389 Es ist schon 11 Uhr.
390 Könnte ich Fräulein Brown sprechen?
391 Könnte ich Frau Brown sprechen?
392 Ja, Orangensaft bitte, sagt Mike.
393 Ah! ist ein Ausruf.
394 Was willst du?
395 Was wollen Sie?
396 Was möchten Sie?
397 Was möchtest du?
398 Die Verpflichtung zum Schulbesuch wird selten analysiert in der Vielzahl der Werke, die den mannigfaltigen Arten gewidmet sind, bei Kindern den Wunsch zu lernen zu entwickeln.
399 Mann bist du doof! Ich muss dir echt alles erklären!
400 Ich habe ein Hühnchen mit dir zu rupfen.
401 Ist es nötig, dass ich dir Geld gebe?
402 Paris ist die schönste Stadt der Welt.
403 He, ich habe vielleicht kein Geld, aber ich habe immer noch meinen Stolz.
404 Ich habe einen Traum.
405 Das ist meine Freundin Rachel, wir sind zusammen ins Gymnasium gegangen.
406 Die Lebenshaltungskosten sind drastisch gestiegen.
407 Alles Erfundene ist wahr.
408 Überrascht sein, sich wundern, heißt anfangen, zu verstehen.
409 Aber das Universum ist unendlich.
410 Zur Vollkommenheit fehlte ihr nur ein Fehler.
411 Und doch, auch das Gegenteil ist immer wahr.
412 Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, sondern wie wir sind.
413 Die Welt ist ein Irrenhaus.
414 Du hast mir die Augen dafür geöffnet, wie es ist, wenn alles gut geht.
415 Du hast mich gefunden, wo sonst niemand gesucht hat.
416 Du bist an meiner Seite, jetzt ist alles gut.
417 Wie, du weißt nicht?!
418 Du siehst dumm aus.
419 Ich denke, ich werde schlafen gehen.
420 Ich heiße Jack.
421 Mein Name ist Jack.
422 Es gefällt mir sehr gut.
423 Sehen wir uns morgen?
424 Wie heißt das auf Italienisch?
425 Wie sagt man das auf Italienisch?
426 Ich muss einkaufen gehen, ich komme in einer Stunde zurück.
427 Ist es weit von hier?
428 Das sind nicht meine Sachen!
429 Danke, das ist alles.
430 Tanzt du mit mir?
431 Italien ist ein sehr schönes Land.
432 Es ist nicht meine Schuld!
433 Ich möchte eine Nacht bleiben.
434 Könnten Sie für mich wählen? Das Telefon hängt zu hoch.
435 Gibt es hier in der Nähe eine Jugendherberge?
436 Wo sind die Duschen?
437 Öffnen Sie den Mund!
438 Mach den Mund auf!
439 Ist es schlimm?
440 Ich habe meine Brieftasche verloren.
441 Ich habe meine Geldbörse verloren.
442 Liebe ist nie verschwendet.
443 Leben ist das, was dir zustößt, während du gerade damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
444 Nicht wollen ist das Gleiche wie haben.
445 Er ist sehr sexy.
446 „Gib mir bitte das Salz.“ „Hier, nimm.“
447 Es gibt zu viele Dinge zu tun!
448 Los, spiel’ mit mir, mir ist so langweilig!
449 Denk nicht mal dran, meine Schokolade zu essen!
450 Hör auf, mich um ein Getränk zu bitten! Geh, hol dir selbst eins.
451 Dank dir habe ich meinen Appetit verloren.
452 Ich habe wirklich das Bedürfnis, jemanden zu schlagen.
453 Wer kennt dieses Problem nicht?!
454 Das ist so lange her, dass ich mit meiner Familie ins Disneyland gegangen bin.
455 Meine Eltern streiten sich dauernd wegen Kleinigkeiten. Das regt mich so auf!
456 Wenn du dich nicht mit Sonnencreme eincremen willst, ist das deine Sache. Aber beschwer’ dich später nicht bei mir, wenn du Sonnenbrand hast.
457 Meine Freunde sagen immer, ich sei zu ruhig, aber meine Familie sagt immer, ich sei zu nervig.
458 Ich hasse diese Spinnen; wegen denen flippe ich jedes Mal aus, wenn ich sauber mache.
459 Zu nervig… Ich kann nicht einmal einen Computer benutzen, ohne Kopfweh zu bekommen!
460 Es ist so heiß, dass man Eier auf den Motorhauben der Autos braten könnte.
461 Heute ist es sehr heiß.
462 Es ist sehr heiß heute.
463 Es ist niemand gekommen.
464 Es kam niemand.
465 Ich sah nie einen roten Kühlschrank.
466 Lieber für das gehasst werden, was man ist, als geliebt werden für das, was man nicht ist.
467 Es ist einsam im Sattel, seit das Pferd gestorben ist.
468 Die Mathematik ist der Teil der Wissenschaft, den man weiter betreiben könnte, wenn man morgen aufwachen würde und entdecken würde, dass das Universum weg ist.
469 Meine Augen sind ein Ozean, in dem sich meine Träume spiegeln.
470 Ihr kennt den Satz, wir ernten, was wir säen. Ich habe den Wind gesät und hier ist mein Sturm.
471 Schau mich an, wenn ich mit dir rede!
472 Sieh mich an, wenn ich mit dir spreche!
473 Was wäre die Welt ohne Frauen?
474 Was wäre, wenn du eine Rede halten würdest, und niemand käme?
475 Ich weiß nicht, was ich sagen soll, um dich zu trösten.
476 Ich versuchte, die Zeit totzuschlagen.
477 Wie bist du auf diese verrückte Idee gekommen?
478 Ich bin müde!
479 Ich bin müde.
480 Wer will heiße Schokolade?
481 Wer möchte Kakao?
482 Sprechen Sie bitte langsamer!
483 Wann kommen wir an?
484 Die Rechnung bitte.
485 Und was werden wir machen?
486 Ich habe Kopfweh.
487 Ich habe Kopfschmerzen.
488 Mein Kopf tut weh.
489 Wo kann man telefonieren?
490 Ich muss zugeben, dass ich schnarche.
491 Heute Abend gehen wir in die Kirche.
492 Wie geht’s dir? Hattest du eine gute Reise?
493 Ich fühle mich nicht gut.
494 Rufen Sie die Polizei!
495 Rufe die Polizei!
496 Das ist zu teuer!
497 Sie gibt nur vor zu schlafen, deswegen schnarcht sie nicht.
498 Meine Schuhe sind zu klein, ich brauche neue.
499 Hauen wir ab von hier, die Bullen kommen.
500 Fröhliche Weihnachten!
501 Frohe Weihnachten!
502 Das wäre zu cool, wenn ich zehn Sprachen sprechen könnte!
503 Wenn du müde bist, wieso gehst du nicht schlafen? “Weil ich zu früh aufwachen werde, wenn ich jetzt schlafen gehe.”
504 Du hättest mir zuhören sollen.
505 Du hättest auf mich hören sollen.
506 Das ist ein totales Schlamassel und es geht mir auf die Nerven.
507 Wenn der Körper berührt wird, schicken Rezeptoren in der Haut Nachrichten zum Gehirn und verursachen die Ausschüttung von chemischen Stoffen wie Endorphinen.
508 Was bringt das mit sich?
509 Man erwartet, dass 2006 hundertfünfzigtausend Paare in Shanghai heiraten.
510 Die Ausgewählten werden umfassende medizinische und psychologische Tests machen müssen.
511 Eine halbe Million Kinder im Niger leidet immer noch an Unterernährung.
512 Es wird fünf bis zehn Jahre dauern, bis die Technologie bereit ist.
513 Es wird fünf bis zehn Jahre dauern, bis die Technik verfügbar ist.
514 Fahrräder sind Hilfsmittel für städtische Nachhaltigkeit.
515 Die französische Regierung hat ein Online-Spiel auf den Markt gebracht, das Steuerzahler auffordert, den Staatshaushalt auszugleichen.
516 Er wäre froh, das zu hören.
517 Was glauben Sie ist wahr, obwohl Sie es nicht beweisen können?
518 Computer machen die Leute dumm.
519 Computer machen Menschen dumm.
520 Fragt nicht, was sie denken. Fragt, was sie tun.
521 Wenn Sie versuchen, etwas zu beweisen, hilft es zu wissen, dass es wahr ist.
522 Wenn man etwas zu beweisen versucht, dann hilft es zu wissen, dass es stimmt.
523 Was die Welt verändert, ist Kommunikation, nicht Information.
524 Nicht Information, sondern Kommunikation ist es, was die Welt verändert.
525 Nicht Information ist es, was die Welt verändert, sondern Kommunikation.
526 Die meisten wissenschaftlichen Durchbrüche sind nichts anderes als die Entdeckung von etwas Selbstverständlichem.
527 Wenn Sie etwas nicht verstehen, dann, weil Sie sich nicht des Kontextes bewusst sind.
528 Die Vergangenheit kann man nur kennen, nicht ändern. Die Zukunft kann man nur ändern, nicht kennen.
529 Die Schlüsselfrage ist nicht, was ich gewinnen kann, sondern, was ich verlieren kann.
530 Alles, was falsch verstanden werden kann, wird falsch verstanden werden.
531 Jedes Universum, das einfach genug ist, um verstanden zu werden, ist zu einfach, um einen Geist hervorzubringen, der es versteht.
532 Warum ist das Leben so voll mit Leiden?
533 Trotz der Wichtigkeit von Schlaf ist sein Zweck ein Rätsel.
534 Was bedeutet es, im 21. Jahrhundert einen gebildeten Verstand zu haben?
535 Leidenschaft schafft Leiden.
536 Der Zug aus Genf wird in den Bahnhof einfahren.
537 Ich würde ihm gerne ein Geschenk zu seinem Geburtstag machen.
538 Ich würde ihm gerne etwas zum Geburtstag schenken.
539 Ich möchte ihm gerne etwas zum Geburtstag schenken.
540 Ich sterbe vor Hunger!
541 Ich verhungere.
542 Ich habe Kohldampf!
543 Hast du Freunde in Antigua?
544 Ein Kubikmeter entspricht 1000 Litern.
545 Ich habe so viel Arbeit, dass ich eine Stunde länger bleibe.
546 Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.
547 Er spielt sehr gut Klavier.
548 Ich sehe ihn selten.
549 Ich möchte in Paris studieren.
550 Ihr wisst nicht, wer ich bin.
551 Warum isst du kein Gemüse?
552 Warum gehen Leute ins Kino?
553 Warum gehen Menschen ins Kino?
554 Warum gehen die Leute ins Kino?
555 Ich ziehe mich aus.
556 Das Auto fuhr gegen die Mauer.
557 Es gibt keine reellen Visionen.
558 Es gibt keine echten Visionen.
559 Es bringt nichts, mir “Hallo, wie geht’s?” zu sagen, wenn du sonst nichts zu sagen hast.
560 In einem Wörterbuch wie diesem sollte es mindestens zwei Sätze mit “Kühlschrank” geben.
561 Der Kreationismus ist eine Pseudowissenschaft.
562 Der Wind hat sich beruhigt.
563 Der Wind ließ nach.
564 Ich will nicht um deine Hand anhalten!
565 Gib mir Zeit, dir alles zu geben, was ich habe!
566 Ein Demokrat ist ein freier Bürger, der sich dem Willen der Mehrheit beugt.
567 Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
568 Wer sucht, der findet.
569 Wer suchet, der findet.
570 Wer da sucht, der findet.
571 Rom ist nicht an einem Tage erbaut worden.
572 Keine Antwort ist auch eine.
573 Wer schweigt, stimmt zu.
574 Schweigen bedeutet Zustimmung.
575 Keine Antwort ist auch eine Antwort.
576 „Bist du fertig?“ – „Im Gegenteil. Ich habe noch nicht einmal begonnen.“
577 Guten Morgen, sagte Tom mit einem Lächeln.
578 Warum sagt man “Guten Tag!”, wenn der Tag nicht gut ist?
579 Wein ist in Flaschen gefüllte Poesie.
580 Das war der schönste Tag in meinem Leben.
581 Ich verstehe kein Deutsch.
582 Ich habe meine Entscheidung getroffen.
583 Ich gebe dir mein Wort.
584 Du bist die große Liebe meines Lebens.
585 Objektiv sein heißt, nicht zu verraten, zu wem man hält.
586 Wir haben einen Papst.
587 Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
588 Eine mathematische Wahrheit ist weder einfach noch kompliziert, sie ist.
589 Mathematiker sind Dichter, nur müssen sie das, was ihre Fantasie schafft, auch beweisen.
590 Die Mathematiker sind eine Art Franzosen: redet man zu ihnen, so übersetzen sie es in ihre Sprache, und dann ist es alsobald ganz etwas anders.
591 Ein Experte ist jemand, der die schlimmsten Fehler kennt, die in seinem Gebiet gemacht werden können und weiß, wie man sie vermeidet.
592 Mathe zu machen ist die einzige gesellschaftlich akzeptable Art, sich in der Öffentlichkeit selbstzubefriedigen.
593 Es gibt 10 Arten von Menschen in der Welt: die, die das Binärsystem verstehen, und die, die es nicht verstehen.
594 Ich denke nicht, also bin ich nicht.
595 Heutzutage wollen wir, dass unsere Kinder ihre eigenen Entscheidungen treffen, aber wir erwarten, dass uns diese Entscheidungen passen.
596 Mach dir keine Sorgen, sei fröhlich!
597 Ich finde Fremdsprachen sehr interessant.
598 Ich lerne nicht gerne unregelmäßige Verben.
599 Nimm ein Buch und lies es!
600 Stell dich dem Leben lächelnd!
601 Die meisten Schulen wurden nicht konzipiert, um die Gesellschaft zu verändern, sondern um sie zu reproduzieren.
602 Du bringst mich zum Träumen.
603 Ich bin außer mir vor Freude.
604 Er ist schon ein Mann.
605 Die Ferien sind jetzt vorbei.
606 Ich habe Angst zu fallen.
607 Abendgarderobe ist erwünscht.
608 Das ist die reine Wahrheit.
609 Es ist kalt.
610 Ich habe Durst.
611 Ich bin durstig.
612 Wenn ich Leute frage, was sie in Bezug aufs Gymnasium am meisten bedauern, sagen fast alle das Gleiche: dass sie so viel Zeit verschwendet haben.
613 Wenn man nicht machen kann, was man will, macht man, was man kann.
614 Wenn man ihm den kleinen Finger gibt, so nimmt er die ganze Hand.
615 Das hast du absichtlich getan!
616 Du hast ihm nichts gesagt?
617 Du hast mir den Kopf verdreht.
618 Du hast mich um den Verstand gebracht.
619 Du bist mein Typ.
620 Du bist unwiderstehlich.
621 Könntest du bitte später zurückrufen?
622 Mit wem spreche ich?
623 Ich akzeptiere, aber nur unter einer Bedingung.
624 Lächle jetzt, heul’ später!
625 Lächle jetzt, weine später!
626 Im Alter von sechs Jahren hatte er gelernt, eine Schreibmaschine zu bedienen und er erklärte dem Lehrer, dass er nicht lernen müsste, mit der Hand zu schreiben.
627 Das Leben ist schön.
628 Es gibt Tage, an denen ich den Eindruck habe, dass mein Gehirn mich im Stich lassen will.
629 Ich kann mir nicht gleichzeitig die Nägel schneiden und bügeln!
630 Ich halte es nicht mehr aus! Ich habe seit drei Tagen nicht mehr geschlafen!
631 Er will nicht, dass du ihm von deinem Sexualleben erzählst.
632 Hast du schon mal Bananenkuchen gegessen?
633 Warum heiratet man eine Frau, wenn man Männer liebt?
634 Wenn du keine Kinder kriegen kannst, kannst du immer noch welche adoptieren.
635 Bist du für oder gegen Abtreibung?
636 Was hat dich dazu gebracht, deine Meinung zu ändern?
637 Hey, schau’ mal, ein Affe mit drei Köpfen!
638 Es ist schade, dass man Wunder nicht kaufen kann, wie man Kartoffeln kauft.
639 Ich liebe Lasagne.
640 Wenn man weiß, dass etwas Unangenehmes geschehen wird, dass man zum Beispiel zum Zahnarzt oder nach Frankreich gehen wird, dann ist das nicht gut.
641 Tatsächlich ist ein halbes Auge sehr nützlich, denn mit einem halben Auge kann ein Tier die Hälfte von einem anderen Tier sehen, das es auffressen will, und ihm aus dem Weg gehen, und es wird selber das Tier fressen, das nur ein Drittel-Auge oder nur 49% eines Auges hat, weil dieses ihm nicht schnell genug aus dem Weg gehen wird, und das Tier, das aufgefressen wurde, wird keine Kinder bekommen, weil es tot ist.
642 Primzahlen sind wie das Leben, sie sind völlig logisch, aber es ist unmöglich, Regeln für sie zu finden, selbst wenn man seine ganze Zeit dem Nachdenken darüber widmet.
643 Wenn man eine Augenbraue hochzieht, kann das bedeuten “Ich habe Lust, mit dir Sex zu haben”, aber auch “Ich finde, dass das, was du gerade gesagt hast, vollkommen idiotisch ist.”
644 Das Gehirn ist nur eine komplizierte Maschine.
645 Ein Stundenplan ist ein Ausweis für die Zeit, nur, wenn man keinen Stundenplan hat, ist die Zeit nicht da.
646 Dieses Pinguinbaby ist so niedlich!
647 Ich bin im Krankenhaus. Ich wurde vom Blitz getroffen.
648 Seien wir ehrlich, es ist unmöglich. Wir werden es nie schaffen.
649 Was ist ihre größte Inspirationsquelle?
650 Man heiratet nicht jemanden, mit dem man leben kann – man heiratet die Person, ohne die man nicht leben kann.
651 In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Aber in der Praxis gibt es einen.
652 Bleibt nicht im Bett, sofern ihr nicht im Bett Geld verdienen könnt.
653 Es gibt Leute auf der Welt, die so hungrig sind, dass Gott ihnen nicht erscheinen kann, außer in Form von Brot.
654 Alles, was zu dumm ist, um gesagt zu werden, wird gesungen.
655 Es erfordert Weisheit, um Weisheit zu verstehen: die Musik ist nichts, wenn das Publikum taub ist.
656 Ich habe gerade die Briefe nochmal gelesen, die du mir geschickt hast.
657 Es ist aus zwischen uns, gib mir meinen Ring zurück!
658 Es regnet.
659 Ich hatte vor, heute an den Strand zu gehen, aber dann fing es an zu regnen.
660 Sie ist wirklich intelligent, oder?
661 Sie ist wirklich klug, nicht wahr?
662 Eine Meinung ist nur dann schockierend, wenn sie eine Überzeugung ist.
663 Menschen, die lieben, zweifeln an nichts oder zweifeln an allem.
664 Gerechtigkeit ist teuer.
665 Freiheit besteht darin, alles machen zu können, was keinem anderen schadet.
666 Der Langsamste beim Versprechen ist der Treueste beim Einhalten.
667 Jede Meinung ist eine Mischung aus Wahrheit und Irrtum.
668 Das Leben ist eine tödliche, sexuell übertragbare Krankheit.
669 Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, ist einer von ihnen überflüssig.
670 Unsere Meinung ist eine Idee, die wir haben; unsere Überzeugung eine Idee, die uns hat.
671 Morgen werde ich in der Bibliothek lernen.
672 Zu spät.
673 Gestern bin ich in den Zoo gegangen.
674 Wir haben die Schlacht gewonnen.
675 Hallo? Bist du noch da?
676 Ich mache jeden Tag das Mittagessen.
677 Heute Morgen habe ich ferngesehen.
678 Ich habe während des Essens ein Buch gelesen.
679 Ich las ein Buch während ich aß.
680 Ich habe während der Mittagspause ein wenig geschlafen, weil ich so müde war.
681 Ich habe letzte Woche begonnen, Chinesisch zu lernen.
682 Es ist einfacher, Leute im Internet anzubaggern als auf der Straße.
683 Ich wohne nahe am Meer, also kann ich oft an den Strand gehen.
684 Eines Tages werde ich eine Zuckerwattemaschine kaufen.
685 Es ist praktisch, einen Laptop zu haben.
686 Deine Brille ist auf den Boden gefallen.
687 Wie oft am Tag schaust du dich im Spiegel an?
688 Letztes Jahr sind wir nach London gegangen.
689 Wir waren letztes Jahr in London.
690 Sie will nicht darüber sprechen.
691 Ich habe meine Inspiration verloren.
692 Wenn du nichts zu tun hast, schau an deine Zimmerdecke.
693 Das bedeutet nichts!
694 Sei bitte geduldig, das braucht Zeit.
695 Schließ beim Hinausgehen die Türe.
696 Das ist so eine traurige Geschichte.
697 Wenn es keine Lösung gibt, dann gibt es kein Problem.
698 Mein kleiner Bruder sieht fern.
699 Es ist anmaßend von Menschen, anzunehmen, dass unsere Aufgabe ist, zu tun, was nur Gott tun kann.
700 Ein kluger Leser sollte bereit sein, alles abzuwägen, was er liest, einschließlich der anonymen Quellen.
701 Katja leugnete, dass sie eine Anarchistin war, indem sie behauptete, dass sie nur wünschte, Veränderung in unserer Regierung zu machen, nicht, sie zu zerstören.
702 Blindheit ist verantwortlich für eine erschütternde Anzahl von Opfern schlechter Gesundheit, Leiden und Verlust von Würde und Verminderung der Lebensqualität von Menschen in der ganzen Welt.
703 Bildung und Bewegung von Hurrikanen sind unberechenbar, sogar mit unserer modernen Technologie.
704 Bildung und Bewegung von Hurrikanen sind unberechenbar, selbst mit unserer heutigen Technik.
705 Wenn man ein Telegramm sendet, ist Kürze unerlässlich, weil einem jedes Wort berechnet wird.
706 David hat ein leidenschaftliches Interesse an Ästhetik – den Eigenschaften, die ein Gemälde, eine Skulptur, eine musikalische Komposition oder ein Gedicht Auge, Ohr oder Geist gefallen lassen.
707 Trotz Trangs regelmäßigen Liebesbeteuerungen hat Spenser immer noch Angst, dass sie irgendwann aufhören wird, ihn zu lieben.
708 Hast du ihn in der Universität getroffen?
709 Aaah!! Mein Computer ist kaputt!
710 Die privaten Colleges und Universitäten der Vereinigten Staaten sind selbstständig.
711 Jedes Mal, wenn ich in ein neues Warcraft-Spiel eintrete, stehe ich einem neuen Team von Gegnern gegenüber.
712 Seit ich weiß, dass die Universität existiert, will ich hingehen.
713 Meine Wahlunlust kommt von meiner Abneigung gegen Politik.
714 Es ist der Aufstieg der Monarchen, der ihre Untertanen vom Aufstand abhält.
715 Sarah war scharfsinnig genug, um zu merken, dass ihre Freunde versuchten, ihr einen Streich zu spielen.
716 Das Orchester macht misstönende Geräusche beim Stimmen.
717 Die Unstimmigkeit zwischen den Geschichten der zwei Unfallbeteiligten war so groß, dass die Behörden Schwierigkeiten hatten, zu entscheiden, welche Seite die Wahrheit erzählte.
718 Ja, das passiert von Zeit zu Zeit.
719 Ja, es passiert von Zeit zu Zeit.
720 Ich habe große Angst, von denen verschmäht zu werden, für die ich Liebe und Zuneigung empfinde.
721 Die meisten Leute haben große Unlust, früh aufzustehen, selbst wenn sie es müssen.
722 Die meisten Leute wollen nur ihre eigene Wahrheit hören.
723 Es ist gut, Ideale zu haben, findest du nicht?
724 Der Schüler entschloss sich dazu, seine Hausarbeit zu kürzen, indem er alle unnötigen Details strich.
725 Die Menschen in der Welt setzen sich immer für mehr Freiheit und Gleichheit ein.
726 Politiker werden stets getadelt für skandalöses und unangebrachtes Verhalten.
727 Frau Eichler war für ihren Ruf bekannt, streng zu ihren Schülern zu sein.
728 Wenn Sie uns nicht zuhören, werden wir auf Zwang zurückgreifen müssen.
729 Wenn ich Migräne habe, vermindert Aspirin meine Beschwerden nicht.
730 Spensers sarkastische und scherzhafte Bemerkungen werden oft als Zeichen von Doppelwertigkeit missinterpretiert und zu ernst genommen.
731 Meine Mutter zieht die willkürliche Auswahl der Lotteriegeräte meinen Glückszahlen vor.
732 Für ihn war Hunger ein theoretischer Begriff; er hatte immer genug zu essen.
733 Der verurteilte Drogendealer war gewillt, sich den Behörden zu fügen, um seine Todesstrafe zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe zu vermindern.
734 Ich denke, dass die Zeugen Jehovas, die immer an meine Türe klopfen, keinen Unterschied machen zu den religiösen Fanatikern, die mir deren Glauben versuchen aufzudrängen.
735 Der Irakkrieg ist ein unberechenbares Thema der politischen Debatte; ein falsches Wort und ein Streit könnte sich entzünden.
736 Mein nächster Türnachbar ist ein Virtuose, dessen Geschick am Klavier ihm einen Namen unter den Musikexperten eingebracht hat.
737 Er hatte es satt, die ganze Zeit von Leuten verunglimpft zu werden, die neidisch auf sein Können waren.
738 Sven war so wortreich, dass seine Freunde sich darauf verlegten, ihn ein Plappermaul zu nennen.
739 Sogar Leute, die nicht an die katholische Kirche glauben, verehren den Papst als ein symbolisches Oberhaupt.
740 Unsicher, welchen Freier sie heiraten wollte, schwankte die Prinzessin und nannte einmal den einen, einmal den anderen.
741 Die neulichen Skandale, in die Messdiener und religiöse Oberhäupter verwickelt waren, haben den Glauben, den die Leute in die Kirche haben, unterminiert.
742 Als sich das Flugzeug Turbulenzen näherte, bat der Pilot die Passagiere an Bord des Flugzeugs, ihre Sitzgurte zu schließen.
743 Obwohl sein Aufenthalt in Europa kurzlebig war, fühlte Spenser, dass er vom Reisen mehr über Beziehungen mit anderen Menschen gelernt hatte, als er es im College getan hatte.
744 Jason war ein wortkarges Individuum, daher war es immer eine echte Überraschung, wenn er etwas sagte.
745 Der König war seiner Schmeichler, die ihn beständig anpriesen, müde, also schickte er sie weg.
746 Spenser erzählte niemandem von seinem heimlichen Plan, es seinen Freunden dafür heimzuzahlen, dass sie ihm einen Streich gespielt hatten.
747 Wenn Spenser nicht weiterhin Sätze hinzufügt und übersetzt, werden die anderen Mitwirkenden ihn sicher übertreffen.
748 In seinen Aufsätzen war immer zu viel Überflüssiges geschrieben.
749 Sein Aufsatz gab nur eine oberflächliche Analyse des Problems, daher war es eine richtige Überraschung für ihn, als er die beste Note in der Klasse bekam.
750 Es kommt darauf an, was du mit an Gott “glauben” meinst.
751 Professoren sollten alles im Detail erklären, nicht knapp sein und immer ihren Studenten auftragen, heimzugehen und ihre Bücher zu lesen.
752 Wenn ich keine Antwort gegeben hätte, hätte ich nicht gesprochen.
753 Die Ankläger bei Gericht müssen ihre Klagen erhärten, um einen Verdächtigen als schuldig zu beweisen.
754 Laut einer landesweiten Umfrage in den USA ist es ein geläufiger Glaube, dass Moslems mit Terrorismus verbunden sind.
755 Mein Zimmerkamerad ist verschwenderisch, was das Geldausgeben für Filme betrifft; er kauft sie am Tag, wo sie herauskommen, ohne Rücksicht auf den Preis.
756 Essen und Trinken wurden bei der Hochzeit in solch einem Überfluss serviert, dass Braut und Bräutigam begannen, sich zu fragen, ob sie nicht mehr Gäste einladen hätten sollen.
757 Die Verbreitung der Nutzung des Internets hat eine neue Generation von jungen Leuten hervorgebracht.
758 Meine Freunde sagen, dass ich ein überaus produktiver Schreiber bin, aber ich habe seit Monaten nichts geschrieben.
759 Blinde entwickeln manchmal eine ausgleichende Fähigkeit, die Nähe der Gegenstände um sie herum zu spüren.
760 Ein Geizhals hortet Geld nicht, weil er klug ist, sondern weil er habgierig ist.
761 Als beide Mädchen John sagten, dass sie Gefühle für ihn hatten, wusste der nicht, mit welchem Mädchen er zusammen sein sollte.
762 Sogar jetzt, viele Jahre nach dem Kalten Krieg, ist immer noch viel Verbitterung zwischen Russen und Deutschen, besonders in Gebieten, die einst von der Sowjetunion besetzt waren.
763 Johnson ist ein Einsiedler; er zieht es vor, sich vom Rest der Schüler in unserer Klasse abzusondern.
764 Lehrer müssen es leid sein, wieder und wieder die gleichen Fehler in den Arbeiten ihrer Schüler zu korrigieren.
765 Die Bierflaschen, die ich zu der Party mitbrachte, waren überflüssig; die Familie des Gastgebers besaß eine Bierbrauerei.
766 Die Zeugen waren imstande, die falsche Aussage des Verdächtigen zu widerlegen.
767 Jeanne d’Arc weigerte sich, ihre Überzeugung zu leugnen, dass die Stimme, die sie hörte, von niemand anderem als Gott war.
768 Schockiert durch die Ereignisse des 11. September, verurteilten Politiker in der ganzen Welt die Terroristen für ihre verwerfliche Tat.
769 James hatte große Angst, im Unterricht Fehler zu machen und zurechtgewiesen zu werden.
770 Meine Eltern würden meinen Bruder verstoßen, wenn sie herausfänden, dass er schwul ist.
771 Um zu verhindern, dass seine Originalidee kopiert würde, verlegte sich Henry auf Schweigsamkeit.
772 Ich würde gerne meine vorhergehende Erklärung widerrufen.
773 Um sein Publikum für sich zu gewinnen, griff der Redner auf die Anwendung rhetorischer Techniken zurück, die er in seinen Kommunikationskursen gelernt hatte.
774 Sein Vater würde niemals seine Verlobung mit einem Mädchen billigen, das nicht die religiösen Überzeugungen seiner Familie teilte.
775 Tim ist ein großer Fan von satirischen Komödien.
776 Obwohl Alfred penibel beim Erfüllen seiner Aufgaben bei der Arbeit ist, ist er weniger gewissenhaft bei seinen Pflichten zu Hause.
777 Spensers Mutter überprüft oft jeden kleinen Fehler, den er macht.
778 Alle Untertanen des Königs verhielten sich oft sehr unterwürfig, da sie seinen Zorn fürchteten.
779 Die Leute sind oft sehr skeptisch gegenüber Dingen, wenn kein glaubwürdiger Beweis gegeben ist.
780 Nach dem unheilverkündenden Gesichtsausdruck des Doktors war es klar, dass er düstere Neuigkeiten für den Patienten hatte.
781 Manchmal hat er Schwierigkeiten, seine Auffassungen gut auszudrücken.
782 Jimmy versuchte, seine Eltern dazu zu kriegen, ihn mit seinen Freunden quer durch das Land fahren zu lassen.
783 Popmusiker kommen durch die Schmeichelei ihrer treuen Fans zur vollen Entfaltung.
784 Wir müssen lernen, Widrigkeiten anmutig zu begegnen.
785 Bill Clinton sprach eine mehrdeutige Sprache, als er gebeten wurde, sein Verhältnis mit Monika Lewinsky zu beschreiben.
786 Er war eine gütiger alter Mann, der sich freiwillig anbot, den Rasen seiner Nachbarn kostenlos zu mähen.
787 Sein strenger Ton und seine laute Stimme täuschten über sein innerliches Zartgefühl und seine liebevolle Wesensart hinweg.
788 Verwirrt durch Sherlock Holmes rätselhafte Äußerungen, fragte sich Watson, ob Holmes absichtlich seine Überlegungen zu dem Verbrechen verheimlichte.
789 Welches Kriterium wendeten Sie an, als Sie diesen Aufsatz als den Sieger auswählten?
790 Trickbetrüger machen sich die Leichtgläubigkeit unerfahrener Geldgeber zu Nutze und betrügen sie um ihr Geld.
791 Ich kann nicht einen Schritt Salsa tanzen.
792 Selbst wenn deine Sätze tatsächlich sinnfrei waren, hast du zumindest das Glück, schöne Sätze bilden zu können.
793 Ich mag meine Arbeit sehr gerne.
794 Ray war bereit, Garys Geschichte zu bestätigen, aber die Polizei war noch immer nicht überzeugt, dass einer von beiden die Wahrheit erzählte.
795 Der Mörder wurde schuldig gesprochen und zu lebenslänglicher Haft verurteilt.
796 Manchmal geraten Hockeyspieler so miteinander in Rage, dass es zu tätlichen Auseinandersetzungen kommt.
797 Im Raum war eine zurückhaltende Stimmung; niemand wagte, dem König zu sagen, wie unklug seine Entscheidung war.
798 Die Einvernehmlichkeit deutet darauf hin, dass wir gegen die vorgeschlagene Idee sind.
799 Ein kleiner Waldbrand kann sich leicht ausbreiten und schnell ein großer Flächenbrand werden.
800 Obwohl er seine Haftstrafe im Gefängnis abgesessen hatte, verzieh die Öffentlichkeit dem Mörder sein Verbrechen nie ganz.
801 Ich finde, Wörter mit präzisen Bedeutungen kann man sich am einfachsten merken.
802 Er war immer noch verärgert über den Unfall, trotz den versöhnlichen Worten seiner Frau.
803 Eine grobe Untersuchung seiner Zähne gab zu erkennen, dass er eine Zahnfleischentzündung hatte.
804 Es war eine Überraschung zu sehen, dass sich die Studenten am Abend des Abschlussballs alle anständig verhielten.
805 Der Zeitungsartikel beschrieb den Angeklagten wie einen Schuldigen, obwohl er erwiesenermaßen unschuldig war.
806 Der Politiker drängte auf eine Reform, indem er die Bestechlichkeit der Regierungsverantwortlichen anprangerte.
807 Die Verderbtheit der Taten des Königs brachte die Leute dazu, zu glauben, dass er nicht mehr als eine Tyrann sei, den man stürzen müsse.
808 Ich habe von dir geträumt.
809 Ich brauche einen neuen Computer.
810 Ich werde nicht verlieren!
811 Ich bin zu spät in die Schule gekommen.
812 Der Unterricht fängt bald wieder an.
813 Ich glaube, ich werde niesen… Gib mir ein Taschentuch.
814 Einen Moment lang habe ich geglaubt, er wäre verrückt geworden.
815 Dieser Tag war nur Zeit- und Geldverschwendung.
816 Das hat mich überrascht, ich wusste nicht, was ich tun sollte.
817 Aber das hast du mir ja nie gesagt!
818 Ich habe das Layout meiner Website geändert.
819 Wenn wir klein sind, kommt uns alles so groß vor.
820 Er wird mich nicht schlagen.
821 Ich muss die Wäsche machen, solange die Sonne noch da ist.
822 Tut mir leid, ich denke nicht, dass ich können werde.
823 Du hattest eine Menge Zeit.
824 Hör auf, mich zu kritisieren!
825 Hört auf, mich zu kritisieren!
826 Hören Sie auf, Kritik an mir zu üben!
827 Los! Sprich mit mir, Trang.
828 Ich bin fast fertig.
829 Nimm den anderen Stuhl!
830 Wie viele Sandwichs sind noch übrig?
831 Ich bin nicht mehr inspiriert.
832 Ich werde mich nicht auf sein Niveau herablassen.
833 Wir konnten den Sonnenuntergang vom Fenster aus sehen.
834 Das macht mich verrückt.
835 Hast du gesagt, ich könne nie gewinnen?
836 Draußen ist es ganz dunkel.
837 Was ist passiert? Überall in der Wohnung ist Wasser.
838 Während der Sommerferien habe ich um Mitternacht Abendessen gegessen.
839 Du kannst deinen Aufsatz jetzt beenden.
840 Du wirst die Dinge sagen und tun, die deine Eltern sagten und taten, selbst wenn du geschworen hast, das nie zu tun.
841 Ich bin am Leben, obwohl ich kein Lebenszeichen gebe.
842 Versuche nie, zu sterben.
843 Ich bin zu alt für diese Welt.
844 Das Leben beginnt, wenn man realisiert, wer man wirklich ist.
845 Das Leben beginnt, wenn man entscheidet, was man von ihm erwartet.
846 Das Leben beginnt, wenn man Steuern zahlt.
847 Das, was du nicht hast, ist besser als das, was du hast.
848 Das Leben beginnt, wenn du bereit bist, es zu leben.
849 Das Leben fängt an, wenn man bereit ist, es zu leben.
850 Es ist nie zu spät zum Lernen.
851 Man ist niemals zu alt zum Lernen.
852 Man ist nie zu alt zum Lernen.
853 Es ist erst 5 Uhr morgens und trotzdem ist es hell.
854 Er erzählte mir seine Lebensgeschichte.
855 Er hat mir seine Lebensgeschichte erzählt.
856 Ich habe nie gesagt, ich sei zerbrechlich.
857 Ich frage mich, ob ich für diese Welt gemacht bin.
858 Von was redest du?
859 Wovon redest du?
860 Worüber sprichst du?
861 Ich will ein Bonbon.
862 Ich wusste, es würde heute lustig sein.
863 Ein Kind ist nicht ein Gefäß zum Vollfüllen, sondern ein Feuer zum Anzünden.
864 Ein Kind ist kein Gefäß, das man füllt, sondern ein Feuer, das man entfacht.
865 Leider würden viele Leute Dinge glauben, die man ihnen per E-Mail sagt, die sie persönlich erzählt nicht plausibel finden würden.
866 Das mag wie an den Haaren herbeigezogen erscheinen, aber es ist ein echtes Problem.
867 Die Polizei ist gut darin zu verstehen, dass jemand meine Kreditkarte gestohlen hat und viel Geld abgehoben hat. Es ist viel schwieriger, ihnen beizubringen, dass „jemand mein magisches Schwert gestohlen“ hat.
868 Wann essen wir? Ich habe Hunger!
869 Wann essen wir? Ich bin hungrig!
870 Ich habe morgen Unterricht.
871 Ich kann es nicht glauben!
872 „Danke!“ – „Keine Ursache!“
873 „Danke!“ – „Bitte!“
874 „Danke!“ – „Nichts zu danken!“
875 Wie spricht man “pronounce” aus ?
876 Der Winter ist meine Lieblingsjahreszeit.
877 Es ist schwierig, großartige Ideen zu haben.
878 Die Sachverhalte deuten an, dass die optimale Dauer einer Vorlesung 30 statt 60 Minuten wäre.
879 Ich neige dazu, die Bilder anzuschauen, bevor ich den Text lese.
880 Ich habe viel von dir gelernt.
881 Wir sind viel gelaufen.
882 Ich habe zwölf Stunden im Zug verbracht.
883 Ich war 12 Stunden im Zug.
884 Sie ist an diesem Wochenende krank geworden.
885 Warte mal, jemand klopft an meiner Tür.
886 Er ist reich, er braucht kein Geld!
887 Er schläft wie ein Baby.
888 Er schläft wie ein kleines Kind.
889 Sie machen zu viel Lärm, ich kann mich nicht konzentrieren.
890 Ich habe Lust auf eine Massage. Ich muss mich entspannen.
891 Du bist krank, du musst dich ausruhen.
892 Links ist ein Geheimweg.
893 Smith hat jahrelang die Auswirkungen von Schlaf und Schlafmangel auf das Gedächtnis und das Lernen untersucht.
894 Sie fordert das Unmögliche.
895 Er ist spurlos verschwunden.
896 Er verschwand spurlos.
897 Ich kann meine Handflächen auf den Boden setzen, ohne meine Knie zu beugen.
898 Es kann keinen Fortschritt geben ohne Kommunikation.
899 Jeder würde gerne glauben, dass Träume wahr werden können.
900 Die beste Art, seine Träume zu realisieren, ist, aufzuwachen.
901 Die Welt dreht sich nicht um dich.
902 Die Welt ist voller Dummköpfe.
903 Die Welt ist voller Narren.
904 Sagst du gerade, dass mein Leben in Gefahr ist?
905 Hast du eine Vorstellung davon, wie mein Leben aussieht?
906 An diesem Ort herrscht eine geheimnisvolle Stimmung.
907 Ich freue mich darauf, Ihre Gedanken zu diesem Thema zu hören.
908 Und was macht es, wenn ich schwul bin? Ist das ein Verbrechen?
909 Mein Leben ist leer ohne ihn.
910 Ich will nicht durch meine Prüfungen fallen.
911 Meine Mutter hat zwei Flaschen Orangensaft gekauft.
912 Sie trug einen schwarzen Hut.
913 Wir haben Pfannkuchen zum Frühstück gemacht.
914 Wir haben Eierkuchen zum Frühstück gemacht.
915 Ich habe den ganzen Nachmittag damit verbracht, mit Freunden zu schwätzen.
916 Ich will unabhängiger sein.
917 Wirst du dort den ganzen Tag stehen bleiben?
918 Ein Kaninchen hat lange Ohren und einen kurzen Schwanz.
919 Mein Herz war voller Freude.
920 Er will schlechte Erinnerungen ausradieren.
921 Sie dürfen Ihr Auto hier nicht parken.
922 Ich werde dein Geheimnis hüten.
923 Ich will dein Gejammer nicht mehr hören.
924 Sag ihnen, dass sie mich anrufen sollen, bevor sie losgehen.
925 So einen ungerechten Vorschlag hättest du ablehnen sollen.
926 Ich habe nicht die Kraft, es weiter zu versuchen.
927 Mathematik ist nicht einfach das Auswendiglernen von Formeln.
928 Mathematik ist nicht das bloße Auswendiglernen von Formeln.
929 Ich hatte nicht vor, diesen Eindruck bei dir zu hinterlassen.
930 Ja! Ich habe zweimal hintereinander gewonnen!
931 Ich habe es satt, Fastfood zu essen.
932 Ich habe es satt, es satt zu haben.
933 Ich kann es gar nicht erwarten, in den Urlaub zu fahren.
934 Die Zimmer dieses Hotels sind wirklich sehr schlecht schallgedämpft. Ich kann meinen Nachbarn seinen Kaugummi kauen hören!
935 Das Wesen der Mathematik liegt in ihrer Freiheit.
936 Kannst du dir vorstellen, wie unser Leben ohne Elektrizität aussehen würde?
937 Könnt ihr euch vorstellen, wie unser Leben ohne Strom ausschauen würde?
938 Wo ist die Toilette?
939 Wo ist das Badezimmer?
940 Wo ist das Klo?
941 Wenn Sie jemandem 20$ leihen und sie diesen Menschen nie wiedersehen, dann war es das wahrscheinlich wert.
942 Das Wesen der Freiheit liegt in der Mathematik.
943 Seine Geschichte war zu lächerlich, um von irgendjemandem geglaubt zu werden.
944 Wie viele Stunden Schlaf brauchst du?
945 Jeder Mensch ist eine Welt.
946 Ich habe die französische Staatsbürgerschaft, aber ich bin von vietnamesischer Abstammung.
947 Es ist sehr frustierend, zu versuchen, seine Brille wiederzufinden, wenn man ohne Brille nichts sieht.
948 Denkst du, dass die Menschen eines Tages den Mond besiedeln werden?
949 Welche berühmten Lieder hättet ihr gerne komponiert, und warum?
950 Ich werde mir eine neue Kamera kaufen, dieses Mal eine digitale.
951 Ich bin verrückt nach dir.
952 Ich weiß nicht, was schlimmer ist.
953 Das Leben im Gefängnis ist schlimmer als das Leben eines Tieres.
954 Ich bin stolz, an diesem Projekt teilzuhaben.
955 Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
956 Wer kauft diese Art von Kunst?
957 Wieso können wir uns nicht selber kitzeln?
958 Die Antwort führt uns in einen Teufelskreis.
959 Ich bin zu faul, meine Hausaufgaben zu machen.
960 Was… du kannst immer noch nicht Auto fahren?
961 Hast du schon einen Bart?
962 Ich fühle, dass ich frei bin.
963 Die Freiheit ist nicht kostenlos.
964 Ich habe eine Verknüpfung auf dem Desktop hergestellt.
965 Ich will einen MP3-Player!
966 Ich will einen MP3-Spieler!
967 Mein Bruder ist sehr wichtig. Zumindest denkt er das.
968 Beim Pizzaessen ärgerte er seine Schwester.
969 Was?! Du hast meinen Schokoladenbären gegessen?!
970 Nein, ich kann Sie nicht reinlassen, es ist eine Person zu viel.
971 Wo bist du?
972 Wo seid ihr?
973 Wo sind Sie?
974 Er schaut wie sieben Tage Regenwetter.
975 Scheiße, wer ist der Vollidiot, der es wagt, mich mitten in der Nacht anzurufen?!
976 Er hat gerade eine interessante Serie von Artikeln veröffentlicht.
977 Du gehst mir auf den Wecker!
978 Du machst mich rasend!
979 Unmöglich!
980 Das gibt’s doch nicht!
981 Ausgeschlossen!
982 In keinster Weise!
983 Das ist eine Sackgasse.
984 Ich vertraue Übersetzungen nicht unbedingt.
985 Seine Leidenschaft zu teilen bedeutet, sie voll zu leben.
986 Vorgestern hast du alle beeindruckt, aber ich kannte dich schon.
987 Wenn ich dir mein Haus zeigen würde, mein Viertel von damals, würdest du verstehen, woher ich komme?
988 Das Leben ist nicht lang, es ist breit!
989 Als ich in deinem Alter war, war Pluto ein Planet.
990 Sie ist am Rand eines Nervenzusammenbruchs.
991 Elefanten sind die größten derzeitig lebenden Landtiere.
992 Wenn du mir das Tanzen beibringst, werde ich dir meine versteckten Narben zeigen.
993 Die Aufzüge eines Wolkenkratzers sind lebenswichtige Systeme.
994 Obst und Gemüse sind unentbehrlich für eine ausgewogene Ernährung.
995 Käse ist ein festes Nahrungsmittel, das aus der Milch von Kühen, Ziegen, Schafen oder anderen Säugetieren hergestellt wird.
996 Ich mag Cavalieri, Tonelli und Fubini immer noch nicht, und morgen habe ich schon meine mündliche Analysisprüfung.
997 Ich dusche gewöhnlich abends.
998 Er verbrachte den Abend damit, ein Buch zu lesen.
999 Du hast den ganzen Morgen über dieses Problem nachgedacht. Mach eine Pause, geh mittagessen.
1000 Ihr habt den ganzen Morgen über dieses Problem nachgedacht. Macht eine Pause, geht Mittag essen.
1001 Sie haben sich den ganzen Morgen über dieses Problem Gedanken gemacht. Machen Sie eine Pause, essen Sie zu Mittag.
1002 Wenn ich es nicht jetzt tue, dann werde ich es nie tun.
1003 Gute Nacht. Träum was Schönes.
1004 Dieses Lied ist so bewegend, dass es mir die Tränen in die Augen treibt.
1005 Es gibt viele Dinge über meine Persönlichkeit, die du nicht weißt.
1006 Vielleicht hast du Recht, ich war egoistisch.
1007 Jeder verdient eine zweite Chance.
1008 Wenn man hingegen um Geld bittet, muss man gewisse Bedingungen annehmen.
1009 Was ist der Vorteil dieser Technologie?
1010 Wenn Sie nicht über dieses Programm verfügen, können Sie es jetzt herunterladen.
1011 Die Schlagzeile fiel mir heute Morgen auf.
1012 Gonzales schenkt allen seinen Angestellten in Europa ein Fahrrad.
1013 Es gibt 1000 Filme, die man sehen muss, bevor man stirbt.
1014 Man hat mir gesagt, ich sei pragmatisch, und ich bin es.
1015 Ich ziehe es vor, eine Lösung für Probleme zu suchen und sie nicht nur anzuprangern.
1016 Ich habe keine Ideen mehr.
1017 Die sieben Fragen, die sich ein Ingenieur stellen muss, sind: wer, was, wann, wo, warum, wie und wie viel.
1018 Fragst du dich immer noch, was der Sinn des Lebens ist?
1019 Wann kann man sagen, dass ein Mensch Alkoholprobleme hat?
1020 Denk daran, dass wir alle im selben Boot sitzen!
1021 Alles, was man über das Leben wissen muss, habe ich von einem Schneemann gelernt.
1022 Überprüfe, dass dein Benutzername und dein Passwort richtig geschrieben sind.
1023 Abschiede sind immer traurig.
1024 Vergiss uns nicht!
1025 Die Zeit ist sehr schnell vergangen.
1026 Welcher ist Ihr Koffer?
1027 Mach den Schrank auf der linken Seite auf, dort sind die Flaschen.
1028 Es gibt auch Nachtclubs, wo Flamenco getanzt wird.
1029 Ich schlage vor, dass wir am Freitag ausgehen.
1030 So schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe.
1031 Haben Sie Berufserfahrung?
1032 Wie viel Trinkgeld gibt man in Spanien?
1033 Wer hat dieses Bild gemalt?
1034 Um diese Zeit ist ein unglaublicher Verkehr.
1035 Wir Männer sind es gewohnt, auf die Frauen zu warten.
1036 Schämst du dich nicht, so zu reden?
1037 Jetzt muss ich gehen, sie rufen gerade meinen Flug auf.
1038 Er ist Argentinier und gibt Tennisunterricht.
1039 Zeigen Sie mir das bitte auf dem Plan.
1040 Der Wasserhahn tropft.
1041 Sagen Sie uns bitte, wo ein Lebensmittelgeschäft ist.
1042 Ich bin im vierten Monat schwanger.
1043 Ich habe einen Herzschrittmacher.
1044 Ich hätte gerne Batterien für dieses Gerät.
1045 Kann ich mit Kreditkarte bezahlen?
1046 Schneiden, waschen und föhnen bitte.
1047 Ich füttere jeden Morgen und jeden Abend meinen Kater.
1048 Könnten Sie das bitte wiederholen?
1049 Wer besucht im Allgemeinen öfter seine Eltern, die Söhne oder die Töchter?
1050 Es würde dich allerdings weniger kosten, wenn du bei uns übernachten würdest.
1051 Das bekommen Sie in einer Drogerie.
1052 Jeder Arbeiter ist seines Lohnes wert.
1053 Es kostet ein Vermögen.
1054 Mehr als 90 Prozent der Besuche einer Website kommen von den Suchmaschinen.
1055 Ich brauche deinen Rat.
1056 Ich benötige Ihren Rat.
1057 Weißt du zufällig, wo ich meine Schlüssel hingelegt habe?
1058 Ich bereite mich auf das Schlimmste vor…
1059 Warum hast du mich aufgeweckt, um mir etwas so wichtiges zu erzählen? Jetzt werde ich mich nie auf meine Arbeit konzentrieren können!
1060 Das klingt interessant. Was hast du ihr erzählt?
1061 Wo ist dein Zwanziger? Ich gebe dir fünf Dollar dafür.
1062 Ich wusste, dass es Plastik war, aber es schmeckte wie Holz.
1063 Manchmal sorgt sich Spenser so sehr um Trang, dass er sie dazu bringt, zu glauben, dass er überfürsorglich ist.
1064 Es gibt Dinge in dieser Welt, die man einfach nicht mit Worten ausdrücken kann.
1065 Pass gut auf dich auf.
1066 Die Funktionen Sinus und Cosinus nehmen Werte zwischen -1 und 1 an (-1 und 1 eingeschlossen).
1067 Ich bin gegen die Benutzung des Todes als Strafe. Ich bin genauso gegen seine Benutzung als Belohnung.
1068 Ich bin dagegen, den Tod als Strafe zu verhängen. Ich bin auch dagegen, ihn als Belohnung zu gewähren.
1069 Die zweite Hälfte des Lebens eines Menschen besteht nur aus den Gewohnheiten, die er sich während der ersten Hälfte angeeignet hat.
1070 Kann ich bei dir bleiben? Ich habe keinen Ort, wo ich hingehen könnte.
1071 Wenn wir bloß aufhören würden zu versuchen, glücklich zu sein, könnten wir eine sehr schöne Zeit haben.
1072 Wir jagen einem idealen Leben hinterher, weil wir in uns den Anfang und die Möglichkeit dazu haben.
1073 Der Tod ist nur ein Horizont; und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Blickfeldes.
1074 Die wissenschaftliche Theorie, die mir am besten gefällt, ist, dass die Ringe des Saturn vollständig aus verlorenem Gepäck bestehen.
1075 Die wissenschaftliche Theorie, die mir am besten gefällt, ist die, dass die Ringe des Saturn vollständig aus verlorengegangenem Gepäck bestehen.
1076 Die einzige Möglichkeit auf der Erde, Glück zu vervielfachen, ist, es zu teilen.
1077 Ein bekannter Fehler ist besser als eine unbekannte Wahrheit.
1078 Das Leben ist keine exakte Wissenschaft, es ist eine Kunst.
1079 Alles ist theoretisch unmöglich, bis es gemacht wurde.
1080 Bevor ihr nicht Frieden schließt mit dem, was ihr seid, werdet ihr nie zufrieden sein mit dem, was ihr habt.
1081 Du könntest enttäuscht werden, wenn du scheiterst, aber du bist verurteilt, wenn du es nicht versuchst.
1082 Langeweile ist das Gefühl, dass alles Zeitverschwendung ist; Abgeklärtheit, dass nichts es ist.
1083 Vergesst nie, was es bedeutet, einen wundervollen Sonnenaufgang zu sehen, seine Kinder beim Schlafen zu beobachten oder den Regen zu riechen. Es sind oft die kleinen Dinge, die wirklich wichtig sind im Leben.
1084 Es gibt keine Distanz auf der Erde, die so weit entfernt ist wie gestern.
1085 Nur die, die riskieren, zu weit zu gehen, werden erfahren, wie weit man gehen kann.
1086 Jeder Mensch hält die Grenzen seines eigenen Blickfeldes für die Grenzen der Welt.
1087 Wir können durch die Zeit reisen. Und wir tun es mit der bemerkenswerten Geschwindigkeit von einer Sekunde pro Sekunde.
1088 Das eigentliche Problem ist nicht herauszufinden, ob Maschinen denken, sondern ob die Menschen es tun.
1089 Mein Interesse gilt der Zukunft, denn in ihr werde ich den Rest meines Lebens verbringen.
1090 Die Welt ist ein Buch, und die, die nicht reisen, lesen nur eine Seite.
1091 Das Problem mit vielen Dingen sind die vorgefassten Ideen, die wir über sie haben!
1092 Die beste Art, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu erfinden.
1093 Werbung könnte man beschreiben als die Wissenschaft davon, wie man die menschliche Intelligenz lange genug ausschaltet, um Geld daraus zu gewinnen.
1094 Wenn wir wüssten, was wir tun, würde man es nicht Forschung nennen, oder?
1095 Für den, der nur einen Hammer im Werkzeugkasten hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.
1096 Nichts ist unmöglich für den, der es nicht selbst machen muss.
1097 Für jemanden, der es nicht selber machen muss, ist nichts unmöglich.
1098 Nichts ist unmöglich für den, der es nicht selbst zu machen braucht.
1099 Die Sache mit Leuten, die meinen, Computer zu hassen, ist diese: in Wirklichkeit hassen sie lausige Programmierer.
1100 Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste, sondern die reaktionsfähigste gegenüber Veränderungen.
1101 Nicht die stärkste Spezies überlebt, nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die am besten auf Veränderungen reagiert.
1102 Ich denke, es ist gut, dass Bücher noch existieren, aber sie machen mich schläfrig.
1103 Ich verstehe nicht, wieso neue Ideen den Menschen Angst machen. Mir machen die alten Angst.
1104 Ich kann nicht verstehen, warum die Leute sich vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.
1105 Hoffnung ist keine Strategie.
1106 Japan ist voll von wunderschönen Städten. Kyoto und Nara zum Beispiel.
1107 Sie warten vor der Tür auf dich.
1108 Hast du einen Bleistift dabei?
1109 Hast du einen Stift bei dir?
1110 Wem gehört das?
1111 Seit Mario mich angelogen hat, spreche ich nicht mehr mit ihm.
1112 Es ist ein gutes Geschäft.
1113 Nimm deine Sachen und geh.
1114 Nimm deine Sachen und hau ab.
1115 Hände runter!
1116 Wer zuletzt lacht, lacht am besten.
1117 Je eher, desto besser.
1118 Man sieht ihm sein Alter nicht an.
1119 Magst du Rap?
1120 Ich liebe Reisen.
1121 Das habe ich wirklich nicht von dir erwartet.
1122 Ich habe das eigentlich nicht von dir erwartet.
1123 Ich habe das eigentlich nicht von Ihnen erwartet.
1124 Ich warte seit Stunden.
1125 Er starb in hohem Alter.
1126 Er ist ein alter Hase.
1127 Da liegt der Hase im Pfeffer.
1128 Da liegt der Hase im Pfeffer!
1129 Wir sind, was wir vorgeben zu sein, also müssen wir vorsichtig sein mit dem, was wir vorgeben zu sein.
1130 Ich kenne ihn nicht.
1131 Der Film hat mir gefallen.
1132 Sie schwimmt im Geld.
1133 Das ist nicht wichtig.
1134 Es ist mir egal.
1135 Das ist mir egal.
1136 Ich wollte gerade gehen, als das Telefon klingelte.
1137 Schau gut hin. Ich werde dir zeigen, wie man es macht.
1138 Ich gehe jeden Morgen einkaufen.
1139 Die Leute müssen verstehen, dass sich die Welt ändert.
1140 Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
1141 Zweiundfünfzig Prozent der britischen Frauen ziehen Schokolade dem Sex vor.
1142 Mir gefallen diese Anmerkungen nicht.
1143 Ich bin überhaupt nicht überzeugt.
1144 Wieso wollen Sie heute abfahren?
1145 Ich werde das Auto nehmen.
1146 Das ist zu schön, um wahr zu sein.
1147 Es ist zu schön, um wahr zu sein.
1148 Man kann nicht das Unmögliche vollbringen, ohne das Absurde zu versuchen.
1149 Man darf sich nur auf sich selbst verlassen. Und auch das nicht zu sehr.
1150 Während des Unterrichts still zu sein, bedeutet, den Schlaf der anderen zu respektieren.
1151 Coles Axiom: Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist eine Konstante; die Bevölkerung wächst ständig.
1152 Die Leute werden deine Idee viel bereitwilliger akzeptieren, wenn du ihnen sagst, Benjamin Franklin hätte sie zuerst geäußert.
1153 Die Leute nehmen einen Gedanken viel bereitwilliger hin, wenn man sagt, dass er von Benjamin Franklin sei.
1154 Wenn Sie einen Mann auf sich zukommen sehen in der offenkundigen Absicht, Ihnen etwas Gutes zu tun, dann sollten Sie um Ihr Leben rennen.
1155 Wir lernen aus der Erfahrung, dass die Menschen nie etwas aus der Erfahrung lernen.
1156 Besser spät als nie.
1157 Lieber spät als nie.
1158 Lieber spät als nie!
1159 Wie der Vater, so der Sohn.
1160 Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
1161 Morgenstund hat Gold im Mund.
1162 Der frühe Vogel fängt den Wurm.
1163 Im Leben gibt es Höhen und Tiefen.
1164 Nachts sind alle Katzen grau.
1165 Bring mir bei, wie man es macht.
1166 Keine Nachricht, gute Nachricht.
1167 Wenn Sie denken, dass Bildung teuer ist, dann warten Sie erstmal bis Sie sehen, was Unwissenheit kostet.
1168 Das habe ich erwartet!
1169 Ich erwarte nichts von dir.
1170 Warten Sie im Wartezimmer.
1171 Mehr Leute kriegen Schwierigkeiten wegen dem, was sie sagen, als wegen dem, was sie tun.
1172 Leute, die für dich lügen würden, würden dich anlügen.
1173 Leute, die für dich lügen würden, werden dich belügen.
1174 Es gibt keinen Zweifel.
1175 Es gibt keine Lösung.
1176 Ich wusste nicht, dass er so viel getrunken hatte.
1177 Willst du einen Fruchtsaft?
1178 Er ist ein guter Mensch.
1179 Mach’s, wie du es für richtig hältst.
1180 Mache, was du willst.
1181 Guten Appetit!
1182 Keine Liebe ohne Eifersucht.
1183 Keine Liebe ist hässlich, kein Gefängnis schön.
1184 Keine lebende Seele war da.
1185 Da war keine Menschenseele.
1186 Wir sind aus dem gleichen Holz geschnitzt.
1187 Die Wände haben Ohren.
1188 Ich habe einen Frosch im Hals.
1189 Fühlen Sie sich wie zu Hause.
1190 Im Allgemeinen weiß man wenig über nicht lineare Differentialgleichungen zweiter Ordnung.
1191 Mali ist eines der ärmsten Länder Afrikas südlich der Saharawüste.
1192 Wieso kommst du nicht mit uns?
1193 Ich kann nicht das Gegenteil behaupten.
1194 Wieso erzählst du mir plötzlich von Nilpferden? Ich sehe den Zusammenhang zwischen ihnen und deinen zwölf Goldfischen nicht.
1195 In großen Städten kann man sich nicht verirren, dort gibt es überall Karten!
1196 Es tut uns leid, aber die Person, die sie erreichen wollen, ist nicht hier.
1197 Ich will das nicht mehr!
1198 Er ist mehrmals gekommen.
1199 Wir fragen uns, wieso.
1200 Ich werde ein Bad nehmen.
1201 Wir sind mit dem Zug abgefahren.
1202 Wenn man zu viel isst, wird man dick.
1203 Ich weiß nicht, ob er das für mich getan hätte.
1204 Würdest du gerne kommen?
1205 Ich wusste, dass er zustimmen würde.
1206 Sie wäre gerne gekommen, aber sie hatte Ferien.
1207 Ich dachte, es wäre wahr.
1208 Das ist die Stadt, von der ich dir erzählt habe.
1209 Das ist der Junge, an den ich denke.
1210 Man hat ihn mehrmals gewarnt.
1211 Ich muss das Buch vor Samstag zurückgeben.
1212 Wir haben uns so sehr bemüht, die Dinge für unsere Kinder zu verbessern, dass wir sie verschlechtert haben.
1213 Hallo, ich wollte dir nur mitteilen, dass das Problem gelöst ist.
1214 Wie kannst du einen Laptop und kein Handy haben?
1215 Wie kann es sein, dass du einen tragbaren Rechner hast, nicht aber ein Mobiltelefon?
1216 Ich bin mit Freunden ein Bier trinken gegangen.
1217 Er ist aus dem Fenster gesprungen.
1218 Gestern hatten wir Spass.
1219 Sie haben sich gestritten.
1220 Ich habe Kaviar gegessen.
1221 Er hat sich sehr verändert seit dem letzten Mal.
1222 Dieses Messer war mir sehr nützlich.
1223 Sie haben den falschen Schlüssel genommen.
1224 Wie viel kostet es?
1225 Wie viel kostet das?
1226 Was kostet das?
1227 Ich bringe Ihnen sofort die Rechnung.
1228 Hier ist Ihr Wechselgeld.
1229 Ich werde mit Scheck zahlen.
1230 Hast du ein Trinkgeld dagelassen?
1231 Vergessen Sie die Fahrkarte nicht.
1232 Vergiss die Karte nicht!
1233 Tut mir leid, ich habe kein Kleingeld.
1234 Die Situation ist schlimmer, als wir dachten.
1235 Wir müssen mit dem Schlimmsten rechnen.
1236 Sie wissen nicht einmal, wieso.
1237 Ich hätte gerne, dass du mir die Wahrheit erzählst.
1238 Du bist in dem Moment angekommen, als ich gegangen bin.
1239 Muiriel ärgert mich in letzter Zeit gerne.
1240 Es ist nicht schlimm, ich hege keinen Groll gegen ihn.
1241 Wer kommt mit mir?
1242 Ich will wissen, wer mit uns kommt.
1243 Florenz ist die schönste Stadt Italiens.
1244 Ich habe mit Freunden gesprochen.
1245 Der Film hat um 2 Uhr begonnen.
1246 Der Film dauerte 2 Stunden.
1247 Es freut mich, dich wiederzusehen.
1248 Du hast dich sehr verändert.
1249 Die, die ihn kennen, schätzen ihn.
1250 Sag mir, was passiert ist.
1251 Sie sind vernünftige Mädchen.
1252 Wie schön du bist!
1253 Du musst mehr arbeiten.
1254 Es ist schwieriger, als du glaubst.
1255 Es ist schwieriger, als ihr glaubt.
1256 Es ist schwieriger, als Sie glauben.
1257 Er hat mir gesagt, er würde nach Venedig gehen.
1258 Wer sind die Typen da?
1259 Ich stimme ihm nicht zu.
1260 Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.
1261 Es gibt viel zu tun, willst du Hilfe?
1262 Es scheint, dass der Zug Verspätung hat.
1263 Er erfuhr die Nachricht beim Zeitunglesen.
1264 Frag Trang, ob er heute Abend ausgeht.
1265 Wer hat das gesagt? Das ist völlig falsch!
1266 Als ich klein war, verbrachte ich Stunden damit, alleine in meinem Zimmer zu lesen.
1267 Normalerweise greifen Wölfe keine Menschen an.
1268 Schließen Sie bitte die Tür, wenn Sie hinausgehen.
1269 Du hast mich mit deiner Erkältung angesteckt.
1270 Ah! Wenn ich reich wäre, würde ich mir ein Haus in Spanien kaufen.
1271 Ich hoffe, er wird kommen können! Ich würde ihn gerne sehen.
1272 Ihr Garten ist ein Kunstwerk.
1273 Ich wäre lieber ein Vogel als ein Fisch.
1274 Wasser gefriert bei null Grad Celsius, oder?
1275 Wenn Sie die kleinen Dinge erledigen, werden sich die großen Dinge von selbst erledigen.
1276 Das Schaffen eines jeden Menschen, ob in Literatur, Musik, Malerei, Architektur oder beliebigem anderem Bereiche, ist immer ein Bildnis seiner selbst.
1277 Vergiss es. Es ist die Mühe nicht wert.
1278 Wir werden heute Abend viel essen, ich hoffe also, dass du nicht auf Diät bist.
1279 Einmal in meinem Leben tue ich eine gute Tat… Und es bringt nichts.
1280 Du brauchst mich nicht anzurufen.
1281 Du musst mich nicht anrufen.
1282 Du verlangst das Unmögliche von mir.
1283 Ich habe dir eine Kleinigkeit mitgebracht.
1284 Du bist genauso groß wie ich.
1285 Sie sind so groß, wie ich es bin.
1286 Sie sind genauso groß wie ich.
1287 Ihr seid genauso groß wie ich.
1288 Sie haben den gleichen Schläger, wie ich ihn habe.
1289 Du hast den gleichen Schläger, wie ich.
1290 Sie hat soviele Bücher wie ich.
1291 Wenden Sie sich an meinen Kollegen.
1292 Wem sagst du das!
1293 Weiß ich doch schon!
1294 Lasst uns nichts überstürzen.
1295 Funktioniert das auch ohne Anmeldung?
1296 In welchen Ordner hast du die Datei gespeichert?
1297 Maria hat lange Haare.
1298 Sie müssen morgen nicht kommen.
1299 Du brauchst morgen nicht zu kommen.
1300 Sie brauchen morgen nicht zu kommen.
1301 Ihr braucht morgen nicht zu kommen.
1302 Ich muss Medikamente nehmen.
1303 Bitte machen Sie hier keine Fotos.
1304 Nara ist eine ruhige und schöne Stadt.
1305 Ich gehe in einem Park spazieren.
1306 Mein Hobby ist das Musikhören.
1307 Mein Hobby ist Musik hören.
1308 Wenn Sie frei haben, bitte helfen Sie mir.
1309 Wenn du Zeit hast, hilf mir bitte.
1310 Ich arbeite sogar sonntags.
1311 Er arbeitet zurzeit nicht viel.
1312 Es ist vor langer Zeit passiert.
1313 Wo warst du?
1314 Wo wart ihr?
1315 Wo bist du gewesen?
1316 Wo sind Sie gewesen?
1317 Wo waren Sie?
1318 Wo seid ihr gewesen?
1319 Hier kommt die Braut!
1320 Was hast du denn die ganze Zeit gemacht!
1321 Es hat die ganze Nacht geschneit.
1322 Es ist zehn Jahre her, dass wir uns das letzte Mal getroffen haben.
1323 Wenn du nicht allein bleiben willst, kann ich dir Gesellschaft leisten.
1324 Wie kommt es, dass du so viel über die japanische Geschichte weißt?
1325 Woher kennst du dich so gut in der Geschichte Japans aus?
1326 Könntest du bitte das Licht anmachen?
1327 Sie verkauft Drogen auf Konzerten.
1328 Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab.
1329 Ich habe meinen Hund auf dem Haustierfriedhof begraben.
1330 Sie haben vergessen, die Tür abzuschließen.
1331 Nicht einmal die Schönheitschirurgie wird etwas gegen deine Hässlichkeit tun können.
1332 Er ist am 28. Juli 1888 geboren.
1333 Wollen Sie mir ein paar Minuten zuhören?
1334 Wenn Sie mir bitte folgen…
1335 Wie ist dein Vorstellungsgespräch gelaufen?
1336 Er zieht bei seiner Freundin ein.
1337 Er zieht zu seiner Freundin.
1338 Ich werde mich auf die Bank dort drüben neben der Straßenlaterne setzen.
1339 Ich muss einen Brief schreiben. Hast du Papier?
1340 Könntest du mir bitte einen Gefallen tun?
1341 Nein, ich bin nicht böse auf dich, ich bin nur enttäuscht.
1342 Sie ist wütend auf mich.
1343 Ich kann meinen Augen nicht trauen.
1344 Ich traue meinen Augen nicht.
1345 Auge um Auge, Zahn um Zahn.
1346 Sie hat immer ihr Bestes getan, um ihnen ihr Leben einfacher zu machen.
1347 Mein ganzer Arm ist voller Mückenstiche.
1348 Im Winter schlafe ich mit zwei Decken.
1349 „Hast du Geschwister?“ – „Nein, ich bin ein Einzelkind.“
1350 Ihre Augen leuchteten vor Freude.
1351 Du musst mit mir kommen.
1352 Sie müssen mit mir kommen.
1353 Kennst du dich mit Buchhaltung aus?
1354 Du hast kein Orientierungsvermögen.
1355 Du solltest dich hüten, eine Dame nach ihrem Alter zu fragen.
1356 Du solltest deine Miete im Voraus zahlen.
1357 Sie sollten Ihre Miete im Voraus zahlen.
1358 Ihr solltet eure Miete im Voraus zahlen.
1359 Du musst dein Zimmer sauber halten.
1360 Sie müssen Ihr Zimmer sauber halten.
1361 Hast du schon einmal den Fuji bestiegen?
1362 Du solltest dich um deine kranke Mutter kümmern.
1363 Bist du schon einmal mit dem Flugzeug verreist?
1364 Ich habe es im Gefühl, dass aus dir einmal ein guter Anwalt wird.
1365 Kannst du ein Geheimnis bewahren?
1366 Könnt ihr ein Geheimnis bewahren?
1367 Können Sie ein Geheimnis bewahren?
1368 Kannst du ein Geheimnis für dich behalten?
1369 Können Sie ein Geheimnis hüten?
1370 Du bist müde, und ich auch.
1371 Sie sind müde, und ich auch.
1372 Du bist müde, nicht wahr?
1373 Du bist bestimmt müde.
1374 Sie sind müde, oder?
1375 Ihr seid müde, oder?
1376 Sie sind müde, nicht wahr?
1377 Sind Sie nicht müde?
1378 Seid ihr nicht müde?
1379 Sie reagieren zu empfindlich auf Kritik.
1380 Du reagierst zu empfindlich auf Kritik.
1381 Du kannst dich auf ihn verlassen.
1382 Ihr könnt auf ihn zählen.
1383 Du kannst dich auf sie verlassen.
1384 Sie müssen ihr helfen, und zwar schnell!
1385 Du musst ihr helfen, aber schnell!
1386 Du darfst ihre Arglosigkeit nicht ausnützen.
1387 Ich denke, dass es an dir ist, dich bei ihr zu entschuldigen.
1388 Ich denke, Sie sollten sich bei ihr entschuldigen.
1389 Ich denke, du solltest dich bei ihr entschuldigen.
1390 Du musst dich bei ihr entschuldigen, und das sofort.
1391 Nur eine Minute.
1392 Einen Augenblick bitte.
1393 Du hast dich erkundigt, wie es ihr geht? Was hat sie gesagt?
1394 Du erhoffst dir zu viel von ihr.
1395 Du erwartest zu viel von ihr.
1396 Haben Sie sie getroffen?
1397 Habt ihr sie getroffen?
1398 Möchtest du sie sehr gerne sehen?
1399 Hast du dich in sie auf den ersten Blick verliebt?
1400 Du sagtest ihr, dass du die Arbeit vor drei Tagen beendet hast.
1401 Du bist nicht weniger hübsch wie sie.
1402 Du musst achtgeben, ihn nicht wütend zu machen!
1403 Du hättest ihn nicht zur Tür begleiten müssen.
1404 Du solltest nicht auf ihn herabschauen.
1405 Du musst sein Alter in Betracht ziehen.
1406 Bist du für seine Idee oder dagegen?
1407 Du musst seinem Rat Beachtung schenken.
1408 Du hättest seinen Rat annehmen sollen.
1409 Ihr hättet seinen Rat annehmen sollen.
1410 Sie hätten seinen Rat annehmen sollen.
1411 Du brauchst nur seinem Rat zu folgen.
1412 Ihr brauchst nur seinem Rat zu folgen.
1413 Sie brauchen nur seinem Rat zu folgen.
1414 Du hättest ihm bei seiner Arbeit helfen sollen.
1415 Du solltest mehr darauf achten, was er sagt.
1416 Du musst ihm Aufmerksamkeit schenken.
1417 Du solltest seine Großzügigkeit besser nicht ausnutzen.
1418 Du überschätzt ihn.
1419 Du kannst dich auf seine Hilfe verlassen.
1420 Ihr solltet ihm die Wahrheit sagen.
1421 Du solltest ihm die Wahrheit sagen.
1422 Du solltest ihm besser die Wahrheit sagen.
1423 Du sagst ihm besser die Wahrheit!
1424 Du tätest besser daran, ihm die Wahrheit zu sagen.
1425 Du solltest ihn um Rat fragen.
1426 Ihr tätet besser daran, ihn nicht um Rat zu bitten.
1427 Hast du ihm keinen Brief geschrieben?
1428 Du brauchst ihn nur darum zu bitten, die Schulden zu bezahlen.
1429 Du müsstest ihm danken.
1430 Du musst ihm nur ein wenig helfen.
1431 Du hättest nicht so etwas zu ihm sagen sollen.
1432 Sie hätten so etwas nicht zu ihm sagen sollen.
1433 Ihr hättet ihm so etwas nicht sagen sollen.
1434 Du kannst dich auf sein Versprechen verlassen.
1435 Ich bin mir deines Erfolges sicher.
1436 Hast du ihn schon schwimmen sehen?
1437 Hast du ihn je schwimmen sehen?
1438 Glauben Sie, er hat den Fehler absichtlich gemacht?
1439 Du solltest mal wieder zum Friseur gehen.
1440 Du bist doch ein Trottel!
1441 Kannst du reiten?
1442 Du kannst nicht reiten.
1443 Sie können nicht reiten.
1444 Du musst fleißig arbeiten.
1445 Ihr solltet hart arbeiten.
1446 Sie sollten hart arbeiten.
1447 Du musst intensiv lernen.
1448 Du musst fleißig lernen.
1449 Ihr müsst fleißig lernen.
1450 Sie müssen fleißig lernen.
1451 Musst du am Sonntag arbeiten?
1452 Du musst am Sonntag nicht zur Schule gehen.
1453 Was tust du am Sonntag für gewöhnlich?
1454 Sind Sie ein japanischer Student?
1455 Führst du ein Tagebuch?
1456 Du konntest bis zehn zählen, als du zwei Jahre alt warst.
1457 Kennst du die Antwort?
1458 Leben Sie hier?
1459 Lebt ihr hier?
1460 Wohnt ihr hier?
1461 Wohnst du hier?
1462 Lebst du hier?
1463 Wohnen Sie hier?
1464 Weißt du nicht, dass man in der ganzen Stadt über dich lacht?
1465 Weißt du nicht, dass du das Gespött der ganzen Stadt bist?
1466 Was isst du zum Frühstück?
1467 Du wirst nicht zu spät kommen, nicht wahr?
1468 Alles was du tun musst, ist, dich für deine Verspätung zu entschuldigen.
1469 Du musst spätestens am Sonntag zurück sein.
1470 Sie müssen spätestens Sonntag zurück sein.
1471 Ihr müsst spätestens Sonntag zurück sein.
1472 Früher oder später wirst du deine Faulheit bereuen.
1473 Du solltest dich schämen.
1474 Ihr solltet euch schämen.
1475 Sie sollten sich schämen.
1476 Auf wen wartest du?
1477 Von wem sprichst du?
1478 Von wem sprechen Sie?
1479 Du kannst einladen, wen immer du magst.
1480 Sie können einladen, wen immer Sie mögen.
1481 Du darfst einladen, wen du willst.
1482 Wartest du hier auf jemanden?
1483 Kannst du Weizen von Gerste unterscheiden?
1484 Du siehst sehr blass aus.
1485 Du bist ganz bleich im Gesicht.
1486 Du siehst sehr blaß aus.
1487 Sie sehen sehr blass aus.
1488 Ich bin stolz auf dich.
1489 Was möchtest du werden, wenn du groß bist?
1490 Du kannst entweder die große oder die kleine Schachtel nehmen.
1491 Du siehst gelangweilt aus.
1492 Du scheinst gelangweilt zu sein.
1493 Alles, was du tun musst, ist, für dich selbst zu sorgen.
1494 Du musst nur selbst für dich sorgen.
1495 Du wirst auf viele Schwierigkeiten treffen.
1496 Du hast Mundgeruch.
1497 Du bist zu geräuschempfindlich.
1498 Du weißt ziemlich viel über Sumo.
1499 Du erzählst mir dieselbe alte Leier.
1500 Du bringst wieder dieselbe alte Leier.
1501 Du hättest alle Türen abschließen oder zumindest schließen sollen.
1502 Sie werden diese Geschichte bereits gehört haben.
1503 Bist du für den Krieg oder dagegen?
1504 Glaubst du, dass Krieg ausbrechen wird?
1505 Du solltest den Ratschlägen deines Lehrers folgen.
1506 Du musst deinen Lehrer um Erlaubnis bitten.
1507 Du hast eine rote Ampel überfahren.
1508 Du bist bei Rot über die Ampel gefahren.
1509 Kannst du rohe Austern essen?
1510 Könnt ihr rohe Austern essen?
1511 Können Sie rohe Austern essen?
1512 Sie scheinen ein ehrlicher Mann zu sein.
1513 Sie scheinen ein ehrlicher Mann zu sein.
1514 Du scheinst ein ehrlicher Mann zu sein.
1515 Interessierst du dich für Politik?
1516 Schwimmst du gerne?
1517 Du darfst dein Lebensziel nicht aus den Augen verlieren.
1518 Glaubst du an Gott?
1519 Glauben Sie an Gott?
1520 Glaubt ihr an Gott?
1521 Es wird Zeit, dass du ein neues Auto kaufst.
1522 Du kannst dich auf ihn verlassen. Er lässt dich niemals hängen.
1523 Ich denke, du machst besser eine Diät.
1524 Du solltest lieber nicht zu viel essen.
1525 Du bist vom Weg abgekommen.
1526 Du hättest besser eine kleine Pause gemacht.
1527 Du würdest besser eine kleine Pause machen.
1528 Ihr solltet besser eine kleine Pause einlegen.
1529 Sie legten besser eine kleine Pause ein.
1530 Du übertreibst!
1531 Was möchtest du zukünftig machen?
1532 Du hättest nicht so viel Geld für dein Hobby ausgeben sollen.
1533 Ihr hättet nicht so viel Geld für euer Hobby ausgeben sollen.
1534 Sie hätten nicht so viel Geld für Ihr Hobby ausgeben sollen.
1535 Du hättest nicht so viel Geld auf deinen Freizeitspaß verwenden sollen.
1536 Du hättest für deine Liebhaberei nicht so viel Geld ausgeben sollen.
1537 Wo du doch so gern Briefe schreibst, warum schreibst du ihr nicht mal ein paar Zeilen?
1538 Schreibst du einen Brief?
1539 Schreiben Sie gerade einen Brief?
1540 Er schaut jung aus. Er kann nicht älter als ich sein.
1541 Du bist jung; ich hingegen bin sehr alt.
1542 Du solltest deine Schulden abzahlen.
1543 Du solltest deinen Wagen reparieren lassen.
1544 Du solltest dir besser mal den Wagen waschen lassen.
1545 Es wäre besser, wenn du kein Auto fahren würdest.
1546 Kannst du Auto fahren?
1547 Du kannst Auto fahren, oder?
1548 Du solltest dich entschuldigen.
1549 Ihr solltet euch entschuldigen.
1550 Sie sollten sich entschuldigen.
1551 Haben Sie den Unfall tatsächlich gesehen?
1552 Hast du den Unfall tatsächlich gesehen?
1553 Habt ihr den Unfall tatsächlich gesehen?
1554 Du solltest deinen Misserfolg anerkennen.
1555 Du musst hart arbeiten, um nicht durchzufallen.
1556 Du solltest dir angewöhnen, deine Wörterbücher zu benutzen.
1557 Ihr solltet euch angewöhnen, eure Wörterbücher zu benutzen.
1558 Sie sollten sich angewöhnen, Ihre Wörterbücher zu benutzen.
1559 Kannst du mit einem Wörterbuch umgehen?
1560 Verstehst du mit einem Wörterbuche umzugehen?
1561 Du solltest dein Wörterbuch benutzen lernen.
1562 Hast du ein eigenes Zimmer?
1563 Du solltest dich in Selbstkontrolle üben.
1564 Du solltest dich deiner Ignoranz schämen.
1565 Sie sollten sich Ihrer Ignoranz schämen.
1566 Ihr solltet euch eurer Ignoranz schämen.
1567 Du solltest dich deiner Unwissenheit schämen.
1568 Du solltest deinen Prinzipien gerecht werden.
1569 Du bist verantwortlich für das, was du tust.
1570 Du musst deine Pflicht tun.
1571 Du bist dafür verantwortlich, was du getan hast.
1572 Sie sollten solche Bücher, die Sie als wichtig erachten, lesen.
1573 Du musst es selbst zu Ende führen.
1574 Du solltest berücksichtigen, dass du nicht mehr der Jüngste bist.
1575 Du musst zugeben, dass du nicht recht hast.
1576 Ihr müsst zugeben, dass ihr nicht recht habt.
1577 Sie müssen zugeben, dass Sie nicht recht haben.
1578 Du hättest dich vorstellen sollen.
1579 Ihr hättet euch vorstellen sollen.
1580 Sie hätten sich vorstellen sollen.
1581 Du musst dich beherrschen.
1582 Sie müssen sich beherrschen.
1583 Du solltest von Zeit zu Zeit mal nach den Kindern sehen.
1584 Es wird erwartet, dass du die Prüfung bestehst.
1585 Man erwartet, dass ihr die Prüfung besteht.
1586 Es wird von Ihnen erwartet, die Prüfung zu bestehen.
1587 Hältst du mich für einen Dummkopf?
1588 Denkst du, dass ich ein Idiot bin?
1589 Du kannst über mich lachen.
1590 Sie können mich zu Ihren Freunden zählen.
1591 Du kannst mich zu deinen Freunden zählen.
1592 Du hättest meinem Sohn nicht bei den Hausaufgaben zu helfen brauchen.
1593 Ihr hättet meinem Sohn nicht bei den Hausaufgaben zu helfen brauchen.
1594 Du darfst meinen neuen Wagen benutzen.
1595 Du darfst meinen neuen Wagen nehmen.
1596 Du musst tun, was ich dir sage.
1597 Bist du für oder gegen meinen Plan?
1598 Du kannst meine Yacht benutzen.
1599 Du hättest mir die Wahrheit sagen sollen.
1600 Du hast mich belogen, nicht wahr?
1601 Du hast mich angelogen, stimmt’s?
1602 Ihr müsst hierbleiben, bis wir zurück sind.
1603 Du solltest besser entsprechend meinem Vorschlag handeln.
1604 Du solltest besser tun, was ich vorschlage.
1605 Du musst lernen, Anordnungen zu befolgen.
1606 Du bist über deine Arbeit frustriert.
1607 Du kamst zu spät zur Arbeit.
1608 Sie sind zu spät zur Arbeit gekommen.
1609 Du bist zu spät zur Arbeit gekommen.
1610 Du musst zum Friseur gehen.
1611 Du solltest mal wieder zum Friseur gehen.
1612 Hast du mich gestern Abend angerufen?
1613 Haben Sie mich gestern Abend angerufen?
1614 Habt ihr mich gestern Abend angerufen?
1615 Bist du gestern Abend ausgegangen?
1616 Seid ihr gestern Abend ausgegangen?
1617 Sind Sie gestern Abend ausgegangen?
1618 Du bist gestern nicht zur Schule gekommen.
1619 Hast du von dem Brand gestern gehört?
1620 Warum warst du gestern nicht da?
1621 Warum hast du gestern gefehlt?
1622 Du musst dein Bestes geben.
1623 Du solltest auf das Schlimmste gefasst sein.
1624 Du hast heute ein wenig Fieber, oder?
1625 Du siehst heute blass aus.
1626 Du darfst heute nicht rausgehen.
1627 Du solltest dich heute besser nicht mit ihr treffen.
1628 Sie kommen jetzt mit uns mit.
1629 Hast du schon mal ein Känguru gesehen?
1630 Sie sollten lieber gehen.
1631 Du solltest lieber gehen.
1632 Du kannst gehen oder bleiben, wie es dir beliebt.
1633 Sie können gehen oder bleiben, wie es Ihnen beliebt.
1634 Ihr könnt gehen oder bleiben, wie es euch beliebt.
1635 Ihr müsst nicht zu der Party gehen, wenn ihr nicht wollt.
1636 Sie müssen nicht zu der Party gehen, wenn Sie nicht wollen.
1637 Du musst nicht zu der Party gehen, wenn du nicht willst.
1638 Du musst gehen.
1639 Du gehst besser nicht.
1640 Bist du glücklich?
1641 Sind Sie glücklich?
1642 Es steht dir frei, mit deinem Geld zu machen, was du willst.
1643 Du musst machen, was dir gesagt wurde.
1644 Du hast weise gewählt.
1645 Sie haben ausgezeichnete Arbeit geleistet.
1646 Du musst die Berichte am Montag einreichen.
1647 Ihr müsst die Berichte Montag abgeben.
1648 Sie haben die Berichte am Montag abzuliefern.
1649 Du musst dich entscheiden, und das sofort.
1650 Du musst den Grund deiner Abwesenheit erklären.
1651 Du bist der Herr deines Schicksals.
1652 Worauf basiert deine Theorie?
1653 Worauf stützen Sie Ihre Theorie?
1654 Du hast deine Socken verkehrt an.
1655 Du brauchst deine Schuhe nicht auszuziehen.
1656 Ich nehme an, du bist hungrig.
1657 Ich nehme an, Sie sind hungrig.
1658 Ich nehme an, ihr seid hungrig.
1659 Warst du schon einmal auf Kyūshū?
1660 Du musst vor neun wieder zurück sein.
1661 Als du das Lehrbuch abgeschrieben hast, hast du ein Wort ausgelassen.
1662 Versuchst Du in trübem Wasser zu angeln?
1663 Du hättest dich nicht beeilen müssen.
1664 Ihr hättet euch nicht beeilen müssen.
1665 Sie hätten sich nicht beeilen müssen.
1666 Du hättest dich nicht zu beeilen brauchen.
1667 Du solltest dich besser beeilen.
1668 Du brauchst Urlaub.
1669 Sie haben Urlaub nötig.
1670 Du musst den Hügel hinaufgehen.
1671 Du hast die Regel gebrochen.
1672 Ihr habt die Regel gebrochen.
1673 Sie haben die Regel gebrochen.
1674 Du siehst blass aus.
1675 Du bist kreidebleich.
1676 Du bist ja weiß wie ein Laken!
1677 Ich glaube, dass du dich irrst.
1678 Ich denke, du liegst falsch.
1679 Ich denke, du irrst dich.
1680 Ich denke, du hast unrecht.
1681 Hast du schon mal ein chinesisches Gedicht gelesen?
1682 Es kann sein, dass du zu spät zur Schule kommst.
1683 Welche Fächer hast du in der Schule?
1684 Er ist fürwahr ein Mann seines Worts.
1685 Du hast zwar viele Kenntnisse, aber anderen diese beizubringen liegt dir nicht.
1686 Planst du ins Ausland zu gehen?
1687 Du hättest zur Versammlung gehen sollen.
1688 Du hättest zum Meeting gehen sollen.
1689 Ihr hättet zum Meeting gehen sollen.
1690 Sie hätten zum Meeting gehen sollen.
1691 Ihr hättet die Versammlung besuchen sollen.
1692 Sie hätten die Versammlung besuchen sollen.
1693 Du magst Obst.
1694 Sie mögen Obst.
1695 Du hättest dein Haus nicht anstreichen zu lassen brauchen.
1696 Wirst du zu Hause bleiben?
1697 Man kann überall hingehen.
1698 Du bist allem gegenüber zu misstrauisch.
1699 Ich seid allem gegenüber zu misstrauisch.
1700 Sie sind allem gegenüber zu misstrauisch.
1701 Wie viele Bücher besitzt du?
1702 Wie viele Bücher hast du?
1703 Wie viele Bücher haben Sie?
1704 Wie viele Bücher habt ihr?
1705 Wie viele Bücher besitzen Sie?
1706 Wonach suchen Sie?
1707 Was suchst du?
1708 Was suchen Sie?
1709 Was sucht ihr?
1710 Was lernen Sie?
1711 Was beabsichtigen Sie zu tun?
1712 Du hast alles durcheinandergebracht.
1713 Sie haben alles durcheinandergebracht.
1714 Ihr habt alles durcheinandergebracht.
1715 Was willst du werden?
1716 Was wollen Sie werden?
1717 Was hat dich geweckt?
1718 Weshalb bist du so zeitig hierher gekommen?
1719 Was magst du?
1720 Was möchtest du jetzt?
1721 Was willst du nun?
1722 Du scheinst an etwas anderes zu denken.
1723 Treibst du irgendwelchen Sport?
1724 Du bist kein Feigling.
1725 Sie sind kein Feigling.
1726 Du hast deinen Bleistift fallen lassen.
1727 Haben Sie Bleistifte?
1728 Als Erstes musst du mit dem Rauchen aufhören.
1729 Als Erstes müssen Sie aufhören zu rauchen.
1730 Kannst du nicht Englisch sprechen?
1731 Studierst du Anglistik?
1732 Er fragte mich, ob ich Englisch spräche.
1733 Ihr könnt schwimmen, oder?
1734 Sie können schwimmen, nicht wahr?
1735 Du kannst doch schwimmen, oder?
1736 Kannst du schwimmen?
1737 Können Sie schwimmen?
1738 Könnt ihr schwimmen?
1739 Du kannst nicht schwimmen, oder?
1740 Du bist der Größte.
1741 Du darfst nicht lügen.
1742 Worauf willst du hinaus?
1743 Du brauchst dir nur Mühe zu geben.
1744 Ihr braucht euch nur Mühe zu geben.
1745 Sie brauchen sich nur Mühe zu geben.
1746 Du brauchst dich nur anzustrengen.
1747 Ihr braucht euch nur anzustrengen.
1748 Sie brauchen sich nur anzustrengen.
1749 Du wirst niemals allein sein.
1750 Du wirst nie alleine sein.
1751 Du solltest dem Ratschlag des Arztes folgen.
1752 Du solltest besser zum Arzt gehen.
1753 Sie sollten besser einen Arzt zu Rate ziehen.
1754 Du hättest besser einen Arzt zu Rate ziehen sollen.
1755 Du solltest besser den Arzt um Rat fragen.
1756 Ich bin überrascht, dass du so naiv bist.
1757 Ich bin erstaunt, dass Sie so naiv sind.
1758 Du hast es geschafft!
1759 Du hast es getan!
1760 Ihr habt es getan!
1761 Sie haben es getan!
1762 Erinnerst du dich, mich vorher schon mal getroffen zu haben?
1763 Du musst die Angst vor der Dunkelheit überwinden.
1764 Du bist an einem sicheren Ort.
1765 Sie sind an einem sicheren Ort.
1766 Du musst von deinen schlechten Angewohnheiten loskommen.
1767 Du hast ein schlechtes Beispiel abgegeben.
1768 Magst du keine Äpfel?
1769 Wenn du fleißig lernen würdest, bekämest du auch gute Noten.
1770 Wenn du fleißig lerntest, bekämest du auch gute Noten.
1771 Wie kannst du es wagen, so mit mir zu reden?
1772 Wie kannst du es wagen, so zu reden?
1773 Du bist wirklich ein fleißiger Arbeiter.
1774 Sie sind wirklich ein fleißiger Arbeiter.
1775 Hast du jemals ein UFO gesehen?
1776 Du neigst dazu, Dinge zu vergessen.
1777 Du musst die Dinge so nehmen, wie sie sind.
1778 Es wäre besser für dich, mehr Bücher zu lesen.
1779 Du musst mehr lernen.
1780 Du hättest es besser wissen müssen.
1781 Du musst viel fleißiger lernen.
1782 Du musst nur fleißiger arbeiten.
1783 Sie müssen sich mehr schonen.
1784 Es ist schade, dass du nicht früher angefangen hast.
1785 Du hättest früher nach Hause kommen sollen.
1786 Du hättest das seit langem erledigen können.
1787 Du solltest mehr essen, sonst wird es dir nicht so bald besser gehen.
1788 Ihr solltet mehr essen, sonst wird es euch nicht so bald besser gehen.
1789 Sie sollten mehr essen, sonst wird es Ihnen nicht so bald besser gehen.
1790 Du hättest dir bei der Arbeit mehr Mühe geben sollen!
1791 Du hättest früher kommen sollen.
1792 Ihr hättet früher kommen sollen.
1793 Sie hätten früher kommen sollen.
1794 Magst du die Musik von Mozart?
1795 Hast du die Medizin schon genommen?
1796 Hast du schon alle Probleme gelöst?
1797 Es ist höchste Zeit, dass du dir die Haare schneiden lässt.
1798 Es ist höchste Zeit, dass Sie sich die Haare schneiden lassen.
1799 Jetzt, wo du groß bist, darfst du dich nicht so benehmen.
1800 Jetzt, wo du groß bist, darfst du dich nicht wie ein Kind benehmen.
1801 Du solltest jetzt besser ins Bett gehen.
1802 Ihr solltet jetzt besser ins Bett gehen.
1803 Sie sollten jetzt besser ins Bett gehen.
1804 Sie müssen etwas früher aufstehen.
1805 Du bleibst besser noch etwas länger hier.
1806 Hast du alle deine Hausaufgaben gemacht?
1807 Nun, da du deine Prüfung bestanden hast, kannst du selbst fahren.
1808 Du bist kein Kind mehr.
1809 Du darfst jetzt nach Hause gehen.
1810 Zeit für dich, zur Schule zu gehen!
1811 Du bist alt genug, das zu wissen.
1812 Du bist alt genug, um das zu wissen.
1813 Da du jetzt 18 bist, kannst du deinen Führerschein machen.
1814 Du hast alle überrascht.
1815 Da hat man dich ganz schön in die Irre geführt.
1816 Du hast dich gar nicht verändert.
1817 Ihr habt euch gar nicht verändert.
1818 Sie haben sich gar nicht verändert.
1819 Du bist nicht alt genug, um einen Führerschein zu bekommen.
1820 Hast du was zum Schreiben?
1821 Willst du lange in Berlin bleiben?
1822 Kannst du Französisch sprechen?
1823 Kannst du Französisch?
1824 Könnt ihr Französisch sprechen?
1825 Können Sie Französisch sprechen?
1826 Könnt ihr Französisch?
1827 Können Sie Französisch?
1828 Du sprichst kein Französisch, oder?
1829 Du solltest besser mit dem Bus fahren.
1830 Du musst dein albernes Betragen beenden.
1831 Sie müssen Ihrem törichten Verhalten ein Ende machen.
1832 Du solltest jeden Tag Geige üben.
1833 Du sagst, Nessie sei ein Phantasiewesen, doch ich glaube, dass es sie gibt.
1834 Du musst dir irgendeine Ausrede einfallen lassen.
1835 Ich habe versucht dich telefonisch zu erreichen, aber ich bin nicht durchgekommen.
1836 Was für ein Mann du bist!
1837 Wie groß du bist!
1838 Wie groß ihr seid!
1839 Was für ein Glück du hast!
1840 Warum kannst du nicht kommen?
1841 Warum könnt ihr nicht kommen?
1842 Warum können Sie nicht kommen?
1843 Warum hast du versucht wegzulaufen?
1844 Warum beschuldigen Sie meinen Sohn?
1845 Warum hast du gestern im Unterricht gefehlt?
1846 Was hat dich davon abgehalten früher zu kommen?
1847 Wieso willst du im Ausland studieren?
1848 Warum wollt ihr im Ausland studieren?
1849 Warum willst du das Buch kaufen?
1850 Wofür brauchst du dieses Geld?
1851 Wofür brauchst du das Geld denn?
1852 Warum hast du das ganze Geld aufgebraucht?
1853 Wie lange seid ihr in Japan geblieben?
1854 Wie lange werdet ihr hierbleiben?
1855 Wie lange werden Sie hierbleiben?
1856 Wie lange bleibst du hier?
1857 Du kannst dich immer auf Tom verlassen.
1858 Wie kommst du zur Schule?
1859 Zu welchem Club gehörst du?
1860 Wie hoch können Sie springen?
1861 Wie hoch kannst du springen?
1862 Wie groß bist du?
1863 Du bist sehr tapfer.
1864 Ihr seid sehr mutig.
1865 Sie sind sehr mutig.
1866 Du bist sehr mutig.
1867 Sie sind sehr tapfer.
1868 Du siehst sehr müde aus.
1869 Sie sehen sehr müde aus.
1870 In welchem Bett willst du schlafen?
1871 Du kannst gehen, wohin du möchtest.
1872 Sie können gehen, wohin Sie möchten.
1873 Zu welchem Gymnasium gehst du?
1874 Auf welchem Gymnasium bist du?
1875 Wo warst du?
1876 Wo wart ihr?
1877 Wo waren Sie?
1878 Fühlst du dich überall zu Hause?
1879 Was ist mit dir?
1880 Was ist mit euch?
1881 Was ist mit Ihnen?
1882 Was machst du?
1883 Was machst du gerade?
1884 Was machen Sie?
1885 Was machst du da?
1886 Warum versuchst du nicht, dein Geld zurückzubekommen?
1887 Wie ist dir denn so eine gute Ausrede eingefallen?
1888 Warum hast du so etwas gesagt?
1889 Was hat dich hierher verschlagen?
1890 Was hat euch hierher verschlagen?
1891 Was hat Sie hierher verschlagen?
1892 Du kannst kein Deutsch, oder?
1893 Du solltest so schnell wie möglich nach Hause gehen.
1894 Du magst keine Schokolade, oder?
1895 Du hast gerade noch deine Hausaufgaben fertig gemacht.
1896 Ihr seid reingelegt worden.
1897 Du solltest mit dem Rauchen aufhören.
1898 Sie sollten das Rauchen seinlassen.
1899 Du musst nur abwaschen.
1900 Du hättest kein Taxi nehmen brauchen.
1901 Du brauchst nur den Knopf zu drücken.
1902 Du hast viele Bücher.
1903 Ihr habt viele Bücher.
1904 Du hast großes Glück, solche Freunde zu haben.
1905 Können Sie Maschine schreiben?
1906 Du darfst dich nicht auf einen solchen Mann verlassen.
1907 Du darfst dich nicht so sehr von anderen abhängig machen.
1908 Sie dürfen sich nicht so sehr von anderen abhängig machen.
1909 Du hättest dich nicht so beeilen brauchen.
1910 Um so etwas brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
1911 Wem hast du es gegeben?
1912 Hast du eins?
1913 Haben Sie einen?
1914 Du wirst dir wünschen, dass du es nie gesehen hättest.
1915 Du hättest es früher tun sollen. Jetzt ist nichts mehr zu machen.
1916 Womit hast du es geöffnet?
1917 Womit haben Sie es aufgemacht?
1918 Das hättest du nicht machen sollen.
1919 Wann warst du damit fertig?
1920 Wann hast du es beendet?
1921 Du musst diese schwierigen Probleme bewältigen.
1922 Du wirst den Zug nicht schaffen.
1923 Weißt du, warum?
1924 Kennst du den Grund?
1925 Du musst den Fall unparteiisch beurteilen.
1926 Sie müssen den Fall unparteiisch beurteilen.
1927 Könnten Sie das Problem lösen?
1928 Ihm musst du dieses Buch zurückgeben.
1929 Sind Sie für oder gegen den Gesetzestext?
1930 In deinem Alter solltest du es besser wissen.
1931 Bist du für oder gegen diese Politik?
1932 Seid ihr für oder gegen diese Politik?
1933 Sind Sie für oder gegen diese Politik?
1934 Hast du aufgehört, den Roman zu lesen?
1935 Bist du dir sicher, was die Kosten des Wagens angeht?
1936 Sind Sie sich bezüglich der Kosten des Wagens sicher?
1937 Sie brauchen diese Tatsache nicht zu berücksichtigen.
1938 Ihr braucht euch um diese Tatsache nicht zu kümmern.
1939 Wie erklärt man sich diese Tatsache?
1940 Hast du das Spiel gesehen?
1941 Hast du das Papier geschnitten?
1942 Du musst dich um das Kind kümmern.
1943 Du musst die Schwierigkeiten überwinden.
1944 Ihr müsst die Probleme überwinden.
1945 Sie müssen das Ergebnis erklären.
1946 Sie müssen Rechenschaft für das Resultat ablegen.
1947 Du hättest den Fisch nicht roh essen sollen.
1948 Hast du vor, am Treffen teilzunehmen?
1949 Planst du am Treffen teilzunehmen?
1950 Hast du jemals etwas Ähnliches gehört?
1951 Du siehst chic in dem Hemd aus.
1952 Leugnen Sie, dass Sie dorthin gegangen sind?
1953 Leugnest du, dass du dorthin gegangen bist?
1954 Du musst dich nur dort mit ihr treffen.
1955 Du kannst das ruhig sagen.
1956 Du hättest das tun sollen.
1957 Du bist kein Spion, oder?
1958 Sie sind kein Spion, nicht wahr?
1959 Das hättest du mir vor langer Zeit schon sagen sollen!
1960 Du hast ganz schön Mumm.
1961 Du solltest dir besser umgehend die Haare schneiden lassen.
1962 Du könntest ebenso gut direkt ins Bett gehen.
1963 Du kannst sofort gehen.
1964 Du wirst dich bald an das Leben hier gewöhnen.
1965 Du musst sofort anfangen.
1966 Du wirst bald davon überzeugt sein, dass ich Recht habe.
1967 Du wirst dich bald an deine neue Schule gewöhnen.
1968 Du sollst sofort das Rauchen aufgeben.
1969 Du sollst das sofort machen.
1970 Du wirst die Stadt allmählich mögen.
1971 Du solltest besser gehen und deinen Hausarzt umgehend besuchen.
1972 Du solltest es sofort tun.
1973 Du kannst genauso gut dein Hemd waschen.
1974 Du kannst erst einmal bei uns bleiben.
1975 Was glotzt du so?
1976 Du wirst bald dein vorschnelles Verhalten bereuen.
1977 Haben Sie das selbst gemacht?
1978 Hast du das allein gemacht?
1979 Hast du das selbst getan?
1980 Hast du dieses Buch schon gelesen?
1981 Haben Sie dieses Buch schon gelesen?
1982 Hast du dieses Buch schon gelesen?
1983 Hast du das Buch schon gelesen?
1984 Du darfst das Zimmer nicht verlassen.
1985 Weißt du, woraus diese Schachtel gemacht ist?
1986 Wo bist du letzten Sonntag hingegangen?
1987 Kannst du über den Fluss schwimmen?
1988 Sie müssen lediglich dieses Dokument unterschreiben.
1989 Du wirst diese Art von Musik mögen.
1990 Du kannst diesen Wagen benutzen.
1991 Du kannst diesen Wagen nehmen.
1992 Da du nichts mit der Sache zu tun hast, brauchst du keine Angst zu haben.
1993 Kannst du diesem Gedicht einen Sinn entnehmen?
1994 Du hast in dieser Sache keine Wahl.
1995 Du solltest diese Chance nutzen.
1996 Du wirst dich schnell an das kalte Wetter gewöhnen.
1997 Du solltest diese Gelegenheit nutzen.
1998 Du musst nur herkommen.
1999 Sie brauchen nur hier zu unterschreiben.
2000 Sie brauchen weiter nichts zu tun, als hier zu unterschreiben.
2001 Es wäre viel besser hierzubleiben.
2002 Du bleibst hier und damit basta!
2003 Du bist hier keinen Gefahren ausgesetzt.
2004 Du kannst hier lernen.
2005 Ihr könnt hier lernen.
2006 Ihr könnt hier studieren.
2007 Du musst nur hier auf ihn warten.
2008 Hast du vor hier zu singen?
2009 Was um Gottes Willen machst du hier?
2010 Du hast drei Tassen Kaffee getrunken.
2011 Du musst, um den Anschluss an die Klasse zu finden, fleißig lernen!
2012 Die nächsten Prüfungen wirst du ganz bestimmt bestehen.
2013 Nicht nur du, sondern auch ich war darin verwickelt.
2014 Wo genau aus Kanada kommst du her?
2015 Du wirst dich erkälten.
2016 Weil du erkältet bist, darfst du nicht nach draußen gehen.
2017 Du solltest deinen Vater um Rat fragen und dich daran halten.
2018 Du solltest dich bei Papa dafür entschuldigen, dass du nicht pünktlich zum Mittagessen wieder zu Hause warst.
2019 Du siehst deinem älteren Bruder sehr ähnlich.
2020 Du siehst genauso aus wie dein großer Bruder.
2021 Du hast kein Geld.
2022 Hast du kein Geld?
2023 Habt ihr kein Geld?
2024 Haben Sie kein Geld?
2025 Bist du nicht glücklich?
2026 Sind Sie nicht glücklich?
2027 Seid ihr nicht glücklich?
2028 Wann bist du nach Japan gekommen?
2029 Wann hast du angefangen, Englisch zu lernen?
2030 Du bist immer fleißig wie eine Biene.
2031 Du hast immer etwas an mir auszusetzen.
2032 Du nimmst die Dinge immer zu sehr auf die leichte Schulter.
2033 Ihr beschwert euch ständig.
2034 Sie beschweren sich dauernd.
2035 Immer hast du was zu meckern.
2036 Du trägst immer eine ausgefallene Krawatte.
2037 Du trägst immer einen Schlips, der zum Himmel schreit.
2038 Du beharrst ständig darauf, im Recht zu sein.
2039 Du hast immer etwas an mir auszusetzen.
2040 Du musst auch immer Widerworte geben!
2041 Wann stehst du für gewöhnlich auf?
2042 Um welche Uhrzeit gehst du normalerweise ins Bett?
2043 Ständig sitzt du vor der Glotze.
2044 Immer bist du am Fernsehen.
2045 Du bist ein echter Kerl.
2046 Sie sind ein echter Kerl.
2047 Wovon in aller Welt sprichst du?
2048 Eines Tages wirst du die Wahrheit erfahren.
2049 Eines Tages wirst du die Wahrheit kennen.
2050 Eines Tages werden Sie die Wahrheit kennen.
2051 Du bist ungezogen.
2052 Wie viel Geld möchtest du?
2053 Wie viel Geld möchten Sie?
2054 Wie viel Geld möchtet ihr?
2055 Du hast mich gut beraten.
2056 Du hast mir einen guten Rat erteilt.
2057 Du bist ein guter Junge.
2058 Du musst müde sein nach so einer langen Reise.
2059 Du darfst deinen Eltern keine solchen Widerworte geben!
2060 Du solltest nicht in diesem Ton antworten.
2061 Du hättest nicht so viel Eis essen sollen.
2062 In gewisser Hinsicht hast du recht.
2063 Warst du schon einmal in Amerika?
2064 Du strengst dich nicht sehr an.
2065 Ihr strengt euch nicht sehr an.
2066 Sie strengen sich nicht sehr an.
2067 Du nimmst alles viel zu wörtlich.
2068 Du bist ein Paragraphenreiter.
2069 Du kannst jenen Richter nicht bestechen.
2070 Sind Sie im Komitee?
2071 Bist du im Komitee?
2072 Seid ihr im Komitee?
2073 Sie müssen Ihr Versprechen halten.
2074 Du musst dein Versprechen halten.
2075 Sie sind Philosoph, nicht wahr?
2076 Du bist ein Philosoph, nicht wahr?
2077 In ein paar Tagen werden Sie in der Lage sein, ein Auto zu fahren.
2078 Es wäre mir lieber, wenn du dir einen Tag freinehmen würdest.
2079 Schaffen Sie das in einem Tag?
2080 Können Sie das innerhalb eines Tages erledigen?
2081 Schafft ihr das in einem Tag?
2082 Schaffst du das in einem Tag?
2083 Habt ihr das Fenster offen gelassen?
2084 Haben Sie das Fenster offen gelassen?
2085 Hast du das Fenster offengelassen?
2086 Du solltest dich deiner Dummheit schämen.
2087 Tust du, was du für richtig hältst?
2088 Es ist besser für dich, es jetzt zu tun.
2089 Du hast den Fehler absichtlich gemacht, nicht wahr?
2090 Du hast diese Arbeit erst vor einer Stunde angefangen.
2091 Zu welcher Partei gehörst du?
2092 Es ist egal, welches der beiden Bücher du auswählst.
2093 Wann hast du angefangen, Deutsch zu lernen?
2094 Wann habt ihr angefangen, Deutsch zu lernen?
2095 Wann haben Sie begonnen, Deutsch zu lernen?
2096 Bitte erzählen Sie weiter!
2097 Bitte erzähle weiter!
2098 Bitte fahre mit deiner Geschichte fort!
2099 An deiner Geschichte könnte etwas dran sein.
2100 An eurer Geschichte könnte etwas dran sein.
2101 An Ihrer Geschichte könnte etwas dran sein.
2102 Angenommen, deine Geschichte ist wahr, was sollte ich tun?
2103 Ich höre dich kaum.
2104 Deine Eltern sind nicht gekommen, nicht wahr?
2105 Ich kann deinen Standpunkt nur zu gut verstehen.
2106 Wäre ich in deiner Situation, würde ich dasselbe tun.
2107 Gibt es irgendetwas, das du möchtest, das dir fehlt?
2108 Deine Prophezeiung hat sich als wahr erwiesen.
2109 Ich bewundere deinen Mut.
2110 Ich bewundere dich für deinen Mut.
2111 Ich bewundere euch für euren Mut.
2112 Ich bewundere Sie für Ihren Mut.
2113 Ich bewundere deinen Mut.
2114 Ich vertraue deinem Versprechen.
2115 Ich vertraue Ihrem Versprechen.
2116 Deine Augen sind rot vom Weinen.
2117 Wo sind deine Augen?
2118 Deine Augen haben etwas Magnetisches.
2119 Dein Führerschein ist abgelaufen.
2120 Ihr Führerschein ist abgelaufen.
2121 Schreib deinen Namen in Großbuchstaben.
2122 Schreiben Sie Ihren Namen bitte in Großbuchstaben.
2123 Ich kenne deinen Namen.
2124 Ich kenne deinen Vornamen.
2125 Ich weiß, wie Sie heißen.
2126 Ihre Tochter ist kein Kind mehr.
2127 Eure Tochter ist kein Kind mehr.
2128 Deine Tochter ist kein Kind mehr.
2129 Ihr Traum wird bald wahr werden.
2130 Der Tag wird gewiss kommen, an dem sich dein Traum erfüllt.
2131 Wie hübsch deine Schwester ist!
2132 Was ist aus deiner Schwester geworden?
2133 In welcher Klasse ist deine Schwester?
2134 In welche Klasse geht deine Schwester?
2135 Dein Buch ist auf dem Schreibtisch.
2136 Dein Buch liegt auf dem Schreibtisch.
2137 Dein Buch befindet sich auf dem Schreibtisch.
2138 Deine Kleidung ist unpassend für diesen Anlass.
2139 Dein Zimmer ist zweimal so groß wie meines.
2140 Ihr Zimmer ist zweimal so groß wie meines.
2141 Euer Zimmer ist zweimal so groß wie meines.
2142 Bitte grüße deinen Vater von mir.
2143 Ich bin deine Klagen leid.
2144 Dein Lächeln macht mich immer glücklich.
2145 Du bist am Zug.
2146 Ihre Haare sind zu lang.
2147 Deine Haare sind zu lang.
2148 Dein Haar ist zu lang.
2149 Deine Haare sehen wirklich unordentlich aus.
2150 Ihre Bemerkungen sind neben der Sache.
2151 Dein Problem ist meinem ähnlich.
2152 In deinem Alter solltest du es besser wissen.
2153 Erzählen Sie mir von Ihrem Alltagsleben.
2154 Erzähl mir von deinem Alltagsleben.
2155 Dein zweiter Knopf ist schon lose.
2156 Dein Motiv war bewunderungswürdig, deine Tat war’s nicht.
2157 Vergleiche deine Antworten mit denen des Lehrers.
2158 Vergleiche deine Antwort mit Toms.
2159 Vergleichen Sie Ihre Antwort mit der von Tom.
2160 Deine Antwort ist korrekt.
2161 Deine Antwort ist alles andere als perfekt.
2162 Ihre Antwort ist alles andere als perfekt.
2163 Eure Antwort ist alles andere als perfekt.
2164 Deine Antwort ist falsch.
2165 Ihre Antwort ist falsch.
2166 Eure Antwort ist falsch.
2167 Deine Antwort ist bei Weitem nicht perfekt.
2168 Ich denke, Ihre Antwort ist richtig.
2169 Ich denke, deine Antwort ist richtig.
2170 Deine Bemühungen werden sich bald bezahlt machen.
2171 Ihre Bemühungen werden sich bald bezahlt machen.
2172 Eure Bemühungen werden sich bald bezahlt machen.
2173 Deine Bemühungen werden eines Tages Früchte tragen.
2174 Du kannst mich besuchen kommen, wann immer es dir passt.
2175 Ich habe Ihre Telefonnummer vergessen.
2176 Ich habe deine Telefonnummer vergessen.
2177 Wenn ich Ihre Telefonnummer gekannt hätte, hätte ich Sie angerufen.
2178 Hätte ich deine Telefonnummer gekannt, hätte ich dich angerufen.
2179 Hätte ich Ihre Telefonnummer gekannt, hätte ich Sie angerufen.
2180 Wäre mir deine Telefonnummer bekannt gewesen, so hätte ich dich angerufen.
2181 Darf ich Ihr Telefon benutzen?
2182 Der Lehrer wird deinen Vorschlag zurückweisen.
2183 Ihr Vorschlag ist ein bisschen extrem.
2184 Dein Vorschlag hat keinen praktischen Nutzen.
2185 Ihr Vorschlag hat keinen praktischen Nutzen.
2186 Euer Vorschlag hat keinen praktischen Nutzen.
2187 Ich kann Ihrem Vorschlag nicht zustimmen, da er weder gerecht noch vernünftig ist.
2188 Ich bin für Ihren Vorschlag.
2189 Ich kann Ihrem Vorschlag nicht zustimmen.
2190 Bring deinen Bruder mit.
2191 Wie viele Schulen gibt es in eurer Stadt?
2192 Ohne deinen Rat wäre ich aufgeschmissen.
2193 Ohne deine Ratschläge hätte man mir meine Tasche gestohlen.
2194 Ohne den Tipp von dir, hätte man mir meine Tasche gestohlen.
2195 Wäre da nicht dein Hinweis gewesen, wäre meine Tasche gestohlen worden.
2196 Das geht Sie nichts an.
2197 Das geht dich nichts an.
2198 Das geht euch nichts an.
2199 Das geht dich nichts an!
2200 Kümmere dich um deine eigenen Angelegenheiten!
2201 Wann hast du Geburtstag?
2202 Wann haben Sie Geburtstag?
2203 Ich werde dir ein Fahrrad zum Geburtstag schenken.
2204 Ist das dein Sohn, Betty?
2205 Ich kann dein Geschenk nicht annehmen.
2206 Ich habe die Schnauze voll von deiner andauernden Quengelei.
2207 Ich habe die Schnauze voll von eurer ununterbrochenen Quengelei.
2208 Ich habe genug von Ihren fortwährenden Klagen.
2209 Welches ist Ihr Hauptfach?
2210 Deine Erklärungen reimen sich nicht; es ist zu unwahrscheinlich um wahr zu sein.
2211 Geh zurück auf deinen Platz.
2212 Setz dich wieder hin!
2213 Ich höre dich, aber ich kann dich nicht sehen.
2214 Ich höre dich, aber sehe dich nicht.
2215 Ich bezweifle Ihre Ehrlichkeit keinen Moment.
2216 Ich zweifle keinen Moment an deiner Ehrlichkeit.
2217 Ihre Noten waren in diesem Trimester schlechter als der Durchschnitt.
2218 Deine Noten waren dieses Halbjahr ziemlich unterdurchschnittlich.
2219 Ich war froh, von deinem Erfolg zu hören.
2220 Du wirst bestimmt Erfolg haben.
2221 Ich bin mir deines Erfolges sicher.
2222 Dein Erfolg macht mich neidisch.
2223 Dein Erfolg hängt stark davon ab, wie du deine Möglichkeiten ausschöpfst.
2224 Dein Erfolg ist das Ergebnis deiner harten Arbeit.
2225 Du liegst mit deiner Vermutung völlig daneben.
2226 Deine Vermutung liegt komplett daneben.
2227 Du kannst dafür nur dir selbst die Schuld geben.
2228 Ich habe dein neues Buch mit großem Vergnügen gelesen.
2229 Ich werde mir Ihre neue Nummer ins Notizbuch schreiben.
2230 Ich werde mir deine neue Nummer ins Notizbuch schreiben.
2231 Ich bin von deinem Verhalten alles andere als begeistert.
2232 Ich wollte dir nicht weh tun.
2233 Ich wollte dich nicht kränken.
2234 Deine Prinzipien decken sich nicht mit deinem Handeln.
2235 Dein Farbgeschmack sagt mir nicht zu.
2236 Wir wollen in Ihrem Fall eine Ausnahme machen.
2237 Ich mag deine Art, zu lächeln.
2238 Lass uns ernsthaft über deine Zukunft sprechen.
2239 Deine Ratschläge sind immer hilfreich für mich.
2240 Deine Ratschläge sind mir stets von Nutzen.
2241 Ich erwarte deine Hilfe.
2242 Ohne deine Hilfe wären wir nicht imstande, unseren Plan auszuführen.
2243 Er ist der Aufgabe gewachsen.
2244 Wir fangen an, sobald du fertig bist.
2245 Wir fangen an, sobald ihr fertig seid.
2246 Wir fangen an, sobald Sie fertig sind.
2247 Das Eis wird unter deinem Gewicht brechen.
2248 Schreibe deine Adresse hier auf.
2249 Dein Einkommen ist dreimal so hoch als meines.
2250 Ich werde deine Kochkunst vermissen.
2251 Das ist passiert, bevor ich deinen Brief gekriegt habe.
2252 Ich habe deinen Brief gestern erhalten.
2253 Ich habe gestern deinen Brief bekommen.
2254 Dein Brief hat mich glücklich gemacht.
2255 Dein Argument ist nicht überzeugender, als das meines sturen Vaters.
2256 Leih mir bitte deinen Wagen!
2257 Könnte ich mir deinen Wagen ausleihen?
2258 Nimm mich in deinem Auto mit.
2259 Was hast du mit deinem Auto gemacht?
2260 Es ist wichtig, dass Sie in das Bewerbungsformular ein Foto von Ihnen einfügen.
2261 Darf ich dich fotografieren?
2262 Kann ich dein Wörterbuch ausleihen?
2263 Schlagt die Wörter in eurem Wörterbuch nach.
2264 Könntest du mir für ein paar Tage dein Fahrrad leihen?
2265 Dein Fahrrad ist so ähnlich wie meins.
2266 Dein Fahrrad ist besser als meins.
2267 Ihr Fahrrad ist besser als meins.
2268 Geht deine Uhr richtig?
2269 Ihre Armbanduhr ist in Form und Farbe so ähnlich wie meine.
2270 Deine Uhr ähnelt der meinen in Form und Farbe.
2271 Deine Uhr ist von ähnlicher Form und Farbe wie die meine.
2272 Ihre Uhr geht zehn Minuten nach.
2273 Wie spät ist es nach deiner Uhr?
2274 Wie spät ist es nach Ihrer Uhr?
2275 Wo sind deine Sachen?
2276 Deine Prüfungsergebnisse sind großartig.
2277 Deine Prüfungsergebnisse sind ausgezeichnet.
2278 Folge einfach deinem Herzen.
2279 Deine Schwester ist schön wie eh und je.
2280 Ich bin nur zu froh, dir bei deiner Arbeit zu helfen.
2281 Deine Arbeit ist unterdurchschnittlich.
2282 Ihre Arbeit wird dem erwarteten Standard nicht gerecht.
2283 Was machst du?
2284 Was machen Sie?
2285 Versteh das nicht falsch, wenn ich deine Arbeit kritisiere.
2286 Dein englischer Aufsatz liegt über dem Durchschnitt.
2287 Abgesehen von ein paar Fehlern, ist dein Aufsatz perfekt.
2288 Woher kommst du?
2289 Woher kommen Sie?
2290 Wo kommen Sie her?
2291 Wo kommst du her?
2292 Woher kommt ihr?
2293 Esst ihr Reis in eurem Land?
2294 Ihr Benehmen ist nicht würdig eines Gentleman.
2295 Ihr Benehmen steht einem Kavalier nicht zu Gesicht.
2296 Ihr Verhalten steht im Gegensatz zu Ihren Prinzipien.
2297 Dein Benehmen ist nicht zu entschuldigen.
2298 Dein Verhalten lässt viel zu wünschen übrig.
2299 Du bist in deinem Handeln nicht konsequent.
2300 Sie sind in Ihrem Handeln nicht konsequent.
2301 Dein Benehmen ist unerträglich.
2302 Ich bin beschämt über Ihr Verhalten.
2303 Ich bin beschämt über dein Verhalten.
2304 Ich bin beschämt über euer Verhalten.
2305 Ich kann dein Verhalten nicht unterstützen.
2306 Zeigen Sie mir eine Gegebenheit, die Ihre Idee untermauert.
2307 Drücke deine Gedanken klar aus.
2308 Deine Art zu denken ist ziemlich anders als die meine.
2309 Deine Denkart unterscheidet sich stark von meiner.
2310 Deine Idee scheint ähnlich zu sein wie meine.
2311 Deine Ideen sind ein bisschen altbacken.
2312 Sage offen, was du deiner Ansicht nach für richtig hältst.
2313 Ich mochte deine Idee und habe mich ihrer angenommen.
2314 Ich beneide dich um dein Glück.
2315 Ich beneide euch um euer Glück.
2316 Du darfst einladen, wen du willst.
2317 Mache, was du willst.
2318 Triff deine Wahl.
2319 Du hast die Freiheit, dahin zu reisen, wo es dir gefällt.
2320 Nach allem was du sagst, könnte er es schaffen.
2321 Ich weiß, was du meinst.
2322 Ich weiß, was ihr meint.
2323 Ich weiß, was Sie meinen.
2324 Ich kann Ihnen nicht ganz folgen.
2325 Ich kann dir nicht ganz folgen.
2326 Ich kann euch nicht ganz folgen.
2327 Es scheint mir, dass du recht hast.
2328 Es scheint mir, dass Sie recht haben.
2329 Mir scheint, Sie haben recht.
2330 Sie kann nicht verstanden haben, was du gesagt hast.
2331 Sie kann nicht verstanden haben, was Sie gesagt haben.
2332 Was du sagtest, trifft auch für diesen Fall zu.
2333 Was du sagst, tut jetzt nichts zur Sache.
2334 Ich glaube, du hast recht.
2335 Ich glaube, dass du recht hast.
2336 Ich glaube, Sie haben Recht.
2337 Ich glaube, ihr habt recht.
2338 Ich werde überhaupt nicht schlau aus dem, was du sagst.
2339 Du könntest recht haben.
2340 Es stimmt, was Sie sagen.
2341 Es stimmt, was du sagst.
2342 Es stimmt, was ihr sagt.
2343 Was Sie sagen, ist richtig.
2344 Was du sagst, ist richtig.
2345 Was du sagst, stimmt.
2346 Das zu glauben, fällt mir schwer.
2347 Mir fällt es schwer, das zu glauben.
2348 Treibst du es nicht ein bisschen zu weit?
2349 Du kommst vom Thema ab!
2350 Alles, was du sagst, ist vollkommen richtig.
2351 Du solltest mehr darauf achten, was du sagst.
2352 Du solltest achtsamer sein, was du sagst.
2353 Es ist viel Wahres dran an dem, was du sagst.
2354 Ich weiß nicht, was du meinst.
2355 Ich verstehe nicht, was du meinst.
2356 Ich verstehe nicht, was Sie meinen.
2357 Was geschah mit deinem Hund?
2358 Ich war wegen deiner Gesundheit beunruhigt.
2359 Ich beneide dich um deine Gesundheit.
2360 Ihre Entscheidung steht zur offenen Diskussion.
2361 Du kannst gehen oder bleiben, ganz, wie du willst.
2362 Ihr Plan scheint besser als meiner zu sein.
2363 Ich billige Ihren Plan.
2364 Deine Schuhe passen nicht zum Anzug.
2365 Deine Schuhe sind hier. Wo sind denn meine?
2366 Ich bin es leid, deine Beschwerden anzuhören.
2367 Du kannst jedes Buch lesen, das dich interessiert.
2368 Ihr könnt jedes Buch lesen, an dem ihr Interesse habt.
2369 Sie können jedes Buch lesen, an dem Sie Interesse hegen.
2370 Weißt du, was du da fragst?
2371 Ich verbiete dir zu rauchen.
2372 Dein schlechtes Gedächtnis ist die Folge von schlechten Hörgewohnheiten.
2373 Je früher du zurückkommst, desto mehr freut sich dein Vater.
2374 Ich denke, deine grundlegende Theorie ist falsch.
2375 Dein Wunsch wird sich bald erfüllen.
2376 Dein Wunsch wird in naher Zukunft in Erfüllung gehen.
2377 Was ist dein Wunsch?
2378 Deine Augen erinnern mich an Sterne.
2379 Das geht Sie nichts an.
2380 Das geht dich nichts an.
2381 Das geht euch nichts an.
2382 Wo ist deine Schule?
2383 Wie viele Schüler sind an Ihrer Schule?
2384 Ihr Gesang beschämt einen professionellen Sänger.
2385 Dein Haus ist dreimal so groß wie meins.
2386 Besprechen wir deine Liebesprobleme auf dem Rückweg von der Schule!
2387 Jetzt ist die Zeit, deinen Trumpf auszuspielen.
2388 Darf ich Ihren Bleistift benutzen?
2389 Darf ich deinen Bleistift benutzen?
2390 Dein Englisch macht Fortschritte.
2391 Dein Englisch wird besser.
2392 Dein Englisch ist perfekt.
2393 Ich finde, dass dein Englisch viel besser geworden ist.
2394 Ich finde, dein Englisch ist schon viel besser geworden.
2395 Ihr Englisch hat sich sehr verbessert.
2396 Dein Englisch hat sich sehr verbessert.
2397 Zwing mir nicht deine Ansichten auf.
2398 Zwingt mir nicht eure Ansichten auf.
2399 Zwingen Sie mir nicht Ihre Ansichten auf.
2400 Deine Meinung ist sehr konstruktiv.
2401 Glauben Sie, Sie können Ihre Idee in die Praxis umsetzen?
2402 Ich werde deinen Bericht studieren.
2403 Ihr Bericht ist sehr gut, ja sogar ausgezeichnet.
2404 Ich war von deiner Arbeit enttäuscht.
2405 Ohne deinen Regenmantel wäre ich nass bis auf die Haut geworden.
2406 Dein Egoismus wird dich deine Freunde kosten.
2407 Durch euren Egoismus werdet ihr eure Freunde verlieren.
2408 Mit Ihrem Egoismus werden Sie Ihre Freunde vergraulen.
2409 Ich stimme deiner Aussage uneingeschränkt zu.
2410 Ich verliere die Geduld mit dir.
2411 Ich verliere die Geduld mit euch.
2412 Ich verliere die Geduld mit Ihnen.
2413 Du bist auf dem richtigen Weg.
2414 Deine Zeit ist um.
2415 Schau dich um.
2416 Ich gebe dir, was du willst.
2417 Ich gebe dir alles, was du willst.
2418 Was gibt’s Neues bei dir? Wie macht sich dein neuer Job?
2419 Sie scheinen mich zu kennen, aber ich kenne Sie nicht.
2420 Darf ich deinen Kuli benutzen?
2421 Kann ich deinen Stift benutzen?
2422 Dein Stift ist besser als meiner.
2423 Wie man sich bettet, so liegt man.
2424 Dein Plan hört sich toll an.
2425 Wenn ich deinen Reisepass finde, rufe ich dich an.
2426 Wenn ich deinen Pass gefunden habe, rufe ich dich sofort an.
2427 Wenn ich Ihren Pass finde, rufe ich Sie sofort an.
2428 Deine Krawatte passt gut zu deinem Anzug.
2429 Dein Kleid ist sehr schön.
2430 Ich komme zu dir.
2431 Ich bin bereit, alles für dich zu tun.
2432 Ich werde alles für euch tun.
2433 Für dich würde ich durch einen Reifen springen.
2434 Deine hervorragende Arbeit beschämt mich.
2435 Wie viel wiegt dein Koffer?
2436 Wie viel wiegt Ihr Koffer?
2437 Du bist mit deinem Scherz zu weit gegangen.
2438 Dein Hemdknopf fällt ab.
2439 Ich respektiere dich für das, was du getan hast.
2440 Wir machen uns Sorgen um dich.
2441 Ich habe restloses Vertrauen in dich.
2442 Dein Wort versetzt mich in Todesangst.
2443 Ist das dein Glas oder das deiner Schwester?
2444 Ist das dein Glas oder das von deiner Schwester?
2445 Dein Kuchen schmeckt gut.
2446 Ihr Kuchen schmeckt gut.
2447 Du hast einen Fleck am Kragen.
2448 Deine Tasche ist hier.
2449 Hier ist Ihre Tasche.
2450 Hier ist deine Tasche!
2451 Hier ist deine Tasche.
2452 Ich habe aus Versehen deinen Schirm genommen.
2453 Du wirst Ärger kriegen, wenn deine Freundin die Wahrheit herausbekommt.
2454 Deine Mutter befindet sich in einem kritischen Zustand.
2455 Deine Mutter muss schön gewesen sein, als sie jung war.
2456 Ich glaube, dein Vater hatte Hoffnungen, dass du studieren würdest.
2457 Ich möchte deinen Vater sehen.
2458 Deine Schwester sieht so vornehm aus, als wäre sie eine Prinzessin.
2459 Ist dein Onkel immer noch im Ausland?
2460 Was macht deine Tante?
2461 Wo wohnt dein Onkel?
2462 Dank deiner Hilfe habe ich es geschafft.
2463 Dank eurer Hilfe habe ich es geschafft.
2464 Dank Ihrer Hilfe habe ich es geschafft.
2465 Ich habe keine Ahnung, was du meinst.
2466 Ich glaube euch.
2467 Ich glaube Ihnen.
2468 Ich glaube dir.
2469 Ich bin nicht Ihrer Meinung.
2470 Ich bin nicht deiner Meinung.
2471 Ich bin nicht eurer Meinung.
2472 Ich bin mit dir nicht einverstanden.
2473 Deine Idee ist unbedingt bedenkenswert.
2474 Ich habe dir etwas zu sagen.
2475 Ich habe ein paar gute Neuigkeiten für dich.
2476 Ich werde einen guten Arzt für dich finden.
2477 Ich will, dass du zur Post gehst.
2478 Ich möchte, dass du dieses Buch liest.
2479 Ich will, dass du das Buch liest.
2480 Du hast mir die Worte aus dem Mund genommen.
2481 Alles, was du brauchst, ist ein Führerschein.
2482 Ich werde ein Geheimnis mit dir teilen.
2483 Ich habe eine Nachricht für dich von ihr.
2484 Ich habe eine Botschaft für euch von ihr.
2485 Ich habe eine Mitteilung für Sie von ihr.
2486 Du kannst nicht verstanden haben, was er gesagt hat.
2487 Ich lasse mich von dir nicht wie einen Sklaven behandeln.
2488 Dein Telegramm kam gerade als ich dich anrufen wollte.
2489 Da ist jemand am Telefon für dich.
2490 Ich konnte dich nicht anrufen, das Telefon ging nicht.
2491 Ich werde dir ein neues Kostüm machen.
2492 Lass mich dir einen Ratschlag geben.
2493 Ich werde dir das Autofahren beibringen.
2494 Ich leihe dir mein Notizbuch.
2495 Ich habe über das, was du mir gesagt hast, nachgedacht.
2496 Ich habe über das, was Sie mir gesagt haben, nachgedacht.
2497 Ich wollte sie dir zeigen.
2498 Ich wollte ihn dir zeigen.
2499 Ich bin sehr froh, dich zu sehen.
2500 Ich bin sehr froh, dich zu treffen.
2501 Ich freue mich darauf, dich zu treffen.
2502 Ich freue mich darauf, Sie zu treffen.
2503 Ich möchte, dass du mit mir kommst.
2504 Das solltest du gesehen haben!
2505 Ich will dich wiedersehen.
2506 Das überlasse ich dir.
2507 Du hast eine glänzende Zukunft.
2508 Du hast keinen Grund, dich zu aufzuregen.
2509 Sie haben keinen Grund, sich zu ärgern.
2510 Ihr habt keinen Grund, euch aufzuregen.
2511 Es wird dir an nichts fehlen.
2512 Ich ziehe meinen Hut vor dir.
2513 Das Leben liegt vor dir.
2514 Das Leben liegt noch vor dir.
2515 Hast du keinen Sinn für Gerechtigkeit?
2516 Du hast viele Freunde, die sich kümmern.
2517 Ich hoffe, du bist pünktlich.
2518 Erwischt.
2519 Kannst du den Schmerz deiner Eltern nicht verstehen?
2520 Du hast ein Talent für Musik.
2521 Ich kann dir nichts vormachen.
2522 Du erzeugst in mir solche Schuldgefühle.
2523 Du hast den Vorteil einer guten Erziehung.
2524 Du hast den Vorteil einer guten Bildung.
2525 Sie haben den Vorteil einer guten Erziehung.
2526 Ihr habt den Vorteil einer guten Erziehung.
2527 Sie haben den Vorteil einer guten Bildung.
2528 Ihr habt den Vorteil einer guten Bildung.
2529 Einige höhere Posten bleiben dir offen.
2530 Du hast einen guten Freund in mir.
2531 Ich hoffe, ihr wisst alle darüber Bescheid.
2532 Du verdienst den Preis.
2533 Du hast kein Recht, so etwas zu sagen!
2534 Ich ziehe meinen Hut vor dir!
2535 Ich erröte für dich.
2536 Grün steht dir.
2537 Grün steht euch.
2538 Grün steht Ihnen.
2539 Du widerst mich an.
2540 Ich kann dir nicht genug danken.
2541 Alles was du tun kannst ist warten.
2542 Ich würde gern mit dir unter vier Augen reden.
2543 Wie kannst du so etwas sagen?
2544 Ich schätze, du kannst es nicht tun.
2545 Ich denke, ihr könnt das nicht machen.
2546 Ich nehme an, dass Sie das nicht erledigen können.
2547 Wir möchten, dass du das Lied singst.
2548 Ich hoffe, du hast genug Grips, um den Unterschied zu sehen.
2549 Ich hoffe, ihr habt genug Hirn, um den Unterschied zu sehen.
2550 Hatte ich es Ihnen nicht gesagt?
2551 Hatte ich es dir nicht gesagt?
2552 Was hab ich dir gesagt?
2553 Du sollst eine Belohnung erhalten.
2554 Ich gebe dir dieses Geld.
2555 Ich habe mir nie davon träumen lassen, dich hier zu treffen.
2556 Es ist eine ganz schöne Überraschung, dich hier zu sehen.
2557 Ich werde dich einladen.
2558 Ich habe ein schönes Geschenk für dich.
2559 Kannst du das machen?
2560 Ich schulde dir zehn Dollar.
2561 Ich schulde euch zehn Dollar.
2562 Ich schulde Ihnen zehn Dollar.
2563 Man schuldet dir eintausend Yen.
2564 Mach deine Arbeit, wie du es für richtig hältst.
2565 Wenn ich du wäre, würde ich es schaffen.
2566 Wäre ich Sie, gelänge es mir.
2567 Du verdienst, Erfolg zu haben.
2568 Du verdienst den Erfolg.
2569 Ich kann mir ein Leben ohne dich nicht vorstellen.
2570 Du und ich, wir sind gleichaltrig.
2571 Neben dir bin ich in diesem Spiel nur ein Anfänger.
2572 Es gibt einen grundsätzlichen Unterschied zwischen Ihrer Meinung und meiner.
2573 Es gibt einen grundsätzlichen Unterschied zwischen deiner Meinung und meiner.
2574 Es ist schwer, dich von deinem Bruder zu unterscheiden.
2575 Ich möchte gern mit dir ans Meer fahren.
2576 Ich möchte gern mit euch ans Meer fahren.
2577 Ich möchte gern mit Ihnen ans Meer fahren.
2578 Ich wünschte, ich könnte mit dir zu der Party gehen.
2579 Es ist sehr schön, mit dir zusammen zu sein.
2580 Ich verlasse dich morgen.
2581 Ich denke oft an den Ort, wo ich dich getroffen habe.
2582 Ich möchte gerne mit dir auf das Konzert gehen.
2583 Ich möchte gerne mit dir das Konzert besuchen.
2584 Ich möchte dich lieber privat sprechen.
2585 Ich möchte Sie lieber privat sprechen.
2586 Es ist genug Brot für alle da.
2587 Teilt den Kuchen unter euch dreien auf.
2588 Ihr Studenten solltet eigentlich fleißig sein.
2589 Wie alt wirst du nächstes Jahr?
2590 Wie alt werden Sie nächstes Jahr sein?
2591 Wie alt werdet ihr nächstes Jahr sein?
2592 Du darfst nicht rauchen, bis du alt genug bist.
2593 Ihr seid kleine Jungs.
2594 Du hättest dich nicht beeilen müssen.
2595 Ihr hättet euch nicht beeilen müssen.
2596 Sie hätten Sich nicht beeilen müssen.
2597 Du musst dich den Vorschriften anpassen.
2598 Jeder von euch hat gute Arbeit geleistet.
2599 Du solltest versuchen, höflicher zu sein.
2600 Du musst sofort anfangen.
2601 Seid ihr Schüler an dieser Schule?
2602 Vergleich deine Übersetzung mit der an der Tafel.
2603 Vergleiche deinen Satz mit dem an der Tafel.
2604 Wer ist euer Lehrer?
2605 Wer ist dein Lehrer?
2606 Wer ist Ihr Lehrer?
2607 Ich billige Ihre Entscheidung nicht.
2608 Deine Mannschaft ist stärker als unsere.
2609 Ich vermute, dass ich euch begleiten werde, aber ich habe mich noch nicht entschieden.
2610 Ich vermute, dass ich dich begleiten werde, aber ich habe mich noch nicht entschieden.
2611 Er mag Baseball, genau wie du.
2612 Du bist der Mann, nach dem ich gesucht habe.
2613 Du bist der beste Mann für den Job.
2614 Es ist schade, dass du nicht kommen kannst.
2615 Schade, dass du nicht kommen kannst.
2616 Es ist schade, dass Sie nicht kommen können.
2617 Ich will dich.
2618 Ich will dich!
2619 Dein Schweigen zeigt mir, dass du mit meiner Antwort nicht zufrieden bist.
2620 Ich will wissen, ob Sie morgen Zeit haben werden.
2621 Ich will wissen, ob du morgen Zeit haben wirst.
2622 Was würdest du an meiner Stelle machen?
2623 Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
2624 Was würden Sie an meiner Stelle machen?
2625 Was würdest du an meiner Stelle tun?
2626 Dass du mir nicht glaubst, ist höchst bedauerlich.
2627 Die Information, die Sie mir gegeben haben, ist von geringem Nutzen.
2628 Man wird einen von uns beiden wählen.
2629 Wenn du beschäftigt bist, helfe ich dir.
2630 Ich werde dir jedes Buch borgen, das du brauchst.
2631 Ich brauche dich.
2632 Ich brauche Sie.
2633 Ich brauche euch.
2634 Ich weiß nicht, ob du sie magst oder nicht.
2635 Weiß er, dass du ihn liebst?
2636 Versetze dich mal an seine Stelle.
2637 Du hast gut daran getan, seinen Rat nicht zu befolgen.
2638 Es war falsch von dir, seine Hilfe abzulehnen.
2639 Einer von euch beiden hat unrecht.
2640 Einer von euch muss die Sitzung besuchen: entweder du oder er.
2641 Ich habe dich mit einem großen Jungen gesehen.
2642 Ich werde es sowieso machen, ob du damit einverstanden bist oder nicht.
2643 Du hast guten Grund, wütend zu sein.
2644 Deine Bemühungen führten zum Erfolg.
2645 Als du angerufen hast, haben wir gerade über dich geredet.
2646 Ich hoffe sehr, dass du bald von deiner Krankheit genesen wirst.
2647 Ich hoffe, dass du bald wieder gesund wirst.
2648 Ich hoffe, dass ihr bald wieder gesund werdet.
2649 Ich hoffe, dass Sie bald wieder gesund werden.
2650 Ich habe genau das gefunden, was du gesucht hast.
2651 Mir egal, welche du aussuchst.
2652 Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, an dem du geboren wurdest.
2653 Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, an dem ihr geboren wurdet.
2654 Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, an dem Sie geboren wurden.
2655 Ich vermute, dass ihr Recht habt.
2656 Ich vermute, dass Sie Recht haben.
2657 Ich vermute, dass du Recht hast.
2658 Tu, was du für richtig hältst!
2659 Ich freue mich, dass du erfolgreich warst.
2660 Ich freue mich, von deinem Erfolg zu hören.
2661 Es gereicht Ihnen zur Ehre, dass Sie die Wahrheit gesagt haben.
2662 Dank deiner Hilfe konnte ich das Buch ganz gut verstehen.
2663 Deine os sehen wie as aus.
2664 Deine o sehen aus wie a.
2665 Dein o sieht wie ein a aus.
2666 Er kam, nachdem du gegangen warst.
2667 Wer hat auf den Hund aufgepasst, während du nicht da warst?
2668 Du bist gescheitert, weil du dir nicht genug Mühe gegeben hast.
2669 Du bist durchgefallen, weil du dich nicht genug angestrengt hast. Das ist der Grund.
2670 Du bist durchgefallen, weil du dich nicht genug angestrengt hast.
2671 Die Zeit wird kommen, da du deine Tat bereuen wirst.
2672 Du kannst auch selbst hingehen.
2673 Sie können auch selbst hingehen.
2674 Wir haben die Neuigkeit vernommen, dass du die Prüfung bestanden habest.
2675 Ich liebe dich mehr als du mich.
2676 Entweder du oder ich muss anstatt seiner gehen.
2677 Was ist der Grund für Ihren Anruf?
2678 Was soll ich machen?
2679 Ich wünschte, du könntest mit uns kommen.
2680 Ich wünschte, Sie könnten uns begleiten.
2681 Ich habe nicht so viel Geld, wie Sie denken.
2682 Ich habe nicht so viel Geld, wie du denkst.
2683 Wie viel Geld hast du insgesamt ausgegeben?
2684 Wie viel Geld habt ihr insgesamt ausgegeben?
2685 Wie viel Geld haben Sie insgesamt ausgegeben?
2686 Zeig mir die Puppe, die du gestern gekauft hast.
2687 Die Farbe auf dem Stuhl, auf dem du sitzt, ist noch feucht.
2688 Die Farbe auf dem Stuhl, auf dem Sie sitzen, ist noch feucht.
2689 Eure Mutter hat aus euch das gemacht, was ihr seid.
2690 Was du mir grad gesagt hast, passt zu dem, was ich gestern gehört hab.
2691 Das ist alles, was du jetzt machen musst.
2692 Es ist egal, ob du gehst oder nicht.
2693 Wenn du nicht gehst, gehe ich auch nicht.
2694 Wenn du nicht gehen möchtest, brauchst du nicht zu gehen.
2695 Was Sie gesagt haben, gilt nur für alleinstehende Frauen.
2696 Bis du aus dem Knast raus bist, ist sie wahrscheinlich schon verheiratet.
2697 Ich weiß, dass du reich bist.
2698 Ich weiß, dass Sie reich sind.
2699 Ich weiß, dass ihr reich seid.
2700 Du kannst nicht hungrig sein. Du hast gerade Mittagessen gehabt.
2701 Ich hoffe, dass du nie Kommunist wirst.
2702 Sie wird schon wieder weg sein, wenn du wiederkommst.
2703 Ich bleibe hier, bis du wiederkommst.
2704 Ich bleibe hier, bis du zurückkommst.
2705 Ich denke überhaupt nicht, dass du dich irrst.
2706 Wenn du dich irrst, irre ich mich auch.
2707 Wenn Sie falsch liegen, liege ich auch falsch.
2708 Du hättest die Rechnung nicht zahlen sollen.
2709 Es ist wichtig für dich, eine Fremdsprache zu lernen.
2710 Es ist wichtig für Sie, eine Fremdsprache zu lernen.
2711 Es ist wichtig für euch, eine Fremdsprache zu lernen.
2712 Ich ziehe den Vorhang zur Seite, damit du hinaussehen kannst.
2713 Ich verlasse mich darauf, dass du dich uns anschließt.
2714 Es ist schade, dass du nicht mit uns reisen kannst.
2715 Ich habe nicht die leiseste Ahnung, was du meinst.
2716 Ich habe keinen blassen Schimmer, was du sagen willst.
2717 Wenn du nur Englisch sprechen könntest, wärest du perfekt.
2718 Es ist offensichtlich, dass du gelogen hast.
2719 Was hältst du da in deiner rechten Hand?
2720 Du bist schuld.
2721 Ich wollte gerade gehen, als du anriefst.
2722 Ich freue mich darauf, von dir zu hören.
2723 Du zuerst.
2724 Ich habe es von Ihnen erfahren.
2725 Letzte Nacht blieb ich zu Hause, um deinen Anruf empfangen zu können.
2726 Ich habe kein so schönes Geschenk von dir erwartet.
2727 Du kannst tun, was immer du willst.
2728 Ihr könnt tun, was immer ihr wollt.
2729 Sie können tun, was immer Sie wollen.
2730 Ich will zusehen, dass du sie auf der Party triffst.
2731 Kannst sagen, was du willst, ich werde aber meine Meinung nicht ändern.
2732 Ich kann mir vorstellen, wie du dich gefühlt hast.
2733 Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch gefühlt habt.
2734 Ich kann mir vorstellen, wie Sie sich gefühlt haben.
2735 Egal wie schnell du läufst, du wirst ihn nicht einholen können.
2736 Versuche zu schätzen, wie viel du für Bücher ausgegeben hast.
2737 Kein Wunder, dass du die Tür nicht öffnen konntest.
2738 Dein Verhalten überrascht mich.
2739 Es ist seltsam, dass du das sagst.
2740 Es ist dumm von dir, so etwas zu glauben.
2741 Es hat keinen Zweck es zu leugnen.
2742 Es ist schon schade, dass du es nicht weißt.
2743 Und das ist mir egal, ob du es glaubst oder nicht.
2744 Es kümmert mich eher wenig, ob du das glaubst oder nicht.
2745 Es ist richtig, dass du es schreiben sollst.
2746 Der Tag wird kommen, an dem du es realisiert haben wirst.
2747 Es kommt die Zeit, wo es dir noch Leid tun wird.
2748 Freut mich, dass es dir gefallen hat.
2749 Du bist verrückt, wenn du das alleine machen willst.
2750 Ich wünschte, du hättest die Geschichte nicht meiner Mutter erzählt.
2751 Was hat dir Schwierigkeiten bereitet, den Plan auszuführen?
2752 Ich kann nicht glauben, dass du dich da nicht mit ihm getroffen hast.
2753 Zehn zu eins, du schaffst den Test.
2754 Ich mach es, wenn du darauf bestehst.
2755 Ich kann nicht arbeiten, wenn du hier so herumstehst.
2756 Wenn du das so sagst.
2757 Es gibt keinen Grund, warum du so etwas nicht machen solltest.
2758 Ich gebe dir keine Schuld.
2759 Ich werfe es Ihnen nicht vor.
2760 Ich kann dir nicht erlauben, das zu tun.
2761 Ich kann nicht zulassen, dass du das tust.
2762 Es gibt viele gute Gründe, warum du es nicht tun solltest.
2763 Ich mache Ihnen deswegen keine Vorwürfe.
2764 Ich freue mich, dass du am Skifahren Spaß hast, aber es ist wohl einfach nicht mein Ding.
2765 Ich werde alles tun, was ihr mir sagt.
2766 Ich werde alles tun, was Sie mir sagen.
2767 Ich mach auch alles, was du mir sagst.
2768 Dein Benehmen ist von so was daneben.
2769 Ich habe dich hier nicht so früh erwartet.
2770 Ich habe euch hier nicht so früh erwartet.
2771 Ich habe Sie hier nicht so früh erwartet.
2772 Ich hatte nicht so schnell hier mit dir gerechnet.
2773 Es ist einfach für dich, dieses Problem zu lösen.
2774 Du hast dieses Buch geschrieben?
2775 Ich wusste nicht, dass du in der Stadt bist.
2776 Ich wusste nicht, dass ihr in der Stadt seid.
2777 Ich wusste nicht, dass Sie in der Stadt sind.
2778 Für dich ist es zu gefährlich in diesem Fluss zu schwimmen.
2779 Eines Tages wirst du das verstehen.
2780 Die Zeit wird kommen, da Sie dies verstehen werden.
2781 Wo hast du diesen Schlüssel gefunden?
2782 Ich hatte nicht erwartet, dass du hier auftauchen würdest.
2783 Es ist nicht notwendig, dass du hier bleibst.
2784 So lange du hier bist, bleibe ich.
2785 Die Uhr, die du mir gegeben hast, geht falsch.
2786 Ich hatte keine Ahnung, dass ihr gekommen seid.
2787 Mein Leben wäre völlig leer ohne dich.
2788 Ihre Freunde werden Sie vermissen.
2789 Eure Freunde werden euch vermissen.
2790 Deine Freunde werden dich vermissen.
2791 Ich vermisse dich schrecklich.
2792 Du fehlst mir sehr.
2793 Wie einsam ich ohne dich bin!
2794 Wie sehr du mir fehlst!
2795 Wie ich dich vermisse!
2796 Wie sehr ich dich vermisse!
2797 Du fehlst mir sehr.
2798 Ich vermisse dich sehr.
2799 Wir vermissen dich alle sehr.
2800 Ihr werdet uns schrecklich fehlen.
2801 Warum kommst du immer zu spät?
2802 Du kannst so lange hier bleiben, wie du willst.
2803 Du gehst so schnell, dass ich nicht mithalten kann.
2804 Wenn du mir doch damals schon die ganze Geschichte erzählt hättest!
2805 Hier ist ein Brief für dich.
2806 Hier ist ein Brief für Sie.
2807 Hier ist ein Brief für euch.
2808 Haben Sie schon einmal den Fuji gesehen? Seine Schönheit ist jenseits aller Beschreibung.
2809 Um wie viel Uhr gehst du los?
2810 Sie verstehen nicht.
2811 Du verstehst nicht.
2812 Kastanien müssen wenigstens eine Viertelstunde gekocht werden.
2813 Ein Bär berührt keine Leiche.
2814 Ein Bär berührt keinen Toten.
2815 Ein Bär rührt keinen toten Körper an.
2816 Ein Bär kann auf einen Baum klettern.
2817 Wie lange schläft ein Bär?
2818 Wenn Bären schlafen oder sich niederlegen, hängt ihre Haltung davon ab, ob sie Körperwärme abgeben oder halten wollen.
2819 Niemand bemerkte das Auftauchen des Bären.
2820 Ziehen Sie bitte Ihre Socken aus.
2821 Zieh dir bitte die Strümpfe aus.
2822 Ziehe bitte die Strümpfe aus.
2823 Sind meine Socken schon trocken?
2824 In deinem Socken ist ein Loch.
2825 Bitte ziehe deine Schuhe an.
2826 Zieh deine Schuhe an.
2827 Man sollte Schuhe vor dem Kauf immer erst anprobieren.
2828 Zieh deine Schuhe aus.
2829 Zieh dir die Schuhe aus!
2830 Bitte zieh deine Schuhe aus.
2831 Bitte ziehen Sie Ihre Schuhe aus.
2832 Bitte vor dem Betreten des Hauses die Schuhe ausziehen!
2833 Ich habe ein Paar Schuhe gekauft.
2834 Schuhe werden paarweise verkauft.
2835 Wo sind die Schuhe?
2836 Wie lange dauert es, meine Schuhe zu reparieren?
2837 Welche Schuhgröße haben Sie?
2838 Ich hätte gerne ein paar Schuhe.
2839 Meine Schuhe sind abgetragen.
2840 Könnten wir einen Tisch im Eck haben?
2841 Überlass es nicht dem Zufall.
2842 Überlasst es nicht dem Zufall.
2843 Überlassen Sie es nicht dem Zufall.
2844 Ich habe sie zufällig getroffen.
2845 Was für ein Zufall!
2846 Ich habe dieses Restaurant zufällig gefunden.
2847 Ich habe sie zufällig getroffen.
2848 Ich habe sie zufällig auf der Straße getroffen.
2849 Gerade mal ungerade ist gerade, ungerade mal ungerade ist ungerade.
2850 Der Himmel verspricht schönes Wetter.
2851 Ich hatte Hunger.
2852 Hunger ist der beste Koch.
2853 Er kann keinen Hunger haben; er hat gerade zu Mittag gegessen.
2854 Mein Magen zieht sich vor Hunger zusammen.
2855 Ich muss die verlorene Zeit einholen.
2856 Fantasie ist oft die Mutter der Kunst.
2857 In seiner Fantasie war er ein berühmter Autor.
2858 Mit der Kraft der Fantasie können wir sogar durch den Weltraum reisen.
2859 Er hat den ganzen Tag Luftschlösser gebaut.
2860 Sind Plätze zu haben?
2861 Ich ging zum Flughafen, um meinen Vater zu treffen.
2862 Ich ging zum Flugplatz, um meinen Vater zu treffen.
2863 Ich werde Sie zum Flughafen fahren.
2864 Darf ich Sie zum Flughafen begleiten?
2865 Darf ich dich zum Flughafen begleiten?
2866 Wie weit ist der Flughafen entfernt?
2867 Was meinst du, wie lange braucht man zum Flughafen?
2868 Ich werde Sie zum Flughafen begleiten.
2869 Ich werde dich bis zum Flughafen begleiten.
2870 Bitte sagen Sie mir, wie ich zum Flughafen komme.
2871 Ich fuhr mit dem Taxi zum Flughafen.
2872 Ich bin mit dem Taxi zum Flughafen gefahren.
2873 Ich hätte dich am Flughafen treffen können.
2874 Ich hätte euch am Flughafen treffen können.
2875 Ich hätte Sie am Flughafen treffen können.
2876 Ich hätte dich doch vom Flughafen abholen können!
2877 Der Flughafen wurde wegen des Nebels gesperrt.
2878 Wie lange braucht der Flughafenbus bis zum Flughafen?
2879 Ich ziehe ein Hotel am Flughafen vor.
2880 Sobald er am Flughafen ankam, rief er sein Büro an.
2881 Ich rufe dich an, sobald ich am Flughafen bin.
2882 Ich muss zum Flughafen, um meine Familie zu treffen.
2883 Ich muss meine Familie vom Flughafen abholen.
2884 Es war eine große Menschenmenge am Flughafen.
2885 Zu welcher Zeit sollte ich zum Flughafen gehen?
2886 Nach Ankunft am Flughafen rief er seine Frau an.
2887 Hol mich bitte um fünf am Flughafen ab.
2888 Wir verabschiedeten sie auf dem Flughafen.
2889 Eine Zeitbombe explodierte im Flughafen und tötete dreizehn Menschen.
2890 Sie gaben sich die Hand, als sie sich auf dem Flughafen begegneten.
2891 Bitte sagen Sie mir, welche Zuglinie ich vom Flughafen in die Innenstadt nehmen muss.
2892 Wie weit ist es vom Flughafen zum Hotel?
2893 Wie weit ist es vom Flughafen bis zum Hotel?
2894 Ohne Luft zu leben ist unmöglich.
2895 Kleine Partikel in der Luft können Krebs verursachen.
2896 Luft ist ein Gasgemisch, das wir nicht sehen können.
2897 Luft ist unsichtbar.
2898 Luft ist ein Gemisch verschiedener Gase.
2899 Luft ist eine Mischung aus Gasen.
2900 Die Luftqualität hat in den letzten Jahren nachgelassen.
2901 Wir können nicht ohne Luft leben.
2902 Ohne Luft und Wasser könnte nichts leben.
2903 Luft ist für den Menschen, was Wasser für den Fisch ist.
2904 Luft ist für den Menschen wie das Wasser für die Fische.
2905 Ohne Luft könnten wir nicht auf der Erde leben.
2906 Die Luft erwärmte sich.
2907 Kein Wesen kann ohne Luft leben.
2908 Ohne Luft gäbe es kein Leben.
2909 Ohne Luft stürben wir.
2910 Ohne Luft würden wir sterben.
2911 Ohne Luft könnte nichts leben.
2912 Es ist klar, dass wir nicht ohne Luft leben können.
2913 Gegen den Himmel war der Berg fürwahr schön anzuschauen.
2914 Es ist schwierig, einen fliegenden Vogel zu treffen.
2915 Wer schaut schon zum Himmel hinauf?
2916 Schau zum Himmel hoch.
2917 Der Himmel bewölkt sich.
2918 Der Himmel ist blau.
2919 Der Himmel ist voll mit Sternen.
2920 Der Himmel wurde immer dunkler.
2921 Der Himmel verdunkelte sich zunehmend.
2922 Der Himmel war wolkenverhangen.
2923 Der Himmel war vollkommen dunkel.
2924 Der Himmel wurde immer dunkler, und immer stärker wehte der Wind.
2925 Der Himmel verdunkelte sich zunehmend, und der Wind nahm immer mehr an Stärke zu.
2926 Der Himmel wurde immer dunkler, und der Wind wehte immer stärker.
2927 Der Himmel wurde zunehmend dunkler, und der Wind blies immer stärker.
2928 Der Himmel ist beinahe jeden Tag wolkenlos.
2929 Der Himmel ist offen, fast jeden Tag.
2930 Der Himmel ist fast täglich klar.
2931 Der Himmel ist fast jeden Tag klar.
2932 Der Himmel wurde immer dunkler.
2933 Der Himmel wird bald aufklaren.
2934 Der Himmel ist so blau, blauer geht’s nicht.
2935 Seine Maschine fliegt um 14:00 Uhr nach Hongkong ab.
2936 Ich möchte ein paar leere Gläser.
2937 Finde eine leere Flasche und fülle sie mit Wasser.
2938 Waren überhaupt Sterne am Himmel?
2939 Waren Sterne am Himmel?
2940 Wir können Tausende von Sternen am Himmel sehen.
2941 Ich sah etwas Merkwürdiges am Himmel.
2942 Ich sah etwas Seltsames am Himmel.
2943 Der Himmel war wolkenlos.
2944 Es stand nicht eine Wolke am Himmel.
2945 Es war nicht eine Wolke am Himmel.
2946 Am Himmel funkelten zahlreiche Sterne.
2947 Die Sonne scheint am Himmel.
2948 Am Himmel funkelten zahlreiche Sterne.
2949 Es sind so viele Sterne am Himmel, ich kann sie nicht alle zählen.
2950 Kein Stern war am Himmel zu sehen.
2951 Es sind mehr Sterne am Himmel, als ich zählen kann.
2952 Es sind mehr Sterne am Himmel, als ich zu zählen vermag.
2953 Nicht eine einzige Wolke ist am Himmel.
2954 Nicht eine einzige Wolke war am Himmel.
2955 Es sind eine Menge dunkler Wolken am Himmel.
2956 Es waren viele Sterne am Himmel zu sehen.
2957 Man kann am Himmel viele Sterne sehen.
2958 Du kannst am Himmel viele Sterne sehen.
2959 Du kannst viele Sterne am Firmamente sehen.
2960 Auf leeren Magen trinken ist schlecht für die Gesundheit.
2961 Der Himmel ist wieder klar.
2962 Kennst du den Grund, warum der Himmel blau aussieht?
2963 Weißt du, warum der Himmel blau aussieht?
2964 Der Himmel ist wieder klar.
2965 Der Himmel hat sich aufgeklart.
2966 Der Himmel schien mit dem Meer zu verschmelzen.
2967 Der Himmel bewölkt sich.
2968 Der Himmel hat sich zugezogen.
2969 Der Himmel hat sich bewölkt.
2970 Der Himmel wird dunkel.
2971 Der Himmel verdunkelt sich.
2972 Vom Himmel aus sah der Fluss wie eine riesige Schlange aus.
2973 Vom Himmel aus gesehen, mutete der Fluss wie eine gewaltige Schlange an.
2974 Der Himmel hellte sich auf.
2975 Der Himmel lichtete sich.
2976 Gibt es noch einen freien Platz?
2977 Das einzige freie Zimmer ist ein Doppelzimmer.
2978 Bist du nicht ganz auf dem Damm?
2979 Ohne Schweiß keinen Preis.
2980 Ich kann die Schmerzen nicht mehr ertragen.
2981 Ich kann die Schmerzen nicht mehr aushalten.
2982 Das war die Mühe wirklich wert.
2983 Sorge dafür, dass den Beschwerden so bald als möglich beigekommen wird.
2984 Zu leiden ist das Schicksal des Menschen.
2985 Zu leiden ist des Menschen Los.
2986 Es ist des Menschen Los zu leiden.
2987 Es tut so weh. Hör auf!
2988 Das tut mir weh, hör auf!
2989 Ohne Schweiß kein Preis.
2990 Die Buslinie verkehrt nicht zwischen neun und zehn.
2991 Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, nach neun Uhr kein Fernsehen mehr zu sehen.
2992 Ich möchte, dass Sie um neun Uhr kommen.
2993 Ich bin dem Tod entkommen.
2994 Ich bin dem Tode von der Schippe gesprungen.
2995 Im September werde ich sie für ein ganzes Jahr gekannt haben.
2996 Schlagen Sie das Buch auf Seite neun auf.
2997 Es gibt einen Bustransfer zum Ginza Tokyu Hotel.
2998 Bankraub bringt dir zehn Jahre Gefängnis ein.
2999 Ich suche eine Bank. Befindet sich hier eine in der Nähe?
3000 Ich bin zur Bank gegangen.
3001 Ich war auf der Bank.
3002 Können Sie mir den Weg zur Bank sagen?
3003 Du wirst die Bank links vom Krankenhaus sehen.
3004 Die Bank hat sonntags nicht geöffnet.
3005 Die Bank bewahrt Geld für die Menschen auf.
3006 Die Bank lieh der Firma 1 Million Dollar.
3007 Ist die Bank geöffnet?
3008 Die Banken öffnen um neun Uhr.
3009 Ich bin bei der Bank einem alten Freund über den Weg gelaufen.
3010 Geh bitte zur Bank.
3011 Wir müssen die Bank um ein Darlehen bitten.
3012 Zahlen Sie das Geld bitte auf einer Bank ein!
3013 Wenn man Geld zur Bank bringt, dann zahlt man es ein.
3014 Ich habe tausend Dollar in die Bank eingezahlt.
3015 Banken versuchen dir einen Regenschirm zu leihen an einem sonnigen Tag, aber verweigern dir das an einem Regentag.
3016 Du findest den Laden zwischen einer Bank und einer Schule.
3017 Er arbeitet bei einer Bank.
3018 Hebe bitte einhunderttausend Yen von der Bank ab.
3019 In der Galaxie gibt es unzählbar viele Sterne.
3020 Kannst du Silber von Zinn unterscheiden?
3021 Rufe aber bis Freitag an, ja?
3022 Ich muss deine Antwort bis Freitag wissen.
3023 Freitags bin ich am wenigsten beschäftigt.
3024 Freitags habe ich am wenigsten zu tun.
3025 Jeden Freitagabend gingen sie einen trinken.
3026 Jeden Freitagabend gaben sie sich die Kante.
3027 Jeden Freitagabend haben sie gesoffen.
3028 Jeden Freitagabend haben sie sich volllaufen lassen.
3029 Jeden Freitagabend haben sie sich abgeschossen.
3030 Es waren keine Eintrittskarten für die Freitagvorstellung verfügbar.
3031 Es waren keine Eintrittskarten für die Vorstellung am Freitag verfügbar.
3032 Bist du am Freitagnachmittag frei?
3033 Freitag gehen wir essen.
3034 Wir gehen am Freitag essen.
3035 Ist am Freitag ein Tisch für zwei frei?
3036 Die Golden-Gate-Brücke besteht aus Eisen.
3037 Um sich Geld zu verschaffen, ist er bereit alles zu tun.
3038 Um Geld zu machen, täte er alles.
3039 Um Geld zu machen, würde er alles tun.
3040 Uns ging das Geld aus.
3041 Eine Blondine spricht mit ihrem Psychiater.
3042 Kanazawa ist eine ruhige Stadt.
3043 Geld ist das Maß des Wertes.
3044 Geld ist der Ursprung allen Übels.
3045 Geld ist die Wurzel allen Übels.
3046 Meine finanziellen Sorgen sind vorbei.
3047 Ich hatte mit ihm einen Streit über Geld.
3048 Gib mir dein Geld.
3049 Es gibt viele Dinge, deren Wert wir nicht in Geld bemessen können.
3050 Reiche sind nicht immer glücklich.
3051 Die Reichen sind nicht immer glücklich.
3052 Der reiche Händler adoptierte den Jungen und setzte ihn als seinen Erben ein.
3053 Falls ich reich werde, kaufe ich das.
3054 Ich bin lieber arm als reich.
3055 Je reicher er wurde, desto mehr wollte er.
3056 Er wurde reich.
3057 Wollt ihr reich werden?
3058 Willst du reich sein?
3059 Willst du reich werden?
3060 Wollen Sie reich werden?
3061 Wollt ihr reich sein?
3062 Wollen Sie reich sein?
3063 Ich wünschte, ich wäre reich.
3064 So reich er auch ist, er ist nicht glücklich.
3065 Nur weil ein Mann reich ist, heißt das noch nicht, dass er auch glücklich ist.
3066 Reiche sind nicht immer glücklicher als Arme.
3067 Die Papiere, die in dem Tresor waren, sind verschwunden.
3068 Ich habe Geld in einen Safe getan.
3069 Ich bin pleite.
3070 Ich füttere den Goldfisch.
3071 Da ist eine Goldmünze.
3072 Ich musste zur Drohung greifen, um mein Geld wiederzuerlangen.
3073 Auf der Suche nach Gold gingen viele Männer nach Westen.
3074 Verleih dein Geld und verlier deinen Freund.
3075 Ich hätte das Geld annehmen sollen.
3076 Ich hätte das Geld nehmen sollen.
3077 Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.
3078 Wes Brot ich ess’, des Lied ich sing’.
3079 Es ist töricht, Geld mit Glück gleichzusetzen.
3080 Ich werde es tun unter der Bedingung, dass ich dafür bezahlt werde.
3081 Ich tu es unter der Bedingung, dass ich dafür eine Bezahlung erhalte.
3082 Bitte nicht um Geld.
3083 Geld verdienen ist seine Religion.
3084 Ich ziehe silberne Ringe goldenen vor.
3085 Geld wächst nicht auf Bäumen.
3086 Ich werde dir das Geld morgen geben.
3087 Gold ist schwerer als Eisen.
3088 Gold wiegt mehr als Eisen.
3089 Gold ist schwerer denn Eisen.
3090 Gold ist viel schwerer als Wasser.
3091 Gold ist weitaus schwerer als Wasser.
3092 Gold ist erheblich schwerer als Wasser.
3093 Gold hat eine ähnliche Farbe wie Kupfer.
3094 Gold ist schwerer als Silber.
3095 Bewahre das Geld an einem sicheren Ort auf.
3096 Ich habe kein Geld, aber ich habe Träume.
3097 Schlachte nicht die Gans, die goldene Eier legt!
3098 Ich leide unter Geldmangel.
3099 Der Goldpreis ändert sich täglich.
3100 Der Goldpreis ändert sich von Tag zu Tag.
3101 Ich habe kein Geld dabei.
3102 Der Goldpreis fluktuiert täglich.
3103 Der Goldpreis schwankt täglich.
3104 Es ist sicher, dass der Goldpreis steigen wird.
3105 Uns wurde ein Goldbarren gestohlen.
3106 Geld wächst nicht auf Bäumen, weißt du.
3107 Ich bin knapp bei Kasse.
3108 Schickt mir die besten Leute, die man für Geld bekommen kann. Geld spielt keine Rolle.
3109 Das Geld und ich, wir sind uns fremd; anders gesagt, ich bin arm.
3110 Macht und Geld sind untrennbar.
3111 Macht und Geld gehen Hand in Hand.
3112 Mit Geld lässt sich keine Freiheit kaufen.
3113 Es versteht sich von selbst, dass Geld alleine kein Glück bringt.
3114 Glück kann man nicht kaufen.
3115 Glück kann man mit Geld nicht kaufen.
3116 Mit Gold kann man nicht alles kaufen.
3117 In dieser harten kleinlichen Welt, wo nur das Geld regiert, ist seine Lebensart wie ein Atemholen in frischer Luft.
3118 Es scheint kein Geld mehr übrig zu sein.
3119 Geld regiert die Welt.
3120 Wenig Geld – wenig Freunde.
3121 Geld ist nicht alles.
3122 Geld ist nicht das Wichtigste im Leben.
3123 Ein Teil des Geldes wurde gestohlen.
3124 Geld setzt einen in den Stand, alles zu kaufen.
3125 Mit Geld kann man alles kaufen.
3126 Wenn ich reich wäre, würde ich das tun. So, wie es ist, kann ich nichts machen.
3127 In den letzten Jahren sind sie oft umgezogen.
3128 Ich werde sie demnächst wiedersehen.
3129 Nimm eine Abkürzung.
3130 Nehmen Sie eine Abkürzung.
3131 Nehmen wir eine Abkürzung!
3132 Lass uns eine Abkürzung nehmen!
3133 Lassen Sie uns eine Abkürzung nehmen!
3134 Seine Nachbarn sind argwöhnisch ihm gegenüber.
3135 Du musst freundlich zu deinen Nachbarn sein.
3136 Du musst deinen Nachbarn gegenüber freundlich sein.
3137 Du musst deinen Nachbarn freund sein.
3138 Da war ein Großfeuer in meiner Nachbarschaft.
3139 Der Farmer, der in der Nähe wohnte, kam, um Nachforschungen anzustellen.
3140 Ich bin regelmäßig in einem Restaurant in der Nähe. Lasst uns dort heute zu Mittag essen.
3141 Ich bin Stammgast in einem Gasthaus hier in der Gegend. Lass uns doch heute dort zu Mittag essen.
3142 Nahe bei meinem Haus brach ein Feuer aus.
3143 Ein Feuer brach in der Nähe meines Hauses aus.
3144 Nahe meinem Hause brach ein Feuer aus.
3145 Hast du die neue Familie in der Nachbarschaft getroffen?
3146 Es gibt ein paar freche Jungen in meiner Nachbarschaft.
3147 Gestern brach in der Nachbarschaft ein Feuer aus.
3148 In der Nachbarschaft brach gestern ein Feuer aus.
3149 Es hat noch einen anderen Fall von Cholera in der Nachbarschaft gegeben.
3150 Ich habe in der letzten Zeit nicht gut geschlafen.
3151 Ich schlafe in letzter Zeit nicht gut.
3152 Ich habe letztlich wenig von ihm gesehen.
3153 Ich habe ihn in letzter Zeit oft gesehen.
3154 Die Jugend trägt heutzutage ihr Haar lang.
3155 Die plötzliche Zunahme von Autos verursacht jeden Tag viele Verkehrsunfälle.
3156 Heutzutage sind wir geneigt, die Wohltaten der Natur zu vergessen.
3157 Rindfleisch ist heutzutage teuer.
3158 Reisen ist heutzutage leicht.
3159 Jobs sind heutzutage schwer zu bekommen.
3160 Ich bekomme dieser Tage wenig Besuch.
3161 Heutzutage reisen viele junge Japaner ins Ausland.
3162 Heutzutage bereisen viele junge Japaner das Ausland.
3163 Viele Schuhe sind heutzutage aus Plastik.
3164 Wie geht es dir dieser Tage?
3165 Wie läuft’s denn so bei dir momentan?
3166 Heutzutage wird nicht mehr viel gute Musik produziert.
3167 Heutzutage haben Jungen ihr eigenes Fahrrad.
3168 Die Motivation zu Heiraten ist dieser Tage nicht notwendigerweise rein.
3169 Heutzutage spielen Kinder nicht draußen.
3170 Ich hoffe, wir sehen uns bald!
3171 Ich hoffe, dich bald zu sehen.
3172 Ich freue mich darauf, dich bald wiederzusehen!
3173 In letzter Zeit habe ich nicht von ihr gehört.
3174 Heutzutage fährt sein Vater mit dem Auto zur Arbeit.
3175 Ich habe sie in der letzten Zeit nicht gesehen.
3176 Komm doch vorbei, wenn du zufällig mal in der Gegend bist!
3177 Wir konnten das Läuten einer nahegelegenen Kirche hören.
3178 In der Nähe befindet sich ein Krankenhaus.
3179 Obwohl ich in der Nähe wohne, treffe ich sie nur selten.
3180 Um die Ecke gibt es ein Blumengeschäft.
3181 Gibt es hier in der Nähe Kinos?
3182 Gibt es hier ein McDonald’s in der Nähe?
3183 In der Nähe liegt eine Bushaltestelle.
3184 Es gibt ein nettes thailändisches Restaurant hier in der Nähe.
3185 Es brach ein Feuer in der Nähe aus.
3186 In der nahen Zukunft könnte es in Japan zu einem großen Erdbeben kommen.
3187 Vielleicht sehen wir uns in naher Zukunft wieder.
3188 In naher Zukunft werden Weltraumreisen nicht mehr nur ein Traum sein.
3189 Es wird in naher Zukunft eine Energiekrise geben.
3190 Wird es in der nahen Zukunft ein Erdbeben geben?
3191 Diese Probleme werden in naher Zukunft gelöst werden.
3192 Ich werde mich bald bei dir melden.
3193 Erwart’, dass ich in Bälde mich wieder bei dir melde!
3194 Man sagt, in naher Zukunft wird es ein starkes Erdbeben geben.
3195 Man sagt, dass es bald eine Wahl geben wird.
3196 Ich freue mich darauf, Sie bald wiederzusehen.
3197 Ich freue mich darauf, dich bald wiederzusehen.
3198 Ich freue mich, bald von dir zu hören.
3199 Du wirst bald Neuigkeiten über uns haben.
3200 Ich werde dich eines Tages besuchen.
3201 Was ist die Notrufnummer?
3202 Ich habe den Termin wegen dringender geschäftlicher Verpflichtungen abgesagt.
3203 Erwarten Sie von mir keine Hilfe, außer im Notfall.
3204 Welche Nummer sollte ich bei einem Notfall wählen?
3205 Drücken Sie im Notfall diesen Knopf.
3206 Im Notfall wählen Sie 119.
3207 Wählen Sie im Notfall die 110.
3208 Im Notfall nehmen Sie Kontakt mit meinem Agenten auf.
3209 Benachrichtigen Sie im Notfall die Polizei!
3210 Meine Muskeln sind schlaff geworden.
3211 Ich habe um einen Platz im Nichtraucherbereich gebeten.
3212 Ich habe um einen Platz im Nichtraucherbereich gebeten.
3213 Haben Sie einen Nichtraucherbereich?
3214 Könnten wir einen Tisch in der Nichtraucherecke haben?
3215 Ich rate dir, mit dem Rauchen aufzuhören.
3216 Es ist schwer, das Rauchen aufzugeben.
3217 Nach welcher Methode haben Sie das Rauchen aufgegeben?
3218 Bitte unterlassen Sie das Rauchen, solange die Rauchverbotssymbole leuchten.
3219 Harte Arbeit hat Japan zu dem gemacht, was es heute ist.
3220 Der diensthabende Polizist spürte, wie sich ihm ein älterer Mann von hinten näherte.
3221 Rauchen während der Arbeit ist verboten.
3222 Es ist verboten, während der Arbeit zu rauchen.
3223 Rauchen Sie nicht im Dienst.
3224 Raucht nicht im Dienst.
3225 Rauch nicht im Dienst.
3226 Fleiß ist der Weg zum Erfolg.
3227 Harte Arbeit ist der Preis des Erfolgs.
3228 Fleiß ist der Preis des Erfolges.
3229 Schwierige Arbeit ist der Preis des Erfolges.
3230 Harte Arbeit ist der Hauptbestandteil von Erfolg.
3231 Sein Fleiß brachte ihm Erfolg.
3232 Ich gab ihm das wenige Geld, das ich hatte.
3233 Treib es nicht zu weit.
3234 Verfalle nicht in Extreme. Es ist wichtig, in allen Dingen maßvoll zu sein.
3235 Wir beschlossen, das Geschäft auszudehnen und Lebensmittel zu vertreiben.
3236 Du hast mich erschreckt!
3237 Erstaunlicherweise erlangte der alte Mann seine Gesundheit wieder.
3238 Halb verblüfft, halb bekümmert, brachte sie kein Wort heraus.
3239 Ich war zu überrascht, um etwas zu sagen.
3240 Ich war zu erstaunt, um etwas zu sagen.
3241 Ich war zu erstaunt, um zu sprechen.
3242 Die Verblüffung verschlug mir die Sprache.
3243 Ich war zu überrascht, um etwas zu sagen.
3244 Ich war zu erstaunt, um etwas zu sagen.
3245 Ich war zu erstaunt, um zu sprechen.
3246 Die Vase auf meinem Schreibtisch kippte um, als ich vor Überraschung aufsprang.
3247 Ihre Augen weiteten sich vor Überraschung.
3248 Ich starrte sie vor Überraschung an.
3249 Zu meiner Überraschung gelang es ihr nicht, die Frage zu beantworten.
3250 Zu meiner Überraschung konnte sie die Frage nicht beantworten.
3251 Was für eine Überraschung!
3252 Zu meiner Überraschung sprach sie sehr gut Englisch.
3253 Zu meiner Überraschung heiratete er eine sehr schöne Schauspielerin.
3254 Zu meiner Überraschung hatte er eine schöne Stimme.
3255 Überraschenderweise stellte sich heraus, dass er ein Dieb war.
3256 Zu meinem Missfallen war meine Brieftasche weg.
3257 Zu unserer Überraschung kam Tom mit Mary zu unserer Party.
3258 Zu meiner Überraschung ist der bekannte Psychologe wegen Kindesentführung angeklagt worden.
3259 Zu meinem Erstaunen wurde der Anthropologe des Mordes angeklagt.
3260 Zerbrich bloß keinen Spiegel.
3261 Ein Spiegel reflektiert Licht.
3262 Um ein interessanter Mensch zu sein, musst du deinen Geist nähren und trainieren.
3263 Danke für ihr Interesse.
3264 Er ist nicht nur interessiert, er ist geradezu verrückt danach.
3265 Ich war so aufgeregt, dass ich nicht einschlafen konnte.
3266 Die aufgeregte Menge strömte aus dem Stadion.
3267 Erschrick mich doch nicht so!
3268 Mit klopfendem Herzen öffnete sie die Tür.
3269 Ich habe Sodbrennen.
3270 Das war eine herzzerreißende Geschichte.
3271 Ich habe einen stechenden Schmerz in meiner Brust.
3272 Ich habe Schmetterlinge im Bauch.
3273 Bist du sauer?
3274 Sind Sie wütend?
3275 Bist du verrückt?
3276 Herr Hashimoto war von Kens Frage verwirrt.
3277 Tom startete den Motor.
3278 Jeder kennt Herrn Hashimoto.
3279 Als er die Brücke überquerte, schaute er auf den Fluss hinunter.
3280 Ich werde mit dir bis zur Brücke gehen.
3281 Ich gehe mit dir bis zur Brücke.
3282 Die Brücke wird gerade neu gestrichen.
3283 Die Brücke wird gerade neu angestrichen.
3284 Die Brücke wurde von der Flut weggespült.
3285 Die Brücke wurde so konstruiert, dass sie sich in der Mitte öffnet.
3286 Die Brücke wird gerade repariert.
3287 Die Brücke wird bis zum Ende dieses Jahres fertiggestellt werden.
3288 Die Brücke ist für den Verkehr geöffnet.
3289 Unter der Brücke gibt es eine Hütte.
3290 Mach dir nicht im Voraus Sorgen!
3291 Es war dunkel unter der Brücke.
3292 Unter der Brücke war es dunkel.
3293 Da die Brücke zerstört war, blieb nur noch schwimmen.
3294 Kulturell sind sie auf der Stufe von Wilden.
3295 Mein Fahrlehrer sagt, ich solle mehr Geduld haben.
3296 Der Professor schien in Gedanken versunken zu sein.
3297 Der Professor hielt eine Vorlesung über den Mittleren Osten.
3298 Der Professor hielt eine Vorlesung über den Nahen Osten.
3299 Der Professor hat neue Bücher aus New York bestellt.
3300 Der Professor lächelte.
3301 Der Professor hat das Problem endlich gelöst.
3302 Die Rede des Professors war voller Humor.
3303 Haltet euer Klassenzimmer sauber.
3304 Es ist die Pflicht der Schüler, die Klassenzimmer sauber zu machen.
3305 Nimm deine Mütze ab, wenn du den Klassenraum betrittst.
3306 Es waren ein paar Schüler im Klassenzimmer.
3307 Ein paar Schüler blieben im Klassenzimmer zurück.
3308 Ich wünschte, unser Klassenraum wäre klimatisiert.
3309 Du sollst im Klassenzimmer keinen Lärm machen.
3310 Hast du es in der Klasse gegessen?
3311 Die Lehrer versuchen ihre Schüler zu motivieren.
3312 Der Lehrer hat den Schüler beim Schummeln in der Klausur erwischt.
3313 Lehrer müssen Kinder verstehen.
3314 Der Lehrer war aufgrund von Toms häufigem Fehlen im Unterricht besorgt.
3315 Du solltest respektvoll zu deinen Lehrern sein.
3316 Ich bin seit 15 Jahren Lehrer.
3317 Geduld ist die Hauptsache bei einem Lehrer.
3318 Geduld ist bei einem Lehrer von entscheidender Wichtigkeit.
3319 Geduld ist für einen Lehrer unerlässlich.
3320 Als der Lehrer mit Lesen fertig war, meldete sich ein Schüler.
3321 Die Kirchenglocken läuten.
3322 Die Kirche steht auf dem Hügel über der Stadt.
3323 Die Kirche steht am Stadtrand.
3324 Auf der Karte sind die Kirchen mit einem Kreuz eingezeichnet.
3325 Die Kirche ist umgeben von Wäldern und Seen.
3326 Die Kirche ist für die Hochzeit mit Blumen geschmückt.
3327 Die Kirchenuhr geht jede Woche drei Minuten vor.
3328 Wer in die Kirche geht, glaubt an Gott.
3329 In einer Kirche ist gewöhnlich eine Orgel.
3330 Auf der gesamten Insel wurden Kirchen errichtet.
3331 Du darfst deine Schulbücher nicht vergessen.
3332 Wo bekommen wir die Lehrbücher?
3333 Wo kriegen wir die Lehrbücher her?
3334 Jedem Kapitel des Lehrbuchs folgen etwa ein Dutzend Verständnisfragen.
3335 Bildung ist eine Investition in die Zukunft.
3336 Erziehung beginnt zu Hause.
3337 Was ist das letztendliche Ziel von Bildung?
3338 Meine Erziehung machte mich zu dem, was ich bin.
3339 Meine Ausbildung machte mich zu dem, was ich bin.
3340 Höhere Ausgaben im Bildungssektor werden die Wirtschaft ankurbeln.
3341 Ausbildung bedeutet etwas mehr als zur Schule zu gehen.
3342 Ausbildung sollte weder eine Bürde für die Eltern noch für die Kinder sein.
3343 Lehren heißt lernen.
3344 Unterrichten ist Lernen.
3345 Sie lernen wie es zu machen ist ohne unterrichtet worden zu sein.
3346 Wo warst du während der 30 Minuten, in denen du weg warst?
3347 Oh! Zeigen Sie es mir bitte.
3348 Danke für die Auskunft.
3349 Ein Liedchen summend, entfernte sich Kyōko.
3350 Furcht ließ ihn verstummen.
3351 Entschuldigung, können Sie mir den Weg zum nächsten Dorf zeigen?
3352 Bedauerlicherweise muss ich den Termin für den 27. Februar leider absagen.
3353 Ich befürchte, du wirst Überstunden machen müssen.
3354 Es tut mir schrecklich leid, aber Sie müssen Überstunden machen.
3355 Heute ist es schrecklich kalt.
3356 Heute ist es tierisch kalt.
3357 Es ist entsetzlich kalt heute Abend.
3358 Ihn erwartete ein schreckliches Schicksal.
3359 Würden Sie bitte das Fenster aufmachen?
3360 Tut mit leid, wir sind heute ausgebucht.
3361 Wären Sie so freundlich, diesen Brief abzuschicken?
3362 Es tut mir leid, aber er ist nicht zu Hause.
3363 Hab keine Angst.
3364 Habe keine Angst.
3365 Ich würde sagen, sie ist über vierzig.
3366 Herr Satoyamas Werk machte großen Eindruck in der Welt der Haikus.
3367 Starke Winde zerrten das Laub vom Baum.
3368 Der starke Wind kündigt einen Sturm an.
3369 Der starke Wind zerriss die Stromleitungen an vielen Orten.
3370 Die Räuber kamen hinter den Bäumen hervor und überfielen ihn.
3371 Der Dieb zwang sie dazu, das Geld zu überreichen.
3372 Der Einbrecher stieg am hellichten Tage bei der Post ein.
3373 Die Räuber stahlen das gesamte Geld im Tresor.
3374 Der Einbrecher stürmte in sein Haus.
3375 Der Räuber brach in das Haus ein, um Geld zu stehlen.
3376 Habt ihr gehört, dass ein Dieb in das Haus meines Nachbarn eingebrochen ist?
3377 Die Starken werden überleben, und die Schwachen werden sterben.
3378 Die Starken müssen den Schwachen helfen.
3379 Es blies ein kräftiger Wind.
3380 Es bläst ein starker Wind und ich kann nicht schnell gehen.
3381 Die heiße Sonne brannte den Boden trocken.
3382 Ich war nass bis auf die Haut von dem heftigen Regen.
3383 Es ist schwierig wach zu werden ohne eine starke Tasse Kaffee.
3384 Für den Verein ist es noch ein weiter Weg zu einer guten Organisation.
3385 Die Fingerabdrücke an der Waffe stimmen mit denen des Verdächtigen überein.
3386 Der Kommunismus ist das System, das in der Sowjetunion praktiziert wird.
3387 Ich habe das Bild bei einer Auktion ergattert.
3388 Der Wettbewerb ist heftig geworden.
3389 Ein erfolgreicher Umgang mit Wettbewerbssituationen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens.
3390 Herr Hayashi von der Keyo Steel Corporation gab uns Ihren Namen.
3391 Haben Sie einen Stadtplan von Kyoto?
3392 Du solltest Kyoto besuchen.
3393 Ihr solltet Kyoto besuchen.
3394 Sie sollten Kyoto besuchen.
3395 Kyōto lohnt einen Besuch.
3396 Tausende Besucher aus aller Welt kommen jedes Jahr nach Kyōto.
3397 Kyoto ist nicht so groß wie Osaka.
3398 Kyōto ist für seine Schreine und Tempel berühmt.
3399 Kyoto ist am schönsten im Herbst.
3400 Kyoto ist im Herbst am schönsten.
3401 Kyōto ist berühmt für seine alten Tempel.
3402 Kyoto hängt von der Tourismusindustrie ab.
3403 Kioto war die einstige Hauptstadt Japans.
3404 Kyoto wird von vielen Touristen besucht.
3405 Wie gefällt es dir in Kyōto?
3406 Kyoto wird jedes Jahr von vielen Menschen besichtigt.
3407 Kyoto wird jedes Jahr von vielen Leuten besucht.
3408 Kyoto ist einen Besuch wert.
3409 Sind Sie aus Kyoto?
3410 Kommst du aus Kyōto?
3411 Die Sommer sind sehr heiß in Kyoto.
3412 Vergiss nicht uns anzurufen, wenn du in Kyoto ankommst.
3413 Es gibt in Kyoto viele berühmte alte Gebäude.
3414 Zum ersten Mal seit Ewigkeiten gab es in Kyoto schweren Schneefall.
3415 In Kioto gibt es viele sehenswerte Orte.
3416 Kyoto hat viele Universitäten.
3417 Warst du schon einmal in Kyōto?
3418 Wart ihr schon einmal in Kyōto?
3419 Waren Sie schon einmal in Kyōto?
3420 Ich war bereits einmal in Kyoto.
3421 Wie wäre es, wenn wir in Kyōto haltmachten und die Sehenswürdigkeiten der alten Hauptstadt besichtigten?
3422 Was hieltest du davon, wenn wir in Kyōto haltmachten und die Sehenswürdigkeiten der alten Hauptstadt besichtigten?
3423 In Kyoto kann man sowohl alte als auch moderne Gebäude sehen.
3424 Kyoko liegt auf dem Gras.
3425 Kyoko war so freundlich, mir mein Gepäck zu tragen.
3426 Fisch ist gut für die Gesundheit.
3427 Fisch zu essen ist gut für die Gesundheit.
3428 Fisch, bitte.
3429 Fische sind wechselwarme Tiere.
3430 Fische leben im Wasser.
3431 Fische können außerhalb des Wassers nicht leben.
3432 Magst du Fisch?
3433 Fische leben im Meer.
3434 Glaubst du, dass Fische hören können?
3435 Ein Fisch kann schwimmen.
3436 Lebt der Fisch noch?
3437 Ich zeige dir, wie man angelt.
3438 Ich bringe dir das Angeln bei.
3439 Ich zeige dir, wie man Fische fängt.
3440 Ich bringe dir den Fischfang bei.
3441 Ich bringe dir das Fischefangen bei.
3442 Mir ist eine Gräte im Halse steckengeblieben.
3443 Ich bin an einer Fischgräte fast erstickt.
3444 Wie häufig fütterst du die Fische?
3445 Ich würzte den Fisch mit Salz und Pfeffer.
3446 Fisch und Rotwein passen nicht gut zusammen.
3447 Fisch und Fleisch sind beide nahrhaft, aber Letzteres ist teurer als Ersteres.
3448 Iss nicht nur Fisch, sondern auch Fleisch.
3449 Ich kann nicht besser schwimmen, als ein Fisch laufen kann.
3450 Ein Fisch sprang aus dem Wasser.
3451 Ein Fisch ist aus dem Wasser gesprungen.
3452 Ich bin allergisch gegen Fisch.
3453 Ich bin gegen Fisch allergisch.
3454 Ich kann Abstände nicht schätzen.
3455 Betrete den Raum nicht ohne Erlaubnis.
3456 Bitte sprechen Sie nicht ohne Erlaubnis.
3457 Am Ende landete er im Knast.
3458 Und zu allem Überfluss wurde ich gefeuert.
3459 Ein riesiger Vogel kam auf ihn zu geflogen.
3460 Ein riesiger Tanker ist gerade eben ausgelaufen.
3461 Als Izakaya wird eine Kneipe im japanischen Stil bezeichnet.
3462 Ich habe mich im letzten Jahr wegen grünen Stars einer Operation unterzogen.
3463 Ich hatte im letzten Jahr eine Operation wegen grünen Stars.
3464 Letztes Jahr hatte ich einen Schlaganfall.
3465 Ich habe im letzten Jahr mein erstes Kind zur Welt gebracht.
3466 Vergangenes Jahr habe ich ein wenig zugenommen.
3467 Wir hatten viel Schnee letztes Jahr.
3468 Letztes Jahr hat es viel geregnet.
3469 Letztes Jahr hatten wir einen milden Winter.
3470 Letzten Winter gab es viel Schnee.
3471 Wir sind im letzten Herbst nach New York gezogen.
3472 Letzten Sommer besuchte ich die Heimatstadt meines Vaters.
3473 Vergangenen Sommer reiste ich nach Italien.
3474 Letztes Jahr habe ich Tomaten angebaut, und sie sind sehr gut geworden.
3475 Wir haben erst letztes Jahr Nachwuchs bekommen.
3476 Aus den Augen, aus dem Sinn. Wenn man getrennt ist, verliert man den Kontakt.
3477 Gibt es einen Milchmann?
3478 Gib ein bisschen Milch dazu.
3479 Fügen Sie ein bisschen Milch hinzu.
3480 Wir machen aus Milch Käse und Butter.
3481 Ich habe zwei Flaschen Milch gekauft.
3482 Die Milch gefror und wurde fest.
3483 Milch ist ein beliebtes Getränk.
3484 Milch macht uns stark.
3485 Milch wird leicht sauer.
3486 Milch wird zu Butter und Käse verarbeitet.
3487 Milch ist ein gutes Lebensmittel.
3488 Milch wird zu Butter verarbeitet.
3489 Die Milch ist sauer geworden.
3490 Die Milch ist schlecht geworden.
3491 Wirst du Wein anstatt Milch trinken?
3492 Die Milch war mit Wasser verdünnt.
3493 Die Milch war mit Wasser gestreckt.
3494 Die Milch war mit Wasser vermischt.
3495 Die Milch ist schlecht geworden.
3496 Rindfleisch bitte.
3497 Ich züchte Vieh.
3498 Kühe versorgen uns mit vielen Dingen, die wir brauchen.
3499 Kühe geben uns Milch.
3500 Kühe versorgen uns mit Milch.
3501 Kühe versorgen uns mit guter Milch.
3502 Beim Horne fasst man den Ochsen, beim Worte den Mann.
3503 Kühe versorgen uns mit Milch.
3504 Kühe sind den Hindus heilig.
3505 Spann die Ochsen vor den Pflug.
3506 Vieh weidete auf dem Feld.
3507 Die Kühe essen auf der Weide Gras.
3508 Die Kühe fressen Gras.
3509 Ich habe zufällig einen alten Freund getroffen.
3510 Ich traf zufällig einen alten Freund.
3511 Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.
3512 Das Gehalt richtet sich nach dem Alter und der Berufserfahrung.
3513 Neben seinem Gehalt hat er noch Einkünfte aus Investitionen.
3514 Sein geringes Gehalt hindert ihn daran, das Haus zu kaufen.
3515 Gibt es bei euch Mittagessen in der Schule?
3516 Der Kellner holte einen neuen Teller.
3517 Herr Ober! Bringen Sie mir bitte Wasser.
3518 Not macht erfinderisch.
3519 Letzten Endes wird die Raumfahrt nützlich für die ganze Menschheit sein.
3520 Schließlich wird die Raumfahrt für die ganze Menschheit nützlich sein.
3521 Das Stadion war ganz still.
3522 Es waren eine Menge Leute da im Stadion.
3523 Der Ball rollte in den Bach hinein.
3524 Der Ball machte einen leichten Bogen.
3525 Ein Drittel der Erdoberfläche ist Wüste.
3526 Weinen ist ein Ausdruck von Kummer.
3527 Es lohnt sich nicht zu jammern.
3528 Weinen macht den Kummer weniger schlimm.
3529 Ein Unglück kommt selten allein.
3530 Ich kann die Angelegenheit nicht fallen lassen.
3531 Salz in die Wunde streuen.
3532 Mir ist zum Weinen zumute.
3533 Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
3534 Ob es uns gefällt oder nicht, es bleibt nur noch ein Tag.
3535 Der junge Mann, der nicht geweint hat, ist ein Wilder, und der alte Mann, der nicht lacht, ist ein Narr.
3536 Sie aß nichts, bis sie gerettet war.
3537 Ruf einen Krankenwagen.
3538 Ruft einen Krankenwagen.
3539 Rufen Sie einen Krankenwagen.
3540 Bitte schicken Sie einen Krankenwagen.
3541 Bitte schicken Sie einen Rettungswagen.
3542 Bitte schicken Sie einen Unfallwagen.
3543 Brauchst du einen Krankenwagen?
3544 Braucht ihr einen Krankenwagen?
3545 Brauchen Sie einen Krankenwagen?
3546 Der Rettungsdienstmitarbeiter durchsuchte das Gebiet, auf der Suche nach dem Kind.
3547 Eine plötzliche Krankheit zwang sie, den Termin abzusagen.
3548 Der Schnellzug ist eine Stunde schneller als der Personenzug.
3549 Der Schnellzug fuhr so schnell vorbei, dass wir ihn kaum sahen.
3550 Der Schnellzug kommt um 18.30 Uhr an.
3551 Ich fing an zu weinen.
3552 Plötzlich wechselte er das Thema.
3553 Er vermisste plötzlich seine Uhr.
3554 Plötzlich verdunkelte sich der Himmel.
3555 Plötzlich fing es an zu regnen.
3556 Plötzlich begannen dicke Regentropfen vom düsteren Himmel zu fallen.
3557 Ich habe plötzlich abgenommen.
3558 Plötzlich erschienen drei Hunde vor uns.
3559 Wenn du dich beeilst, bist du pünktlich.
3560 Wenn wir uns beeilen, schaffen wir es, denke ich.
3561 Beeil dich, dann bekommst du den Bus.
3562 Beeil dich, dann kommst du pünktlich zur Schule.
3563 Mach zu! Du kommst noch zu spät zur Schule.
3564 Beeil dich, oder du verpasst deinen Zug.
3565 Beeil dich, sonst verpasst du deinen Zug.
3566 Beeil dich, oder du verpasst deinen Zug!
3567 Beeilt euch, sonst verpasst ihr den Zug.
3568 Beeile dich, sonst versäumst du den Zug.
3569 Beeil dich, sonst verpasst du den letzten Zug.
3570 Beeil dich, oder du verpasst den letzten Zug!
3571 Wir hätten uns nicht beeilen müssen.
3572 Wir hätten uns nicht zu beeilen brauchen.
3573 Du brauchst dich nicht beeilen.
3574 Ihr braucht euch nicht beeilen.
3575 Sie brauchen sich nicht beeilen.
3576 Du brauchst dich nicht zu beeilen.
3577 Ihr braucht euch nicht zu beeilen.
3578 Sie brauchen sich nicht zu beeilen.
3579 Es gibt keinen Grund zur Eile.
3580 Wir sollten uns beeilen.
3581 Beeil dich, sonst kommst du zu spät.
3582 Du wirst den Zug verpassen, wenn du dich nicht beeilst.
3583 Beeil dich! Das Konzert fängt an.
3584 Beeilt euch! Das Konzert fängt an.
3585 Beeilen Sie sich! Das Konzert fängt an.
3586 Beeil dich, sonst verpasst du den Bus.
3587 Beeile dich oder du verpasst den Bus!
3588 Beeile dich, sonst verpasst du den Bus.
3589 Schneller, sonst verpassen wir den Zug.
3590 Beeil dich, dann bekommst du den Zug.
3591 Beeile dich, und du wirst es zeitlich schaffen.
3592 Beeile dich, dann bist du rechtzeitig in der Schule.
3593 Beeil dich und du wirst den Bus rechtzeitig erreichen!
3594 Mach zu! Sonst kommst du zu spät!
3595 Beeil dich, oder du verpasst den Bus.
3596 Sei schnell oder du verpasst den Zug.
3597 Beeil dich, oder du verpasst den Zug.
3598 Beeilt euch, oder ihr verpasst den Zug.
3599 Beeilen Sie sich, oder Sie verpassen den Zug.
3600 Wenn du dich nicht beeilst, kommst du zu spät zur Schule.
3601 Wir müssen uns beeilen. Herr Itō führt eine Anwesenheitskontrolle durch.
3602 Beeil dich! Sonst verpasst du noch den Zug.
3603 Beeilt euch! Sonst verpasst ihr noch den Zug.
3604 Beeilen Sie sich! Sonst verpassen Sie noch den Zug.
3605 Beeil dich, sonst schaffen wir den Zug nie!
3606 Beeil dich oder es fängt an zu regnen.
3607 Du wirst den Zug verpassen, wenn du dich nicht beeilst.
3608 Du wirst den Zug verpassen, wenn du dich nicht beeilst.
3609 Sie machen Fehler, wenn Sie Dinge in Eile machen.
3610 Der Fehler liegt in der Eile.
3611 Beeile dich und decke den Tisch für das Abendbrot!
3612 Die Zeit reicht für einen schnellen Imbiss.
3613 Da es in Eile geschrieben wurde, wimmelt es in dem Buch vor Fehlern.
3614 Ich muss in den Unterricht eilen.
3615 Es ist besser, sich Zeit zu lassen, als sich zu beeilen und Fehler zu begehen.
3616 Lass uns eben einen Happen essen.
3617 Eile mit Weile!
3618 Wenn Sie schnell laufen, können Sie den Zug noch erwischen.
3619 Beeil dich, Tom!
3620 Unser Bus kommt vor allem dann zu spät, wenn wir in Eile sind.
3621 Hast du es eilig?
3622 Habt ihr es eilig?
3623 Haben Sie es eilig?
3624 Sind Sie in Eile?
3625 Es ist leicht einen Fehler zu machen, wenn man sich beeilt.
3626 Die Leute, die es nicht eilig haben, stehen auf der Rolltreppe rechts.
3627 Beeil dich, sonst kommen wir zu spät.
3628 Beeil dich! Der Bus kommt.
3629 Sie sollten sich besser beeilen. Der Zug fährt um drei.
3630 Du solltest dich besser beeilen. Der Zug fährt um drei.
3631 Ihr solltet euch besser beeilen. Der Zug fährt um drei.
3632 Der Palast hat einen hohen Turm.
3633 Ich werde dir helfen, wie ich kann.
3634 Statt sich Erholung zu gönnen, arbeitete er noch viel eifriger als sonst.
3635 Genieße deine Ferien!
3636 Schöne Ferien!
3637 Habt ihr euren Urlaub genossen?
3638 Wann ist die Pause?
3639 Lass uns eine Kaffeepause machen.
3640 Während des Urlaubs übernachteten meine Schwester und ich in einem kleinen Dorf am Fuße des Fuji.
3641 Während wir im Urlaub waren, hat sich ein Nachbar um unsere Katze gekümmert.
3642 Nimmst du keinen Urlaub, wirst du zusammenbrechen.
3643 Schöne Ferien!
3644 Wie hast du die Ferien verbracht?
3645 Wie hast du deine Ferien verbracht?
3646 Was denkst du, wo du deinen Urlaub verbringen wirst?
3647 Kannst du deinen Urlaub um ein paar Tage verlängern?
3648 Der Urlaub ist fast vorbei.
3649 Die Ferien kamen schließlich zum Ende.
3650 Es sind noch fünf Tage bis zu den Ferien.
3651 Wir müssen das Beste aus unserem Urlaub machen, da er so kurz ist.
3652 Ich werde Ihnen sehr gerne helfen.
3653 Wie waren deine Ferien?
3654 Erzähle mir, was du in den Ferien gemacht hast.
3655 Wenn ich in Urlaub fahre, werde ich ein Auto mieten.
3656 Fährst du im Urlaub manchmal ins Ausland?
3657 Darf ich mich ausruhen?
3658 Darf ich eine Pause machen?
3659 Rührt euch!
3660 Ich habe im Urlaub nichts gemacht.
3661 Ich habe während der Feiertage nichts gemacht.
3662 In der Ferienzeit sind viele Touristen in der Stadt.
3663 Was machst du normalerweise im Urlaub?
3664 Wer rastet, der rostet.
3665 Ich möchte Kumiko unbedingt treffen.
3666 Kumi redete nicht über ihren Verein.
3667 Ich habe ihn schon lange nicht mehr gesehen.
3668 Ich habe ihn seit Langem nicht gesehen.
3669 Ich bitte dich, verzeih mir, dass ich seit langem nicht geschrieben habe.
3670 Wird Herr Oka Englisch unterrichten?
3671 Nachdem ich den Hügel hinaufgerannt war, war ich völlig außer Atem.
3672 Der Hügel war mit Schnee bedeckt.
3673 Der Hügel fällt zum Fluss hin ab.
3674 Der Hügel war verschneit.
3675 Der Hügel ist immer grün.
3676 Das Gebäude auf dem Hügel ist unsere Schule.
3677 Durch seine Lage auf einem Hügel bietet das Hotel eine gute Aussicht auf die Bucht.
3678 Das Haus auf dem Hügel ist sehr alt.
3679 Das Haus, das auf dem Hügel steht, ist sehr alt.
3680 Da ist ein großes Haus auf dem Hügel.
3681 Auf dem Hügel steht ein Haus.
3682 Paradoxerweise hat er recht.
3683 Bitte wenden!
3684 Fußnoten sind Bemerkungen, die an der Seite unten stehen.
3685 Ich komme wieder raus, wenn mein Bein gesund ist.
3686 Der Gast saß mir gegenüber.
3687 Der Kunde ist nicht gekommen.
3688 Gibt es einen Ort, wo ich hier rauchen kann?
3689 Gibt es einen Ort, den ich ausräuchern kann?
3690 Könnten wir einen Tisch in der Raucherzone haben?
3691 Ich habe zu rauchen aufgehört und fühle mich wie ein neuer Mensch.
3692 Ich habe mit dem Rauchen aufgehört und fühle mich wie neugeboren.
3693 Rauchen ist streng verboten.
3694 Rauchen ist Selbstmord.
3695 Rauchen ist jetzt auf allen Inlandflügen verboten.
3696 Rauchen ist schädlich für die Gesundheit.
3697 Es ist dämlich zu glauben, dass Rauchen wenig mit Krebs zu tun hat.
3698 Rauchen zerstört deine Lunge.
3699 Rauchen ist schlecht für dich.
3700 Rauchen schadete seiner Lunge.
3701 Es ist eine Tatsache, dass Rauchen der Gesundheit schadet.
3702 Herr Yoshida wies mich an, unverzüglich herzukommen.
3703 Herr Yoshida bricht nie sein Versprechen.
3704 Herr Yoshida ist zu streng zu seinen Kindern.
3705 Lass dir Zeit, Yoshida.
3706 Lasst uns die Diskussion fortsetzen.
3707 Diskussion setzt gegenseitigen Respekt voraus.
3708 Das ist kaum der Diskussion wert.
3709 Nach der Auseinandersetzung haben sie sich eine Woche lang nicht gesprochen.
3710 Der Vorsitzende trat plötzlich zurück.
3711 Der Vorsitzende sollte die Meinung der Minderheit beachten.
3712 Der Vorsitzende schnitt mir das Wort ab.
3713 Bitte wenden Sie sich an den Vorsitzenden!
3714 Das Parlament hat seinen Ursprung im England des 14. Jahrhunderts.
3715 Der Gesetzesentwurf wurde mit überwältigender Mehrheit verabschiedet.
3716 Meine Schwägerin hat vier Kinder in fünf Jahren bekommen.
3717 Du musst deine Pflicht erfüllen.
3718 Yoshio sagte, er würde bis zu 15000 Yen für ein neues Paar Basketballschuhe bezahlen, aber ich dachte, das wäre ziemlich teuer.
3719 Ohne Zweifel!
3720 Wo gehobelt wird, fallen Späne.
3721 Ingenieure sind begeistert von Solarenergie.
3722 Der Techniker kletterte auf den Telefonmast.
3723 Gib auf Fälschungen acht!
3724 Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
3725 Hunger kennt keine Gesetze.
3726 Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
3727 Es war ein heller und klarer Sonntagmorgen.
3728 Es ist Zeit, aufzustehen.
3729 Zeit, aufzustehen.
3730 Es ist zu früh, um aufzustehen.
3731 Steh auf. Es ist sehr spät.
3732 Steh auf!
3733 Geh zum Krankenhaus.
3734 Du bist schön.
3735 Ihr seid ihre Töchter.
3736 Sie sind Ärzte.
3737 Ihr seid Ärzte.
3738 Ich werde dich immer lieben, egal was passiert.
3739 Hast du sie nicht Französisch sprechen hören?
3740 Hast du nicht gehört, wie sie Französisch sprach?
3741 Hörtest du sie nicht Französisch sprechen?
3742 Du bist viel zu nett zu mir.
3743 Ihr seid viel zu nett zu mir.
3744 Sie sind viel zu freundlich zu mir.
3745 Du wirst morgen zur Schule gehen.
3746 Ihr werdet morgen zur Schule gehen.
3747 Sie werden morgen zur Schule gehen.
3748 Du bist mein bester Freund.
3749 Du magst Elefanten.
3750 Du hast drei Autos.
3751 Studierst du Chemie?
3752 Studiert ihr Chemie?
3753 Studieren Sie Chemie?
3754 Du trinkst Tee.
3755 Du lernst Englisch.
3756 Ihr lernt Englisch.
3757 Sie sind Arzt.
3758 Du bist Arzt.
3759 Wir brechen auf, sobald Sie fertig sind.
3760 Welche Schuhgröße haben Sie?
3761 Welche Schuhgröße hast du?
3762 Welche Schuhgröße habt ihr?
3763 Ich habe ein gewisses Verständnis für deine Probleme.
3764 Deine Tochter steht unter Drogen.
3765 Nochmals danke für Ihre freundliche Unterstützung.
3766 Ein wertvolles Objekt verliert an Wert, wenn es beschädigt wird.
3767 Die Wertsachen sind im Safe der Bank.
3768 Du solltest deine Wertsachen an einem sicheren Ort verwahren.
3769 Sie sollten Ihre Wertsachen an einem sicheren Ort aufbewahren.
3770 Du solltest deine Wertsachen an einem sicheren Ort aufbewahren.
3771 Könnten Sie mir ein paar Minuten Ihrer kostbaren Zeit widmen?
3772 Ich bin sehr beeindruckt von Ihrer Qualitätssicherung.
3773 Ich wüsste gerne Näheres über Ihre neuen Rechner.
3774 Ich habe ’97 auf der Büroausstellung in Tōkyō von Ihrem tragbaren Kopiergerät erfahren.
3775 Wir haben Ihren Vorschlag erwogen, und wir haben entschieden, dass wir nicht in der Lage sind, den Preis zu reduzieren.
3776 Ich möchte dich besuchen kommen.
3777 Wir glauben, dass Sie uns beim Preis entgegenkommen können.
3778 Die Aufzeichnungen belegen, dass Bob seine Fahrprüfung bestanden hat.
3779 Das Denkmal wurde im Park errichtet.
3780 Während der Pressekonferenz sprach der Präsident die auswärtigen Beziehungen an.
3781 Der Reporter notierte alles, was gesagt wurde.
3782 Der Reporter übte Kritik am Politiker.
3783 Der Reporter weigerte sich, seine Quellen zu nennen.
3784 Die Presse ist an seinem Privatleben interessiert.
3785 Hat sie dem Kätzchen weh getan?
3786 Mein Gedächtnis lässt mich im Stich.
3787 Seine Waffe ist ein gutes Gedächtnis.
3788 Du solltest regelmäßig Klavier üben.
3789 Gesetze müssen befolgt werden.
3790 Wir müssen uns an die Regeln halten.
3791 Fachlich ist er noch ein Student.
3792 Du darfst die Regeln nicht übertreten.
3793 Du sollst den Regeln nicht zuwiderhandeln.
3794 Ein pingeliger Schiedsrichter kann einen Boxkampf ruinieren.
3795 Noriko ist sehr nett, nicht wahr?
3796 776 v. Chr. wurden die ersten Olympischen Spiele am Fuße des Olymp zu Ehren des Zeus, des obersten griechischen Gottes, abgehalten.
3797 Bis 2020 wird sich die Bevölkerung unserer Stadt verdoppelt haben.
3798 Drück mir die Daumen.
3799 Der Dampfer ist jetzt außer Sichtweite.
3800 Was fährt schneller, ein Schiff oder ein Zug?
3801 Bei einer Zugfahrt kann man mit Lesen die Zeit totschlagen.
3802 Der Zug war wegen starken Schneefalls verspätet.
3803 Der Zug war nicht so voll, wie ich erwartet hatte.
3804 Der Zug ist noch nicht angekommen.
3805 Der Zug entfernte sich vom Bahnhof und war bald nicht mehr zu sehen.
3806 Der Zug ist noch nicht angekommen.
3807 Der Zug war dabei, den Bahnhof zu verlassen.
3808 Die Züge kommen häufiger als die Busse.
3809 Der Zug fuhr durch einen Tunnel.
3810 Die Züge fahren im Zweistundentakt.
3811 Ich erreichte den Zug rechtzeitig.
3812 Der Zug entgleiste.
3813 Unser Zug hielt plötzlich an.
3814 Lasst uns zur Abwechslung auswärts essen gehen.
3815 Lass uns doch zur Abwechslung einmal auswärts essen gehen!
3816 Ich wünschte, du würdest mich zur Abwechslung in ein Restaurant ausführen.
3817 Fühlst du dich krank?
3818 Fühlen Sie sich krank?
3819 Fühlst du dich gut?
3820 Geht’s dir gut?
3821 Wie fühlst du dich jetzt?
3822 Weil es mir nicht gut ging, blieb ich den ganzen Tag zuhause.
3823 Ich fühle mich nicht gut.
3824 Mir geht es nicht so gut.
3825 Fühlst du dich krank?
3826 Ich fühle mich nicht so gut. Könnten Sie mir ein Medikament geben?
3827 Ich fühle mich jetzt wohl.
3828 Ich fühle mich erquickt.
3829 Du musst geduldig sein.
3830 Ich glaube, ich werde ohnmächtig.
3831 Versuche, dich zu beruhigen.
3832 Änder nicht deine Meinung.
3833 Ich weiß, wie du dich fühlst.
3834 Ist das nicht ein herrlicher Morgen?
3835 Das Wetter war angenehm, aber es waren kaum Menschen im Park.
3836 Ein eigenartiges Gefühl übermannte mich.
3837 Es ist ein angenehmer Tag.
3838 Heute ist ein schöner Tag.
3839 Heute ist ein holder Tag.
3840 Krempel die Ärmel hoch und pack an.
3841 Das Wetter wird sich bald beruhigen.
3842 Meinst du, dass sich unser Klima auf unseren Charakter auswirkt?
3843 Glaubst du, dass unser Klima Einfluss auf unseren Charakter hat?
3844 Denkst du, dass unser Klima unseren Charakter beeinflusst?
3845 Fühlen Sie sich wie zu Hause.
3846 Bitte machen Sie es sich gemütlich.
3847 Fühlen Sie sich hier wie zu Hause.
3848 Immer mit der Ruhe!
3849 Nimm’s leicht!
3850 Ein Ballon schwebte in der Luft.
3851 Beruhige dich!
3852 Immer mit der Ruhe.
3853 Du bist leichtlebig.
3854 Wie ist die Temperatur?
3855 Bei niedrigen Temperaturen wird Wasser zu Eis.
3856 Die Temperatur fiel um einige Grad.
3857 Die Temperatur ist plötzlich gefallen.
3858 Ich bekomme Gliederschmerzen, wenn es kalt wird.
3859 Vorsicht! Da kommt ein Auto.
3860 Mach’s gut.
3861 Ich wurde ohnmächtig.
3862 Ich fiel in Ohnmacht.
3863 Pass auf, der Typ hat ein Gewehr.
3864 Pass auf! Dort ist ein großes Loch.
3865 Bist du verrückt?
3866 Das bildest du dir nur ein.
3867 Ich hoffe, es wird dir gefallen.
3868 Ich hoffe, es wird euch gefallen.
3869 Ich hoffe, es wird Ihnen gefallen.
3870 Mach dir keine Sorgen.
3871 Keine Sorge.
3872 Mach dir keine Sorgen!
3873 Machen Sie sich keine Sorgen!
3874 Mach dir darüber keine Gedanken!
3875 Das macht nichts.
3876 Vergiss es.
3877 Schon gut. Jeder macht Fehler.
3878 Mach dir nichts draus!
3879 Alles ist gut.
3880 Das ist in Ordnung.
3881 Vergiss es.
3882 Das kannst du knicken.
3883 Es ist nicht leicht, sich von Dingen zu trennen, die einem ans Herz gewachsen sind.
3884 Du hast ein helles Köpfchen.
3885 Sie sollten ihr Bier trinken, bevor es schal wird.
3886 Ich bin erschöpft.
3887 Ich bin kaputt.
3888 Schalt den Fernseher aus, ich kann mich nicht konzentrieren.
3889 Stell den Fernseher aus! Ich kann mich nicht konzentrieren.
3890 Ich bin nicht in der Stimmung.
3891 Es war dort, als ich es bemerkte.
3892 Nachdem er wieder zu sich gekommen war, dauerte es einen Moment, bis ihm klar wurde, wo er war.
3893 Er wäre beinahe vor Trauer verrückt geworden.
3894 Ich begegnete niemandem auf dem Nachhauseweg.
3895 Ich begegnete auf dem Heimweg niemandem.
3896 Kannst du mir deine Rückfahrkarte zeigen?
3897 Können Sie mir ihre Rückfahrkarte zeigen?
3898 Als er im Auto auf dem Heimweg war, fasste er Pläne für den nächsten Tag.
3899 Auf meinem Nachhauseweg habe ich Naomi getroffen und wir haben uns nett unterhalten.
3900 Auf dem Heimweg schlief ich im Zug ein und fuhr an meiner Haltestelle vorbei.
3901 Ich traf ihn auf dem Weg nach Hause.
3902 Als ich nach Hause kam, entdeckte ich den Einbruch.
3903 Wenn du willst, kannst du nach Hause gehen.
3904 Du kannst, wenn du willst, nach Hause gehen.
3905 Rückkehrer haben Schwierigkeiten, sich an das Leben in Japan zu gewöhnen.
3906 Es tut mir wirklich leid, dass ich so spät nach Hause gekommen bin.
3907 Findest du nach Hause?
3908 Ich bin auf dem Heimweg in einen Schauer geraten.
3909 Die Rückreise verlief sehr bequem.
3910 Haben Sie einen Rückflugschein nach Japan?
3911 Bitte komm auf dem Nachhauseweg bei mir vorbei.
3912 Komm bitte kurz vorbei, wenn du auf dem Weg nach Hause bist.
3913 Ich will nicht zurückgehen.
3914 Warte hier, bis ich zurückkomme.
3915 Ich werde mich nach meiner Rückkehr mit ihm treffen.
3916 Er bat mich, dort zu warten, bis er zurückkomme.
3917 Er bat mich, dort zu warten, bis er wieder da sei.
3918 Sie schalt das Kind, weil er zu spät nach Hause gekommen war.
3919 Sie schimpfte das Kind aus, weil es zu spät nach Hause gekommen war.
3920 Mein Fahrrad war weg, als ich zurückkam.
3921 Geist ist die Würze der Unterhaltung.
3922 Er ist unleidlich.
3923 Er ist stinkig.
3924 Die Lokomotive zog eine lange Schlange von Güterwagen.
3925 Drücken Sie diesen Knopf, um die Maschine anzuwerfen.
3926 Drücke diesen Knopf, um die Maschine anzuwerfen.
3927 Drücke diesen Knopf um die Maschine in Gang zu setzen.
3928 Drücken Sie diesen Knopf um die Maschine in Gang zu setzen.
3929 Ich habe die Maschine in Gang gesetzt.
3930 Die Maschinen stehen jetzt still.
3931 Verschwend deine Chancen nicht.
3932 Wirf deine Chance nicht einfach so weg!
3933 Du musst diese Gelegenheit beim Schopfe fassen!
3934 Du musst diese Gelegenheit ausnutzen!
3935 Ich werde mit ihm bei der ersten Gelegenheit sprechen.
3936 Eine Familie sollte nicht ihr ganzes Geld ausgeben, um jemand durch eine Maschine am Leben zu erhalten.
3937 Du solltest den Film sehen, wenn du Gelegenheit dazu hast.
3938 Ich werde ihn bei der ersten sich bietenden Gelegenheit aufsuchen.
3939 Ich werde ihn bei der ersten Gelegenheit aufsuchen.
3940 Es ist schade, dass wir Tom nicht besucht haben, als wir die Gelegenheit hatten.
3941 Er hat den Test wie erwartet bestanden.
3942 Erwartungsgemäß konnte er den Preis gewinnen.
3943 Er hat erwartungsgemäß den Preis gewonnen.
3944 Er hat wie erwartet den Preis gewonnen.
3945 Du musst diese Arbeit vor der Frist fertigstellen.
3946 Wie lange willst du es behalten?
3947 Wie lange wollt ihr es behalten?
3948 Wie lange wollen Sie es behalten?
3949 Das Bekannte muss vom Unbekannten getrennt werden.
3950 Sie wusste, wie es für eine verheiratete Frau war, sich um Haus, Ehemann und Kinder zu kümmern.
3951 Was vorbei ist, ist vorbei.
3952 Ich habe meine Hausaufgaben schon gemacht.
3953 Wie du bereits weißt.
3954 Die Chancen stehen schlecht für mich. Ich denke, dass ich deswegen jetzt aufhören werde.
3955 Die Chancen stehen schlecht für mich; deswegen denke ich, dass ich jetzt aufhören werde.
3956 Die Armbanduhr auf dem Schreibtisch gehört mir.
3957 Er bemerkte einen Brief auf dem Schreibtisch.
3958 Das Wörterbuch auf dem Tisch gehört mir.
3959 Das Radio auf dem Schreibtisch ist ein Sony.
3960 Die Uhr auf der CD gehört mir.
3961 Da liegt ein Buch auf dem Pult.
3962 Auf dem Schreibtisch liegt eine Karte.
3963 Auf dem Schreibtisch sind ein paar Bücher.
3964 Auf dem Schreibtisch befinden sich einige Bücher.
3965 Da liegt ein Schlüssel auf dem Schreibtisch.
3966 Ich sehe eine Blume auf dem Tisch.
3967 Was liegt auf dem Schreibtisch?
3968 Auf dem Schreibtisch liegt eine Karte.
3969 Auf dem Schreibtisch liegt ein Wörterbuch.
3970 Lag auf dem Schreibtisch ein Buch?
3971 Ein Apfel ist auf dem Schreibtisch.
3972 Auf dem Pult liegt ein Apfel.
3973 Dort ist ein Apfel auf dem Tisch.
3974 Da liegt ein Apfel auf dem Tisch.
3975 Es liegt ein Apfel auf dem Schreibtisch.
3976 Dort ist ein Apfel auf dem Tisch.
3977 Es sind keine Stifte auf dem Schreibtisch.
3978 Wie viele Kulis liegen auf dem Schreibtisch?
3979 Auf dem Schreibtisch hatte sich Staub angesammelt.
3980 Auf dem Schreibtisch liegt nur ein Buch.
3981 Eine Schere liegt auf dem Tisch.
3982 Das Textverarbeitungssystem auf dem Schreibtisch gehört meinem Vater.
3983 Das Textverarbeitungssystem auf dem Schreibtisch ist das meines Vaters.
3984 Es lagen nicht mehr als zwei Bücher auf dem Schreibtisch.
3985 Da ist ein Apfel unter dem Schreibtisch.
3986 Unter dem Schreibtisch liegt ein Apfel.
3987 Eine Katze kam unter dem Schreibtisch hervor.
3988 Die Schreibtischschublade ist offen.
3989 Ich schlief ein, während ich an meinem Schreibtisch lernte.
3990 Schreibtischarbeit ist einfach nicht mein Fall.
3991 Du kannst das Gedicht nicht verstehen, bevor du es viele Male gelesen hast.
3992 Du darfst die Hoffnung nicht aufgeben.
3993 Gib die Hoffnung nicht auf.
3994 Ich weiß, dass du dich darüber freust. Warum zeigst du das denn nicht?
3995 Es mag komisch klingen, aber was sie sagte, stimmt.
3996 Es klingt zwar komisch, ist aber so.
3997 Es mag sich merkwürdig anhören, aber es ist wahr.
3998 Es mag sich seltsam anhören, aber es stimmt.
3999 Es schien komisch, aber er wusste keine Neuigkeiten.
4000 Seltsame Dinge passierten an ihrem Geburtstag.
4001 Um dort herauszukommen, bräuchte er ein Wunder, nicht wahr?
4002 Ungerade Zahlen wechseln sich mit geraden ab.
4003 Es ist wichtig, die Grundlagen zu stärken.
4004 Es ist töricht von dir, ein Luftschloss zu bauen und dabei zu vergessen, Pfähle für das Fundament einzurammen.
4005 Zeige deine Gefühle nicht.
4006 Ich helfe dir gerne.
4007 Sehr gern.
4008 Ja, sehr gern.
4009 Ich würde mich freuen, an deiner Stelle zu gehen.
4010 Mitleid ist leichter als Mitfreude.
4011 Ihr Gesicht war lebhaft vor Freude.
4012 Bei Gefahr leuchtet die rote Lampe auf.
4013 Je größer die Gefahr, desto größer die Ehre.
4014 Viel Feind, viel Ehr’.
4015 Die Gefahr ist vorüber und Gott ist vergessen.
4016 In einer Krise musst du die Ruhe bewahren.
4017 Ich hätte beinahe den Zug verpasst.
4018 Ich wurde beinahe von einem Auto überfahren.
4019 Wenn es gefährlich wird, ruf mich an.
4020 Geh keine Risiken ein.
4021 Pass auf! Da kommt ein Lkw!
4022 Vorsicht!
4023 Ich war kurz davor zu ertrinken.
4024 Ich wurde beinahe von einem Auto überfahren.
4025 Im laufenden Handel stiegen die Aktienkurse schnell an, als die Gesellschaften gute Ergebnisse ankündigten.
4026 Puste die Kerzen aus und wünsch dir was!
4027 Ich hoffe, mein Traum wird in Erfüllung gehen.
4028 Wurde dein Wunsch erfüllt?
4029 Du siehst so blass aus. Soll ich einen Arzt rufen?
4030 Er sieht blass aus.
4031 Du siehst so blass aus. Was ist los mit dir?
4032 Du siehst blass aus. Nimm dir am besten einen Tag frei.
4033 Wasch dir das Gesicht.
4034 Das Gesicht zu verlieren, bedeutet gedemütigt zu werden.
4035 Einmal rasieren, bitte.
4036 Es ist schwer, einen Engländer nur an seinem Aussehen von einem Amerikaner zu unterscheiden.
4037 Es ist schwierig, nur anhand des Aussehens Engländer von Amerikanern zu unterscheiden.
4038 Es ist von Vorteil gut auszusehen.
4039 Du bist rot im Gesicht.
4040 Sie haben ein rotes Gesicht.
4041 Mein Gesicht zuckt.
4042 Steine und Mineralien nützen uns in vielfältiger Weise.
4043 Steine und Mineralien sind uns in vielfältiger Weise von Nutzen.
4044 Für dich gibt es mich nicht mehr.
4045 Du musst deine Brille an deine Augen anpassen lassen.
4046 Ich habe meine Brille verloren.
4047 Ohne seine Brille ist er blind wie eine Fledermaus.
4048 Krebs kann geheilt werden, wenn er rechtzeitig entdeckt wird.
4049 Ich habe allmählich genug von Frau Maruta und ihren lärmenden Freunden.
4050 Im Allgemeinen ist koreanisches Essen sehr scharf.
4051 Welche Sprachen werden in Korea gesprochen?
4052 Iss nicht zwischen den Mahlzeiten.
4053 Zwischen den Mahlzeiten zu essen ist schlecht für die Figur.
4054 Zwischen Mahlzeiten zu essen ist eine schlechte Angewohnheit.
4055 Das ist zwar nur ein kleines und lautes Appartement, aber ich wohne in ihm und nenne es mein Zuhause.
4056 Das war knapp!
4057 Versehentlich bestieg ich einen Zug, der in die Gegenrichtung fuhr.
4058 Es tut mir leid, ich habe aus Versehen Ihren Regenschirm mitgenommen.
4059 Du bist wohl an der falschen Stelle ausgestiegen.
4060 Ich muss einen Fehler gemacht haben.
4061 Ich habe aus Versehen das Zimmer von jemand anderem betreten.
4062 Ich habe meine Handschuhe aus Versehen auf links angezogen.
4063 Du warst es, der den Fehler gemacht hat!
4064 Sie sind falsch verbunden.
4065 Sie haben sich verwählt.
4066 Hab keine Angst, dass du Fehler machst.
4067 Es ist töricht, niemals seine Fehler einzugestehen.
4068 Irren ist menschlich, vergeben göttlich.
4069 Hab keine Angst, Fehler zu machen.
4070 Mach keinen Fehler.
4071 Es passierte ein Fehler.
4072 Es wurde ein Fehler gemacht.
4073 Dort scheint ein Fehler gewesen zu sein.
4074 In nicht allzu langer Zeit werden sie heiraten.
4075 Ich freue mich darauf, dich bald zu sehen.
4076 Ich freue mich darauf, dich bald zu treffen.
4077 Es klärt sich bald auf.
4078 Ich fürchte nein.
4079 Leider nicht.
4080 Ich dachte nicht, dass du es schaffen würdest.
4081 Ich dachte nicht, dass du noch kommen würdest.
4082 Ich rannte, um pünktlich zu sein.
4083 Schicken Sie mir die Rechnung.
4084 Du siehst sehr würdevoll aus.
4085 Sie sehen sehr würdevoll aus.
4086 Am liebsten fahre ich in einem Riesenrad.
4087 Was ich am liebsten mache ist, in einem Riesenrad zu fahren.
4088 Die Kleidung der Touristen erfüllt nicht die lokalen Normen der Sittlichkeit.
4089 Die Anzahl von Touristen ist in den letzten Jahren beträchtlich gestiegen.
4090 Wo ist die Touristenauskunft?
4091 Wenden Sie sich bitte ans Fremdenverkehrsbüro!
4092 Ich möchte ein Besuchervisum bekommen.
4093 Der Tourismus ist wichtig für die Wirtschaft meines Landes.
4094 Kann man einen Reiseführer bekommen?
4095 Es würde das gegnerische Team zermürben, wenn man es seitens der Zuschauer stressen würde.
4096 Sein Home Run begeisterte die Menge.
4097 Das Publikum schien gelangweilt.
4098 Das Publikum klatschte fünf volle Minuten lang Beifall.
4099 Das Publikum applaudierte der Schauspielerin.
4100 Nicht was du liest zählt, sondern wie du es liest.
4101 Ein neues Verfahren gegen Hepatitis wird untersucht.
4102 Wie gewonnen, so zerronnen.
4103 Um es kurz zu machen: ich bin nicht einverstanden.
4104 Ich bin sicher, es wird einfach sein, einen Ort zu finden.
4105 In der Kürze liegt die Würze.
4106 Zeigst du mir, wie man ein Kinderbett aufstellt?
4107 Zeigen Sie mir, wie man ein Kinderbett aufstellt?
4108 Aus dem Rohr spritzte Wasser heraus.
4109 Wasser schoss aus dem Rohr.
4110 Die Krankenschwester verwehrte uns den Zugang zum Zimmer, da der Zustand des Patienten kritisch sei.
4111 Die Krankenschwester sagte uns, wir sollten nicht zum Patienten ins Zimmer, da sein Zustand kritisch sei.
4112 Folgen Sie bitte den Anleitungen der Krankenschwester.
4113 Hast du je darüber nachgedacht, Krankenschwester zu werden?
4114 Eine Krankenschwester trägt Weiß.
4115 Die Schwester wird Ihnen sagen, wie es zu machen ist.
4116 Zwei Krankenschwestern kümmern sich um sie.
4117 Der Trainer versammelte die Spieler auf dem Platz.
4118 Der Mannschaftsleiter versammelte die Spieler auf dem Platz.
4119 Rechne nicht damit, dass sich die Dinge einfach gestalten.
4120 Ich will etwas Süßes.
4121 Ich kann Süßem nicht widerstehen.
4122 Man sollte Kindern nicht zu viel Süßigkeiten zu essen geben.
4123 Die Angst vor Umweltverschmutzung schreckte die Leute davon ab, Häuser in der Nähe von Kraftwerken zu bauen.
4124 Wie mit der Umweltverschmutzung umgegangen werden soll, ist eine ernsthafte Angelegenheit.
4125 Wir sollten unser Bestes tun, unsere Umwelt nicht zu verschmutzen.
4126 Bitte bringe mir ein paar Kanji bei.
4127 Nur wenige Schüler kriegen volle Punktzahl in chinesischer Klassik.
4128 Nur wenige Schüler kriegen die volle Punktzahl im Fach „Chinesische Klassiker“.
4129 Ich fühlte, wie Schweiß meine Stirn hinuntertropfte.
4130 Mir tropft der Schweiß herunter.
4131 Freudenschreie brachen aus.
4132 Ich war zu Tränen gerührt.
4133 Dem Patienten ging es nach und nach besser.
4134 Der Patient ist im Moment außer Gefahr.
4135 Der Patient ist jetzt außer Gefahr.
4136 Der Patient wird sich bald von seiner Krankheit erholen.
4137 Für den Patienten bestand keinerlei Hoffnung, so dass die Ärzte nichts mehr machen konnten.
4138 Der Zustand des Patienten ändert sich von Tag zu Tag.
4139 Der Zustand des Patienten ist vollkommen hoffnungslos.
4140 Der Bau einer Autobahn wird zum Wachstum der Vororte beitragen.
4141 Getrockneter Fisch ist nicht nach meinem Geschmack.
4142 Versuche, großzügig zu sein, und vergib.
4143 Versuch, großzügig zu sein, und vergib.
4144 Kein Problem!
4145 Es kann nicht vollständig geheilt werden.
4146 Meine Geduld ist aufgebraucht.
4147 Nun mach mal halblang!
4148 Die Rechnung bitte!
4149 Die Rechnung, bitte.
4150 Ich glaube, in meiner Rechnung ist ein Fehler.
4151 Zahlen bitte.
4152 Ich möchte zahlen bitte.
4153 Ich werde die Rechnung bezahlen.
4154 Ich werde die Rechnung zahlen.
4155 Die Rechnung beläuft sich auf fünfhundert Dollar.
4156 Geschäft ist Geschäft.
4157 Die Rechnung geht auf mich.
4158 Die Rechnung beläuft sich auf fünftausend Yen.
4159 Eine Kältewelle griff Europa an.
4160 Mir ist kalt.
4161 Mir ist kalt.
4162 Ist dir nicht kalt?
4163 Frierst du gar nicht?
4164 Kälte macht mir nichts aus, aber Hitze kann ich nicht ertragen.
4165 Mir ist kalt. Macht es dir etwas aus, das Fenster zuzumachen?
4166 Als es am Tage kühler wurde, musste ich einen Pullover anziehen.
4167 Solange es nicht kalt wird, ist es okay.
4168 Das kalte Wetter hat die Blätter rot gefärbt.
4169 Da mir kalt war, zog ich meinen Mantel an.
4170 Ich friere.
4171 Mir ist kalt.
4172 Mich friert.
4173 Meine Zähne klapperten vor Kälte.
4174 Ich bin sehr kälteempfindlich. Kann ich noch eine Decke haben?
4175 Weil es kalt war, haben wir ein Feuer gemacht.
4176 Obwohl es kalt war, zündete er das Feuer nicht an.
4177 Es war kalt, und außerdem war es windig.
4178 Niemand will an einem kalten Tag draußen arbeiten.
4179 Das kalte Wetter hielt drei Wochen an.
4180 Das kalte Wetter hielt drei Wochen lang an.
4181 Der kalte Winter wird bald vorbei sein.
4182 Es fällt mir schwer, an einem kalten Morgen früh aufzustehen.
4183 Es ist schwierig, an kalten Morgen aufzuwachen.
4184 Leute mit einer empfindlichen Gesundheit erkälten sich schnell in der kalten Jahreszeit.
4185 Das kalte Klima griff seine Gesundheit an.
4186 Mir ist kalt. Darf ich das Fenster zumachen?
4187 Mir ist kalt. Würdest du bitte das Fenster schließen?
4188 Trockenes Holz brennt gut.
4189 Trockener Sand absorbiert Wasser.
4190 Trockener Sand nimmt Wasser auf.
4191 Bring mir ein trockenes Handtuch!
4192 Der Kamo fließt durch Kyoto.
4193 Wenn ich zubeiße, tut dieser Zahn weh.
4194 Die Hauptversammlung der Aktionäre wurde abgehalten.
4195 Die Börse war heute überraschenderweise ruhig.
4196 Der Aktienindex verlor gestern 200 Punkte.
4197 Der Aktienindex stieg auf ein Allzeithoch.
4198 Der Preis der Aktie fiel innerhalb eines Monats um die Hälfte.
4199 Die Aktienpreise fielen auf ein Rekordtief.
4200 Es gab einen rapiden Fall der Aktienkurse.
4201 Die Aktienkurse fielen.
4202 Leg die Tasche unter den Sitz.
4203 Öffnest du die Tasche?
4204 Sie können Ihre Tasche hier lassen.
4205 Ich brauche eine Tasche. Kannst du mir eine leihen?
4206 Frisch gewagt ist halb gewonnen.
4207 Ein Adler fängt keine Fliegen.
4208 Kauf keine Sachen auf Kredit.
4209 Kauft keine Sachen auf Kredit.
4210 Häng deinen Mantel an den Haken.
4211 Eine Band führte die Parade durch die Stadt an.
4212 Das ist ein Kinderspiel.
4213 Spielst du ein Musikinstrument?
4214 Der Optimist schaut in einen Spiegel und wird optimistischer, der Pessimist pessimistischer.
4215 Nach dem Regen kommt Sonnenschein.
4216 Wie gewonnen, so zerronnen.
4217 Viel Vergnügen!
4218 Viel Spaß!
4219 Feier schön!
4220 Viel Vergnügen!
4221 Viel Spaß!
4222 Viel Spaß!
4223 Gefällt euch das?
4224 Gefällt Ihnen das?
4225 Die Zeit vergeht schnell, wenn man Spaß hat.
4226 Viel Spaß!
4227 Feier schön!
4228 Ich freue mich drauf.
4229 Die Besichtigung der Stadt war zwar vergnüglich, doch ermatteten wir dabei ein wenig.
4230 Die Stadtbesichtigung gefiel uns zwar, doch ermüdeten wir ein wenig.
4231 Es hat uns Spaß gemacht, die Stadt anzuschauen, aber wir wurden ein wenig müde.
4232 Hattest du eine gute Zeit?
4233 Lasst uns Spaß haben.
4234 Ich hoffe, du amüsierst dich gut.
4235 Amüsierst du dich gut?
4236 Schöne Reise!
4237 Viel Spaß bei der Reise!
4238 Ich wünsche Ihnen eine gute Reise.
4239 Ich hoffe, du hattest eine gute Reise.
4240 Danke für den angenehmen Abend.
4241 Schönes Wochenende.
4242 Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
4243 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
4244 Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
4245 Guten Flug!
4246 Schönen Flug!
4247 Wenn du dich selbst erfreust, scheint die Zeit vorbei zu fliegen.
4248 Schönen Urlaub!
4249 Meine glücklichen Schultage sind bald vorbei.
4250 Singen wir ein paar lustige Lieder!
4251 Schöne Sommerferien!
4252 Es ist uns ein Vergnügen.
4253 Es war schön, mit Ihnen zu reden, aber ich muss jetzt wirklich gehen.
4254 Die Studenten demonstrierten gegen die neue Regierung.
4255 Die Schüler warteten auf einen Bus.
4256 Die Studenten warteten im Stehen auf einen Bus.
4257 Alle Schüler waren da.
4258 Alle Studenten waren da.
4259 Alle Studenten waren anwesend.
4260 Es ist absurd, das Studentenleben mit Nichtstun zu verbringen.
4261 Zu seiner Schulzeit war er nicht so sanft, wie er es jetzt ist.
4262 Er war alles andere als clever in seiner Schulzeit.
4263 Ich war sehr an klassischer Musik interessiert in meiner Schulzeit.
4264 Ich habe ihn als Student kennengelernt.
4265 Ich habe ihn kennengelernt, als ich Student war.
4266 Es war von Vorteil, während meiner Schulzeit Chinesisch gelernt zu haben.
4267 In meiner Schulzeit ging ich oft fischen.
4268 Lies so viele Bücher, wie du kannst, solange du Student bist.
4269 Jeder Student hat Zugang zur Bibliothek.
4270 Die Schüler sind überwiegend fleißig.
4271 Die Schüler sollen am Ende des Schuljahres Berichte abgeben.
4272 Alle Studenten haben gegen den Krieg protestiert.
4273 Alle Studenten jubelten.
4274 Jeder Schüler hat freien Zugang zur Bücherei.
4275 Die Studenten haben Zugriff auf diese Computer.
4276 Die Schüler haben Zugriff auf diese Computer.
4277 Die Hälfte der Studenten ist abwesend.
4278 Die Hälfte der Studenten fehlt.
4279 Die Hälfte der Studenten ist nicht da.
4280 Die Hälfte der Schüler fehlt.
4281 Die Hälfte der Schüler ist nicht da.
4282 Die Hälfte der Schüler ist abwesend.
4283 Die Hälfte der Schüler war abwesend.
4284 Eine Mehrheit der Studenten hasst Geschichte.
4285 Ich habe früher als Student Tennis gespielt.
4286 Ich habe früher als Schüler Tennis gespielt.
4287 Zutritt nur für Studenten.
4288 Lassen Sie die Schüler Bücher lesen, die sie anregen, mehr zu denken.
4289 Die Studenten wählten sie zur Vorsitzenden.
4290 Lange Zeit diskutierten die Studenten über das Problem des Hirntods.
4291 Die Studenten lehnten sich gegen die Obrigkeit auf.
4292 Die Studenten gaben ihre Hausarbeiten ab.
4293 Die Studenten gaben ihre Seminararbeiten ab.
4294 Einige der Schüler kamen mit dem Bus und andere zu Fuß.
4295 Die Schüler haben das Gedicht auswendig gelernt.
4296 Studenten standen an der Spitze des Kampfes gegen Umweltverschmutzung.
4297 Studenten spielten eine führende Rolle im Kampf gegen die Verschmutzung der natürlichen Umwelt.
4298 Ich habe es satt, in der Schulcafeteria zu essen.
4299 Ich habe es satt, in der Schulmensa zu essen.
4300 Während meiner Schulzeit bin ich meistens um 10 Uhr ins Bett gegangen.
4301 Ich rannte zur Schule, aber die Glocke hatte schon geläutet.
4302 Ein Mensch, der nie eine Schule besuchte, stiehlt vielleicht etwas aus einem Güterwagen, aber wenn er eine Universitätsausbildung hat, könnte er die ganze Eisenbahn stehlen.
4303 Ich traf sie auf dem Weg zur Schule.
4304 Geh in die Schule.
4305 Kannst du zu Fuß zur Schule gehen, oder musst du den Bus nehmen?
4306 Wir brauchen eine halbe Stunde, um zur Schule zu laufen.
4307 Das ist eine Abkürzung zur Schule.
4308 Die Schule ist von meinem Haus aus zu Fuß zu erreichen.
4309 Der Unterricht beginnt am 10. April.
4310 Die Schule beginnt nächsten Montag.
4311 Die Schule beginnt morgens um 8.10 Uhr.
4312 Die Schule öffnet wieder im September.
4313 Du solltest nicht zur Schule gehen.
4314 Ihr solltet nicht in die Schule gehen.
4315 Ist deine Schule weit von zuhause entfernt?
4316 Um welche Uhrzeit fängt die Schule an?
4317 Die Schule ist weiter entfernt als der Bahnhof.
4318 Die Schule befindet sich fünf Gehminuten von der Haltestelle.
4319 Die Schule sprach Mary einen Preis zu.
4320 Die Schule schließt bald für die Sommerferien.
4321 Die Schule entleert den Pool einmal pro Monat.
4322 Wo gehst du zur Schule?
4323 Die Schule bleibt während der Weihnachtsfeiertage geschlossen.
4324 Wann ist der Unterricht vorbei?
4325 Die Schule beginnt am 8. April.
4326 Wir haben den hundertsten Jahrestag gefeiert.
4327 Meine Schulnoten waren durchschnittlich.
4328 Schlechte Schulzeugnisse sprechen gegen dich, wenn du Arbeit suchst.
4329 Schuluniformen sind schlichtweg nicht mehr in Mode.
4330 Ich arbeite viel für die Schulzeitung.
4331 In der Nähe unserer Schule gibt es eine Bushaltestelle.
4332 Da ich nahe der Schule wohne, gehe ich gewöhnlich zu Fuß dorthin.
4333 Weil ich in der Nähe der Schule wohne, gehe ich gewöhnlich zu Fuß dorthin.
4334 Wir haben einen Schulausflug zum Towada-See unternommen.
4335 Komm nicht zu spät zur Schule!
4336 Du darfst nicht zu spät zur Schule kommen.
4337 Die Zahl der Schüler, die zu spät zur Schule kamen, war viel geringer, als ich erwartet hatte.
4338 Einige der Schüler kamen zu spät zur Schule.
4339 Auf dem Weg zur Schule habe ich mein Portemonnaie verloren.
4340 John traf Mary auf dem Weg zur Schule.
4341 Es ist Zeit, in die Schule zu gehen.
4342 Anstatt zur Schule zu gehen, blieb er zuhause.
4343 Statt zur Schule zu gehen, blieb er zu Hause.
4344 Du wirst nicht rechtzeitig zur Schule kommen.
4345 Ihr werdet nicht rechtzeitig zur Schule kommen.
4346 Sie werden nicht rechtzeitig zur Schule kommen.
4347 In der Schule war er immer an der Spitze seiner Klasse.
4348 Die Schule stellte uns Lehrbücher zur Verfügung.
4349 Ich bin gerade von der Schule heimgekommen.
4350 Ich bin auf dem Weg von der Schule nach Hause in einen Regenschauer geraten.
4351 Auf dem Heimweg von der Schule geriet ich in einen Regenschauer, wurde klatschnass und erkältete mich.
4352 Je mehr du lernst, desto mehr willst du lernen.
4353 Je mehr du studierst, desto mehr enthüllst du deine Unwissenheit.
4354 Es ist nie zu spät zum Lernen.
4355 Man ist nie zu alt zum Lernen.
4356 Es ist nie zu spät zum Lernen.
4357 Man ist niemals zu alt zum Lernen.
4358 Es ist nie zu spät zum Lernen.
4359 Ein Mensch, der aufhört zu lernen, ist so gut wie tot.
4360 Der Revolutionsrat kam zusammen, um eine Strategie zu planen.
4361 Alle Mitglieder des Kabinetts waren anwesend.
4362 Alle Kabinettsmitglieder waren anwesend.
4363 Um die Ecke kam ein großer Lastwagen.
4364 Es gibt einen Buchladen gerade um die Ecke.
4365 Gleich um die Ecke ist eine Kneipe.
4366 Erinnerst du dich?
4367 Sie sieht in einem japanischen Kimono wirklich schön aus.
4368 Es ist wahr, sie ist eine seltene Schönheit.
4369 Sie singt gut, das ist richtig, aber sie kann nicht schauspielern.
4370 Er ist ein kluger Junge, ganz gewiss.
4371 Er mag ja wirklich ein bißchen dumm sein, aber er ist fleißig.
4372 Ich bin mir sicher, dass er falsch liegt.
4373 Das stimmt, dass er über siebzig ist.
4374 Ich habe ihn sicher schon einmal gesehen.
4375 Ich bin wohlauf, aber frag nicht wo oder wie.
4376 Ich gebe zu, dass dies vielleicht nicht der beste Weg ist, es zu tun.
4377 Nur indem wir Nuklearwaffen ganz verbieten, können wir den Rüstungswettlauf stoppen.
4378 Atomwaffen können zur Vernichtung der Menschheit führen.
4379 Ein Atomkrieg wird das Leben auf diesem Planeten vernichten.
4380 Ein Atomkrieg wird die Vernichtung der Menschheit mit sich bringen.
4381 Die ganze Menschheit wird leiden, wenn ein Atomkrieg ausbricht.
4382 Hör auf damit!
4383 Jede Generation muss aufs Neue die Wahrheiten der Vergangenheit wiederentdecken.
4384 Jedem Sprecher wurden fünf Minuten zugestanden.
4385 Dieses Bild sticht durch seine sich beißenden Farben hervor.
4386 Gehen Sie auf ihre Posten.
4387 Jedes Land hat seine eigenen Sitten und Gebräuche.
4388 Jeder Roboter ist mit einer Sprecheinrichtung ausgestattet.
4389 Wir aßen bei einem Rasthaus an der Landstraße zu Mittag.
4390 Häuser reihten sich an der Landstraße.
4391 Ich lief ziellos durch die Straßen.
4392 Die Stadt wurde von einer großen Armee verteidigt.
4393 Das Leben in der Stadt unterscheidet sich stark von dem auf dem Land.
4394 In der Stadt gibt es ein altes Kino.
4395 Ich krieg den Deckel nicht ab.
4396 Im Allgemeinen ist das Klima in Japan mild.
4397 In der Regel haben Zwillinge viel gemeinsam.
4398 Im Allgemeinen sind Frauen bessere Linguisten als Männer.
4399 Wir haben in der Regel viel Regen im Herbst.
4400 Im Allgemeinen mag ich chinesisches Essen.
4401 Generell mag ich chinesisches Essen.
4402 Im Allgemeinen hat sie recht mit dem, was sie sagt.
4403 Im Allgemeinen leben Frauen länger als Männer.
4404 Im Großen und Ganzen hat das Land ein raues Klima.
4405 Im allgemeinen trinken Amerikaner sehr gern Kaffee.
4406 Es hagelt in der Regel im Sommer.
4407 Alles in allem war das Ergebnis nicht zufriedenstellend.
4408 Generell mag ich Leute lieber, die solche Angelegenheiten direkt mit den Betroffenen regeln.
4409 In der Regel kommt er morgens gegen halb zehn ins Büro.
4410 Japaner sind im Allgemeinen konservativ.
4411 Im Allgemeinen können Jungen schneller laufen als Mädchen.
4412 Gewöhnlich stehen die Bewohner warmer Länder früh auf.
4413 Ich räusperte mich, aber ich brachte kein Wort heraus.
4414 Hast du Medikamente gegen Husten?
4415 Du solltest Hustensaft und Aspirin kaufen.
4416 Hast du Husten?
4417 Halte die Hand vor den Mund, wenn du hustest, niest oder gähnst.
4418 Den Gesprächen wohnte der Außenminister bei.
4419 An den Gesprächen nahm der Außenminister teil.
4420 Der Druck von außen wird immer stärker.
4421 Der Außenminister sagte, dass Krieg unausweichlich sei.
4422 Wie es bei Ausländern oft der Fall ist, mag Johannes kein Nattō.
4423 Ich habe keine Lust auszugehen.
4424 Ich habe keine Lust, auszugehen.
4425 Kämme deine Haare bevor du ausgehst.
4426 Es ist besser, zu Hause zu bleiben, als rauszugehen.
4427 Seid ihr nicht ausgegangen?
4428 Sind Sie nicht ausgegangen?
4429 Eine Gruppe von Ausländern kam in Edo, das heißt in Tōkyō, an.
4430 Für Ausländer ist es nicht einfach japanisch zu lernen.
4431 Ausländische Investoren zogen sich wegen regionaler politischer Unruhen zurück.
4432 Fremdsprachen zu sprechen ist nicht leicht.
4433 Es ist fast unmöglich, eine fremde Sprache in kurzer Zeit zu erlernen.
4434 Am besten lernt man eine Fremdsprache, wenn man sich in das Land begibt, wo sie gesprochen wird.
4435 Man lernt eine Fremdsprache am besten in dem Land, in welchem sie gesprochen wird.
4436 Es ist nicht einfach, eine Fremdsprache zu lernen.
4437 Es ist nicht leicht, eine Fremdsprache zu erlernen.
4438 Man braucht viel Übung, um eine Fremdsprache zu erlernen.
4439 Eine Fremdsprache zu lernen, ist schwierig.
4440 Es ist schwierig, eine Fremdsprache zu lernen.
4441 Wie kann man am besten eine Fremdsprache lernen?
4442 Es wird oft gesagt, dass es der beste Weg ist, eine Fremdsprache zu lernen, wenn man in das Land geht, wo sie gesprochen wird.
4443 Eine Fremdsprache zu lernen, ist schwierig.
4444 Es ist schwierig, eine Fremdsprache zu lernen.
4445 Eine Fremdsprache zu lernen macht Spaß.
4446 Es dauert Jahre, bis man eine Fremdsprache beherrscht.
4447 Es gehört viel Geduld dazu, eine Fremdsprache zu meistern.
4448 Wenn wir gerade von Fremdsprachen sprechen, sprecht ihr Französisch?
4449 Du solltest die Gelegenheit, ins Ausland zu gehen, nutzen.
4450 Warst du schon mal im Ausland?
4451 Waren Sie schon mal im Ausland?
4452 Wart ihr schon mal im Ausland?
4453 Marys Traum, ins Ausland zu gehen, wurde schließlich Wirklichkeit.
4454 Ich will ins Ausland gehen.
4455 Ich möchte ins Ausland gehen.
4456 Es macht Spaß, etwas über andere Kulturen zu lernen.
4457 Haben Sie ausländisches Bier?
4458 Im Ausland zu leben ist der beste Weg, eine fremde Sprache zu erlernen.
4459 Man lernt eine Menge über sein eigenes Land, wenn man im Ausland lebt.
4460 Ich trage mich mit dem Gedanken, ins Ausland zu gehen.
4461 Ich denke darüber nach, ins Ausland zu gehen.
4462 In einem fremden Land erleben die meisten von uns einen kulturellen Schock.
4463 Ich könnte mich im Ausland nicht verständlich machen.
4464 Wie sehr er während seines Auslandaufenthalts auch beschäftigt war, so hat er es doch nie versäumt, mindestens einmal pro Woche seinen Eltern daheim einen Brief zu senden.
4465 Wir müssen sie im Ausland kaufen.
4466 Ein Botschafter ist ein ehrenwerter Mensch, der ins Ausland entsandt wurde, um zum Wohle seines Landes zu lügen.
4467 Du darfst dich nicht zu sehr auf die äußere Erscheinung verlassen.
4468 Sie dürfen sich nicht zu sehr auf die äußere Erscheinung verlassen.
4469 Ihr dürft euch nicht zu sehr auf die äußere Erscheinung verlassen.
4470 Lass dich nicht durch Äußerlichkeiten täuschen.
4471 Von ihrer Erscheinung her zu schließen, scheint sie sehr reich zu sein.
4472 Seinem Aussehen nach zu urteilen, ist er krank.
4473 Die Luft fühlte sich ein bisschen kalt an.
4474 Der Schein trügt.
4475 Der Wechselkurs für ausländische Währungen ändert sich täglich.
4476 Der Chirurg entfernte dem Patienten den Blinddarm.
4477 Geh raus, oder es wird dir Leid tun.
4478 Es scheint draußen warm zu sein.
4479 Draußen war es stockdunkel.
4480 Es ist kalt draußen, zieh deinen Mantel an!
4481 Es ist kalt draußen, ziehe deinen Mantel an!
4482 Es wird gerade dunkel draußen.
4483 Es wird draußen dunkel.
4484 Draußen ist es noch hell.
4485 Es ist noch hell draußen.
4486 Es ist dunkel draußen.
4487 Es schüttet draußen wie aus Kübeln.
4488 Es schüttet draußen wie aus Eimern.
4489 Draußen wird es heller.
4490 Könnten wir einen Tisch im Freien bekommen?
4491 Kann ich raus zum Spielen gehen?
4492 Sobald ich hinausgegangen war, fing es an zu regnen.
4493 Kaum war ich nach draußen gegangen, fing es an zu regnen.
4494 Gleich, nachdem ich nach draußen gegangen war, fing es an zu regnen.
4495 Er spielt draußen.
4496 Pass auf, wenn du die Treppe hinuntergehst.
4497 Bitte komme herunter.
4498 Großer Eröffnungsverkauf.
4499 Die Einweihungsfeier lief planmäßig ab.
4500 Kein Einlass während der Vorstellung.
4501 Ich habe die Kiste leer vorgefunden.
4502 Das Bild sieht besser von weitem aus.
4503 Ich gehe nach Frankreich, um Malerei zu studieren.
4504 Jeder auf dem Bild lächelt glücklich.
4505 Du darfst die Bilder nicht berühren.
4506 Sie dürfen die Bilder nicht berühren.
4507 Das Bild hängt schief.
4508 Das Bild hängt über dem Tisch.
4509 Seltsamerweise waren im Haus alle Lichter an, obwohl niemand zu Hause war.
4510 Darf ich um Ihre Aufmerksamkeit bitten?
4511 Entschuldigen Sie bitte die Unannehmlichkeiten!
4512 Ich habe nicht die leiseste Ahnung.
4513 Ich habe keinen blassen Schimmer.
4514 Alle waren zufrieden.
4515 Alle sagen, er sei ein guter Mensch.
4516 Jeder sagt, dass er ein guter Mensch ist.
4517 Sie sahen ihn als den besten Arzt der Stadt an.
4518 Sie betrachteten ihn als den besten Arzt in der Stadt.
4519 Sie erachteten ihn als den besten Arzt in der Stadt.
4520 Jeder scheint dem Achtung zu schenken, was er sagt.
4521 Alle wünschten, er wäre zum Gouverneur gewählt worden.
4522 Jeder kam pünktlich zum Unterricht.
4523 Jeden interessierte die Geschichte.
4524 Wie geht es euch allen?
4525 Ich werde euch alle vermissen.
4526 Meine Damen und Herren, kommen Sie bitte hierher.
4527 Meine Damen und Herren, bitte hier entlang.
4528 Macht es euch bequem.
4529 Machen Sie es sich bequem.
4530 Macht es euch gemütlich.
4531 Machen Sie es sich gemütlich.
4532 Bitte seid alle ruhig.
4533 Ich hoffe, dass es euch allen gut geht.
4534 Guten Morgen zusammen.
4535 Alle lachten.
4536 Alle schauen zu ihm auf.
4537 Wir begaben uns frühzeitig ins Theater, sodass wir sicher sein konnten, dass es jedem möglich sein würde, einen Sitzplatz zu bekommen.
4538 Das Treffen ist Zeitverschwendung. Jeder ergeht sich nur in nebulösem, theoretischem Kauderwelsch.
4539 Ich habe deinen Aschenbecher kaputtgemacht.
4540 Wirf eine Sprotte, um einen Wal zu fangen.
4541 Einen Backstein werfen, um einen Jadestein zu erlangen.
4542 Mit Speck fängt man Mäuse.
4543 Wenn wir aus ihrer Vergangenheit auf die Zukunft der Erforschung der Ozeane schließen dürfen, dann können wir uns gewiss auf viele aufregende Entdeckungen gefasst machen.
4544 An der Küste entlang zu fahren ist wunderbar.
4545 Den Piraten blieb nichts anderes übrig, als sich zu ergeben.
4546 Die Seeräuber hatten keine andere Wahl, als sich zu ergeben.
4547 Die Piraten vergruben den Schatz in der Erde.
4548 Er traf sich mit seinem Freund, während er im Meer badete.
4549 Anscheinend haben sich die Marine-Jets völlig verfranzt und versehentlich ihre eigenen Truppen bombardiert.
4550 Wo geht es zum Strand hin?
4551 In welcher Richtung liegt der Strand?
4552 Sie gingen an den Strand.
4553 Wir werden am Strand grillen.
4554 Ich habe ein Fischerboot ungefähr eine Meile von der Küste weg gesehen.
4555 Ich hatte die Möglichkeit ins Ausland zu reisen.
4556 Eine Reise ins Ausland kommt nicht in Frage.
4557 Wenn man ins Ausland reisen will, benötigt man für gewöhnlich einen Reisepass.
4558 Bei Auslandsreisen benötigt man für gewöhnlich einen Reisepass.
4559 Die Anzahl Studenten, die zum Studieren ins Ausland gehen, nimmt jedes Jahr zu.
4560 Ich war nie im Ausland.
4561 Durch das Studieren im Ausland können Studenten mit anderen Sitten und Gebräuchen in Kontakt kommen.
4562 Neptun ist der achte Planet des Sonnensystems.
4563 Der Ozean war ruhig.
4564 Ozeane teilen die Welt nicht so sehr, wie sie sie vereinen.
4565 Das Meer schlug hohe Wellen.
4566 Du kannst Meerwasser nicht trinken; es ist zu salzig.
4567 Haben Sie einen Tisch mit Blick auf den Ozean?
4568 Sie wohnt nah am Meer, aber sie kann nicht schwimmen.
4569 Nahe dem Meer gibt es einen kleinen Hügel.
4570 Da ist ein kleiner Hügel in Meeresnähe.
4571 Ich hätte lieber ein Zimmer mit Meerblick.
4572 Wenn du unter Wasser gehst, halte deine Nase zu und pruste etwas, damit deine Ohren frei werden.
4573 Die meisten Meereslebewesen werden durch Verschmutzung beeinträchtigt.
4574 Ich würde lieber in die Berge gehen, als an den Strand.
4575 Da Japan vom Meer umgeben ist, hat es ein mildes Klima.
4576 Was gefällt dir besser, das Meer oder die Berge?
4577 Was gefällt Ihnen besser, das Meer oder die Berge?
4578 Die Farben der See und des Himmels gingen ineinander über.
4579 Das Meer ist für die Fische, was der Himmel für die Vögel ist.
4580 Du musst vorsichtig sein beim Baden im Meer.
4581 Im Meer schwimmen macht großen Spaß.
4582 Verbesserte Medizintechnik ist einer der Nebeneffekte des Raumfahrtprogramms gewesen.
4583 Ich dachte, es wäre eine gute Idee, wieder mit der japanischen Geschichte und Kultur in Berührung zu kommen.
4584 Ich habe jede Menge Geld dabei.
4585 Die guten alten Tage sind vergangen und kehren nie zurück.
4586 Die gute alte Zeit ist für immer dahin.
4587 Wir sind auf dem Heimweg.
4588 Sie begrüßte mich mit einem freundlichen Lächeln.
4589 Das zerbrochene Fenster war mit Brettern zugenagelt.
4590 Kannst du das kaputte Radio reparieren?
4591 Die Ingenieure sprengten die Brücke, da sie einsturzgefährdet war.
4592 Sage es nicht auf Umwegen.
4593 Es war offensichtlich, dass es keinen Ausweg gab.
4594 Wissen Sie, dass Konversation eine der größten Freuden im menschlichen Leben darstellt?
4595 Streiche die Leute, die ihre Schulden beglichen haben.
4596 Hans verkaufte das Patent an eine Firma.
4597 Hans hat das Patent an eine Firma verkauft.
4598 Ruf mich im Büro an.
4599 Ruft mich im Büro an.
4600 Rufen Sie mich im Büro an.
4601 Mir wurde meine Geldbörse auf dem Weg ins Büro gestohlen.
4602 Die Firma hat ihn als Berater beschäftigt.
4603 Wenn du in die Firma zurück kommst, vergiss nicht, mich zu kontaktieren.
4604 Am Tag seiner Pensionierung beschenkte ihn das Unternehmen mit einer goldenen Uhr.
4605 Die Firma beschenkte ihn mit einer goldenen Uhr am Tage seines Ausscheidens.
4606 Die Firma war in den roten Zahlen und ging unter.
4607 Die Firma hat die Konzernzentrale aus steuerlichen Gründen nach Hongkong verlegt.
4608 Die Firma befindet sich in einem ernsthaften geschäftlichen Abschwung.
4609 Die Firma kämpft ums Überleben.
4610 Unser Gutachten besagt, dass die Firma in neue Geräte investieren soll.
4611 Die Firma belohnte ihn mit einer Beförderung.
4612 Die Firma ging wegen Geldmangel pleite.
4613 Die Gemeinschaft besteht aus Individuen.
4614 Die Firma befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten.
4615 Die Firma hat das Projekt aufgegeben.
4616 Die Firma rief all ihre Babynahrung, die im Juli hergestellt worden war, zurück.
4617 Die Gewinne der Firma stiegen rapide.
4618 Bei der Firmenweihnachtsfeier schlugen wir uns alle die Bäuche voll, besonders mit dem Roastbeef.
4619 Neue Angestellte, die gerade erst in die Firma gekommen sind, machen alles auf diese unsichere Weise.
4620 Einige Gesellschaften garantieren ihren Mitarbeitern eine lebenslange Anstellung.
4621 Er ist ein ziemliches Original und trägt Schlaghosen und Hawaiihemden im Büro.
4622 Ich regte an, dass wir die Versammlung so langsam beenden sollten.
4623 Das Treffen wurde auf nächsten Freitag verschoben.
4624 Das Treffen findet nächsten Sonntag statt.
4625 Das Treffen begann um fünf Uhr nachmittags.
4626 Die Besprechung endete um drei Uhr nachmittags.
4627 Die Konferenz beginnt um drei.
4628 Das Meeting beginnt um drei.
4629 Das Treffen beginnt um drei.
4630 Das Treffen wird um Punkt vier Uhr beginnen.
4631 Die Besprechung dauerte zwei Stunden.
4632 Wo wollen wir uns treffen?
4633 Die Konferenz soll in Tokio stattfinden.
4634 Wir setzen das Meeting nach dem Tee fort.
4635 Die Besprechung findet morgen statt.
4636 Die Konferenz wurde geheim gehalten.
4637 An dem Treffen nahmen viele teil.
4638 Das Treffen wird auf den 20. dieses Monats verschoben.
4639 Das Treffen wird auf den Zwanzigsten dieses Monats verschoben.
4640 Die Besprechung wird heute Nachmittag stattfinden.
4641 Die Versammlung dauerte bis 5 Uhr.
4642 Das Meeting endete früher als sonst.
4643 Die Sitzung endete früher als sonst.
4644 Das Treffen ging vor dreißig Minuten zu Ende.
4645 Die Sitzung endete vor einer halben Stunde.
4646 Das Treffen ist in zehn Tagen.
4647 Der Vorsitzende des Meetings wurde krank.
4648 Die Tagesordnung der Sitzung wurde verteilt.
4649 Nur ein paar Leute nahmen an der Sitzung teil.
4650 Wir sollten uns beeilen, um pünktlich in der Sitzung zu sein.
4651 Ich kann an dem Treffen nicht teilnehmen.
4652 Ich kann an dem Meeting nicht teilnehmen.
4653 Ich kann an der Konferenz nicht teilnehmen.
4654 Wie viele Leute waren in der Sitzung da?
4655 Seine Vorschläge sind in der Sitzung angenommen worden.
4656 Du musst deine Hand heben, wenn du in der Sitzung etwas sagen willst.
4657 Als Kawazoe mich in der Sitzung niedermachte, brach bei mir kalter Schweiß aus.
4658 Ich sollte alle Papiere wegräumen, die wir in der Sitzung benutzt hatten.
4659 Alle Mitglieder waren anwesend.
4660 Wann haben sie die Namen der Mitglieder registriert?
4661 Das Treffen wird nächste Woche Montag stattfinden.
4662 Das Treffen fand gestern statt.
4663 Die Konferenz fand gestern statt.
4664 Das Meeting fand gestern statt.
4665 Wie hat dir die Party gefallen?
4666 Das Treffen ging um 9 Uhr zu Ende.
4667 Das Treffen begann um 10 Uhr.
4668 Immer, wenn sie sich treffen, streiten sie sich.
4669 Ich freue mich, Sie zu sehen.
4670 Ich freue mich, dich zu sehen.
4671 Ich freue mich, euch zu sehen.
4672 Jedes Mal, wenn ich ihn besuche, ist er im Bett.
4673 Es ist Tom, den ich sehen möchte.
4674 Komm näher, auf dass du den Bildschirm besser sehest!
4675 Die Augen eines Malers sind seine wichtigsten Werkzeuge.
4676 Ich kann es nicht ertragen.
4677 Wir Japaner leben von Reis.
4678 Wir Japaner werden mit zwanzig Jahren volljährig.
4679 Nicht alle von uns können Englisch sprechen.
4680 Wir Verbraucher müssen mehr inländische Produkte kaufen.
4681 Wir formten uns zu einer Gruppe zusammen.
4682 Wir hatten Angst, unseren Zug zu verpassen.
4683 Wir sollten unseren Eltern gehorchen.
4684 Wir mussten das Treffen wegen des Sturms absagen.
4685 Wir gerieten in einen Sturm.
4686 Wir sind hier abends angekommen.
4687 Wir diskutierten bis spät in die Nacht.
4688 Wir gingen im Schutz der Dunkelheit vor.
4689 Wir haben alle unsere Ziele erreicht.
4690 Wir müssen das Gefühl der Hilflosigkeit überwinden.
4691 Wir stehen für Demokratie.
4692 Wir glauben an die Demokratie.
4693 Wir suchten nach vergrabenen Schätzen.
4694 Wir können nicht wirklich irgendetwas vorhersagen.
4695 Wir haben unserer Mutter eine Uhr geschenkt.
4696 Wir haben unserer Mutter eine Armbanduhr geschenkt.
4697 Wir sind ein friedliebendes Volk.
4698 Wir arbeiten im Interesse des Friedens.
4699 Wir arbeiten um des Friedens willen.
4700 Unsere Arbeit gilt dem Frieden.
4701 Wir segelten gegen den Wind.
4702 Wir riechen mit unserer Nase.
4703 Wir sind mit dem Flugzeug nach Mexiko gereist.
4704 Wir können sie nicht von ihrer jüngeren Schwester unterscheiden.
4705 Wir ernannten ihn zu unserem Vertreter.
4706 Wir ernannten ihn zu unserem Repräsentanten.
4707 Wir müssen ihm helfen, und zwar sofort.
4708 Wir sollten seinem Beispiel folgen.
4709 Wir wählten ihn zum Bürgermeister.
4710 Wir verbannten ihn aus dem Land.
4711 Wir haben ihn aus den Augen verloren.
4712 Wir gaben ihnen Geld und Kleidung.
4713 Wir zogen vor Gericht, als sie sich weigerten, den Schaden zu bezahlen.
4714 Wir konnten seiner Logik nicht folgen.
4715 Wir waren nicht imstande, seiner Logik zu folgen.
4716 Wir waren seiner Logik nicht zu folgen imstande.
4717 Wir können uns auf sein Urteil verlassen.
4718 Wir erwarten von ihm, dass er erfolgreich ist.
4719 Wir haben sein Angebot angenommen.
4720 Wir stehen unter seinem Befehl.
4721 Wir haben seine Arbeit mit ihrer verglichen.
4722 Wir waren überrascht von seinem Gebaren.
4723 Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir ihm helfen sollten.
4724 Wir hätten ihm die Wahrheit sagen sollen.
4725 Wir erwarten viel von ihm.
4726 Wir sind in hohem Maße für den Erfolg des Studenten bei der Aufnahmeprüfung verantwortlich.
4727 Wir haben seinen Erfolg als selbstverständlich vorausgesetzt.
4728 Wir erhielten Nachricht von seinem Tod.
4729 Wir erwarten, dass er uns helfen wird.
4730 Wir sind ins Museum gegangen.
4731 Wir gingen ins Museum.
4732 Wir arbeiten sonntags nie.
4733 Wir lernen Lesen und Schreiben.
4734 Wir fanden die gestohlene Tasche in diesem Busch.
4735 Wir haben telefoniert.
4736 Wir überraschten den Feind.
4737 Wir haben den Feind überrascht.
4738 Wir haben auf den Feind geschossen.
4739 Wir stehen vor der Wahl zwischen Widerstand und Sklaverei.
4740 Wir sollten uns unverzüglich mit dieser Sache befassen.
4741 Wir müssen uns nach den hiesigen Sitten richten.
4742 Wir kennen uns noch nicht lange.
4743 Wir sangen mit lauter Stimme.
4744 Wir haben mit lauter Stimme gesungen.
4745 Wir haben die Bücher nach Größe geordnet.
4746 Uns bleibt nichts anderes übrig, als einen Kompromiss zu schließen.
4747 Wir müssen Kompromisse schließen.
4748 Wir werden jeden Planeten erkunden, der die Sonne umkreist.
4749 Wir werden alle Planeten erforschen, die die Sonne umkreisen.
4750 Wir müssen viele Schwierigkeiten überwinden.
4751 Wir haben aus dem Fenster geschaut, aber wir haben nichts gesehen.
4752 Wir haben meinen Sohn nach meinem Großvater benannt.
4753 Wir gingen nach Leibeskräften an die Arbeit.
4754 Wir sind gegen den Krieg.
4755 Wir sind gegen Krieg.
4756 Wir werden den Terrorismus nie unterstützen.
4757 Wir sangen Lieder im Chor.
4758 Wir essen, damit wir leben.
4759 Wir haben ihn lebend gefunden.
4760 Wir müssen unser ganzes Leben lang lernen.
4761 Wir befassten uns mit der Wirtschaftspolitik der Regierung.
4762 Wir sollten die Geschwindigkeitsbegrenzung einhalten.
4763 Wir sehnen uns nach Weltfrieden.
4764 Wir streben nach dem Weltfrieden.
4765 Wir haben in Zeichensprache gesprochen.
4766 Wir haben unsere Freundschaft vertieft.
4767 Wir begannen eine ernsthafte Unterhaltung.
4768 Wir begannen an einem neuen Projekt zu arbeiten.
4769 Unser Haus hat drei Schlafzimmer.
4770 Wir müssen die Ampel beachten.
4771 Wir müssen immer versuchen anderen behilflich zu sein.
4772 Wir müssen uns für Minderheitenrechte einsetzen.
4773 Wir scheiterten wegen unzureichender Vorbereitung.
4774 Wir müssen eine Balance zwischen Ausgaben und Einnahmen finden.
4775 Es bleibt uns nichts anderes übrig, als unsere Abreise zu verschieben.
4776 Wir erklärten uns einverstanden, während der Arbeit das Rauchen zu unterlassen.
4777 Wir müssen hart arbeiten, um gesellschaftliche Barrieren niederzureißen.
4778 Wir sehen die Lage als ernst an.
4779 Wir müssen der Sache auf den Grund gehen.
4780 Unsere Ressourcen sind begrenzt.
4781 Wir müssen uns an die Wettbewerbsregeln halten.
4782 Wir sollten die Todesstrafe abschaffen.
4783 Wir fuhren die Abfahrt herunter.
4784 Wir sind vorigen Sommer auf den Fuji gestiegen.
4785 Wir müssen unsere Arbeit so gut machen, wie wir können.
4786 Wir sind zuerst angekommen.
4787 Wir waren zuerst da.
4788 Wir überließen ihm die endgültige Entscheidung.
4789 Wir denken, dass wir das Schlimmste überstanden haben.
4790 Wir waren sehr erleichtert, dass die größte Gefahr vorbei war.
4791 Wir dürfen nicht noch einmal in den Krieg ziehen.
4792 Wir haben die Fußspuren im Sand gefunden.
4793 Wir fanden die Fußspuren im Sand.
4794 Wir sind im Zeitalter der Kernenergie.
4795 Wir brauchen mehr Arbeiter.
4796 Sogar jetzt noch bezweifeln wir, dass er wirklich der Mörder ist.
4797 Wir haben den Wald nach dem vermissten Kind abgesucht.
4798 Wir wollten nicht gehen, aber wir mussten.
4799 Wir haben uns auf einen Angriff vorbereitet.
4800 Wir bereiteten uns auf einen Angriff vor.
4801 Wir saßen auf einer Bank im Park.
4802 Wir wurden in einen Verkehrsunfall verwickelt.
4803 Wir sind in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.
4804 Wir haben uns mit dem Fahren abgewechselt.
4805 Wir klopften fünf Minuten lang an die Tür, doch es war vergebens.
4806 Wir standen am Eingang und hießen die Gäste willkommen.
4807 Wir drücken Gedanken mit Sprache aus.
4808 Wir brauchen Taten, keine Worte.
4809 Wir müssen die Kosten auf ein Minimum reduzieren.
4810 Wir können uns Hunde, Katzen, Vögel und dergleichen halten.
4811 Wir werden uns nie einig.
4812 Wir hoffen, mit ihnen zu einer Übereinkunft über eine Rüstungsreduzierung zu kommen.
4813 Wir halten Luft und Wasser für selbstverständlich.
4814 Wir erhielten eine aufschlussreiche Mitteilung.
4815 Wir bekamen eine interessante Information.
4816 Wir fuhren bis nach Kyōto.
4817 Wir müssen vor Gefahren auf der Hut sein.
4818 Wir sind außer Gefahr.
4819 Wir stehen unter dem Einfluss unserer Umwelt.
4820 Wir waren zu Tränen gerührt.
4821 Wir alle wollen, dass die Preise fallen.
4822 Wir leben im Zeitalter der Technik.
4823 Wir tanzten zur Musik.
4824 Wir hatten das Glück, den Kampf zu gewinnen.
4825 Wir essen dreimal am Tag.
4826 Wir essen drei Mahlzeiten am Tag.
4827 Wir müssen uns unseren Weg vorsichtig im Dunkeln ertasten.
4828 Die Umstände zwangen uns, das Treffen zu verschieben.
4829 Wir kämpften für alle.
4830 Wir alle suchen jeden Tag das Glück.
4831 Wir befinden uns im täglichen Streben nach Glück.
4832 Wir sind alle einer Meinung.
4833 Wir alle wünschen einen Erfolg.
4834 Wir haben mit links gewonnen, weil die anderen Spieler schwach waren.
4835 Es obliegt uns unser Bestes zu tun.
4836 Wir sind schneller gegangen als üblich.
4837 Wir schlugen die Zeit mit Kartenspielen tot.
4838 Wir vertrieben uns die Zeit mit Kartenspielen.
4839 Wir müssen darüber wissen.
4840 Wir werden schon irgendwie durch den Dschungel kommen.
4841 Wir hatten eine schwierige Zeit.
4842 Wir haben es genossen, Tennis zu spielen.
4843 Es ist uns endlich gelungen, die Sache beizulegen.
4844 Wir neigen zu der Annahme, dass die meisten Hunde beißen.
4845 Wir haben hier und dort danach gesucht.
4846 Wir werden das Problem mit ihnen diskutieren.
4847 Wir müssen das Problem aus globaler Sicht sehen.
4848 Wir diskutierten das Problem.
4849 Wir haben das Problem besprochen.
4850 Wir haben das Problem diskutiert.
4851 Wir besprachen das Problem.
4852 Wir kauften die Waren für drei Dollar das Dutzend.
4853 Wir haben den Dieb geschnappt.
4854 Wir waren erstaunt ob der Beredsamkeit des kleinen Jungen.
4855 Wir haben den Unfall eigentlich gar nicht gesehen.
4856 Wir haben den Unfall tatsächlich gesehen.
4857 Auf der Reise zum Berg hatten wir einheimische Führer.
4858 Wir stimmten für den Kandidaten.
4859 Wir zelteten am Ufer des Sees.
4860 Wir fanden eine Geheimtüre in dem Gebäude.
4861 Wir besprachen den Plan mit ihm.
4862 Wir haben die Regeln beachtet.
4863 Wir sahen den Film und haben danach zusammen zu Abend gegessen.
4864 Wir bestätigten telefonisch die Hotelreservierung.
4865 Wir wurden von der Neuigkeit überrascht.
4866 Wir müssen gleich Nachforschungen in der Sache machen.
4867 Wir müssen alle Nuklearwaffen abschaffen, da sie todbringend für die Menschheit sind.
4868 Wir ließen unerledigt, was wir hätten erledigen sollen.
4869 Wir haben es weit gebracht.
4870 Wir müssen sofort anfangen.
4871 Wir müssen sofort aufbrechen.
4872 Wir erhielten eine unmittelbare Antwort auf unseren Brief.
4873 Wir bahnten uns einen Weg durch den Dschungel.
4874 Wir unterhielten uns eine Zeit lang.
4875 Wir verbinden die Farbe Schwarz oft mit Tod.
4876 Wir assoziieren Schwarz oft mit dem Tod.
4877 Wir merken oft gar nicht, wie sehr wir uns auf andere verlassen.
4878 Wir nennen diese Stadt „Klein-Kyōto“.
4879 Wir müssen diese Schwierigkeit überwinden.
4880 Wir leben hier seit Juli.
4881 Wir machten Herrn Grey zum Vorsitzenden des Komitees.
4882 Wir kauften ein Pfund Tee.
4883 Wir fuhren mit dem Aufzug auf und ab.
4884 Wir dürfen unsere Energievorräte nicht verschwenden.
4885 Wir können miteinander auf vielfältige Weise kommunizieren.
4886 Wir haben über viele Dinge geredet.
4887 Wir sollten uns jederzeit an das Gesetz halten.
4888 Wir müssen immer für unsere Rechte eintreten.
4889 Wir sind immer irgendeiner Gefahr ausgesetzt.
4890 Wir haben früher als sonst zu Mittag gegessen und sind um 12:30 Uhr losgegangen.
4891 Eines Tages wird uns das Öl knapp werden.
4892 Wir müssen unser Ziel um jeden Preis erreichen.
4893 Wir haben jeden Vorteil gegenüber ihnen.
4894 Wir waren fast totgefroren.
4895 Wir sind fast erfroren.
4896 Fliegen wir ohne Zwischenhalt in die USA?
4897 Wir sind in heftiger Konkurrenz mit dieser Firma.
4898 Wir erwarten von dir, dass du hältst, was du einmal versprochen hast.
4899 Wir liefen hin und her.
4900 Wir sind auf und ab gelaufen.
4901 Wir kämpfen bis zum Letzten.
4902 Wir frühstücken um sieben Uhr.
4903 Wir sind um sechs Uhr am Bahnhof angekommen.
4904 Nachdem wir zwei Stunden diskutiert hatten, wurden wir uns einig.
4905 Zwei Tage später kamen wir auf der Insel an.
4906 Tagsüber arbeiten und nachts ruhen wir.
4907 Wir haben einen reichlichen Wasservorrat.
4908 Wir müssen mit dem auskommen, was wir haben.
4909 Wir machten abwechselnd eine Pause.
4910 Unser Zug fuhr zweihundert Kilometer pro Stunde.
4911 Unser Baseballplatz ist sehr klein.
4912 Unsere Augen brauchen Zeit, um sich an die Dunkelheit zu gewöhnen.
4913 Unsere Gesamtschulden belaufen sich auf 10.000 Dollar.
4914 Unser Anteil an diesem Unternehmen beträgt sechzig Prozent (60 %).
4915 Unsere Anstrengungen hatten keinen Erfolg.
4916 All unsere Anstrengungen führten zu nichts.
4917 Unsere Bemühungen waren vergeblich.
4918 Wir haben einen Verräter unter uns.
4919 Unter uns ist ein Verräter.
4920 Unser Boot fuhr einem Fischschwarm hinterher.
4921 Unser Charakter wird von der Umwelt beeinflusst.
4922 Die Umwelt beeinflusst unseren Charakter.
4923 Unsere neue Firmenzentrale ist in Tokio.
4924 Unser Essensvorrat ist aufgebraucht.
4925 Das Eis wird unter unserem Gewicht brechen.
4926 Unsere Schulden sind mehr, als wir zahlen können.
4927 Unser Experiment letzte Woche ging schief.
4928 Die Gründe unseres Misserfolgs sind die folgenden.
4929 Unser Versuch hat sich als Fehler herausgestellt.
4930 Unsere Arbeit ist fast fertig.
4931 Nach unserem ersten Angriff floh der Feind.
4932 Wintersport ist in unserem Land sehr beliebt.
4933 Unsere Pläne nehmen Form an.
4934 Unser Plan wurde vollständig umgesetzt.
4935 Unsere Pläne sind noch nicht konkret.
4936 Von unseren Truppen völlig eingeschlossen, kapitulierte der Feind schließlich.
4937 Du warst es, der unser Abkommen gebrochen hat.
4938 Unser letztendliches Ziel ist die Errichtung des Weltfriedens.
4939 Unsere Beziehung scheint auf dem Tiefpunkt angekommen zu sein.
4940 Unsere Diplomatie und Kriegsstrategie waren offensichtlich widersprüchlich.
4941 Unser Jachtklub hat zehn Mitglieder.
4942 Unser Yachtclub hat zehn Mitglieder.
4943 Unsere Mannschaft trug rote Trikots.
4944 Unser Team liegt um fünf Punkte vorn.
4945 Unser Team führt mit zwei Punkten.
4946 Am Anfang hatte unser Computersystem einige Schwierigkeiten, aber jetzt sind diese beseitigt.
4947 Unser Körper reagiert auf unsere Gefühle.
4948 Alle unsere Bemühungen blieben ohne Ergebnis.
4949 Wir haben die Wahl zwischen Tod und Unterwerfung.
4950 Es gab zwischen uns eine schweigende Vereinbarung, uns gegenseitig zu unterstützen.
4951 Zwischen uns bestand ein stillschweigendes Einverständnis, dass wir uns gegenseitig unterstützen.
4952 Wir hatten ein stillschweigendes Einverständnis, dass wir einander unterstützen.
4953 Wir hatten eine kleine Meinungsverschiedenheit.
4954 Bleib mit uns hier.
4955 Wir Deutschen fürchten Gott, aber nichts anderes auf der Welt.
4956 Es fällt uns schwer, ihn zu überzeugen.
4957 Wir kennen die Wahrheit, nicht nur dem Verstande, sondern auch dem Herzen nach.
4958 Wir haben uns nur zufällig getroffen.
4959 Es dauert zu Fuß dreißig Minuten von hier bis zum Bahnhof.
4960 Mein Name ist Hopkins.
4961 Ich heiße Hopkins.
4962 Der Vorsitzende unserer Partei traf sich mit den anderen Vorsitzenden und besprach das Problem.
4963 Der Leiter unserer Gruppe setzte sich mit den anderen Leitern zusammen und sprach über das Problem.
4964 Unsere Firma feierte das 40-jährige Jubiläum ihrer Gründung.
4965 Unsere Firma hat eine sehr lange Geschichte.
4966 Die Zukunft unseres Unternehmens steht auf dem Spiel. Wir haben in den letzten paar Jahren tiefrote Zahlen geschrieben.
4967 Wir importieren Kaffee aus Brasilien.
4968 Unsere Truppen brachen durch die Verteidigung des Feindes.
4969 Wir erwarten Zuwachs in unserer Familie.
4970 Vor meinem Haus ist ein kleiner Garten.
4971 Wenn wir bloß einen Garten hätten!
4972 Wenn wir nur einen Garten hätten!
4973 Unsere Mannschaft hat alle ihre Spiele verloren.
4974 Unsere Mannschaft verlor alle ihre Spiele.
4975 Unsere Mannschaft hat alle Spiele verloren.
4976 Unsere Mannschaft verlor das erste Spiel.
4977 Unsere Mannschaft gewann 3 zu 0 gegen die Lions.
4978 Können Sie erklären, warum unser Team verloren hat?
4979 Ein Moskitoschwarm folgte ihm.
4980 Seine Gesundheit brach wegen Überarbeitung zusammen.
4981 Wir haben im Laufe des letzten Jahrzehnts viele Veränderungen erlebt.
4982 Sorge dich nicht um deine vergangenen Fehler.
4983 Mach dir über die Vergangenheit keine Gedanken!
4984 Macht euch über die Vergangenheit keine Gedanken!
4985 Machen Sie sich über die Vergangenheit keine Gedanken!
4986 Über verschüttete Milch lohnt sich nicht zu weinen.
4987 Es bringt nichts, wenn man wegen vergossener Milch weint.
4988 Hattest du schon einmal eine ernsthafte Erkrankung?
4989 Frauen hatten früher kaum eine Wahl.
4990 Unser Grundsatz ist, die Zukunft zu gestalten, nicht die Vergangenheit.
4991 Wer nichts macht, macht nichts verkehrt.
4992 Was geschehen ist, ist geschehen.
4993 Es ist sinnlos, verschüttete Milch zu beweinen.
4994 Über verschüttete Milch lohnt sich nicht zu weinen.
4995 Was passiert ist, ist passiert.
4996 Geld fließt durch das Bankensystem.
4997 Aufgrund der Entgleisung eines Güterwaggons wurde der Verkehr auf der Chuo-Linie unterbrochen.
4998 Die Meinungen über die Steuerfrage gehen auseinander.
4999 Haben Sie etwas zu verzollen?
5000 Du kannst deinen Kuchen nicht gleichzeitig aufheben und essen.
5001 Würden Sie bitte dieses Gepäck aufbewahren?
5002 Würden Sie bitte mein Gepäck hochtragen?
5003 Könntest du meine Koffer für mich tragen?
5004 Bitte legen Sie Ihr Gepäck auf diese Waage.
5005 Lassen Sie mich Ihnen mit dem Gepäck helfen.
5006 Wie viele Taschen haben Sie?
5007 Wie viele Taschen habt ihr?
5008 Wo kann ich mein Gepäck bekommen?
5009 Firma A versucht uns in einem schweren Preiskampf gegen Firma B auszuspielen.
5010 Ich habe eine Pollenallergie.
5011 Halte die Vase in beiden Händen.
5012 Ich möchte mich vielmals entschuldigen, dass ich Ihre Vase zerbrochen habe.
5013 Die Vase fiel auf den Boden und zerbrach.
5014 Die Rosen im Garten riechen gut.
5015 Es war klar, dass Hanako Taro nicht heiraten wollte.
5016 Hanako hat schon wieder ihren Regenschirm vergessen.
5017 Hanako hat es sich in den Kopf gesetzt, nach Paris zu fahren.
5018 Hanako mag sehr gerne Kuchen.
5019 Hanako ist größer geworden als ihre Mutter.
5020 Hanako wurde größer als ihre Mutter.
5021 Hanako hat vier Jahre lang an einer amerikanischen Universität studiert.
5022 Hanako hat vier Jahre lang an einem amerikanischen College studiert.
5023 Hanako stellte sich als eine überraschend nette Person heraus.
5024 Ich kann es kaum erwarten, dass der Frühling kommt und wir unter den Kirschbäumen sitzen können.
5025 Die Braut sah sehr hübsch aus.
5026 Der Vater der Braut kam zu spät zur Trauung.
5027 Die Braut brach plötzlich in Gelächter aus.
5028 Die Braut lachte plötzlich.
5029 Der Blumenladen liegt gegenüber dem Park.
5030 Froh sind diejenigen, die Blumen lieben.
5031 Die Blumen geben einen sehr angenehmen Duft von sich.
5032 Die Blumen blühen.
5033 Langsam fangen die Blumen zu wachsen an und alles wird grün.
5034 Blumen ziehen Bienen an.
5035 Ich bin fertig mit Blumengießen.
5036 Zwischen den Blumen wuchs viel Unkraut.
5037 Ich hätte die Blumen nicht gießen müssen, gerade als ich fertig war, begann es zu regnen.
5038 Wir müssen die Blume gießen.
5039 Nicht die Blumen berühren!
5040 Die Blume schreit nach Wasser.
5041 Dann kannst du auch gleich bis Dienstag warten.
5042 Dann könnt ihr auch gleich bis Dienstag warten.
5043 Dann können Sie auch gleich bis Dienstag warten.
5044 Ich erwarte Nachricht von dir am Dienstag.
5045 Ich erwarte, am Dienstag von dir zu hören.
5046 Bis zum Dienstag werde ich meine Hausaufgaben erledigt haben.
5047 Es ist ein Kinderspiel, den Job bis Dienstag zu erledigen.
5048 Das wird ein Kinderspiel, bis Dienstag hiermit fertig zu werden.
5049 Hast du am Dienstag frei?
5050 Bist du am Dienstag frei?
5051 Hast du Dienstag Zeit?
5052 Die Telefonnummer für die Telefonkonferenz am Donnerstagabend ist 415-904-8873.
5053 Am Dienstag tagt das Parlament.
5054 Seit Dienstag regnet es ununterbrochen.
5055 Es hat seit Dienstag geregnet.
5056 Es regnet schon seit Dienstag.
5057 Wir müssen alles bis Dienstag morgen fertig haben.
5058 Mit Schießpulver muss man überaus vorsichtig umgehen.
5059 Es dauert nicht mehr lange, bis wir zum Mars fliegen können.
5060 Nicht mehr lang, und wir können zum Mars fliegen.
5061 In mancherlei Hinsicht ähnelt der Mars unserem Planeten.
5062 Es gibt kein Zeichen von Leben auf dem Mars.
5063 Es heißt, dass es kein Leben auf dem Mars gibt.
5064 Gebrannte Kinder scheuen das Feuer.
5065 Eine große Menschenmenge versammelte sich an der Brandstelle.
5066 Das Feuer brach gegen Mitternacht aus.
5067 Das Feuer wurde sofort gelöscht.
5068 Ein Feuer brach im ersten Stock aus.
5069 Ein Feuer brach im Erdgeschoss aus.
5070 Im fünften Stock brach ein Feuer aus.
5071 Zerschlagen Sie diese Scheibe im Falle eines Brandes.
5072 Rufe im Falle eines Brandes 119 an.
5073 Im Brandfalle diesen Knopf drücken!
5074 Bei einem Brand benutzen Sie bitte die Treppe.
5075 Im Brandfall benutzen Sie bitte die Treppe.
5076 Bitte benutzen Sie diesen Ausgang, wenn es brennt.
5077 Bei Feuer benutzen Sie bitte diesen Ausgang.
5078 Im Falle eines Brandes rufen Sie bitte 119 an.
5079 Wählen Sie im Falle eines Brandes die 119.
5080 Die Ursache des Feuers ist nicht bekannt.
5081 Die Ursache für den Brand ist unbekannt.
5082 Die Brandursache ist unbekannt.
5083 Die Ursache des Brandes war sein Zigarettenstummel.
5084 Die Ursache des Brandes war bekannt.
5085 Als das Feuer ausbrach, schlief er fest.
5086 Das Gebäude brannte bei dem Brand vollständig nieder.
5087 Das Feuer zerstörte das Gebäude vollständig.
5088 Das ganze Gebäude fiel dem Feuer anheim.
5089 Vier Familien kamen im Feuer ums Leben.
5090 Feuer! Rennt!
5091 Feuer! Lauft!
5092 Feuer! Lauf!
5093 Meine Mutter war zufällig dort, als das Feuer ausbrach.
5094 Ich bin aus dem Schlaf hochgefahren, wegen des Feuers.
5095 Der Vulkan speit Flammen und Lava aus.
5096 Der Vulkan ist wieder aktiv.
5097 Der Feueralarm erscholl.
5098 Was ist die Brandursache?
5099 Was ist die Ursache des Brandes?
5100 Wie kam es zu dem Feuer?
5101 Im Brandfall wählen Sie den Notruf 119.
5102 Wählen Sie im Brandfall die 119.
5103 Der Ursprung des Feuers ist unbekannt.
5104 Könntest du mir Feuer geben?
5105 Lösch das Feuer!
5106 Vergesst nicht, das Feuer auszumachen.
5107 Du solltest immer daran denken, das Feuer zu löschen.
5108 Vergiss nie, das Feuer zu löschen.
5109 Feuer ist sehr gefährlich.
5110 Feuer brennt.
5111 Das Feuer ist in der Küche ausgebrochen.
5112 Das Feuer hatte bereits auf das nebenstehende Gebäude übergegriffen, als die Feuerwehr eintraf.
5113 Das Feuer ging aus.
5114 Das Feuer erlosch.
5115 Das Feuer erlosch von alleine.
5116 Das Feuer ging von selbst aus.
5117 Das Feuer breitete sich im Haus aus.
5118 Das Feuer loderte hell auf.
5119 Das Haus erlitt keinen großen Schaden, da das Feuer schnell gelöscht wurde.
5120 Ein Feuer kann sich schneller ausbreiten, als man rennen kann.
5121 Es ist gefährlich, nahe am Feuer zu spielen.
5122 Niemand kann die Tatsache bestreiten, dass es keinen Rauch ohne Feuer gibt.
5123 Wo Rauch ist, ist auch Feuer.
5124 Kein Rauch ohne Feuer.
5125 Das gießt nur Öl ins Feuer.
5126 Ich wärmte mich am Feuer.
5127 Halte dich vom Feuer fern!
5128 Sei auf der Hut vor Feuer.
5129 Seid auf der Hut vor Feuer.
5130 Seien Sie auf der Hut vor Feuer.
5131 Niemand kann die Tatsache abstreiten, dass Feuer brennt.
5132 Sorge bitte dafür, dass das Feuer nicht ausgeht!
5133 Gib bitte acht, dass das Feuer nicht erlischt!
5134 Das Feuer ist ausgegangen.
5135 Das Feuer ging aus.
5136 Da er keine Möglichkeit hatte, Feuer zu machen, aß er den Fisch roh.
5137 Es gibt keine Rosen ohne Dornen.
5138 Ich erzitterte schon bei dem bloßen Gedanken, über den Fluss zu schwimmen.
5139 Kabuki ist eine alte japanische Kunst.
5140 Kennst du das Kabuki-Theater?
5141 Sagt dir Kabuki etwas?
5142 Durch eine schwere Erkältung verlor der Sänger seine Stimme.
5143 Was Sänger und Sängerinnen angeht, so zählt sie zu den Besten des Landes.
5144 Er verdient seinen Lebensunterhalt mit Singen.
5145 Der Junge, der da ein Lied singt, ist mein Bruder.
5146 Lasst uns ein Lied singen!
5147 Sie kannte auch viele Lieder.
5148 Lasst uns singen und tanzen.
5149 Singen ist ihre Stärke.
5150 Singst du gerne?
5151 Singst du gern?
5152 Alles kommt zu denen, die warten.
5153 Möchtest du etwas Obst?
5154 Möchten Sie etwas Obst?
5155 Bitte bedienen Sie sich beim Obst.
5156 Möchten Sie nicht ein paar Früchte haben?
5157 Von allen Früchten, mag ich Äpfel am liebsten.
5158 Sie scheinen Früchte zu mögen.
5159 Anscheinend mögen Sie Obst.
5160 Anscheinend magst du Obst.
5161 Du scheinst Obst zu mögen.
5162 Du scheinst gerne Obst zu essen.
5163 Ich bummelte durch die Straßen, um die Zeit totzuschlagen.
5164 Ich schlenderte entlang der Straßen, um die Zeit totzuschlagen.
5165 Hast du nichts Besseres zu tun?
5166 Was macht ihr in der Freizeit?
5167 Was machst du in deiner Freizeit?
5168 Ich bin frei.
5169 Da sie Zeit hatte, ging sie spazieren.
5170 Die Wissenschaft ist seit dem 16. Jahrhundert weit vorangeschritten.
5171 Die wissenschaftliche Wahrheit ist eine Schöpfung des menschlichen Geistes.
5172 Wissenschaftliche Entdeckungen machen die Welt nicht immer besser.
5173 Wissenschaftler scheinen die Wahrheit schon gewusst zu haben.
5174 Wissenschaftler können leicht den Abstand zwischen zwei Planeten berechnen.
5175 Einige Wissenschaftler prognostizieren, dass die Ölreserven der Welt innerhalb eines Jahrhunderts verbraucht sein werden.
5176 Ich bin entschlossen, Wissenschaftler zu werden.
5177 Wissenschaftler werden neue Methoden erdenken, um die Lebensmittelversorgung der Welt zu erhöhen.
5178 Wissenschaftler sehen die Entdeckung als bedeutsam an.
5179 Wissenschaftler begannen Antworten auf diese Fragen zu finden.
5180 Wissenschaftler kämpfen dafür, die Ausbreitung des Aids-Virus aufzuhalten.
5181 Technik an sich ist bedeutungslos, solange sie nicht der Menschheit dient.
5182 Die Technik hat es nicht vermocht, den Konflikt zwischen Mensch und Natur zu entschärfen.
5183 Technik hat uns eine immense Macht verliehen.
5184 Manche Leute wenden ein, dass Technik negative Folgen hat.
5185 Eine technische Revolution ist erfolgt.
5186 Eine große Revolution hat sich in der Technik ereignet.
5187 In der Technik hat sich eine große Umwälzung vollzogen.
5188 Ich denke nicht, dass Technik uns mit allem versorgt, was wir brauchen.
5189 Wissenschaft basiert auf äußerst sorgfältiger Beobachtung.
5190 Wissenschaft ist weit mehr als eine Sammlung von Fakten und Methoden.
5191 Ich mag keine Wissenschaft.
5192 Wissenschaft und Kunst müssen ihren Beitrag leisten für die Förderung des menschlichen Wohlergehens.
5193 Die Wissenschaft hat noch nicht alle Probleme des Lebens gelöst.
5194 Als die Wissenschaft noch nicht so wichtig war wie heute, konnte man sie ohne Probleme den Wissenschaftlern überlassen.
5195 Die Wissenschaft hat die Atombombe erfunden.
5196 Der Sohn des Bruders meines Onkels wurde in unsaubere Geschäfte verwickelt und entehrte die Familie.
5197 Meine Frau bereitet gerade das Abendessen zu.
5198 Meine Frau bereitet in diesem Augenblick das Abendessen zu.
5199 Durch die Teilzeitarbeit meiner Frau bekommen wir ein wenig zusätzliches Geld.
5200 Ob Osten, ob Westen, zu Hause ist’s am besten.
5201 Zu Hause ist es doch am schönsten.
5202 Trautes Heim, Glück allein!
5203 Mein Betreuer schimpfte mit mir, wegen meines dummen Benehmens.
5204 Bist du glücklich in deinem Haus?
5205 Seid ihr glücklich in eurem Haus?
5206 Wir haben die Neigung, im Haushalt immer mehr Elektrogeräte zu verwenden.
5207 Außerstande, die Miete zu bezahlen, bat ich ihn um Unterstützung.
5208 Die Miete ist morgen fällig.
5209 Was kostet die Miete pro Monat?
5210 Wie hoch ist die monatliche Gebühr?
5211 Unsere Miete ist viermal so hoch wie vor zehn Jahren.
5212 Sie liegen mit Ihrer Miete einen Monat zurück.
5213 Ihr ganzes Vieh ist fett.
5214 Seine ganze Familie ist so.
5215 Darf ich meine Familie mitbringen?
5216 Wir sind praktisch eine Familie.
5217 Wir sind quasi eine Familie.
5218 In meiner Familie geht es allen gut.
5219 Wir sind eine vierköpfige Familie.
5220 Darf ich mir ein paar tage freinehmen, um meine Familie zu besuchen?
5221 Wie geht es deiner Familie?
5222 Wie geht’s deiner Familie?
5223 Wie geht es eurer Familie?
5224 Wie geht es Ihrer Familie?
5225 Ich möchte gerne meine Familie anrufen.
5226 Darf ich Sie nach Ihrer Familie fragen?
5227 Darf ich dich nach deiner Familie fragen?
5228 Es ist schön, eine Familie zu haben.
5229 Wenn da nicht meine Familie wäre, würde ich diese Arbeit hinschmeißen.
5230 Der Vermieter gestattet ihm nicht, die Tür rot anzustreichen.
5231 Der Hausherr erlaubt ihm nicht, die Tür rot anzustreichen.
5232 Der Vermieter erzählte mir ein Ammenmärchen darüber, warum wir für drei Tage keine Heizung hatten.
5233 Immer mehr Ehepaare teilen sich die Hausarbeit.
5234 Die ganzen Möbel waren voller Staub.
5235 Einige Möbel werden mit Leim zusammengesetzt.
5236 Die Häuserfronten waren mit Fahnen behangen.
5237 Versichere dich, dass deine Haustiere genug Nahrung haben, bevor du das Haus verlässt.
5238 Ich hatte kaum das Haus verlassen, als es anfing zu regnen.
5239 Ich hatte kaum das Haus verlassen, als es anfing heftig zu regnen.
5240 Als ich aus dem Haus ging, dachte ich an den Schlüssel.
5241 Ich möchte, dass du das Haus sanierst.
5242 Ich werde dich nachhause fahren.
5243 Soll ich dich nach Hause fahren?
5244 Soll ich euch nach Hause fahren?
5245 Soll ich Sie nach Hause fahren?
5246 Beide Gebäude sind abgebrannt.
5247 Das Haus stürzte bei einem Erdbeben ein.
5248 Das Haus stand in Flammen.
5249 Mein Haus brannte.
5250 Wir haben zwei Katzen; die eine ist weiß und die andere schwarz.
5251 Jede Tür im Haus ist abgeschlossen.
5252 Jede Tür im Haus ist geschlossen.
5253 Alle Türen des Hauses sind geschlossen.
5254 Wenn es in unserer Familie Streit gibt, stellt sich mein Mann immer auf die Seite seiner Mutter statt auf meine.
5255 Bei den Untergeschossen der Häuser scheint es Probleme zu geben.
5256 Es gibt wahrscheinlich Probleme mit den Kellergeschossen der Häuser.
5257 Mein Sohn kann jetzt bis hundert zählen.
5258 Eine Anzahl von Autos sind vor meinem Haus geparkt.
5259 Sie bedauerte es zutiefst, als sie wieder auf ihr Leben zurücksah.
5260 Hinter meinem Haus ist ein Garten.
5261 Hinten an unserem Haus ist eine Hütte.
5262 Unser Hund vergräbt seine Knochen im Garten.
5263 Mein Hund folgt mir, wann immer ich weggehe.
5264 Unsere Familie besteht aus fünf Personen.
5265 Die Flanke des Hauses war von Efeu bedeckt.
5266 Können Sie es mir nachhause liefern?
5267 Ich rufe dich an, wenn ich nach Hause komme.
5268 Als ich nach Hause kam, hatte ich großen Hunger.
5269 Er hatte das Auto repariert und sah müde aus, als ich zu Hause ankam.
5270 Als ich zu Hause ankam, bemerkte ich, dass ich meine Brieftasche verloren hatte.
5271 Ich habe meine Uhr zuhause gelassen.
5272 Ich traf ihn auf dem Weg nach Hause.
5273 Auf dem Heimweg traf ich ihn.
5274 Ich habe auf meinem Heimweg einen Hund getroffen.
5275 Lass mich wissen, wann du nach Hause zurückkehrst.
5276 Auf dem Heimweg lief Mary John über den Weg.
5277 Ich habe meinen Schirm erst vermisst, als ich nach Hause kam.
5278 Ich rate dir nach Hause zu gehen.
5279 Wir hatten eine Menge Möbel.
5280 Wir hatten viele Möbel.
5281 Wir haben zwei Fernseher.
5282 Wir haben zwei Fernsehgeräte.
5283 Er ist fort von zuhause.
5284 Ich habe viel Geld in mein Haus gesteckt.
5285 Wir haben zwei Hunde. Der eine ist schwarz, der andere weiß.
5286 Wir haben zwei Hunde. Der eine ist schwarz, und der andere ist weiß.
5287 Zuhause bleiben ist kein Spass.
5288 Wenn ich daheim bin, habe ich viel zu tun; ich komme nicht mal dazu, fernzusehen.
5289 Ich würde lieber zu Hause bleiben.
5290 Ich würde lieber zuhause bleiben.
5291 Wir werden nächste Woche ein neues Auto kaufen.
5292 Hör auf zu faulenzen und such dir eine Beschäftigung.
5293 Ich fühlte, wie das Haus wackelte.
5294 Merkst du nicht, wie das Haus bebt?
5295 Das Haus brennt.
5296 Mehrere Häuser wurden von der Flut davongetragen.
5297 Das Haus wurde von der Flut mitgerissen.
5298 Das Haus steht in Flammen!
5299 Wie lange brauchst du von zu Hause bis zum Büro?
5300 Wie lange braucht ihr, um von eurer Wohnung zum Büro zu kommen?
5301 Wie lange sind Sie von Ihrem Haus bis zum Büro unterwegs?
5302 Wieso trägst du keine Sommerkleidung?
5303 Ich habe in den Sommerferien Hokkaido besucht.
5304 Die Sommerferien beginnen nächsten Montag.
5305 Bist du in den Sommerferien irgendwo hingefahren?
5306 Die Sommerferien waren zu schnell zu Ende.
5307 Die Sommerferien beginnen im Juli.
5308 Ich habe Prüfung direkt nach den Sommerferien.
5309 Unsere Pläne für den Sommer nehmen Gestalt an.
5310 Hast du Pläne für die Sommerferien?
5311 Während der Sommerferien habe ich mich mit vielen Dorfbewohnern angefreundet.
5312 In den Sommerferien habe ich in einem Postamt gearbeitet.
5313 Ich arbeitete während der Sommerferien in einem Postamt.
5314 Viele junge Leute gehen während ihrer Sommerferien ins Ausland.
5315 Die Sommerferien sind vorbei.
5316 Wie schnell doch die Sommerferien wieder rum sind.
5317 Ich freue mich auf die Sommerferien.
5318 Da die Sommerferien verlängert wurden, freuten sich die Kinder.
5319 Die Kinder freuten sich über die Verlängerung der Sommerferien.
5320 Im Sommer esse ich gerne kalten Kartoffelsalat.
5321 Im Sommer wird Fleisch schnell schlecht; du musst es im Kühlschrank aufbewahren.
5322 Der Sommer war vorbei, bevor ich mich zurechtgefunden habe.
5323 Der Sommer ist vorbei.
5324 Im Sommer ist es notwendig, viel Wasser zu trinken, wenn man schwitzt.
5325 Der Sommer ist vorbei.
5326 Ich plane, im Sommer nach Europa zu reisen.
5327 Ich habe vor, im Sommer nach Europa zu gehen.
5328 Mein Plan für den Sommer besteht darin, nach Europa zu reisen.
5329 Nichts geht im Sommer über ein großes Glas Bier.
5330 Hier ist es im Sommer so schwül.
5331 Im Sommer bin ich immer nach Miami gefahren.
5332 Mein Vater hat angedeutet, dass unsere Sommerreise schon arrangiert war.
5333 Ich war den Sommer überwiegend in London.
5334 Ich habe den Großteil des Sommers in London verbracht.
5335 Die einen mögen den Sommer, die anderen lieber den Winter.
5336 Im Sommer hat sie in einem Laden gearbeitet.
5337 Ich würde gern am Sommerlager teilnehmen.
5338 Ich mag alles, was mit Sommer zu tun hat.
5339 Im Sommer sind nachts viele Sterne sichtbar.
5340 Wie oft gehst du jeden Sommer im Meer schwimmen?
5341 Im Sommer treiben wir gerne draußen Sport.
5342 Im Sommer fahren die Leute ans Meer.
5343 Im Sommer gehe ich oft an den Strand zum Schwimmen.
5344 Warst du diesen Sommer in Urlaub?
5345 Was magst du lieber, den Sommer oder den Winter?
5346 Der Sommer ist da.
5347 Wenn der Sommer vorbei ist, werden die Tage immer kürzer.
5348 Falls möglich, würde ich gerne auf Weltreise gehen.
5349 Mr. Kato lehrt uns Englisch.
5350 Erlauben Sie mir, Ihnen Herrn Kato vorzustellen.
5351 Herr Kato ist Lehrer.
5352 Ich wohne in Kakogawa.
5353 Ich lebe in Kakogawa.
5354 Einige Geschäfte senken die Preise.
5355 Manche Läden geben Rabatt.
5356 Wir müssen die Preise reduzieren; wir sind nicht wettbewerbsfähig.
5357 Der Preis spiegelt die Nachfrage.
5358 Die Preise hängen von Angebot und Nachfrage ab.
5359 Der Preis hängt von den Kosten und der Nachfrage ab.
5360 Wenn Ihre Preise wettbewerbsfähig sind, werden wir eine umfangreiche Bestellung aufgeben.
5361 Achte auf seinen Gesichtsausdruck, wenn wir einen Preis erwähnen.
5362 Die Nachfrage nach importierten Autos steigt aufgrund geringerer Preise.
5363 Für wen hältst du dich eigentlich?
5364 Wer denkst du, dass du bist?
5365 Haben Sie Kompaktdisks?
5366 Haben Sie CDs?
5367 Es gibt mehrere Blumen. Eine ist rot, eine andere weiß und die anderen gelb.
5368 Hunderte von Leuten arbeiten in dieser Fabrik.
5369 Hunderte von Jungs spielen auf dem Feld.
5370 Für wie viele Nächte möchten Sie das Zimmer?
5371 Für wie viele Nächte?
5372 Jahrelang hatte Marina Häuser besichtigt.
5373 Ich habe ihn jahrelang nicht gesehen.
5374 Ich frage mich, ob sie mich nach all den Jahren wiedererkennen wird.
5375 Wie lange lernen Sie schon Englisch?
5376 Wie frühzeitig muss ich reservieren, um den Preisnachlass zu bekommen?
5377 Wie viele Tage braucht man gewöhnlich, um dort hinzufahren?
5378 Wie lange wird es dauern?
5379 Weil ich es sooft gehört habe, kann ich das Gedicht jetzt auswendig hersagen.
5380 Manche Bücher sind es wert, immer wieder gelesen zu werden.
5381 Nachdem er das Spiel wieder und wieder verloren hatte, gab er es schließlich auf.
5382 Da er Rom oftmals besucht hat, kennt er sich dort gut aus.
5383 Ich habe es wieder und wieder versucht, aber ich konnte es nicht schaffen.
5384 Jedes Jahr besuchen Tausende Ausländer Japan.
5385 Tausende besuchten die Stadt.
5386 Tausende von Zuschauern wurden von einem Begeisterungstaumel ergriffen.
5387 Tausende Menschen sind vor Hunger gestorben.
5388 Tausende Menschen starben vor Hunger.
5389 Wie viele Personen sind in diesem Raum?
5390 Wie viele Kinder haben Sie?
5391 Wie viele Kinder hast du?
5392 Wie viele Leute?
5393 Einige kamen zu spät.
5394 Einige verspäteten sich.
5395 Ein paar mutige Fahrgäste fingen den Taschendieb und übergaben ihn der Polizei.
5396 Einige Jungen betraten das Klassenzimmer.
5397 Einige von den Knaben sind beim Fischen und die anderen schwimmen.
5398 Ich kann einige Leute über die Straße gehen sehen.
5399 Jemand packte mich am Arm.
5400 Ich weiß nicht, wo wir ankommen werden.
5401 Du kannst gehen, wohin du willst.
5402 Wo kann ich ein Ticket kaufen?
5403 Wo kann ich eine Fahrkarte kaufen?
5404 Du kannst dich hinsetzen, wo du magst.
5405 Dutzende Jugendlicher nahmen an der Demonstration teil.
5406 Dutzende Häuser sind in dem großen Feuer abgebrannt.
5407 In Japan sind viele Vogelarten beheimatet.
5408 Jemand hat sie in der Badewanne ertränkt.
5409 Wann schließt es?
5410 Von stundenlanger Arbeit war ich erschöpft.
5411 Wir haben stundenlang darauf gewartet, dass du auftauchst.
5412 Es regnete Stunde um Stunde.
5413 Es regnete stundenlang.
5414 Es hat stundenlang geregnet.
5415 Um wie viel Uhr öffnet es?
5416 Wann wurde es fertiggestellt?
5417 Wann wurde er fertiggestellt?
5418 Wann wurde sie fertiggestellt?
5419 Wann erreicht dieser Zug Yokohama?
5420 Wann kannst du kommen?
5421 Um welche Zeit kannst du kommen?
5422 Wann gehst du ins Bett?
5423 Wann hast du gegessen?
5424 Wann fängt es an?
5425 Wann beginnt es?
5426 Wann gibt es Abendessen?
5427 Wann beginnt das Spiel?
5428 Wann kommt unser Zug in Hakata an?
5429 Um wie viel Uhr stehst du auf?
5430 Wann bist du aufgestanden?
5431 Wann kommst du heim?
5432 Wann kommst du nach Hause?
5433 Wann und wo könnten wir uns treffen?
5434 Um wie viel Uhr soll ich einchecken?
5435 Wann sind Sie dort angekommen?
5436 Wann bist du dort angekommen?
5437 Wann seid ihr dort angekommen?
5438 Um wie viel Uhr soll ich kommen?
5439 Ab wie viel Uhr kann man einchecken?
5440 Wann passt es dir?
5441 Wann kommst du zurück?
5442 Nichts kann sie davon abhalten, ihn zu heiraten.
5443 Mache keine halben Sachen.
5444 Du kannst nicht in allem deinen Willen haben.
5445 Ihr könnt nicht in allem euren Willen haben.
5446 Sie können nicht in allem Ihren Willen haben.
5447 Nix passiert.
5448 Es ist nichts passiert.
5449 Alles muss ein Ende haben.
5450 Alles muss einmal ein Ende haben.
5451 Versuche, zu allen Dingen eine positive Einstellung einzunehmen.
5452 Gib in allem dein Bestes!
5453 Gebt in allem euer Bestes!
5454 Geben Sie in allem Ihr Bestes!
5455 Du solltest in allem dein Bestes geben.
5456 Sie sollten in allem Ihr Bestes geben.
5457 Ihr solltet in allem euer Bestes geben.
5458 Versuche, in allem dein Bestes zu geben!
5459 Versucht, in allem euer Bestes zu geben!
5460 Versuchen Sie, in allem Ihr Bestes zu geben!
5461 Versuche immer dein Bestes zu geben.
5462 Ich werde dir beistehen, was auch immer geschieht.
5463 Was auch immer geschehen mag, ich bin darauf vorbereitet.
5464 Welche Sprache spricht man in Amerika?
5465 Welche Sprache spricht man in den USA?
5466 Warum hat sie mich unterbrochen?
5467 Warum hast du es ihr nicht gesagt?
5468 Wieso hast du es ihr nicht gesagt?
5469 Warum warst du die ganze Zeit still?
5470 Warum geht Mary mit ihm zum Picknick?
5471 Denn ich kann Chinesisch.
5472 Aus welchem Grund warst du dort?
5473 Wieso seid ihr nicht gekommen?
5474 Warum bist du nicht gekommen?
5475 Was meinst du, warum ich es nie sage?
5476 Wovon redest du?
5477 Einige der Vögel flogen nicht.
5478 Was hast du gekauft?
5479 Was liest du?
5480 Was liest du da?
5481 Was wurde gestohlen?
5482 Worauf wartest du?
5483 Was ist dein Hauptfach?
5484 Was gibt es da zu lachen?
5485 Wir diskutierten stundenlang, was wir schreiben sollten.
5486 Was soll ich mitbringen?
5487 Was hast du gemacht?
5488 Was habt ihr gemacht?
5489 Was haben Sie gemacht?
5490 Ich wüsste zu gern, was du gerade denkst.
5491 Ich wüsste zu gern, was ihr gerade denkt.
5492 Ich wüsste zu gern, was Sie gerade denken.
5493 Was fällt dir ein?
5494 Worüber denkst du nach?
5495 Woran denkst du?
5496 Woran denken Sie?
5497 Woran denkt ihr?
5498 Über was denkst du nach?
5499 Worüber denken Sie nach?
5500 Unwissend, was sie sagen sollte, blieb sie stumm.
5501 Da sie nicht wusste, was sie sagen sollte, schwieg sie.
5502 Nicht wissend, was sie sagen sollte, schwieg sie.
5503 Was man sagt, ist wichtiger, als wie man es sagt.
5504 Was meinst du?
5505 Da ich nicht wusste, was ich mir ansehen sollte, fragte ich ihn um Rat.
5506 Was möchten Sie trinken?
5507 Egal, was du tust: gib dein Bestes!
5508 Was macht dich so traurig?
5509 Du wirst Erfolg haben, was du auch tust.
5510 Was sollen wir spielen?
5511 Es ist klar, was getan werden muss.
5512 Sag mir, was ich machen soll.
5513 Sagt mir, was ich machen soll.
5514 Sagen Sie mir, was ich machen soll.
5515 Was willst du machen?
5516 Was wollen Sie tun?
5517 Was willst du tun?
5518 Darf ich Ihnen helfen, gnädige Frau?
5519 Was möchten Sie trinken?
5520 Was trinken Sie?
5521 Was möchtest du trinken?
5522 Da ich nichts zu sagen wusste, schwieg ich.
5523 Nicht wissend, was ich sagen sollte, schwieg ich.
5524 Aus irgendeinem Grund schüttelte sie den Kopf.
5525 Wegen technischer Probleme wurde anstelle der angekündigten Sendung ein Film gezeigt.
5526 Ich liebe Joggen über alles.
5527 Und lüge vor allem nicht.
5528 Habt vor allen Dingen Geduld.
5529 Versuche vor allem nett zu den alten Menschen zu sein.
5530 Vor allem müsst ihr euch gegenseitig helfen.
5531 Bist du sicher, dass du nichts vergessen hast?
5532 Das wird nichts ändern.
5533 Du hast nichts zu befürchten.
5534 Du musst dich nicht schämen.
5535 Du brauchst dich nicht zu schämen.
5536 Wer nichts hat, kann nichts verlieren.
5537 Es gibt keinen Grund zur Eile.
5538 Wer nichts hat, hat nichts zu verlieren.
5539 Alles deutet auf seine Schuld.
5540 Glücklich sind die, die alles vergessen.
5541 Glücklich ist, wer vergisst.
5542 Manchmal geht alles daneben.
5543 Alles ist jetzt für dich bereit.
5544 Alles ist jetzt für euch bereit.
5545 Alles ist jetzt für Sie bereit.
5546 Alles lief besser als ich erwartet hatte.
5547 Vor allem solltest du besser auf deine Gesundheit achten.
5548 Vor allem solltet ihr besser auf eure Gesundheit achten.
5549 Vor allem sollten Sie besser auf Ihre Gesundheit achten.
5550 Worüber sprachen wir gerade?
5551 Es taugt zu nichts.
5552 Was habe ich?
5553 Wozu spielst du Baseball?
5554 Warum lernen Sie Englisch?
5555 Warum lernt ihr Englisch?
5556 Warum lernst du Englisch?
5557 Wofür hast du es gekauft?
5558 Wozu?
5559 Wozu?
5560 Was für ein schöner Tag!
5561 Welch ein schöner Tag!
5562 Was für ein verlogener Kerl!
5563 Was für ein schöner Regenbogen!
5564 Ich weiß nicht, wie ich auf diese Frage antworten soll.
5565 Was für ein großer Supermarkt!
5566 Wie gut sie singt!
5567 Schade.
5568 Wie schade!
5569 Ich wusste nicht, was ich sagen soll.
5570 Ich wusste nicht, was ich sagen sollte.
5571 Wie blau der Himmel ist!
5572 Das kann ich nicht sagen.
5573 Es fehlen mir die Worte, meinen Dank auszudrücken.
5574 Mir fehlen die Worte, um meine Dankbarkeit auszudrücken.
5575 Mir fehlen die Worte, um meiner Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen.
5576 Mir fehlen die Worte, um meine Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen.
5577 Eigentlich verstehe ich.
5578 In etwa verstehe ich es.
5579 Ich muss sie retten, koste es, was es wolle.
5580 Ich muss das ertrinkende Kind auf alle Fälle retten.
5581 Ich habe alles versucht, um ihn am Leben zu erhalten.
5582 Könnten Sie sich Zeit für mich nehmen?
5583 Könntest du dir Zeit für mich nehmen?
5584 Ich schaffte es, mich auf Englisch verständlich zu machen.
5585 Was für eine schöne Puppe!
5586 Ich denke, ich schaffe das.
5587 Tu etwas!
5588 Tu was!
5589 Werden Sie es hinkriegen, mein Auto zu reparieren?
5590 Kannst du etwas tun, um mir zu helfen?
5591 Bitte tue etwas dagegen.
5592 Herr Soundso hat heute angerufen.
5593 Ich kann Ihnen nicht genug danken.
5594 Ich kann dir nicht genug danken.
5595 Ich kann euch nicht genug danken.
5596 Nicht wissend, was sie sagen sollte, lächelte sie einfach nur.
5597 Was für eine Energieverschwendung!
5598 Was führte Sie dazu, es zu glauben?
5599 Was hat dich dazu gebracht, es zu glauben?
5600 Warum ich?
5601 Frage mich, was immer du willst!
5602 Was für eine gute Idee!
5603 Es ist zu deinem Vorteil, alles zu lernen, was du kannst.
5604 Es ist zu eurem Vorteil, alles zu lernen, was ihr könnt.
5605 Es ist zu Ihrem Vorteil, alles zu lernen, was Sie können.
5606 Ihr könnt nicht in allem euren Willen bekommen.
5607 Du kannst nicht in allem deinen Willen bekommen.
5608 Sie können nicht in allem Ihren Willen bekommen.
5609 Wir können nicht in allen Punkten unseren Willen bekommen.
5610 Zähl auf uns, falls es irgendwelche Schwierigkeiten geben sollte.
5611 Bedien dich doch mit allem, was du magst.
5612 Bedienen Sie sich doch mit allem, was Sie mögen.
5613 Bitte nehmen Sie sich, was auch immer Sie mögen!
5614 Bitte nimm dir, was auch immer du magst!
5615 In allem geübt, in nichts ein Meister.
5616 Es kann nicht immer nach der eigenen Nase gehen.
5617 Nicht der Rede wert!
5618 Ich bin zu allem bereit.
5619 Hör auf, so viel Aufhebens wegen nichts zu machen!
5620 Ich stehe Ihnen ganz zu Diensten.
5621 Ich stehe Ihnen voll und ganz zur Verfügung.
5622 Ich stehe dir vollständig zur Verfügung.
5623 Ich bin sicher, dass die Menschen doppelt so lange leben würden, wenn sie damit aufhörten, sich über alles aufzuregen.
5624 Iss, was du möchtest.
5625 Was für ein prächtiges Wetter.
5626 Woraus ist es hergestellt?
5627 Woraus ist es gemacht?
5628 Was war das?
5629 Wie war das?
5630 Es ist mir egal, was du sagst. Es wird nicht passieren!
5631 Ich habe nicht gehört, was du gesagt hast.
5632 Was hat mein Buch hier zu suchen?
5633 Was wirst du tun?
5634 Wir diskutierten, was zu tun ist.
5635 Er machte monatelang fast nichts.
5636 Wie wäre es, etwas Kaltes zu trinken?
5637 Ich möchte etwas Kaltes trinken.
5638 Könnten sie mir etwas Kaltes zu trinken geben?
5639 Ich möchte etwas Kaltes trinken.
5640 Ich will etwas Kaltes trinken.
5641 Hast du an einen guten Plan gedacht?
5642 Er sagt “ich möchte”, wenn er etwas will und “nein” wenn nicht.
5643 Erzähle mir, was du willst.
5644 Ich dachte, du warst aus geschäftlichen Gründen gekommen.
5645 Hast du irgendwelche Pläne?
5646 Nimmst du regelmäßig Medikamente?
5647 Ein gewisses Problem könnte herauskommen.
5648 Gibt es irgendwelche Landmarken?
5649 Gibt es irgendwelche Sehenswürdigkeiten?
5650 Gibt es irgendwelche Wahrzeichen?
5651 Gibt es irgendwelche Grenzsteine?
5652 Gibt es irgendwelche Baken?
5653 Gibt es irgendwelche Orientierungspunkte?
5654 Riechst du nichts Ungewöhnliches?
5655 Es müsste dort etwas geben für uns, über das wir sprechen sollten.
5656 Was gibt es Neues?
5657 Sie musste etwas Seltsames gefühlt haben.
5658 Es muss da einen anderen Weg geben.
5659 Es muss doch noch eine andere Möglichkeit geben!
5660 Ich rieche etwas Fauliges.
5661 Lasse es mich wissen, wenn du etwas brauchst.
5662 Zögere nicht mir zu sagen, wenn du etwas brauchst.
5663 Bitte bringen Sie mir eine Arznei gegen Luftkrankheit.
5664 Was reizte ihn, ihr einen Heiratsantrag zu machen?
5665 Was hat sie dazu gebracht, so etwas zu tun?
5666 Geben Sie mir bitte etwas Warmes zu trinken.
5667 Ich möchte etwas zum Lesen.
5668 Machst du etwas Besonderes?
5669 Was auch immer geschieht, ich werde bis zum bitteren Ende an meinen Prinzipien festhalten.
5670 Möchten Sie eine Nachricht hinterlassen?
5671 Könnte ich bitte ein heißes Getränk haben?
5672 Ich will etwas Warmes zu trinken.
5673 Möchtest du sonst noch etwas essen?
5674 Ist es etwas Ernstes?
5675 Wir wünschen etwas Neues.
5676 Gib mir etwas zu essen.
5677 Kann ich etwas zu Essen bekommen?
5678 Ich möchte etwas zu essen.
5679 Hast du etwas zu essen?
5680 Habt ihr etwas zu essen?
5681 Bring mir was zum Essen.
5682 Bring mir etwas zu essen.
5683 Bringt mir etwas zu essen.
5684 Gib mir bitte etwas zu essen!
5685 Gebt mir bitte etwas zu essen!
5686 Geben Sie mir bitte etwas zu essen!
5687 Ich will etwas zum Schreiben.
5688 Hast du etwas zum Schreiben?
5689 Hast du einen Schreiber?
5690 Ich brauche etwas zum Schreiben.
5691 Ich möchte etwas, worauf ich schreiben kann.
5692 Bitte leih mir was zu schreiben.
5693 Sammelst du etwas?
5694 Kann ich euch helfen?
5695 Kann ich Ihnen helfen?
5696 Kann ich dir helfen?
5697 Haben Sie Fragen?
5698 Habt ihr Fragen?
5699 Es scheint einen Unfall gegeben zu haben.
5700 Ich denke, es handelt sich hier um ein Missverständnis.
5701 Was soll ich tun?
5702 Was willst du, dass ich mache?
5703 Was wollen Sie, dass ich mache?
5704 Was willst du, dass ich tue?
5705 Was wollen Sie, dass ich tue?
5706 Kann ich etwas für Sie tun?
5707 Darf ich etwas sagen?
5708 Wenn du etwas zu sagen hast, dann sag es jetzt oder halt die Klappe.
5709 Ich hätte gern etwas Leichtes.
5710 Hast du einen Plan?
5711 Habt ihr einen Plan?
5712 Haben Sie einen Plan?
5713 Was macht dir Sorgen?
5714 Etwas Schreckliches wird geschehen.
5715 Ich habe das Gefühl, dass etwas Schreckliches passieren wird.
5716 Komme, was wolle, ich bin darauf vorbereitet.
5717 Was auch geschieht – ich bin immer auf deiner Seite.
5718 Ich stehe immer hinter dir, egal, was auch passiert.
5719 Ich werde an deiner Seite sein, was immer auch geschehen mag.
5720 Was auch passiert, ich werde dich niemals verlassen.
5721 Komme was wolle, ich werde meine Meinung nicht ändern.
5722 Hätte er gewusst was passieren würde, dann hätte er seine Pläne geändert.
5723 Hätten sie gewusst, was passieren würde, hätten sie ihre Pläne geändert.
5724 Es ist mir gleich, was passiert.
5725 Egal, was auch passiert: du darfst nicht aufgeben!
5726 Egal was passiert, ich werde nicht überrascht sein.
5727 Was ist los?
5728 Ich verlange zu erfahren, was hier vor sich geht!
5729 Ich frage mich, was passiert ist.
5730 Was ist los?
5731 Was geht?
5732 Na, wie geht’s?
5733 Weißt du, was passiert ist?
5734 Es kann sein, dass ihm etwas passiert ist.
5735 Ich würde gerne was Süßes essen.
5736 Ich habe Lust auf etwas Süßes.
5737 Geben Sie mir bitte etwas zu trinken.
5738 Bitte geben Sie mir irgendetwas zu trinken.
5739 Geben Sie mir etwas zu trinken?
5740 Könnte ich etwas zu trinken haben?
5741 Ich will etwas zum Trinken.
5742 Ich hätte gern etwas zu trinken.
5743 Ich hätte gern was zu trinken.
5744 Ich möchte etwas zu trinken.
5745 Was ist los mit dir?
5746 Was ist los mit euch?
5747 Was ist los mit Ihnen?
5748 Hast du etwas Schlechtes gegessen?
5749 Du scheinst nicht zu verstehen, wie schwer es für junge Leute von heute ist, an etwas zu glauben.
5750 Um etwas aufzuzeichnen, benutzten sie geknotete Schnüre aus der Wolle von Lamas oder Alpakas.
5751 Ruf mich an, wenn du etwas herausfindest.
5752 Hast du gute Neuigkeiten?
5753 Hast du gute Nachrichten?
5754 Was hat Bell erfunden?
5755 Kann ich noch etwas für dich tun?
5756 Was erfand Bell?
5757 Was wurde von Bell erfunden?
5758 Hast du irgendwelche Haustiere?
5759 Hast du Haustiere?
5760 Hältst du Haustiere?
5761 Sich über etwas zu beschweren ist eine Art, sich an ein neues Umfeld zu gewöhnen.
5762 Was fehlt?
5763 Möchten Sie etwas essen?
5764 Was befindet sich in dem Schreibtisch?
5765 Was ist in dem Schreibtisch?
5766 Hast du nichts zu tun?
5767 Was ist dort drüben?
5768 Was befindet sich dort drüben?
5769 Was befindet sich dort?
5770 Betreibst du irgendwelche Sportarten?
5771 Ich muss etwas tun.
5772 Ich muss etwas machen.
5773 Es muss etwas getan werden!
5774 Lass uns etwas spielen.
5775 Lasst uns etwas spielen.
5776 Was würdest du gern tun, während du hier bist?
5777 Hinterlassen Sie eine Nachricht?
5778 Hast du noch etwas zu sagen?
5779 Haben Sie noch etwas zu sagen?
5780 Reich mir etwas, womit ich das hier schneiden kann.
5781 Hier stinkt irgendetwas.
5782 Irgendetwas stinkt hier.
5783 Wenn es etwas gibt, was ich für dich tun kann, dann melde dich unbedingt bei mir!
5784 Wenn es etwas gibt, was ich für Sie tun kann, dann melden Sie sich bei mir!
5785 Ich spürte, wie etwas über meinen Rücken krabbelte.
5786 Ich hörte etwas auf den Boden fallen.
5787 Ich fühlte, wie etwas meine Füße berührte.
5788 Ich fühlte, wie etwas meinen Arm hinaufkroch.
5789 Ich spürte, wie etwas meinen Arm hinaufkrabbelte.
5790 Ist etwas Komisches passiert?
5791 Ist irgendetwas Seltsames passiert?
5792 Kann ich etwas für Sie tun?
5793 Kann ich etwas für dich tun?
5794 Ich sagte ihr, dass ich gerne helfe, wenn ich irgendwie zu Diensten sein könne.
5795 Haben wir etwas zum knabbern?
5796 Geh und sieh selbst, was passiert ist.
5797 Mir fiel etwas Seltsames auf.
5798 Was schlägst du vor?
5799 Was schlagen Sie vor?
5800 Was schlagt ihr vor?
5801 Ich spüre, dass etwas nicht stimmt.
5802 Ich habe das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.
5803 Hast du irgendeine gute Lösung gefunden?
5804 Haben Sie irgendeine gute Lösung gefunden?
5805 Ich brauche einen guten Rat.
5806 Was hat dich hierher verschlagen?
5807 Was hat dich hergeführt?
5808 Was führte Sie dazu, es zu glauben?
5809 Ich wünschte, ich könnte dir etwas geben!
5810 Ich wünschte, ich könnte Ihnen etwas geben!
5811 He, was ist passiert?
5812 Bitte halte mich auf dem Laufenden.
5813 Bitte haltet mich auf dem Laufenden.
5814 Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden.
5815 Falls etwas passiert, kannst du mich gerne anrufen.
5816 Falls etwas passiert, können Sie mich gerne anrufen.
5817 Gibt’s was Neues?
5818 Hast du eine Veränderung bemerkt?
5819 Nun, du musst nur nach seiner Hilfe fragen.
5820 Sie werden eine provisorische Brücke brauchen.
5821 Wenn du im Lotto gewinnen würdest, was würdest du mit dem Geld machen?
5822 Auch wenn die Sonne im Westen aufginge, würde ich meine Meinung nicht ändern.
5823 Was würdest du tun, wenn ein Krieg ausbräche?
5824 Was würdet ihr machen, wenn ein Krieg ausbrechen würde?
5825 Was täten Sie, wenn es einen Krieg gäbe?
5826 Du wärest überrascht, wenn ich dir die Wahrheit sagte.
5827 Du wärest überrascht, wenn ich dir die Wahrheit sagen würde.
5828 Warte bitte nicht auf mich, falls es spät wird, bis ich nach Hause komme.
5829 Warte bitte nicht auf mich, falls ich spät nach Hause komme.
5830 Wenn wir auf dem Monde lebten — wie groß sähe dann die Erde aus?
5831 Wenn ich du wäre, ginge ich nach Hause und ruhte mich einmal richtig aus.
5832 Wenn ich du wäre, würde ich nach Hause gehen und mich einmal richtig ausruhen.
5833 Wenn ich ins Ausland gehen würde, ginge ich nach Frankreich.
5834 Wenn ich überhaupt ins Ausland führe, dann nach Frankreich.
5835 Wenn er überhaupt Erfolg haben will, dann muss er sich mehr anstrengen.
5836 Es würde dich vom Hocker hauen, wenn ich dir die volle Wahrheit sagte.
5837 Du wärest von den Socken, wenn ich dir die volle Wahrheit sagte.
5838 Du würdest staunen, wenn ich dir die ganze Wahrheit sagte.
5839 Wenn Ufos die Welt angriffen, was würde aus uns werden?
5840 Wenn Ufos die Erde angriffen, was würde dann mit uns geschehen?
5841 Was würde aus uns, wenn Ufos die Erde attackierten?
5842 Fossile Brennstoffe werden nicht für alle Zeit verfügbar sein.
5843 Fossile Brennstoffe wird es nicht ewig geben.
5844 Fossile Brennstoffe werden nicht ewig zu haben sein.
5845 Die Preise fossiler Brennstoffe gingen durch die Decke.
5846 Er ist ein gemeiner Kerl.
5847 Hier ist ein Mittel gegen Durchfall.
5848 Übersetze die unterstrichenen Sätze.
5849 Übersetzt die unterstrichenen Sätze.
5850 Übersetzen Sie die unterstrichenen Sätze.
5851 Die Abwasserleitung ist verstopft.
5852 Ein schlechter Arbeiter gibt immer seinem Werkzeug die Schuld.
5853 Wir haben Ihnen letzte Woche Folgendes geschickt.
5854 Folge einfach der Anleitung unten und du wirst sofort Dokumente in Farbe drucken können, genauso einfach und schnell wie schwarz-weiß.
5855 Folgen Sie den unten angegebenen Instruktionen und Sie werden in kürzester Zeit in der Lage sein, Dokumente mit bestem Farbergebnis zu drucken. Genauso problemlos und schnell wie beim Schwarz-Weiß-Druck.
5856 Folgen Sie einfach den untenstehenden Anweisungen, und Sie können im Handumdrehen genauso einfach und schnell Farbdokumente ausdrucken wie solche in Schwarzweiß.
5857 Geh nach unten und wasch dich.
5858 Dreh bitte die Lautstärke runter.
5859 Drehe bitte die Lautstärke herunter!
5860 Vorlesen bereitete ihm große Mühe.
5861 Das Konzert findet nächsten Sonntag statt.
5862 Das Konzert endete mit der Nationalhymne.
5863 Musiker sind im Allgemeinen kritikempfindlich.
5864 Stammst du aus einer Musikerfamilie?
5865 Der Musiker hinterließ seine Familie in Armut.
5866 Weißt du, wann der Musiker hierher kommen wird?
5867 Wer, der etwas von Musik versteht, könnte behaupten, sein Spiel wäre gut gewesen?
5868 Ich bin zum Zwecke, Musik zu studieren, in dieses Land gekommen.
5869 Ich bin zwecks eines Musikstudiums in dieses Land gekommen.
5870 Ich bin zum Zwecke eines Musikstudiums in dieses Land gekommen.
5871 Ich bin in dieses Land gekommen, um Musik zu studieren.
5872 Ich heiterte mich durch Musikhören auf.
5873 Ich munterte mich auf, indem ich Musik hörte.
5874 Ich munterte mich durch Musikhören wieder auf.
5875 Ich steigerte durch Musikhören meine Laune.
5876 Musik zu hören macht sehr viel Spaß.
5877 Ich höre Musik.
5878 Wenige Dinge bereiten uns so viel Freude wie die Musik.
5879 Musik macht unser Leben glücklich.
5880 Musik bereitet uns viel Freude.
5881 Mögen Sie Musik?
5882 Die Wichtigkeit der Musik wird unterbewertet.
5883 Du hast einen guten Musikgeschmack.
5884 Sie haben Musik im Blut.
5885 Was die Musik angeht, so ist er einer der bekanntesten Kritiker.
5886 Ich höre Musik.
5887 Stille Wasser sind tief.
5888 Sei ganz still, sonst verscheuchst du die Vögel.
5889 Seid ganz leise, sonst verjagt ihr die Vögel.
5890 Machen Sie keinen Laut, oder Sie verschrecken die Vögel.
5891 Mach keinen Krach, ich lerne.
5892 Lärme nicht.
5893 Blätter sanken leise zu Boden.
5894 Schall bewegt sich sehr schnell.
5895 Stille Wasser sind tief.
5896 Ein Thermometer ist ein Instrument zum Messen der Temperatur.
5897 Das Thermometer zeigt 10 °C.
5898 Das Thermometer zeigt zehn Grad Celsius.
5899 Wie ist die Temperatur?
5900 Die Temperatur fällt.
5901 Die Temperatur sinkt.
5902 Es gibt nichts besseres als ein schönes, heißes Bad.
5903 Es gibt nichts, was besser ist als ein heißes Bad.
5904 Es gibt nichts Schöneres als ein heißes Bad.
5905 Ich möchte eine warme Suppe essen.
5906 Ich suche einen warmen Wollrock.
5907 Du hast die Hand gebissen, die dich gefüttert hat.
5908 Woher soll ich das wissen?
5909 Ich höre nie etwas.
5910 Ich denke, du und er wollt alleine sein.
5911 Ich bin ein freier Mann.
5912 Ich lebe in der Stadt.
5913 Lag ich damit falsch?
5914 Ich bin unvollständig.
5915 Ich bin ein Held.
5916 Ich spiele in einer Band.
5917 Es gibt nichts, was ich tun kann.
5918 Ich spiele ein Videospiel.
5919 Ich rede nicht mit dir, sondern mit dem Affen.
5920 Ich rede nicht mit dir, ich rede mit dem Affen.
5921 Macht euch keine Sorgen um mich.
5922 Mach dir keine Sorgen um mich.
5923 Sorg dich nicht um mich.
5924 Machen Sie sich keine Sorgen um mich.
5925 Leg es nicht auf meinen Schreibtisch!
5926 Nicht auf meinen Schreibtisch!
5927 Leg das nicht auf meinen Tisch!
5928 Lass mich in Ruhe!
5929 Ich liebe diesen Stuhl.
5930 Das ist meine CD.
5931 Lass mich das erledigen.
5932 Lassen Sie mich das erledigen.
5933 Sprichst du zu mir?
5934 Ich kann das nicht.
5935 Ich habe dicke Finger, also kann ich kein kleines Keyboard benutzen.
5936 Der furchtsame Mann zitterte vor Angst.
5937 Das Wetter war zu schön, um drinnen zu bleiben.
5938 Vom Dach aus kann man mehrere Meilen weit sehen.
5939 Er sagt, er muss die Mäuse auf dem Dachboden loswerden.
5940 Auf dem Speicher ist reichlich Platz.
5941 Das Dach wurde durch den Sturm beschädigt.
5942 Das Dach wurde von der Explosion fortgeblasen.
5943 Ich habe den Mond über dem Dach gesehen.
5944 Der Vogel auf dem Dach ist eine Krähe.
5945 Wie heißt das Gebäude, dessen Dach man dort sieht?
5946 Das Haus, dessen Dach du sehen kannst, gehört Herrn Baker.
5947 Regen prasselte auf das Dach.
5948 Was ist das für ein Haus mit dem grünen Dach?
5949 Das Haus mit dem roten Dach ist Toms.
5950 Das mit dem roten Dach dort ist Toms Haus.
5951 Als wir Okinawa besuchten, sahen wir den Vogel.
5952 Wie viele Stunden braucht man, um nach Okinawa zu fliegen?
5953 Ist dir bewusst, dass Okinawa näher als Honshū an China liegt?
5954 In Okinawa herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Klima.
5955 Ist Okayama eine große Stadt?
5956 Wer ist das Mädchen in dem gelben Regenmantel?
5957 Da ist eine gelbe Rose.
5958 Der König befahl, den Gefangenen freizulassen.
5959 Der König ist heute Morgen jagen gegangen.
5960 Der König ging an diesem Morgen zur Jagd.
5961 Lange lebe der König!
5962 Die Königin stand neben dem König.
5963 Der Prinz verbeugte sich vor Schneewittchen.
5964 Der Prinz wurde in einen Frosch verwandelt.
5965 Der Prinz verliebte sich in die Tochter eines Holzfällers.
5966 Der Prinz wurde durch Zauberei in einen Frosch verwandelt.
5967 Der Prinz wurde in einen Frosch verzaubert.
5968 Der Prinz hat sich auf eine lange Reise begeben.
5969 Der Prinz war aufgeschmissen im Wald.
5970 Der Prinz hat sich im Wald verirrt.
5971 Der Prinz verirrte sich im Wald.
5972 Der König vernichtete seine Feinde.
5973 Der König legte seinem Volk hohe Steuern auf.
5974 Der König wurde hingerichtet.
5975 Der König herrschte gerecht über sein Königreich.
5976 Der König missbrauchte seine Macht.
5977 Der König hat seine Macht missbraucht.
5978 Könige haben lange Arme.
5979 Der königliche Palast wurde auf einem Hügel errichtet.
5980 Herr Wang kommt aus China.
5981 Der König regierte das Land.
5982 In Europa und Amerika betrachtet man den Hund als Mitglied der Familie.
5983 Geht es hier zum Bahnhof Yokohama?
5984 Yokohama ist eine schöne Hafenstadt.
5985 Yokohama ist eine der größten Städte in Japan.
5986 Yokohama ist die zweitgrößte Stadt Japans.
5987 Die Bevölkerung von Yokohama ist größer als die von Osaka.
5988 Die Einwohnerzahl von Yokohama ist größer als die von Ōsaka.
5989 Yokohama ist eine Stadt, in der mehr als drei Millionen Menschen leben.
5990 Ein auf der Seite liegendes Auto versperrte den Weg.
5991 Unterbrich nicht mit deinen Bemerkungen.
5992 Bitte drücke den Knopf.
5993 Streichen Sie seinen Namen von der Bewerberliste.
5994 Bewerber müssen unter dreißig Jahre alt sein.
5995 Ich brauche Erste Hilfe.
5996 Hast du ein Hin- und Zurück-Ticket gekauft?
5997 Hast du eine Rückfahrkarte gekauft?
5998 Hin- und Rückfahrt, oder nur hin?
5999 Ist deine Frau eine gute Köchin?
6000 Wie geht’s deiner Frau?
6001 Ich möchte gerne mit der gnädigen Frau sprechen.
6002 Als ihn seine Frau verließ, drehte Harold durch.
6003 Nachdem ihn seine Frau verlassen hatte, drehte Harold durch.
6004 Deine Frau ist mit dir böse.
6005 Mein Neffe war daran gewöhnt, lange aufzubleiben.
6006 Ein Neffe ist der Sohn eines Bruders oder einer Schwester.
6007 Umweltverschmutzung hat einen verheerenden Effekt auf das ökologische Gleichgewicht einer Region.
6008 Soll ich dir beim Abwasch helfen?
6009 Soll ich euch beim Abwasch helfen?
6010 Soll ich Ihnen beim Abwasch helfen?
6011 Reib dir nie die Augen, wenn deine Hände schmutzig sind.
6012 Reibe dir nie mit schmutzigen Händen die Augen!
6013 Solange du es nicht schmutzig machst, kannst du das Buch mit nach Hause nehmen.
6014 Ich sah einen schmutzigen Hund in den Garten kommen.
6015 Wasche nicht öffentlich deine schmutzige Wäsche.
6016 Eine salzreiche Ernährung kann zu erhöhtem Blutdruck führen.
6017 Wie fühlen Sie sich?
6018 Wie fühlst du dich?
6019 Salzwasser trägt besser als Süßwasser.
6020 Würden sie so freundlich sein, mir das Salz zu geben?
6021 Reich mir das Salz, bitte.
6022 Geben Sie mir bitte das Salz.
6023 Reich mir bitte das Salz!
6024 Reich mir doch bitte das Salz.
6025 Kannst du mir das Salz geben, wenn du fertig bist?
6026 Gib mir das Salz, bitte!
6027 Würdest du mir das Salz geben?
6028 Könnten Sie mir bitte das Salz reichen?
6029 Könntet ihr mir bitte das Salz reichen?
6030 Er bat mich, ihm das Salz zu reichen.
6031 Er hat mich um das Salz gebeten.
6032 Er bat mich, ihm das Salz zu geben.
6033 Würden Sie mir bitte das Salz reichen?
6034 Die übermäßige Anwendung von Salz sollte tabu sein.
6035 Könnten Sie mir bitte das Salz reichen?
6036 Könntest du mir bitte das Salz reichen?
6037 Könnten Sie mir bitte das Salz geben?
6038 Bitte gib mir das Salz herüber.
6039 Bitte geben Sie mir das Salz.
6040 Bitte reich mir das Salz rüber.
6041 Würden sie mir das Salz geben?
6042 Für einen Koch ist Salz notwendig.
6043 Salz ist notwendig zum Kochen.
6044 Salz ist eine nützliche Substanz.
6045 Salz wird nach Gewicht verkauft.
6046 Salz braucht man, um Essen zu würzen.
6047 Salz hilft Nahrungsmittel vom Verderb zu bewahren.
6048 Salz macht Nahrungsmittel länger haltbar.
6049 Wir können nicht einmal einen Tag ohne Salz sein.
6050 Gib mir bitte das Salz und den Pfeffer.
6051 Wir würzen mit Salz.
6052 Ich wollte etwas Salz, aber es war keines im Glas.
6053 Es ist kein Salz mehr da.
6054 Er hätte ein paar Kugelschreiber kaufen sollen.
6055 Legt euren Bleistift hin.
6056 Leg deinen Bleistift hin.
6057 Ich habe meinen Bleistift verloren.
6058 Ich habe meinen Stift verloren.
6059 Hast du einen Bleistift?
6060 Bitte schreibe mit einem Bleistift.
6061 Schreibe mit einem Füller, nicht mit einem Bleistift.
6062 Schreiben Sie mit einem Füller, nicht mit einem Bleistift.
6063 Ich brauche einen Bleistift, kann ich einen von deinen benutzen?
6064 Mein Bleistift fiel von meiner Tischkante.
6065 Bitte gib mir einen Bleistift und ein paar Blatt Papier.
6066 Blei lässt sich einfach biegen.
6067 Was ist schwerer, Blei oder Gold?
6068 Dann los — rede!
6069 Bitte bedienen Sie sich selbst beim Kuchen.
6070 Scheue dich nicht, den Lehrer anzusprechen. Wenn du etwas nicht verstehst, werde selbst aktiv!
6071 Zögern Sie nicht, um Rat zu fragen.
6072 Wir waren erleichtert, als wir in der Ferne ein Licht sahen.
6073 Ich sah in der Ferne eine Stadt.
6074 Wir können die Insel in der Ferne sehen.
6075 Red’ nicht um den heißen Brei herum; sag mir, wer schuld ist.
6076 Rede nicht lange um den heißen Brei herum: komm zur Sache!
6077 Mit dem Teleskop kann man ferne Dinge sehen.
6078 Ich sah in der Ferne ein Haus.
6079 Ich sah ein weit entferntes Licht.
6080 Ich sah in der Ferne Land.
6081 Wir können in der Ferne den Fuji sehen.
6082 Ich sah ein Licht in der Ferne.
6083 In der Ferne sahen wir einen Vogel.
6084 Wir konnten die Lichter der Stadt aus der Ferne sehen.
6085 Wir sahen in der Ferne einen Berg.
6086 Ein Kirchturm war in der Ferne sichtbar.
6087 Wir hörten Schüsse in der Ferne.
6088 Sie hörten, wie in der Ferne ein Gewehr abgefeuert wurde.
6089 Wir hörten Tiger in der Ferne brüllen.
6090 Kannst du weit sehen?
6091 Könnt ihr weit sehen?
6092 Können Sie weit sehen?
6093 Ich sah eine Gestalt aus der Ferne herankommen.
6094 Von ferne gesehen, sieht der Felsen aus wie ein altes Schloß.
6095 Aus der Ferne sieht der große Felsen aus wie ein altes Schloss.
6096 Die kleine Insel sah aus der Ferne wie eine Schildkröte aus.
6097 In der Ferne kannst du den Fuji-Berg durch den Morgennebel erkennen.
6098 Vielen Dank, dass Sie den weiten Weg gekommen sind, um mich zu besuchen.
6099 Ich hörte in der Ferne einen Hund bellen.
6100 Das bringt Pech, wenn man das sagt.
6101 Es bringt Pech, das zu sagen.
6102 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
6103 Auch Homer schläft zuweilen.
6104 Die Affen lausen sich.
6105 Im Wald wimmelt es von Affen.
6106 Der Schornstein begann, Rauch auszustoßen.
6107 Aus dem Schornstein kam schwarzer Rauch.
6108 Aus dem Schornstein stieg Rauch auf.
6109 Aus dem Schornstein kommt Rauch.
6110 Halte deine Zigaretten trocken.
6111 Rauchen ist eine schlechte Angewohnheit.
6112 Rauchen schadet der Gesundheit.
6113 Wie viele Zigaretten darf ich zollfrei mitnehmen?
6114 Hast du Feuer?
6115 Wo Rauch ist, ist auch Feuer.
6116 Das Konzert begann mit einem Pianosolo.
6117 Das Konzert begann mit einem Klaviersolo.
6118 Das Konzert fängt gleich an.
6119 Das Publikum klatschte, als das Konzert zu Ende war.
6120 Der Sprecher schlug mit der Faust auf den Tisch.
6121 Ich hatte wenig Zeit, die Rede vorzubereiten.
6122 Sein Stolz hielt ihn davon ab, um Hilfe zu bitten.
6123 Es war eine ununterbrochene Reihe Autos dort.
6124 Die Autoschlange nahm kein Ende.
6125 Aufschub ist der Dieb der Zeit.
6126 Der Yen steigt und der Dollar fällt.
6127 Zeichne einen Kreis.
6128 Ich habe Yen in Dollar umgetauscht.
6129 Der Yen ist schwächer als der Dollar.
6130 Ich möchte gern den genauen Wechselkurs des Yen wissen.
6131 Man erwartet einen Wertverlust des Yen gegenüber dem Dollar.
6132 Ich hörte, wie jemand aus der Menge vor dem Bahnhof meinen Namen rief.
6133 Es gibt eine Bank vor dem Bahnhof.
6134 Es befindet sich eine Bank gegenüber dem Bahnhof.
6135 Vor dem Bahnhof ist ein großer Parkplatz.
6136 Vor dem Bahnhof sind viele Fahrräder widerrechtlich abgestellt.
6137 Vor dem Bahnhof traf ich einen alten Freund von mir.
6138 Ich habe mir vor dem Bahnhof ein Taxi genommen.
6139 Es ist zu weit, um zum Bahnhof zu laufen, also lass uns einen Bus nehmen.
6140 Wie lange dauert es zu Fuß zum Bahnhof?
6141 Sollen wir zum Bahnhof gehen?
6142 Kannst du mich zum Bahnhof mitnehmen?
6143 Würden Sie mich zum Bahnhof mitnehmen?
6144 Könntest du mich zum Bahnhof fahren?
6145 Wie weit ist es bis zum Bahnhof?
6146 Bitte seien Sie so freundlich, mir den Weg zum Bahnhof zu zeigen.
6147 Ich habe keine Lust auf den Bahnhof zu laufen.
6148 Es wird 20 Minuten dauern, mit dem Taxi zum Bahnhof zu kommen.
6149 Indem ich den ganzen Weg zum Bahnhof rannte, gelang es mir gerade noch, den Acht-Uhr-Zug zu erwischen.
6150 Ich werde Sie zum Bahnhof begleiten.
6151 Ich begleite dich bis zum Bahnhof.
6152 Zu Fuß braucht man eine Stunde zum Bahnhof.
6153 Sie benötigen eine Stunde, um zu Fuß den Bahnhof zu erreichen.
6154 Könnten Sie mich zum Bahnhof bringen?
6155 Könntest du mich zum Bahnhof mitnehmen?
6156 Auf dem Weg zum Bahnhof wurde ich von einem Schauer überrascht.
6157 Auf dem Weg zum Bahnhof geriet ich in einen Regenguss.
6158 Wie komme ich zum Bahnhof?
6159 Könnten Sie mir sagen, wie ich zum Bahnhof komme?
6160 Wie lange dauert es, mit dem Taxi zum Bahnhof zu fahren?
6161 Wie lange braucht man mit dem Taxi zum Bahnhof?
6162 Ist das der richtige Weg zum Bahnhof?
6163 Könnten Sie mir sagen, wie ich zum Bahnhof komme?
6164 Der Bahnhof liegt westlich des Hotels.
6165 Der Bahnhof liegt im Westen des Hotels.
6166 Wo ist der Bahnhof?
6167 Der Bahnhof liegt zwischen den zwei Städten.
6168 Die Station ist in der Nähe.
6169 Zum Bahnhof fährt man zehn Minuten von hier.
6170 Der Bahnhof ist nicht weit von hier.
6171 Der Bahnhof ist zwei Meilen entfernt.
6172 Der Bahnhof ist 100 Meter entfernt.
6173 Vor dem Bahnhof gibt es einen Springbrunnen.
6174 Gibt es in der Nähe des Bahnhofs eine Bank?
6175 Da ist eines, nahe am Bahnhof.
6176 Sofort, als sie am Bahnhof ankam, rief sie ihre Mutter an.
6177 Bei ihrer Ankunft am Bahnhof rief sie ihre Mutter an.
6178 Als ich am Bahnhof ankam, war der Zug gerade im Begriff, abzufahren.
6179 Wir müssen uns beeilen, wenn wir pünktlich am Bahnhof sein wollen.
6180 Könnten Sie mir bitte sagen, wie ich zum Bahnhof komme?
6181 Kannst du mich vom Bahnhof abholen?
6182 Du kannst mit dem Bus zum Bahnhof.
6183 Du kannst mit dem Bus zum Bahnhof fahren.
6184 Bitte warte am Bahnhof auf mich.
6185 Bitte wartet am Bahnhof auf mich.
6186 Bitte warten Sie am Bahnhof auf mich.
6187 Bitte setze mich am Bahnhof ab.
6188 Wir begegneten einander zufällig auf dem Bahnhof.
6189 Wir liefen einander zufällig auf dem Bahnhof über den Weg.
6190 Ich habe am Bahnhof eine Stunde auf ihn gewartet, aber er ist nicht gekommen.
6191 Ich habe meine Mutter vom Bahnhof aus angerufen.
6192 Es waren gute fünf Kilometer vom Bahnhof bis zur Schule.
6193 Auf diesen Flüssigkristallbildschirmen kann man kaum etwas erkennen.
6194 Eine scharfe Zunge ist das einzige schneidende Werkzeug, das sich durch Dauergebrauch von selber wetzt.
6195 Der Satellit befindet sich jetzt in seiner Umlaufbahn.
6196 Der Satellit ist in einer Umlaufbahn um den Mond.
6197 Wer nicht liebt Wein, Weib, Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang.
6198 Engländer sprechen im Zug selten mit Fremden.
6199 Die Briten sind es gewohnt, Schlange zu stehen.
6200 Elisabeth II. ist die Königin von England.
6201 Warst du schon einmal in Großbritannien?
6202 Waren Sie schon einmal in Großbritannien?
6203 England erwartet, dass jeder Mann seine Pflicht tun wird.
6204 Der Südosten Englands ist dicht besiedelt.
6205 London, die Hauptstadt Englands, liegt an der Themse.
6206 Englisch zu sprechen ist sehr schwer für mich.
6207 Sie kann besser Englisch als alle ihre Klassenkameraden.
6208 Hab keine Angst davor, Fehler zu machen, wenn du Englisch sprichst.
6209 Habt keine Angst, Fehler zu machen, wenn ihr Englisch sprecht.
6210 Englisch zu sprechen ist nicht leicht.
6211 Englisch sprechen ist nicht leicht.
6212 Es ist nützlich, Englisch zu sprechen.
6213 Englisch sprechen ist schwierig.
6214 Ist es schwierig, Englisch zu sprechen?
6215 Englisch zu sprechen ist nicht leicht.
6216 Englisch sprechen ist nicht leicht.
6217 Englisch zu sprechen macht viel Spaß.
6218 Im Englischsprechen ist sie allen ihren Klassenkameraden überlegen.
6219 Sprechen wir Englisch!
6220 Der Junge da, der Englisch spricht, ist größer als ich.
6221 Der Englisch sprechende Junge da ist größer als ich.
6222 Hast du angefangen, Englisch zu lernen?
6223 Lasst uns Englisch lernen.
6224 Lasst uns Englisch studieren.
6225 Lernen wir Englisch!
6226 Du musstest Englisch lernen.
6227 Übersetze Englisch nicht wörtlich ins Japanische.
6228 Englisch ist schwer zu lernen.
6229 Ich spreche ein bisschen Englisch.
6230 Es ist schwer, Englisch zu meistern.
6231 Englisch zu beherrschen ist schwierig.
6232 Englisch zu unterrichten ist sein Beruf.
6233 Jeder, der Englisch lernt, sollte ein gutes einsprachiges Englischwörterbuch zur Hand haben.
6234 Wie lernt man am besten Englisch?
6235 Wie kann man am einfachsten Englisch lernen?
6236 Englischlernende verwechseln oft die Wörter ‘lie’ und ‘lay’.
6237 Englischlernen erfordert Geduld.
6238 Es ist schwer, Englisch zu meistern.
6239 Ich habe fünf Jahre lang Englisch studiert.
6240 Ich kann kein Englisch sprechen. Und noch weniger kann ich Spanisch.
6241 Ich kann kein Englisch, geschweige denn Spanisch.
6242 Du musst jeden Tag Englisch lernen.
6243 Ist Englisch schwieriger als Japanisch?
6244 Englisch ist schwierig, nicht wahr?
6245 Englisch wird in vielen Ländern gesprochen.
6246 Das Englische verbreitete sich im ganzen Land.
6247 Englisch ist eine Sprache, die auf der ganzen Welt gesprochen wird.
6248 Englisch ist eine Sprache, die weltweit gesprochen wird.
6249 Englisch ist eine Sprache, die überall auf der Welt gesprochen wird.
6250 Englisch wird auf der ganzen Welt gelernt.
6251 Englisch wird in jedem Teil der Welt verwendet.
6252 Englisch wird in vielen Teilen der Welt gesprochen.
6253 Englisch ist die Sprache der Welt.
6254 Englisch ist nicht meine Muttersprache.
6255 Englisch ist nicht einfach für mich.
6256 Englisch ist mein Lieblingsfach geworden.
6257 Englisch ist in der heutigen Welt eine sehr wichtige Sprache.
6258 Englisch ist nur eine von heute über 2.700 Sprachen in der Welt.
6259 Englisch ist eine internationale Sprache geworden.
6260 Englisch ist zu einer internationalen Sprache geworden.
6261 Englisch ist eine internationale Sprache.
6262 Englisch wird heutzutage fast überall auf der Welt gelehrt.
6263 Englisch ist nicht schwierig zu lernen.
6264 Wo spricht man Englisch?
6265 Wo wird Englisch gesprochen?
6266 Die englische Sprache wird von vielen Menschen verwendet.
6267 Englisch wird in vielen Ländern gesprochen.
6268 Englisch wird in den meisten Ländern gelehrt.
6269 Englisch wird hier nicht gesprochen.
6270 Hier wird kein Englisch gesprochen.
6271 Wird Englisch in Kanada gesprochen?
6272 Wird in Kanada Englisch gesprochen?
6273 Englisch wird in Kanada gesprochen.
6274 In Kanada wird Englisch gesprochen.
6275 In der englischen Sprache gibt es reichlich idiomatische Wendungen.
6276 Englisch wird in Amerika gesprochen.
6277 In der dritten Stunde haben wir Englisch.
6278 Ich habe die Aussprache des Englischen noch nicht in den Griff gekriegt.
6279 Wie viele englische Wörter kennst du?
6280 Eine Menge englischer Wörter sind aus dem Lateinischen abgeleitet.
6281 Hast du ein Englischwörterbuch?
6282 Wenn wir nur keinen Test auf Englisch schreiben müssten!
6283 Ich möchte Englischlehrer werden.
6284 Ich möchte gerne Englischlehrerin werden.
6285 Nimmst du an dem englischen Redewettbewerb teil?
6286 Werden Sie an dem Wettbewerb für englische Reden teilnehmen?
6287 Das englische Alphabet hat 26 Buchstaben.
6288 Viele englische Wörter haben lateinischen Ursprung.
6289 Eine Menge englischer Wörter sind aus dem Lateinischen abgeleitet.
6290 Es wird geschätzt, dass es im Englischen über eine halbe Million Wörter gibt.
6291 Manche englische Wörter haben zwei Schreibweisen, z. B. “gray” und “grey”.
6292 Was magst du lieber, Englisch oder Musik?
6293 Englisch kann man nicht über Nacht meistern.
6294 Englischsprechen macht Spaß.
6295 Es macht Spaß, Englisch zu sprechen.
6296 Sprechen wir doch auf Englisch!
6297 Lasst uns Englisch reden.
6298 Sprechen wir Englisch!
6299 Ich sprach mit ihm auf Englisch und fand, dass ich mich verständlich machen konnte.
6300 Keiner kann ihm im Englischen das Wasser reichen.
6301 Antworten Sie auf Englisch.
6302 Antwortet auf Englisch.
6303 Antworte auf Englisch!
6304 Muss ich auf Englisch antworten?
6305 Da es auf Englisch verfasst ist, ist dieses Buch für mich einfach zu lesen.
6306 Dieses Buch ist auf Englisch geschrieben und daher für mich einfach zu lesen.
6307 Es war gar nicht mal so einfach, einen Brief auf Englisch zu schreiben.
6308 Ich könnte mich auf Englisch nicht verständlich machen.
6309 Wir durften entweder Englisch oder Japanisch sprechen.
6310 Im Englischen steht das Verb vor dem Objekt.
6311 In der englischen Sprache enthalten viele Wörter Buchstaben, die nicht gesprochen werden.
6312 Ich kann mich auf Englisch nicht sehr gut ausdrücken.
6313 Wie heißt dieser Vogel auf Englisch?
6314 Sag es auf Englisch.
6315 Wie heißt dieses Insekt auf Englisch?
6316 Wenn ich nur Englisch sprechen könnte!
6317 Ich wünschte, ich könnte Englisch sprechen.
6318 Mein schlechtes Englisch hat mich meine Arbeit gekostet.
6319 Ich finde Englisch am besten.
6320 Obwohl es gut ist, wenn man gut Englisch sprechen kann.
6321 Ich wünschte, ich könnte schwimmen.
6322 Es ist warm genug fürs Schwimmen.
6323 Es ist viel zu kalt zum Schwimmen.
6324 Es ist zum Schwimmen viel zu kalt.
6325 Schwimmen macht mir Spaß.
6326 Schwimmen macht mir Spaß.
6327 Der Schwimmer reckte den Kopf und schnappte nach Luft.
6328 Sollen wir schwimmen gehen?
6329 Wie wäre es, schwimmen zu gehen?
6330 Hast du Lust, schwimmen zu gehen?
6331 Ist euch nach Schwimmen?
6332 Wären Sie geneigt zu schwimmen?
6333 Ich möchte schwimmen gehen.
6334 Ich würde gern schwimmen gehen.
6335 Die Schwimmer waren taub vor Kälte.
6336 Ich hatte ein Frühstück, das vorhielt.
6337 Das Leben hat seine Höhen und Tiefen.
6338 Möchtest du ins Kino gehen?
6339 Ich war im Kino.
6340 Ich war ärgerlich, weil ich diesen Film im Kino versäumt habe.
6341 Ich gehe gern ins Kino.
6342 Wie wär’s, wollen wir ins Kino gehen?
6343 Hättest du nicht Lust aufs Kino?
6344 Ich würde gern ins Kino gehen.
6345 Ich würde gerne ins Kino gehen.
6346 Es ist nicht deine Art, bei Filmen zu weinen.
6347 War der Film gut?
6348 Magst du Filme?
6349 Der Film wird momentan in einem Kino in deiner Nähe gezeigt.
6350 Hat dir der Film gefallen?
6351 Wann beginnt der Film?
6352 Wann fängt der Film an?
6353 Hat der Film schon angefangen?
6354 Der Film war so traurig, dass alle weinten.
6355 Wie fandest du den Film?
6356 Der Film kommt oft zu einem glücklichen Ende.
6357 Ich denke, ein Film ist viel unterhaltsamer als jedes Buch.
6358 Das ist wie eine Szene aus einem Film.
6359 Wie wär’s, wenn wir ins Kino gehen würden?
6360 Ich werde ins Kino gehen.
6361 Wenn du ins Kino gehst, nimm deine Schwester mit.
6362 Die Dinosaurier in dem Film “Jurassic Park” waren lebensecht.
6363 Du solltest hinter seinem Rücken nicht über Jack reden.
6364 Ich sprach mit unseren Verkäufern.
6365 Die Situation wird immer ernster.
6366 Ein Sonnenstrahl brach durch die Wolken.
6367 Die Wolken verdeckten die Sonne.
6368 Eine Wolke schwebte über den Himmel.
6369 Die Wolken verdunkeln sich.
6370 Die Wolken werden dunkler.
6371 Zum Glück hat er einen guten Sitzplatz gefunden.
6372 Das Schicksal kann grausam sein.
6373 Ich würde mich eher umbringen als mich mit meinem Schicksal zu versöhnen.
6374 Meine Muskelkraft ist geschwächt, aus Mangel an Bewegung.
6375 Übung stärkt den Körper.
6376 Sport ist für den Körper, was Denken für das Gehirn ist.
6377 Nach dem Training sollte man sich ausruhen.
6378 Hast du schon ein Führerscheinfoto anfertigen lassen?
6379 Haben Sie schon ein Führerscheinfoto anfertigen lassen?
6380 Ein Führerschein ist für diese Position von Vorteil.
6381 Haben Sie einen Führerschein?
6382 Hast du einen Führerschein?
6383 Kann ich Ihren Führerschein sehen, mein Herr?
6384 Kann ich bitte mal Ihren Führerschein sehen?
6385 Alle waren verblüfft, dass er die Fahrprüfung bestanden hatte.
6386 Er verblüffte alle mit dem Bestehen seiner Fahrprüfung.
6387 Weil er unaufmerksam war, konnte der Fahrer nicht rechtzeitig anhalten.
6388 Der Fahrer konnte das Signal im Nebel nicht erkennen.
6389 Der Fahrer ist für die Sicherheit der Fahrgäste verantwortlich.
6390 Ein Fahrer schlief im Auto.
6391 Der Fahrer sagte uns, in welchen Bus wir einsteigen müssen.
6392 Fahrer müssen sich anschnallen.
6393 Der Beruf Fahrer ist nicht so einfach, wie es den Anschein hat.
6394 Das Auto verunglückte, weil der Fahrer unvorsichtig war.
6395 Der Fahrer behielt eine hohe Geschwindigkeit bei.
6396 Der Fahrer riet uns, uns anzugurten.
6397 Der Lokführer verlangsamte den Zug.
6398 Du solltest die Verkehrsregeln beachten, wenn du fährst.
6399 Er hat seine Fahrprüfung geschafft, obwohl er ein schlechter Fahrer war.
6400 Du bist zu betrunken um zu fahren.
6401 Das Telefon war leider kaputt.
6402 Glücklicherweise habe ich dich zum Reden.
6403 Zum Glück kann ich mit dir reden.
6404 Ich habe keine Zeit zum Tratschen.
6405 Wenn man vom Teufel spricht …
6406 Kaum spricht man vom Teufel, da steht er schon vor der Tür.
6407 Wo wir grad vom Teufel sprechen; da kommt Kathy.
6408 Es ist nicht recht zu lügen.
6409 Es ist falsch zu lügen.
6410 Zu lügen ist unrecht.
6411 Es ist nicht recht zu lügen.
6412 Du lügst.
6413 Bitte verzeih mir, dass ich gelogen habe.
6414 Der Zweck heiligt die Mittel.
6415 Lüge nie!
6416 Regenmangel hatte den Tod von Wildpflanzen zur Folge.
6417 Wenn es regnet, wird das Sportfest abgesagt.
6418 Rufen Sie mich bitte an, falls es regnet.
6419 Wenn’s regnet, ruf mich bitte an.
6420 Nach dem Regen kommt Sonnenschein.
6421 Es ist ein regnerischer Tag.
6422 Haben Sie Regenkleidung bei sich?
6423 Es scheint, dass die Regenzeit begonnen hat.
6424 Die Regenzeit hat angefangen.
6425 Es sieht regnerisch aus.
6426 Der Regen durchnässte meine Kleider.
6427 Es hat den ganzen Tag ununterbrochen geregnet.
6428 Es regnete pausenlos.
6429 Es regnete ununterbrochen.
6430 Es hat aufgehört zu regnen.
6431 Der Regen hielt vier Tage an.
6432 Es wird bald aufhören, zu regnen.
6433 Anstatt aufzuhören, wurde der Regen stärker.
6434 Der Regen hat noch nicht aufgehört, oder?
6435 Es regnet die ganze Zeit.
6436 Wann hat es angefangen zu regnen?
6437 Der Regen dauerte fünf Tage.
6438 Es regnete noch stärker.
6439 Beeinflusst die Regenmenge das Wachstum der Kulturen?
6440 Außer an Regentagen fahre ich mit dem Rad zum Büro.
6441 An Regentagen werde ich depressiv.
6442 Wenn es draußen regnet, bleibt man am besten drinnen.
6443 Ich liebe es, im Regen spazieren zu gehen.
6444 Ein Fahrrad verrostet, wenn man es im Regen stehen lässt.
6445 Nach dem Regen kam die Sonne hinter den Wolken hervor.
6446 Der Regen hat mich davon abgehalten zu gehen.
6447 Der Regen hielt mich davon ab zu kommen.
6448 Wir mussten das Spiel aufgrund von Regen absagen.
6449 Das Spiel wurde wegen Regen abgesagt.
6450 Der Regen hinderte uns unser Tennisspiel zu beenden.
6451 Der Regen hinderte uns daran, draußen Tennis zu spielen.
6452 Das Baseballspiel wurde wegen Regens abgesagt.
6453 Wegen des Regens war das Konzert nur gering besucht.
6454 Der Regen machte es unmöglich für uns, picknicken zu gehen.
6455 Der Garten war nach dem Regen verwüstet.
6456 Wir spielten trotz des Regens Golf.
6457 Trotz des Regens sind die Kinder in die Schule gegangen.
6458 Trotz des Regens wurde das Spiel nicht abgesagt.
6459 Trotz des Regens ging ich raus.
6460 Trotz des Regens ging ich hinaus.
6461 Ich gehe nicht davon aus, dass es regnen wird.
6462 Es sieht nach Regen aus.
6463 Am besten nimmst du einen Regenschirm mit, falls es regnen sollte.
6464 Ich fürchte, es wird regnen.
6465 Es sieht nach Regen aus, wir sollten besser die Fenster schließen.
6466 Es sieht nach Regen aus. Du solltest besser einen Schirm mitnehmen.
6467 Ich bin wegen des Regens zu spät.
6468 Das Spiel wird stattfinden, ob bei Regen oder Sonnenschein.
6469 Das fing mächtig an zu regnen.
6470 Der Regen peitschte gegen das Fenster.
6471 Der Regen schlägt gegen die Fenster.
6472 Der Regen schlug heftig gegen die Fensterscheibe.
6473 Der Regen begann in Schnee überzugehen.
6474 Als der Regen aufhörte, wurde das Tennismatch umgehend fortgesetzt.
6475 Als es aufgehört hatte zu regnen, wurde das Tennisspiel gleich fortgesetzt.
6476 Ich wünschte, es hörte auf zu regnen!
6477 Ich wünschte, es würde aufhören zu regnen!
6478 Lasst uns gehen, sobald es aufhört zu regnen.
6479 Kaum hatte es aufgehört zu regnen, da erschien ein schöner Regenbogen.
6480 Lass uns warten bis der Regen aufhört.
6481 Wenn es nicht aufhört zu regnen, gehen wir nicht nach draußen.
6482 Ich werde auf jeden Fall kommen.
6483 Ein Unglück kommt selten allein.
6484 Wenn es regnet wird das Spiel verschoben.
6485 Ich werde die Wäsche reinholen, bevor es regnet.
6486 Ich habe so eine Ahnung, dass es regnen wird.
6487 Immer wenn es regnet, leckt das Dach.
6488 Wenn es regnet, nimmt sie den Bus.
6489 Immer, wenn es regnet, nimmt sie den Bus.
6490 Nimm für den Fall, dass es regnet, einen Regenschirm mit!
6491 Nimm deinen Regenschirm mit, falls es regnet.
6492 Vergiss nicht, einen Regenschirm mitzubringen, für den Fall, dass es regnet.
6493 Wird es regnen?
6494 Es regnet schon seit gestern Abend.
6495 Vielleicht wird es regnen.
6496 Vielleicht regnet es.
6497 Wir sollten besser anfangen, bevor es beginnt zu regnen.
6498 Nimm für den Fall, dass es anfängt zu regnen, einen Regenschirm mit!
6499 Es wird regnen.
6500 Der Regen hat aufgehört.
6501 Es hat aufgehört zu regnen.
6502 Als es zu regnen begann, bin ich in mein Haus gerannt.
6503 Ich fürchte, es wird regnen.
6504 Ich glaube, dass es regnen wird.
6505 Ich meine, es wird regnen.
6506 Ich glaube, es wird regnen.
6507 Es wird gleich regnen. Schau dir diese dunklen Wolken an.
6508 Wegen Regenmangel gingen die Pflanzen ein.
6509 Regen macht Leser nicht depressiv.
6510 Regen macht Leute, die gerne lesen, nicht depressiv.
6511 Es regnete gerade und Joes langes Haar wurde völlig nass, bis er zu Hause war.
6512 Es regnete gerade, und bis Joe zu Hause war, waren seine langen Haare triefnass.
6513 Ich gehe nicht gerne nach draußen, wenn es regnet.
6514 Ich mag nicht gerne raus, wenn es regnet.
6515 Da es regnet, bleibst du besser zu Hause.
6516 Da es regnet, bleibt ihr besser zu Hause.
6517 Da es regnet, bleiben Sie besser zu Hause.
6518 Es wird zeitiger dunkel werden heute Abend, weil es regnet.
6519 Es regnet, aber ich würde gerne nach draußen gehen.
6520 Es regnet. Du kannst genau so gut zu Hause bleiben.
6521 Falls es heute Abend regnet, werde ich nicht ausgehen.
6522 Ich blieb im Haus, weil es regnete.
6523 Ich nahm ein Taxi, da es regnete.
6524 Katarina blieb im Haus, weil es regnete.
6525 Ich nahm ein Taxi, weil es regnete.
6526 Es regnete zwar, aber dennoch hatten alle ihren Spaß.
6527 Obwohl es regnete, hatten alle ihren Spaß.
6528 Es regnete.
6529 Es regnete, doch er ging nach draußen.
6530 Pflanzen wachsen schnell, wenn es geregnet hat.
6531 Wenige waren am Strand, weil es regnete.
6532 Weil es regnete, sind wir doch nicht picknicken gegangen.
6533 Wegen des Regens fand das Picknick in der Turnhalle statt.
6534 Der Regen peitschte gegen die Fenster.
6535 Es begann heftig zu regnen.
6536 Trotz des starken Regens entschied er sich, rauszugehen.
6537 Es regnete heftig, und infolgedessen wurde das Baseballspiel abgesagt.
6538 Es regnet wie aus Eimern.
6539 Es schüttet.
6540 Der Regen tropfte durch eine undichte Stelle im Dach.
6541 Ich wünschte, der Regen würde aufhören.
6542 Wenn der Regen nur endlich aufhörte.
6543 Wenn es doch nur aufhören würde zu regnen!
6544 Lass uns warten bis der Regen aufhört.
6545 Wenn es doch nur aufhörte zu regnen!
6546 Wenn der Regen doch nur aufhören würde!
6547 Es regnet schlimmer als jemals zuvor.
6548 Weil es so stark regnete, haben wir drinnen gespielt.
6549 Es regnete so stark, dass wir entschieden, ihn ein andermal zu besuchen.
6550 Es begann zu nieseln.
6551 Es begann zu tröpfeln.
6552 Es regnete fünf Tage lang.
6553 Der Regen dauerte drei Tage.
6554 Es regnete fünf Tage lang.
6555 Lass uns heimgehen, ehe der Regen stärker wird.
6556 Ich habe einen Vogel gefunden, der einen ernstlich verletzten Flügel hatte.
6557 Man hielt Raumfahrt für unmöglich.
6558 Irgendwann in der Zukunft werden Reisen in das Weltall zu etwas Gewöhnlichem.
6559 Ich möchte gerne wissen, wie es ist, wenn man durch den Weltraum reist.
6560 Die Astronauten wurden von einer begeisterten Menge mit Beifallsrufen und Applaus begrüßt.
6561 Die Astronauten wurden mit spontanem Applaus begrüßt.
6562 Die Astronauten wurden mit spontanem Applaus empfangen.
6563 Die Astronauten flogen mit einer Rakete zum Mond.
6564 Die Astronauten wurden durch ihre begeisterten Beifallsrufe und ihren Applaus begrüßt.
6565 Die Leute waren hocherfreut über die sichere Rückkehr der Astronauten.
6566 Das Raumschiff wird den Mond bald erreichen.
6567 Das Raumschiff machte eine perfekte Landung.
6568 Das Raumschiff vollführte eine perfekte Landung.
6569 Eine Reise zum Mond in einem Raumschiff ist nicht länger ein Traum.
6570 Eine Reise zum Mond in einem Raumschiff ist kein Traum mehr.
6571 Aus einem Raumschiff betrachtet, erscheint die Erde blau.
6572 Im Weltraum gibt es keine Luft.
6573 Die Weltraumforschung steckt noch in den Kinderschuhen.
6574 Der Weltraum ist voller Rätsel.
6575 Der Ursprung des Universums wird wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit nicht erklärt werden.
6576 Ich suche den Weg zum Ende des Universums.
6577 Im Universum gibt es unzählbar viele Himmelskörper.
6578 Es gibt unzählig viele Sterne im Universum.
6579 Es gibt Millionen von Sternen im Universum.
6580 Es gibt viele Galaxien im Universum.
6581 Die Erde ist vom All aus betrachtet wunderschön.
6582 Ich kann meinen rechten Arm nicht ausstrecken.
6583 Ich kann meinen rechten Arm nicht heben.
6584 Ich kann den rechten Arm nicht heben.
6585 Ich glaube, mein rechter Arm ist gebrochen.
6586 Ich kann meinen rechten Arm nicht beugen.
6587 Ich kann mit meinem rechten Auge nichts sehen.
6588 Ich kann auf dem rechten Auge nichts sehen.
6589 Mein rechter Fuß ist eingeschlafen.
6590 Mein rechter oberer Weisheitszahn tut weh.
6591 Mein Weisheitszahn oben rechts tut weh.
6592 Hebe deine rechte Hand.
6593 Heben Sie die rechte Hand.
6594 Auf Ihrer rechten Seite sehen Sie die See.
6595 Meine rechte Hand ist taub.
6596 Biege rechts ab!
6597 Legen Sie sich auf die rechte Seite!
6598 Krempele deinen rechten Ärmel hoch!
6599 Deine rechte Socke ist auf links.
6600 Wenn Sie rechts abbiegen, sehen Sie das Krankenhaus zu Ihrer Linken.
6601 Du bist eine Schlange!
6602 Niemandem gefällt es, wenn man hinter seinem Rücken schlecht über ihn redet.
6603 Sprich nicht schlecht von ihm in seiner Abwesenheit!
6604 Rede nicht schlecht hinter dem Rücken anderer!
6605 Rede nicht über andere hinter ihrem Rücken.
6606 Darf ich Ihnen etwas zu trinken anbieten?
6607 Sind Getränke kostenlos?
6608 Bitte bedient euch an den Getränken!
6609 Bitte bedienen Sie sich an den Getränken!
6610 Jeder Einzelne zahlte 7.000 Dollar.
6611 Übermäßiges Trinken ruiniert dein Leben.
6612 Das Zimmer fing an sich zu drehen, nachdem ich zu viel getrunken hatte.
6613 Ich habe zu viel getrunken, und es kam mir vor, als würde der Boden unter den Füßen wackeln.
6614 Die Schwerkraft wirkt auf alles im Universum.
6615 Gravitation ist die Naturkraft, mit der sich Gegenstände gegenseitig anziehen.
6616 Die Schublade kann nicht geöffnet werden.
6617 Kannst du mir helfen, wenn ich umziehe?
6618 Kannst du mir beim Umzug helfen?
6619 Könnt ihr mir beim Umzug helfen?
6620 Können Sie mir beim Umzug helfen?
6621 Könntest du mir helfen, wenn ich umziehe?
6622 Lass uns zurückgehen.
6623 Ich überredete ihn, die Idee aufzugeben.
6624 Wann wurde der Buchdruck erfunden?
6625 Der Blitz kommt vor dem Donner.
6626 Auf Blitz folgt gewöhnlich Donner.
6627 Blitze können gefährlich sein.
6628 Blitze sind ein elektrisches Phänomen.
6629 Immer dann, wenn ein Blitz aufleuchtete, versteckte sich der Hund unter dem Bett.
6630 Nach dem Blitz kam der Donner.
6631 Der Blitz geht dem Schall des Donners voraus.
6632 Die Reisernte ist schon eingebracht.
6633 Eine Illustration kann es auf den Punkt bringen.
6634 Der Sachverhalt lässt sich anhand einer Skizze erklären.
6635 Ein Einrad hat nur ein Rad.
6636 Ich werde Sie in ein, zwei Tagen benachrichtigen.
6637 Ich werde dir in den nächsten Tagen Bescheid geben.
6638 Ich gebe dir eine Antwort in ein, zwei Tagen.
6639 Ich habe eineiige Zwillinge zur Welt gebracht.
6640 Ich habe Herrn Jones auf den ersten Blick erkannt.
6641 Kannst du eine Zehntausendyennote kleinmachen?
6642 Ein hoher Baum wirft seinen langen Schatten aufs Wasser.
6643 Ein Buch ist dünn; das andere ist dick. Das dicke hat ungefähr 200 Seiten.
6644 Wir erlitten einerseits zwar einen schweren Verlust, doch andererseits lernten wir auch viel aus der Erfahrung.
6645 Auf der einen Seite haben wir zwar einen schweren Verlust erlitten, doch auf der anderen Seite hat uns diese Erfahrung auch vieles gelehrt.
6646 Einen Schritt weiter, und du fällst in den Abgrund.
6647 Einen Schritt, und du bist tot!
6648 Eine Minute entspricht sechzig Sekunden.
6649 Ich stimme deiner Meinung teilweise zu.
6650 Eine Sekunde ist ein Sechzigstel einer Minute.
6651 Charles geht immer den Weg des geringsten Widerstandes.
6652 Der kleinste Junge fiel hinter die anderen Wanderer zurück.
6653 Die meisten kamen aus Europa, aber viele kamen auch aus Lateinamerika, Asien, Afrika, Australien und Kanada.
6654 Der Junge, der am besten schreibt, wird den Preis gewinnen.
6655 Welche ist die heißeste Jahreszeit?
6656 Wie viel kostet das teuerste Auto?
6657 Wo ist die nächste Telefonzelle?
6658 Wo bitte befindet sich das nächstgelegene Reisebüro?
6659 Wo ist die nächste Apotheke?
6660 Wo ist das nächste Museum?
6661 Kannst du mir sagen, wo der nächste Zoo ist?
6662 Können Sie mir sagen, wo der nächste Zoo ist?
6663 Wo ist die nächste Bibliothek?
6664 Wo ist die nächste Bank?
6665 Können Sie mir sagen, wo die nächste Kirche ist?
6666 Wo ist die nächste Kunstgalerie?
6667 Wo ist das nächste Fundbüro?
6668 Können Sie mir sagen, wo die nächste Bushaltestelle ist?
6669 Wo ist das nächste Warenhaus?
6670 Wo ist das nächste Einkaufszentrum?
6671 Wo ist das nächste Büro von American Express?
6672 Ich hätte gern die Telefonnummer des nächsten American-Express-Büros.
6673 Ich hätte gerne das billigste Zimmer, das Sie haben, für vier Nächte.
6674 Ich möchte für eine Woche ihren günstigsten Wagen mieten.
6675 Letztendlich ist es immer billiger, wenn man das Beste kauft.
6676 Es wäre das Beste für dich, die Arbeit selber zu machen.
6677 Mir war die ganze Nacht kalt und unbehaglich.
6678 Ich habe das ganze Buch an einem Abend durchgelesen.
6679 Allgemein gesagt steigen die Spareinlagen.
6680 Die Leute in dieser Stadt sind im Allgemeinen freundlich zu Besuchern.
6681 Gewöhnlich sind Japaner schüchtern.
6682 Im Allgemeinen sind Neuseeländer größer als Japaner.
6683 Im Allgemeinen sind japanische Frauen bescheiden.
6684 Im Allgemeinen mögen Amerikaner Kaffee.
6685 Männer können in der Regel schneller laufen als Frauen.
6686 Allgemein gesagt: Geschichte wiederholt sich.
6687 Im Allgemeinen sind Männer stärker als Frauen.
6688 Die Öffentlichkeit ist der beste Richter.
6689 Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu erfahren, was mit öffentlichen Geldern geschieht.
6690 Das Volk war im Allgemeinen gegen den Krieg.
6691 Angesichts der gegenwärtigen Lage hoffen die Menschen im Allgemeinen auf große Veränderungen.
6692 Jungen sind in der Regel größer als Mädchen.
6693 Im Allgemeinen ist die Kommunikation zwischen dem Arzt und dem Patienten der wichtigste Teil einer Behandlung.
6694 Gib mir bitte eine Tasse Milch.
6695 Wie wär’s mit einem Drink?
6696 Ich gebe dir ein Getränk aus.
6697 Lass mich dir einen Drink ausgeben.
6698 Ich lade dich auf einen Drink ein.
6699 Es ist die beste Jahreszeit.
6700 Ich war vor ungefähr einem Jahr hier.
6701 Der erste Monat des Jahres ist Januar.
6702 Der erste Monat des Jahres ist der Januar.
6703 Zu dieser Jahreszeit haben wir viel Schnee.
6704 Ein Jahr hat vier Jahreszeiten.
6705 Ich bin ausgelaugt, weil ich den ganzen Tag gestanden habe.
6706 Nichts geht über ein Glas Bier nach einem vollen Arbeitstag.
6707 Es war den ganzen Tag schönes Wetter.
6708 Es ist nicht gut für deine Gesundheit, dich den ganzen Tag selbst einzuschließen.
6709 Ich musste den ganzen Tag im Bett bleiben.
6710 Nehmen Sie diese Medizin dreimal täglich.
6711 Es wird Tag für Tag immer kälter.
6712 Es wird mit jedem Tage kälter.
6713 Ein Tag hat vierundzwanzig Stunden.
6714 Der Tag ist fast vorüber.
6715 Der Tag neigt sich seinem Ende zu.
6716 Am Ende eines Arbeitstages hat es jeder eilig, nach Hause zu kommen.
6717 In keinem anderen Lande außer England, so ist gesagt worden, kann man vier Jahreszeiten im Laufe eines einzigen Tags erleben.
6718 Wir haben jeden Tag sechs Stunden.
6719 Es ist so gut wie unmöglich, dass du die Arbeit in einem Tag schaffst.
6720 Ich glaube, es wird ein schöner Tag.
6721 Wir werden das zu Ende führen, und wenn es den ganzen Tag dauert!
6722 Aus der Pfanne und ab ins Feuer.
6723 Den ersten Preis könnte er gewinnen.
6724 Ich weiß, dass wir eine Lösung finden werden, die für uns beide günstig ist, wenn wir darüber reden.
6725 Sobald du den Fluss überquert hast, bist du in Sicherheit.
6726 Wenn du den Fluss überquert hast, bist du in Sicherheit.
6727 Verlorene Zeit kann man nicht zurückholen.
6728 Wenn du dich entschieden hast, etwas zu tun, bleib dabei.
6729 Bist du sicher, dass du ihn noch nie getroffen hast?
6730 Versuche keine zwei Sachen auf einmal.
6731 Wie viele Bücher kann ich auf einmal mitnehmen?
6732 Mache nur eine Sache zur Zeit.
6733 Wenn es nicht auf Anhieb gelingt, versuche es immer wieder.
6734 Was getan ist, kann man nicht ungetan machen.
6735 Rom wurde nicht an einem Tag erbaut.
6736 Kann seine Geschichte wahr sein?
6737 Was zum Teufel machst du hier?
6738 Warum um Himmels Willen hast du denn dein neu gebautes Haus verkauft?
6739 Was zur Hölle wirst du damit tun?
6740 Worauf, um alles in der Welt, willst du hinaus?
6741 Sprichst du überhaupt Englisch?
6742 Was war es, das du ihm gegeben hast?
6743 Was, zum Teufel, tust du?
6744 Ich weiß nicht, was für ein Tier da draußen heute Abend solch einen schrecklichen Lärm macht.
6745 Wo in aller Welt hast du ihn getroffen?
6746 Wie in aller Welt hast du so etwas gemacht?
6747 Woher in aller Welt wusstest du das?
6748 Wie in aller Welt können wir unsere Jugend zurückbringen?
6749 Was fällt dir ein?
6750 Kann der Bericht echt sein?
6751 Kann der Bericht stimmen?
6752 Könnte das Gerücht wahr sein?
6753 Lasst uns eine Pause machen!
6754 Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
6755 Wenn du dich anstrengst, wirst du das Examen bestehen.
6756 Harte Arbeit versetzte ihn in die Lage, gute Noten zu bekommen.
6757 Arbeite fleißig, und der Erfolg ist dir gewiss.
6758 Er blieb arm, obwohl er ein fleißiger Arbeiter war.
6759 Er hat hart gearbeitet.
6760 Er arbeitete hart.
6761 Ich rannte so schnell ich konnte.
6762 Wenn er sich anstrengen würde, würde es ihm gelingen.
6763 Harte Arbeit und Hingabe werden dir Erfolg bringen.
6764 Es ist gut, ein ganzes Leben lang zu lernen.
6765 Man ist nur einmal jung.
6766 Wenn du dich sehr anstrengst, wirst du Erfolg haben.
6767 Wenn Sie sich sehr anstrengen, werden Sie Erfolg haben.
6768 Wenn ihr euch sehr anstrengt, werdet ihr Erfolg haben.
6769 Alle bis auf eine Person waren anwesend.
6770 Alle bis auf einen waren anwesend.
6771 Alle Arbeiter gingen heim, außer einem.
6772 Als sie alleingelassen wurde, begann das kleine Mädchen zu weinen.
6773 Der eine blieb und der andere ging.
6774 Ich bin nicht gerne alleine.
6775 Ich bin nicht gern allein.
6776 Der Bus war leer, bis auf eine ältere Dame.
6777 Ein alter Mann ruhte sich unter dem Baum aus.
6778 Ein Augenzeuge ist besser als zehn Ohrenzeugen.
6779 Kein Student konnte die Frage beantworten.
6780 Kein Schüler konnte die Frage beantworten.
6781 Ein Junge geht über die Straße.
6782 Eine Frau kam hinter einem Baum hervor.
6783 Wenn ich allein bin, ist mir manchmal zum Weinen zu Mute.
6784 Lass mich in Ruhe!
6785 Lass mich in Ruhe.
6786 Allein gelassen, fing er an, ein Buch zu lesen.
6787 Ich reise gern allein.
6788 Kannst du allein einen Kimono anlegen?
6789 Ist es gefährlich allein U-Bahn zu fahren?
6790 Bevor ich alleine gehe, bleibe ich lieber zu Hause.
6791 Lass mich allein gehen.
6792 Sie gestattete ihm, alleine zu gehen.
6793 Sie erlaubte ihm, alleine zu gehen.
6794 Es war unvorsichtig von ihr, alleine hinauszugehen.
6795 Obwohl sie alleine ins Ausland reisen wollte, hat sie es sich noch einmal besser überlegt.
6796 Obwohl sie alleine ins Ausland reisen wollte, hat sie sich eines Besseren besonnen.
6797 Bist du allein hergekommen?
6798 Jeder hat tausend Dollar gezahlt.
6799 Willst du nicht mitkommen?
6800 Gemeinsam arbeitend haben sie das ganze Haus in kürzester Zeit geputzt.
6801 Was hieltest du davon, wenn wir zusammen essen gingen?
6802 Ich möchte mit dir gehen.
6803 Willst du mitkommen?
6804 Lasst uns zusammen englische Lieder singen.
6805 Möchtest du mit uns schwimmen gehen?
6806 Sie sagte ihm einmal und für immer, dass sie nicht mit ihm ins Kino gehen würde.
6807 Wenn wir mit einer Person zusammen sind, mit der wir nicht gesehen werden wollen, treffen wir häufig auf einen Bekannten.
6808 Soll ich mit dir gehen?
6809 Ein Moment des Zögerns kann einen Piloten das Leben kosten.
6810 Wir haben unsere Kohleration für diese Woche aufgebraucht.
6811 Ich war eine Woche im Krankenhaus.
6812 Ich war eine Woche lang im Krankenhaus.
6813 Ich blieb für eine Woche zu Hause.
6814 Eine Woche hat sieben Tage.
6815 Er nahm sich eine Woche frei.
6816 Wie oft badest du in der Woche?
6817 Wie oft nimmst du pro Woche ein Bad?
6818 Es hat vor einer Stunde aufgehört zu schneien.
6819 Es hat vor einer Stunde aufgehört, zu schneien.
6820 Ich warte schon über eine Stunde auf dich.
6821 Leihst du mir dein Fahrrad für eine Stunde?
6822 Nichts ist so erfolgreich wie der Erfolg.
6823 Ich bin vorgestern in Narita angekommen.
6824 Ich kam vorgestern in Narita an.
6825 Ich habe deinen Brief vorgestern bekommen.
6826 Ich habe vorgestern deinen Brief bekommen.
6827 Sie sind vorgestern abgereist.
6828 Wir kamen vorgestern in Osaka an.
6829 Die Menge an Papier, die in einem Lande produziert wird, steht in einem engen Verhältnis zu seinem Kulturniveau.
6830 Es ist keine Zeit zu verlieren.
6831 Die Gruppe war beim Besteigen des Berges nicht erfolgreich.
6832 Kann ich einen Bissen haben?
6833 Greta trank das Bier in einem Zug aus.
6834 Ein einziges kritisches Wort macht sie schon nervös.
6835 Ich gebe dir einen Rat.
6836 Ich werde dir einen Rat geben.
6837 Lass mich dir einen Rat geben.
6838 Er hat kein Wort gesagt.
6839 Er sagte gar nichts.
6840 Er sagte kein Wort.
6841 Er hat nicht ein Wort gesagt.
6842 Mit einem Wort: das ist lächerlich!
6843 Ein anscheinend kleines Ereignis kann zu einem großen Ergebnis führen.
6844 Januar ist der erste Monat des Jahres.
6845 Der Januar ist der erste Monat des Jahres.
6846 Im Januar habe ich eine Prüfung.
6847 Bitte singe ein Lied.
6848 Ich möchte ein Lied singen.
6849 Mit Ausnahme Toms sah die ganze Familie schweigend fern.
6850 Er ist das schwarze Schaf in der Familie.
6851 Der Himmel sieht bedrohlich aus.
6852 Ein wirklich scharfsinniger Mensch kann eine ganze Situation mit nur ein paar wenigen Anhaltspunkten erfassen. Ich möchte, dass du ein solcher Mensch wirst.
6853 Dem klugen Kopf genügt ein Wort.
6854 Darf ich Sie um etwas bitten?
6855 Kann ich dich um etwas bitten?
6856 Darf ich Sie um einen Gefallen bitten?
6857 Darf ich dich um einen Gefallen bitten?
6858 Ein einziger Fehler, und schon sind Sie gescheitert.
6859 Knapp daneben ist auch vorbei.
6860 Eine Sprache zu sprechen ist eine Sache, sie zu lehren eine andere.
6861 Zum einen bin ich arm; zum anderen bin ich beschäftigt.
6862 Zum einen bin ich arm, zum anderen beschäftigt.
6863 Zum einen habe ich kein Geld und zum anderen auch nicht die Zeit dazu.
6864 Könnten Sie mir bitte einen Gefallen tun?
6865 Darf ich Sie um einen Gefallen bitten?
6866 Darf ich dich um einen Gefallen bitten?
6867 Ich muss dich um einen Gefallen bitten.
6868 Einen Monat lang ist nicht ein einziger Tropfen Regen gefallen, darum mussten sie einen Brunnen graben.
6869 Herr Iuchi hat niemanden auf den er zurückgreifen kann.
6870 Inoue mag keine Computer.
6871 Ein Brunnen ist ein Ort, an dem man Wasser bekommen kann.
6872 Haben Sie eine Krankenversicherung?
6873 Die Ärzte hielten ihn für tot, aber heute ist er immer noch lebendig und gesund und hat Arbeit und eine Familie.
6874 Bitte, rufen Sie mir einen Arzt!
6875 Könnten Sie bitte einen Arzt rufen?
6876 Könntest du bitte einen Arzt rufen?
6877 Er war eine Woche krank, als sie einen Arzt holten.
6878 Also begann der Arzt, sie zu untersuchen.
6879 Der Arzt sagte ihr, dass sie sich ausruhen solle.
6880 Der Arzt hat ihr das gegeben.
6881 Der Arzt rief ihn zurück.
6882 Die Ärzte sagen Ihnen, dass er hirntot ist.
6883 Die Ärzte sagen euch, dass er hirntot ist.
6884 Die Ärzte sagen dir, dass er hirntot ist.
6885 Der Arzt befreite ihn von seinen Schmerzen.
6886 Der Arzt verordnete ihm Ruhe.
6887 Der Doktor riet ihm ab, zwischen den Mahlzeiten zu essen.
6888 Der Arzt hat ihm geraten, weniger zu rauchen.
6889 Der Doktor fühlte meinen Puls.
6890 Der Arzt riet mir, nicht zu viel zu essen.
6891 Der Arzt riet mir, einen langen Urlaub zu nehmen.
6892 Der Arzt riet mir, das Rauchen aufzugeben.
6893 Der Arzt hat mir geraten, nicht so viel zu rauchen.
6894 Der Arzt riet mir, mehr Milch zu trinken.
6895 Der Arzt hat mir die Teilnahme am Marathonlauf verboten.
6896 Der Arzt verordnete mir Bettruhe.
6897 Der Arzt riet mir zu einer Diät.
6898 Obwohl der Doktor sein Bestes gab, erholte sich der Patient nur langsam.
6899 Der Doktor trug einen weißen Kittel über einem blauen Anzug.
6900 Ärzte vermuten, dass Rauchen eng mit Krebs in Verbindung steht.
6901 Der Arzt beobachtete weiter das Verhalten des Patienten.
6902 Der Arzt rannte zu seinem Patienten.
6903 Der Arzt verabreichte dem Patienten Medizin.
6904 Der Arzt untersuchte die Patienten.
6905 Mein Arzt hat mir geraten, mit dem Rauchen aufzuhören.
6906 Der Arzt kam rechtzeitig, um sie zu retten.
6907 Was hat er gesagt?
6908 Der Arzt fand, dass die Pulsfrequenz des Patienten ziemlich hoch war.
6909 Der Doktor mag so gesagt haben.
6910 Der Arzt mag es so gesagt haben.
6911 Der Doktor erzählte Herrn Smith, er soll das Rauchen aufgeben, wenn er lange leben wollte.
6912 Der Doktor riet Herrn Smith, mit dem Rauchen aufzuhören.
6913 Der Doktor entschied, sofort zu operieren.
6914 Der Doktor kam sofort.
6915 Der Arzt sucht eine Medizin, die gegen diese Krankheit wirkt.
6916 Der Doktor versuchte jedes Mittel, um seinen Patienten zu retten.
6917 Der Doktor empfahl, dass du das Rauchen aufgeben sollst.
6918 Der Doktor besucht sie jeden zweiten Tag.
6919 Der Doktor riet, dass meine Mutter für drei weitere Tage im Bett bleiben soll.
6920 Der Arzt bestand auf seiner Bettruhe.
6921 Ich wünschte, ich hätte den Rat des Arztes befolgt!
6922 Mach das, was der Arzt gesagt hat.
6923 Wenn er dem Rat seines Arztes gefolgt wäre, wäre er vielleicht nicht gestorben.
6924 Mit ärztlicher Hilfe hat sie ihre Krankheit überwunden.
6925 Du solltest lieber zum Arzt gehen, es könnte nicht nur eine Erkältung sein.
6926 Ich denke, du solltest zum Arzt gehen.
6927 Du musst zum Arzt.
6928 Lasst uns einen Arzt rufen!
6929 Der Doktor sagt, sie leidet an Rheuma.
6930 Warum gehst du nicht zum Arzt?
6931 Mein Wunsch, Arzt zu werden, entstand, als ich mich um meinen kränkelnden Bruder kümmerte.
6932 Fürchte dich nicht vor einem Arztbesuch!
6933 Für Ärzte sind 6-stellige Einkommen nicht ungewöhnlich.
6934 Ärzte sollten bei allen neuen Entwicklungen in der Medizin auf dem Laufenden bleiben.
6935 Ich denke, er ist Arzt.
6936 Ist es richtig, dass ein Arzt entscheide, wann jemand sterben muss?
6937 Die Ärzte weigerten sich, eine zweite Operation durchzuführen.
6938 Der Arzt machte mir wegen meines Vaters Zustand Mut.
6939 Die Ärzte trugen über Nase und Mund eine weiße Maske.
6940 Die Ärzte trugen weiße Masken über Nase und Mund.
6941 Der Arzt behandelte ihre Verletzung.
6942 Der Arzt überwacht den Herzschlag und den Blutdruck des Patienten.
6943 Es ist unmoralisch für einen Arzt, Vertrauliches zu enthüllen.
6944 Ich begrüße deine Entscheidung, Medizin zu studieren.
6945 Die medizinische Wissenschaft schreitet stets voran.
6946 Die Medizin hat dramatische Fortschritte gemacht.
6947 Wo ist das Fundbüro?
6948 Er starb, ohne ein Testament gemacht zu haben.
6949 Ich bedauere, Ihnen mitteilen zu müssen, dass ich nicht in der Lage bin, unsere Verabredung für den 27. Februar einzuhalten.
6950 Falsch.
6951 Trotz ihrer vielen Unterschiede sind Joan und Ann Freunde.
6952 Zieht euch bitte an.
6953 Ziehen Sie sich bitte an.
6954 Von schönen Worten wird man nicht satt.
6955 Ich hatte einen Magentumor und musste mich operieren lassen.
6956 Ich habe Bauchschmerzen.
6957 Mein Bauch schmerzt.
6958 Ich habe Magenschmerzen.
6959 Mein Bauch tut mir weh.
6960 Mir knurrt der Magen.
6961 Es ist sehr schwer, sich mit Menschen anderer Kulturen zu verständigen.
6962 Gewöhnlich ist es schwer, sich an das Leben in einer fremden Kultur anzupassen.
6963 Ist alles in Ordnung?
6964 Wie stellt man den Sitz ein?
6965 Wer etwas kann, der tut es. Wer etwas nicht kann, der lehrt es.
6966 Zwei Stühle waren frei.
6967 Zwei Plätze waren frei.
6968 Da es in einfachem Englisch geschrieben ist, kannst selbst du das Buch lesen.
6969 Alles, was Bedeutung hat, kann als Sprache bezeichnet werden.
6970 Menschen, die bewusstlos sind, können nicht sagen, dass sie sterben wollen.
6971 Er wird ein guter Ehemann sein.
6972 Ich verlor das Bewusstsein.
6973 Sie ist bewusstlos.
6974 Das Komitee diskutiert Sozialleistungen.
6975 Das Komitee besteht aus zwölf Mitgliedern.
6976 Alle Mitglieder des Komitees hassen einander.
6977 Die Ausschussmitglieder sind allesamt Männer.
6978 Sein Einfluss in dem Komitee wurde immer schwächer.
6979 Die Mehrheit des Ausschusses stimmte gegen das Gesetz.
6980 Der Aussschuss trat zusammen und besprach, wer auf den Posten berufen werden sollte.
6981 Der große Kritiker und der Dichter reisen zusammen.
6982 Große Menschen sind nicht immer weise.
6983 Der Mandant sprach mit seinem Anwalt.
6984 Die Mandantin sprach mit ihrem Anwalt.
6985 Achtung, fertig, los!
6986 Auf die Plätze, fertig, los!
6987 Ich habe immer noch nichts von ihm gehört.
6988 Lehrt Herr Ito Geschichte?
6989 Unterrichtet Herr Ito Geschichte?
6990 Herr Ito unterrichtet Geschichte.
6991 Da wir gerade von Herrn Itō sprechen: Was ist denn aus seinem Sohn geworden?
6992 Herr Ito ist ein hochgebildeter Mann.
6993 Werden Sie einen Termin mit Herrn Ito abmachen?
6994 Ein Herr Itō will Sie treffen.
6995 Ein Herr Ito möchte Sie sprechen.
6996 Dort hauste einmal ein abscheuliches Ungeheuer.
6997 Vor meinem Haus gab es einen großen Baum.
6998 Als ich noch ein Kind war, las mir meine Mutter oft Märchen vor.
6999 Früher spielte ich mit meiner Schwester im Park.
7000 Hier war früher ein Tempel.
7001 Früher gab es hier eine Kirche.
7002 Vor dieser Bushaltestelle gab es früher einmal ein Restaurant.
7003 Früher lag hier ein grünes Feld; inzwischen ist es einem Supermarkt gewichen.
7004 Ich hatte vorher Mastitis.
7005 Ich hatte vorher Brustdrüsenentzündung.
7006 Genau hier stand früher ein Laden.
7007 Genau hier gab es früher einen Laden.
7008 Du warst doch schon einmal hier, bitte führe mich herum.
7009 Hier stand früher ein alter Tempel.
7010 Ich wollte dich schon immer kennenlernen!
7011 Haben wir uns nicht schon einmal getroffen?
7012 Haben wir uns schon mal getroffen?
7013 Da ich ihn noch nie gesehen habe, kann ich ihn auch nicht wiedererkennen.
7014 Dieweil ich ihr noch nie begegnet war, kannte ich sie nicht.
7015 Das ist alles?
7016 Ist das alles?
7017 Das Folgende ist eine Zusammenfassung der Ansprache des Präsidenten.
7018 Die folgende Passage ist ein Zitat aus einer bekannten Fabel.
7019 Die folgende Passage wurde aus einer wohlbekannten Fabel zitiert.
7020 Die folgenden Personen haben die Prüfung bestanden.
7021 Es war eine stockdunkle Nacht.
7022 Dunkelheit ist die Abwesenheit von Licht.
7023 Unser Führer informierte uns falsch über die Lage des Hotels.
7024 Wo ist die Auskunft?
7025 Bitte geben Sie Ihre PIN ein.
7026 Wir sahen ein fahles Licht im Dunkel.
7027 Etwas Kleines bewegte sich im Dunkeln.
7028 Es war ihm unmöglich das Bild im dunkeln zu machen.
7029 Jemand rief meinen Namen in der Dunkelheit.
7030 Der Räuber kam aus der Dunkelheit hervor.
7031 Es ist zu dunkel, um draußen zu spielen.
7032 Du beeilst dich besser, wenn du noch vor Einbruch der Nacht zu Hause sein willst!
7033 Ich möchte das Hotel erreichen, bevor es dunkel wird.
7034 Ich erreichte das Dorf vor Einbruch der Dunkelheit.
7035 Wir werden wahrscheinlich vor Einbruch der Dunkelheit dort ankommen.
7036 Es wird dunkel. Bitte schalten Sie für mich das Licht ein.
7037 Es wird dunkel, du solltest lieber nach Hause gehen.
7038 Es wurde dunkel und schlimmer noch: wir verirrten uns.
7039 Geh nicht nach Anbruch der Dunkelheit aus dem Haus.
7040 Geht nicht nach Anbruch der Dunkelheit aus dem Haus.
7041 Gehen Sie nicht nach Anbruch der Dunkelheit aus dem Haus.
7042 Du gehst besser nicht nach Einbruch der Dunkelheit.
7043 Halten Sie sich in der Dunkelheit nicht allein auf.
7044 Halten Sie sich in der Dunkelheit nicht ohne Begleitung auf.
7045 Sobald es dunkel wird, beginnt das Feuerwerk.
7046 Eine Auto fuhr in der Dunkelheit vorbei.
7047 Er schaltete die Lampe an, weil es dunkel war.
7048 Es ist nicht gut, in einem dunklen Raum zu lesen.
7049 Passen Sie in dunklen Gassen auf, wo Sie hintreten.
7050 Er verlor seinen Orientierungssinn im dunklen Wald.
7051 Dunkle Wolken sind die Vorzeichen für Regen.
7052 Von billigem Sake wird einem schlecht.
7053 Um der Sicherheit willen werden wir vor der Maschine eine Mitteilung aufhängen.
7054 Ein exzessives Sicherheitsbedürfnis kann gefährlich sein.
7055 Gute Reise!
7056 Gute Fahrt!
7057 Du solltest im Bett bleiben.
7058 Rührt euch!
7059 Zu meiner Erleichterung kam er wohlbehalten zu Hause an.
7060 Zu meiner Erleichterung kam er gesund und munter zu Hause an.
7061 Die niedrigen Preise verleiteten mich, Dinge zu kaufen, die ich nicht brauchte.
7062 Da er falsch adress